Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Und nun??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mellimaus, 31 Oktober 2006.

  1. Mellimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Hallo ihr,
    aalso ich weiß irgendwie nich weiter. War letzten Donnerstag beim FA um die Pille zu wechseln, hatte zu dem Zeitpunkt nur 12 Pillen genommen. FA meinte in 2-3 Tagen etwa krieg ich meine Regel und soll am 1.Tag der Regel mit der neuen Pille anfangen. Naja. Das Problem is heute is Tag 6 und ich hab meine Tage immernoch nich :geknickt: Und theoretisch darf man ja nur 7 Tage Pause machen mit der Pille. Wenn ich aber morgen meine Tage immernoch nich hab, was dann?? :cry:
    Anmerkung: Vor der Pille die ich nur 12 Tage genommen hatte hatte ich meine alte Pille abgesetzt und auch bei dieser hab ich nach 12 Tagen abgebrochen, da hab ich meine Tage aber normal gekriegt. Oder kann es sein dass ich schwanger bin? :eek:
     
    #1
    Mellimaus, 31 Oktober 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ähm, du hast also zweimal hintereinander eine Pille nur für zwölf tage genommen und dann abgebrochen, oder wie versteh ich das? das wär ein ziemliches hormonchaos. und was ist der grund dafür, dass du zweimal hintereinander ne pille nimmst und wieder absetzt?
     
    #2
    User 20976, 31 Oktober 2006
  3. Mellimaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    Single
    Aaaalso zuerst hatt ich halt die Valette etwa 7 Monate genommen. Und in so ner Packung sind ja 21 Pillen immer drin. Da ich aber statt 21 Tage die Pille zu nehmen manchmal paar Tage hintendran gehangen hab, waren in der letzten Packung statt 21 Pillen nurnoch 12 drin. Bin dann als ich mitten in meinen Tagen war (also bevor ich die Packung mit den 12 Pillen angebrochen hab) beim FA weil ich die Valette wegen ständiger Kopfschmerzen wechseln wollt. Der meinte, ich solle die Packung mit den 12 Pillen nehmen, dann 5 Tage Pause machen, und dann mit der neuen Pille (Bella Hexal 35) anfangen. Gesagt, getan. Hab da meine Tage ganz normal gekriegt und hab dann angefangen die neue Pille zu nehmen. Die hab ich aber absolut gar nich vertragen, hatte durchgängig Kopfschmerzen, mir war so extrem übel dass ich kaum was essen konnt weil ich mich sonst übergeben hätte und Bauchschmerzen hatte ich auch. Deshalb musst ich dann abbrechen, ich konnt einfach nich mehr. Bin nachdem ich 12 Pillen genommen hatte zum Frauenarzt, der meinte ich solle jetz keine mehr nehmen, in 2-3 Tagen würd ich meine Regel kriegen und am 1.Tag der Regel soll ich mit der neuen Pille (Aida) anfangen. Naja, nun sitz ich hier, Tag Nummer 6 ohne Pille is angebrochen und ich hab immernoch nich meine Tage :cry:
     
    #3
    Mellimaus, 31 Oktober 2006
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    tja, das dürfte am hormonchaos liegen. warte jetzt, bis sich ne blutung zeigt, und verhüte solange zusätzlich, auch am besten dann noch die ersten sieben tage der neuen pille.

    nach nur zwölf tagen in die pause zu gehen, ist eher ungünstig, faustregel ist, dass man ab der 14. pille vorzeitig in die pause kann, ohne den schutz zu gefährden.

    vor allem ist jetzt natürlich volles hormonchaos, da du ja schon bei der valette nur zwölf tage einnahme nach der letzten pause hattest und dann pause machtest - hast du in der zeit mit valette und der neuen pille zusätzlich verhütet? ich bin grad nicht ganz sicher, wie es mit dem schutz aussieht.
     
    #4
    User 20976, 31 Oktober 2006
  5. Mellimaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    Single
    Verhütet hab ich nich zusätzlich, war auch nich nötig, da ich in der Zeit eh keinen Sex hatte. Soeben hat sich bei mir auch ne Blutung gezeigt *erleichtert is* :grin:
    Die Faustregel mit den 14 Tagen war mir auch bekannt, deswegen hab ich mich auch gewundert warum meine FA meinte ich soll die einfach nur 12 Tage nehmen, zusätzliche Verhütung hatte sie nich mal ansatzweise erwähnt :ratlos:
     
    #5
    Mellimaus, 1 November 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    leider sind ärzte nicht immer so informiert, wie man annehmen sollte.
    na, wenn du eh keinen sex hattest in der zeit, warum hast du dich dann im ersten beitrag gefragt, ob du vielleicht schwanger bist? bezog sich das auf sex noch mit der ersten pille? wenn du da keinen einnahmefehler gemacht hast, ist eine schwangerschaft unwahrscheinlich, außerdem ist das ja mehr als 19 tage her - dann hättest du einen schwangerschaftstest machen können. auch egal. ich empfehle dir auf jeden fall, die ersten sieben tage der neuen pille noch zusätzlich zu verhüten.

    ich hoffe, die nächste pille verträgst du besser. manchmal muss man zu anfang halt mal ausdauer haben und nebenwirkungen ertragen in der hoffnung, dass es sich noch einspielt. das hin und her von DREI pillen in grad mal einem monat ist jedenfalls nicht unbedingt gut für den körper.
     
    #6
    User 20976, 1 November 2006
  7. Mellimaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    Single
    Naja hatte bei meiner ersten Pille einen bzw. zwei Einnahmefehler gemacht. Deswegen hätts ja sein können dass ich schwanger bin. Ich mein es gibt ja Leute die schwanger sind und trotzdem ihre Tage haben. Wie lang dauert das eigentlich bis die Tage aussetzen in so einem Fall?
     
    #7
    Mellimaus, 1 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test