Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

und ewig nervt der nachbar...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von sad_girl, 28 August 2005.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wir haben neue nachbarn bekommen, de eindeutig am rad drehen. da das hier eine neubasiedlung ist, tehen die häuser alle sehr nah aneinander.

    jetzt zu dem problem:
    dieser nachbar macht jedes wochendende wirklich laute musik an. zu guter letzt macht er noch die tür zur terrasse auf, so dass ich (,die das fenster des zimmers in richtung seiner terrasse hat) die musik verdammt laut höre. zudem geht das nicht nur 1 stunde oder so sondern dann wirklich den ganzen abend. und das fast jeden freitag und samstag. ab 10 ist ruhezeit? davon weiß er anscheinend nix, denn letzten freitag war es halb 1 (nachts!), als die musik endlich ausgemacht wurde. die restlichen nachbarn sagen nix dazu, obowhl hier jeden immer gleich wegen jeder kleinigkeit de polizei ruft, aber anscheinend kann diese familie da sich alles herausnehmen ohne bestarft zu werden.


    weiter:
    zudem grillen die jedes wochenende mindestens 1 mal. es STINK und dieser scheiß gestank breitet sich in meinem zimmer aus, weil ich immer das fenster offen haben muss, da es sonst zu heiß wird. also entweder hab ich unendliche hitze im zimmer oder den gestank der nachbarn. hinzu kommt noch, dass sie zum grillen immer freunde einladen und sich dann einen saufen. bis mitten in die nacht natürlich. und dank dem alkohol sind sie dann auch immer laut genug, so dass ich am wochenende nicht mal meine ruhe hab.


    weiter:
    neuerdings machen sie auf der terrasse feuer. jedes wochenende zum grillen wird in so einer art steintopf holz getan und angezündet. die flammen sind zum teil mannshoch. nicht nur, dass das auch stink,..nein... es könnte auch gut sein, dass sie es unbeaufsichtigt lassen (so besoffen, wie sie sind) und funken in mein zimmer fliegen und ich hier abfackel.

    was tun?
     
    #1
    sad_girl, 28 August 2005
  2. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Geh vorbei und sag ihnen was Dich stört. Bitte sie Rücksicht zu nehmen. Wenn Du das nicht kannst, schreib einen Brief (aber einen netten !). Möglicherweise bringt das alles nix. Aber dann hast du´s zumindest nett versucht. Wenn du findest, daß die Musik nach 22.00 Uhr zu laut ist, ruf die Polizei. Wenn die einmal dort geklingelt haben, wird der Nachbar alles tun, damit das nicht noch einmal vorkommt - aber in dem Fall hast Du dir dann auch ganz böse Feinde geschaffen.
     
    #2
    Grinsekater1968, 28 August 2005
  3. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    nett ansprechen ist nicht drin. schon versucht. die sind rotzfrech. dabei hat meine mutter (und nicht ich) sie angesprochen und bei ihr springen die leute eigentlich immer, weil sie doch schon ne ziemliche autorität/gefahr ( :grin: ) ausströmt. das einzige, was zurück kommt sind wirklich saudumme kommentare.

    polizei rufen? ohoh... dann würds hier abgehen. wie du schon gesagt hast... dann haben wir feinde fürs leben.

    hinzu kommt noch, dass sie eine herde kinder haben und die ständig irgeneine scheiße in unseren garten werfen und dann durch diesen laufen, um die sachen wieder einzusammeln. dazu hat meine mutter denen auch schon was gesagt.
    antwort: "da sind doch nur kinder. da kann man nix machen. stellen sie sich nicht so an!"

    1. man kann ja fragen, bevor man in den garten anderer leute latscht.
    2. wenn man aufpasst, dann ist das gar nicht (oder vielleicht nur ganz selten nötig.

    die leuten sind harz 4 empfänger. demnach haben sie massiv viel zeit und somit auch die kraft hier jedes wochenende den bären tanzen zu lassen, während meine eltern und ich einfach nur ruhe wollen.


    anderes problem:
    das sind reihenhausbesitzer und die nachbarn direkt neben denen sind kein stück besser. die kinder werfen obst-/gemüseabfälle/steine auf unser haus. leider kann man die nicht schnappen, da sie das werfen und sofort wieder abhauen. zum teil haben wir von denen auch irgendeine scheiße (leere ü+eier etc) im garten liegen. die mutter von denen hat versprochen mit den kindern mal ein ernstes wort zu reden, aber es ändert sich nix.



    so langsam hab ich von der gegen hier echt die nase voll. gibt es noch normale nachbarn irgendwo?
     
    #3
    sad_girl, 28 August 2005
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    ah, sag das doch gleich ...... das typische Frau-am-Sonntagmorgen-Syndrom, nur ein bißchen gemütlich rumjammern, aber keinen Rat suchen

    :grin:
     
    #4
    Grinsekater1968, 28 August 2005
  5. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    das ist devinitiv nicht nur rumgejammer. denn die situation schlägt sich schon bei meinen eltern nieder, die immer öfer gereizt sind und nervös im fenster hängen, wenn das feuer sich wieder mannshoch durch die luft züngelt.


    aber was tun, wenn reden nicht hilft und polizei die lage sicherlich nur noch verschlimmern würde?
     
    #5
    sad_girl, 28 August 2005
  6. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich wollte Dich doch nur ein bißchen necken, Du Herzchen ...... :link: :bier:
    Im Prinzip ist das menschliche Verhalten binär, es gibt nur 1 oder 0, rein oder raus, Angriff oder Flucht. Wenn Du die Sache mit der Polizei scheust, dann geh und schenk den Kindern einen Ball und eine Packung Negerküsse. Möglicherweise entspannt das die Situation ein bißchen. Sich gegenseitig stillschweigend und innerlich bis zur Weißglut kochend taxieren hilft nicht ; je mehr die mitbekommen, daß sie euch nerven, desto mehr werden sie Gefallen daran finden (logo, was haben sie sonst an Unterhaltung). Also - schön gelassen und großzügig bleiben - oder eben wirklich irgendwann mal das Kriegsbeil ausgraben ....
    Ich hatte jahrelang ganz furchtbare "ich sag nichts zu dir und Du sagst nichts zu mir"-Nachbarn mit Gezanke wegen Müllsäcken, Musik, Kinderlärm - inzwischen hab ich richtig Glück, meine Nachbarn sind total nett (aber ich leb halt auch ohne Kiddies).
     
    #6
    Grinsekater1968, 28 August 2005
  7. gwyneth
    Gast
    0
    vielleicht liegt es ja auch an euch, wenn ihr mit allen nachbarn probleme habt? *duck und schnell wieder weg bevor die steine fliegen*
     
    #7
    gwyneth, 28 August 2005
  8. Rettung
    Gast
    0
    Polizei rufen, ist das beste egal ob sie dann deine NACHBARN WAREN ruhe ist nach dem gesetz um 22:00Uhr und keine minute darüber ich kann es verstehen wenn geburtstag ist, aber nicht nur so, wenn 1x die Polizei da war, wird immer ruhe sein glaub mir ; spreche auch erfahrung, da sie nämlich so geschockt sind sei mal dann nicht :engel: sondern :angryfire
    hab ich reht?? :link:
     
    #8
    Rettung, 28 August 2005
  9. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt

    es sind 2 nachbarn. und die drehen echt am rad. mit dem rest gibt es keine probleme. aber mal ehrlich - würdest du dir sowas gefallen lassen?
    und ich glaube nicht, dass es unsere schuld ist, wenn die die nacht zum tag machen.
     
    #9
    sad_girl, 28 August 2005
  10. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ich würde erstmal mit den Nachbarn reden, mit denen du dich verstehst und mal so fragen ob sie das nicht auch stört, wenn die da ihre Saufgelage feiern.
    Wenn es mehrere Leute stört, kannst du wenigstens sicher sein, wenn die Polizei gerufen wurde nicht allein dazustehen.

    Ich würde aufjedenfall die Polizei rufen, wenn die das nicht eingrenzen. Schliesslich ist es euer gutes Recht.
     
    #10
    Mephorium, 28 August 2005
  11. ..rein rechtlich wäre es sicherlich eine Option, Strafanzeige wegen unzulässigen Lärms, sofern er sich außerhalb gesetzlicher Ruhezeiten bewegt und "wahrnehmbar" ist, zu stellen; dennoch, und das sollte zuvor immer ausreichend berücksichtigt werden, ist jene Maßnahme nach menschlichem Ermessen sicherlich nicht zur Befriedung (eines) des angespannten Verhältnisses geeignet..

    Ich schließe mich dem Rat eines anderen im Board an, einen weiteren Versuch zu unternehmen, ein "freundschaftliches" Gespräch zu führen.., könntet ihr euch denn vorstellen, gemeinsam mit euren Nachbarn zu grillen? ..das würde zumindest erste Kontaktschwellen ebnen, ein Gespräch mit heiklem Inhalt fortan leichter gestalten, naaa, juute Idee? :zwinker: - Generell habe ich aber vollstes Verständnis für euer Ärgernis, denn auch mich würde jene Ignoranz anderen gegenüber erheblich nerven..
     
    #11
    Berlin-Lankw.26, 28 August 2005
  12. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    meine nachbarn ham die nacht bis 5 party gemacht!:angryfire
     
    #12
    User 12216, 28 August 2005
  13. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    als ich die erste problem schilderung gelesen habe, dachte ich mir schon das es in richtung asoziale geht. was sich ja dann durch deine spätere beschreibung bewarheitet hat.
    sorry es ist nun mal oft so das die wo gar nichts haben, sich am meisten aufführen und vor nichts (polizei) angst haben.

    da müssen sich eben alle nachbarn eben mal zusammen tun und dann was sagen.
     
    #13
    cactus jack, 28 August 2005
  14. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das hört sich alles ZIEMLICH nervig an...

    Also an deiner Stelle und an der deiner Eltern würde ich noch ein letztes mal versuchen mit denen zu reden – vielleicht auch mit noch anderen Nachbarn zusammen!
    Denn wenn mehrere mit ihnen darüber reden, bringt es vielleicht eher was!!

    Wenn es aber wieder nichts bringen sollte, würde ich an eurer Stelle konsequent bleiben und die Polizei rufen. Die können doch nicht erwarten das man das ständig mitmacht.
    Ich glaube die ändern sich erst wenn die Polizei kommt. Was anderes merken die anscheinend nicht.
     
    #14
    XZauberinX, 28 August 2005
  15. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    mit der polizei würde ich noch warten. das sollte das letzte mittel sein.

    reden wurde hier ja schon genannt. es gibt aber -zumindest in unserer gemeinde- eine(n) sog. schiedsmann/ -frau. das ist ein bürger der gemeinde, der ehrenamtlich solche streitereien im auftrag der gemeinde schlichtet. versuch doch mal über eure gemiende herauszubekommen, ob ihr den auch habt. wenn ja, in dem gespräch mit den nachbarn klarmachen, dass der lärm unerträglich ist, und das rücksichtnahme von ALLEN gefordert ist. gehen die nicht darauf ein, schon mal andeuten, dass bald der schiedsmann tätig wird.

    letztendlich bist du auf das wohlwollen deiner nachbarn angewiesen. wenn die keine ruhe geben, bleibt dir bzw. deinen eltern nur die zivilklage gegen die nachbarn. viel spaß dabei!

    ninja
     
    #15
    ninja, 29 August 2005
  16. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    erst mal vielen dank für die Tipps. :smile:

    werden erstmal den vermieter von denen darauf ansprechen (ganz davon abgesehen, dass das haus und der garten so langam verwahrlosen). er muss sich ja schließlich auch darum kümmern, dass seine mieter keinen scheiß machen.
     
    #16
    sad_girl, 29 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ewig nervt nachbar
simmipumi
Kummerkasten Forum
29 Juli 2015
9 Antworten
DahEvilGirl
Kummerkasten Forum
13 März 2013
23 Antworten
Sahneschnitte1985
Kummerkasten Forum
7 Februar 2006
12 Antworten
Test