Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Und wieder ein Versandproblem...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Schäfchen, 12 Dezember 2006.

  1. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Nein, diesmal hats nichts mit der DHL zu tun und auch nicht mit Lieferung an sich.

    Ich hatte 3 Sachen online bestellt.
    2 Sachen sind gekommen. Die Dritte Sache ist nicht verfügbar momentan. In meiner Bestätigung wurden mir alle 3 Sachen zugesagt. Jetzt habe ich für die 2 billigeren Produkte mehr Versand gezahlt, als sie wert sind. Das, was fehlt, wäre nämlich das gewesen, was sich erst rentiert hätte.
    Vorhin habe ich mich freundlich beschwert bei denen. War aber nichts zu machen und da es weniger als 40€ sind bliebe ich auch bei einer Rücksendung auf den Portokosten sitzen. Und bei einer Nachlieferung würde ich wieder Porto bezahlen müssen.
    Lange Rede, kurzer Sinn, die Bestellung hat sich für mich nicht rentiert und ich möchte da möglichst kostenfrei rauskommen. Mir schwebt da irgendwie BGB §280 i.V.m. §281 (bin kein Jurist oder Wirtschaftler) vor wegen Nichtleistung oder Leistung nicht wie geschuldet. Also entweder nehmen sie es umsonst zurück und ich bekomme mein Geld incl. Versand wieder oder sie senden mir das fehlende Teil portofrei zu.
    Gibts da Möglichkeiten?
    In den AGBs von denen steht dazu gar nichts, also wie es sich verhält, dass wenn etwas nicht vorhanden ist. Wenn es nicht in den AGBs steht, dann ist es doch deren Schuld, oder? :ratlos:
    Sonst müssten sie ja darauf hinweisen, dass eine Bestellung ohne Rückmeldung geändert wird und dennoch versandt wird? :ratlos:
     
    #1
    Schäfchen, 12 Dezember 2006
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Hm hast du die Möglichkeit gehabt bei der Bestellung sowas wie Komplettversand auszuwählen?
    Wenn ja dann müssen sie dir die Sachen nämlich komplett schicken, bzw bei dann doch gemachten Teillieferungen das Porto selber tragen.

    Sollte es sowas nicht geben (bei Amazon gibts das zum Beispiel ganz genau so) dann denke ich hätten sie dich per Mail informieren müssen das sie Teillieferungen vornehmen so das du gegebenenfalls vom Kaufvertrag hättest zurücktreten können.

    So kenne ich es zum Beispiel von vielen Händlern, das du dann ne Info bekommst und sagen kannst wie sie verfahren sollen.

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 12 Dezember 2006
  3. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert

    Die Telefontussi hat halt gesagt, dass das denen ihr System nicht hergibt. Und es gab weder ne Option Teilbestellung noch ne Option Komplettbestellung. Aber mir ist denen ihr System egal. Genauso, wie ich denen egal bin.
     
    #3
    Schäfchen, 12 Dezember 2006
  4. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Bist Du denn sicher, dass Du den Nachversand bezahlen mußt?
    Alle (seriösen) Versandhändler, die ich kenne übernehmen bei einer notwendigen Nachlieferung die Portokosten.
     
    #4
    Schildkaempfer, 12 Dezember 2006
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Was gibt das System nicht her? Das einfach mal ne Infomail an die Kunden rausgeht wenns Probleme mit der Verfügbarkeit gibt?

    Sorry aber sowas nenn ich Kundenservice.....was geben denn die AGBs her? Oder gib mal den Link her

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 12 Dezember 2006
  6. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Die Telefontussi hat gesagt, dass es genauso ist dass ich immer Porto zahlen muss, wenn von denen was kommt und von Nachlieferung hat sie gleich gar nix gesagt und sie dann ja jedem Kunden es nachlassen müssten und dass es nicht ihr Problem sei.
     
    #6
    Schäfchen, 12 Dezember 2006
  7. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    ich hab auch bestellt bei weltbild.
    3 mal info bekam ich=

    1: bei der bestellung das ein artikel zur zeit nicht lieferbar ist
    2: eine mail das ein artikel nicht lieferbar ist
    3: bei der rechnung, das der artikel nachgeliefert wird (für mich versandkosten frei!!!!!)

    aber das ja die härte, habe auch noch nie gehört das DU als käufer nochmal zahlen must, nur, weil die das net da haben...das klingt sehr sehr komisch
    hast du denn 2 wochen rückgaberecht???
     
    #7
    derunglückliche, 12 Dezember 2006
  8. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie wärs mit §323, Abs. 5 BGB:

    Hiernach müsstest Du vom Vertrag zurücktreten können, dann mußt Du aber auch die anderen Sachen zurückschicken, Auf den Kosten wirst Du wohl sitzen bleiben.
     
    #8
    Schildkaempfer, 12 Dezember 2006
  9. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Hm, ich sehe gerade, dass da auch Nachlieferungen nix kosten. Warum aber für mich keine Nachlieferung in Frage kommt, ist grad mein Problem. Gibts denn keine Nachlieferungen, wenn etwas fehlt? :ratlos:

    www.ranger-shop.de
     
    #9
    Schäfchen, 12 Dezember 2006
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    sehr dubiose Firma .....

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 12 Dezember 2006
  11. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert

    Genau das will ich ja nicht. Ich hab an sich schon Interesse, aber mir fehlt dann halt ein Ausrüstungsteil, den ich dennoch bräuchte demnächst. Und ich hab 2 Wochen zum Rückschicken, aber es geht ja genau dadrum, dass ich nicht auf irgendnem Porto sitzen bleiben will.


    Eigentlich nicht, da kauft die halbe Bundeswehr ein ;-)
     
    #11
    Schäfchen, 12 Dezember 2006
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Das heist eigentlich gar nix, ich meinte dubios in Sachen undurchsichtige AGBs bzw Kundenservice

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 12 Dezember 2006
  13. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Ich warte mal noch meine Mailbeantwortung ab, sofern die bis morgen da ist und dann ruf ich nochmal zwecks Nachlieferung an.
     
    #13
    Schäfchen, 12 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Versandproblem
[sAtAnIc]vana
Off-Topic-Location Forum
3 Februar 2006
4 Antworten