Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

..und zum 4876.Mal: Pille&AB!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Piccolina91, 3 Februar 2009.

  1. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hi ihr Lieben,

    mich hat die volle Ladung Grippe erwischt, mit angeschwollenen Lymphknoten, Stimme weg, Halsschmerzen, Husten usw. War heute beim Arzt, und mir wurde AB verschrieben, das ich heute, morgen und übermorgen nehmen muss.
    Ich hatte heute und vorgestern Sex,bin jetzt mit der Pille in der 3. Woche und würde heute Abend die 16.Pille nehmen. Wie sieht es nun mit dem Schutz aus? ist dieser gewährleistet, auch wenn ich heute und am Sonntag Sex hatte?! Soll ich jetzt einfach verfrüht in die Pause gehen, oder die Woche noch normal die Pille weiternehmen und einfach keinen Sex haben/bzw mit Kondom, oder wie sieht das aus?

    Danke schonmal.
     
    #1
    Piccolina91, 3 Februar 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Nimm die Pille einfach ohne Pause durch, dann bist du weiterhin geschützt. Auch der vergangene Sex ist kein Problem.
     
    #2
    glashaus, 3 Februar 2009
  3. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Was meinst du mit durchnehmen? Jetzt bis zur 21. durchnehmen und ganz normal Pause machen, oder die nächste Packung auch noch dranhängen? Da bekomm ich immer Zwischenblutungen.. falls du das meintest.
     
    #3
    Piccolina91, 3 Februar 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    "Ohne Pause durchnehmen" ...also kein Pause machen, sondern direkt die nächste Packung dranhängen.

    Alternativ auch sofort Pause machen (ab gestern gerechnet, also nur 6 Pillen nicht nehmen) und dann die neue Packung anfangen wenn dir das lieber ist.

    Regulär Pause machen führt dazu, dass du ab Beginn der neuen Packung 7 Tage zusätzlich verhüten musst.
     
    #4
    glashaus, 4 Februar 2009
  5. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Aber jetzt muss ich noch nicht zusätzlich verhüten, oder wie?
    Wie kann das sein? Am DI hatte ich ja Sex, und wenn nun die Spermien in mir 7 Tage überleben, könnte ich ja theoretisch schon schwanger werden, da ich ja Dienstag bis Donnerstag AB genommen habe - oder seh ich das falsch? :ratlos: Wann genau beeinträchtig das AB denn nun die Pille? Wann muss ich aufpassen und wann nicht?
     
    #5
    Piccolina91, 6 Februar 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also:

    Wie lange musst du das AB denn nehmen?

    Ich gehe davon aus, dass du die 15 Pillen bislang korrekt genommen hast. Das heißt, du kannst bereits in die Pause gehen. Und wenn du das AB nicht länger als 7 Tage nehmen musst, dann bleibst du durchgehend geschützt.
    Weil die 7 Tage dann praktisch wie die Einnahmepause zählen.

    Vorausgesetzt: Du machst nach dem Ende des Streifens nicht noch mal eine richtige 7tägige Einnahmepause, denn dann wären es 14 Tage Pause und das ist natürlich zu lang.

    Also hast du wie Glashaus auch schon geschrieben hat 2 Möglichkeiten:

    Entweder du hörst während der AB-Einnahme auch mit der PIlleneinnahme auf und sparst dir diese Pillen sozusagen oder du nimmst die Pille weiter, dann aber auch durch (nächsten Streifen ohne Pause anhängen).
    Würde ich davon abhängig machen, ob du eine BLutung haben willst oder nicht.


    Das gilt alles, wenn du das AB nur maximal 7 Tage nehmen musst.

    Nein du musst nicht zusätzlich verhüten. Nach mind. 14 korrekt genommenen PIllen ist dein Hormonspiegel hoch genug, dass er bis zu 7 Tagen ohne Hormonaufnahme überstehen kann - ohne dass du schwanger wirst.

    Aufpassen musst du nur, wenn du in Woche 1 anfangen musst mit einem AB. Dann kann auch rückwirkend was passieren. Aber du bist ja bereits in Woche 3.

    Ich hoffe, es war verständlich. Ansonsten noch mal nachfragen. :zwinker:
     
    #6
    krava, 7 Februar 2009
  7. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich bin bereits fertig mit dem AB. Musste es nur 3Tage lang nehmen, und zwar von Dienstag bis Donnerstag.
    Ich hab jetzt einfach ganz normal weitergemacht mit der Pille, morgen wäre meine letzte vor der Pause, und eigentlich würde ich auch ganz gerne regulär Pause machen und dann erst weiter machen - denn sobald ich 2 Blister aneinander hänge, bekomme ich ständig Zwischenblutungen und das ist super nervig.. :ratlos:
    Wenn ich das jetzt so mache, sprich heut und morgen die beiden letzten Pillen nehme, 7 Tage Pause mache und dann nächsten Montag mit der neuen Packung anfange, muss ich NUR in diesen ersten 7 Tagen zusätzlich verhüten oder bin ich dann trotzdem immer noch geschützt, denn so wie ich dich jetzt richtig verstanden habe, bin ich ja, egal was ich mache(?!) geschützt, da das AB ja nur über 3 und nicht über 7-8 Tage ging, stimmts?
     
    #7
    Piccolina91, 7 Februar 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Rechne ab Dienstag (also ab dem ersten AB-Tag) die Pause.
    7 Tage sind bis Montag, also musst du nächsten Dienstag schon wieder mit der PIlle anfangen.
    Nur dann hast du den durchgehenden Schutz.

    Dass du während der "Pause" noch 2 oder 3 Pillen genommen hast, ist egal.

    Wenn du ab Montag regulär 7 Tage Pause machst, dann bist du während der Pause und auch die ersten 7 Pillen des neuen STreifens nicht geschützt.
     
    #8
    krava, 7 Februar 2009
  9. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Okay, alles klar. Werds dennoch so machen, dass ich wie gewohnt ab Montag Pause mache. Will einfach meinen Rhythmus beibehalten und keine ZB bekommen, das ist es mir wert, auch wenn ich dann 14 Tage zusätzlich verhüten muss - aber heute und morgen bin ich dann noch geschützt, oder?
     
    #9
    Piccolina91, 7 Februar 2009
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja bis zur Pause bist du geschützt. Also ganz genau gesagt bis Montag. Da ist dann praktisch dein 7. Pausentag. Alles danach ist eine Verlängerung der Pause.
     
    #10
    krava, 7 Februar 2009
  11. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    ...Musste ja so kommen. Hab jetzt die 7tägige Pause ganz normal gemacht, bis gestern. Jetzt ist uns gestern das Kondom geplatzt! Mitten im Verkehr und ohne Orgasmus, er hat ihn auch sofort nach einer Sekunde rausgezogen. Ich hab aber an den Lusttropfen gedacht, bei dem man ja nicht weiß, wann er austritt.. Ist die Pille danach notwendig? Ich vermute ja? Hab sie jetzt mal besorgt.
     
    #11
    Piccolina91, 16 Februar 2009
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die PD ist meiner Meinung nach nicht verkehrt, auch wenn er nicht gekommen ist. Ganz auszuschließen ist eine SS eben wegen der Lusttropfen nicht und durch die Pille bist du derzeit definitiv nicht geschützt.

    Ich frag mich aber schon, warum ihr nicht einfach mal auf Sex verzichtet, solange eben kein Pillenschutz besteht oder warum du nicht einfach die Variante gewählt hast, die dir den durchgehenden Schutz gewährleistet hätte. :ratlos:
    Klar ist man hinterher immer schlauer und das sollte auch kein Vorwurf sein, aber ich wunder mich eben ein bisschen.

    Sicherheitshalber kannst du ja 19 Tage nach dem Unfall einen SST machen.
     
    #12
    krava, 16 Februar 2009
  13. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Naja, 2 Wochen auf Sex verzichten wollt ich jetzt auch nicht unbedingt, und da viele Päärchen NUR mit Kondom verhüten, hätt ich nicht im Traum dran gedacht, dass es ausgerechnet in den paar mal, die wir nur mit Kondom verhüten, platzt. :ratlos: Es war meines Erachtens nach die richtige Größe..wir hatten mit derselben Marke auch bereits 2x Sex, und beim dritten Mal ist exakt dasselbe Kondom, selbe Marke, selbe Größe eben gerissen..das konnte keiner vorher wissen.

    Und weshalb ich grundsätzlich nie durchnehme, hab ich bereits erwähnt - ich bekomme auf der Stelle Zwischenblutungen, die solange anhalten, bis die nächste Periode rum ist, also insgesamt 4 Wochen. :ratlos: Und es heißt ja auch, dass man gleich in die Pause gehen soll, falls Zwischen-/Schmierblutungen während der Einnahmezeit auftreten, und dann hätt ich wieder nachfragen müssen, wie das jetzt mit dem Schutz etc aussieht..Deshalb hab ichs halt gleich so gemacht.
     
    #13
    Piccolina91, 16 Februar 2009
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja ändern kannst du es jetzt ja nicht mehr und du konntest natürlich auch nicht vorhersehen, dass das Kondom platzt.
    Wie gesagt, die PD war nicht verkehrt und du hast gute Chancen, dass nichts passiert ist.
     
    #14
    krava, 16 Februar 2009
  15. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Eben, ändern kann man nun eh nichts mehr und so bald werd ich wohl hoffentlich auch kein AB mehr nehmen müssen.
     
    #15
    Piccolina91, 16 Februar 2009
  16. Macanzie
    Macanzie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    103
    11
    Verliebt
    @krava Ich versteh das auch nicht ganz, persönlich überlebe ich auch mal nen Tag ohne Sex...oder ne Woche. Liegt wohl am alter...obwohl ne. :grin:

    Ansonsten, wenn ich unsicher bin, dann nehm ich ein Kondom und gut (ok, dass es platzt kann ja keiner vorhersagen). Auf die richtige einnahme der Pille zu achten ist eines, aber ich hab sie dann einfach normal genommen und so verhütet. Statt mich auf irgendwelche Rechnungen zu verlassen.
     
    #16
    Macanzie, 16 Februar 2009
  17. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Ich hätte aber nicht "nen Tag oder mal ne Woche" verzichten müssen, sondern insgesamt 2,5 Wochen, falls du nicht richtig gelesen hast...
    Und das ist schließlich Geschmackssache, der eine verzichtet eben und der andere verhütet zusätzlich - hier im Forum wird das Kondom doch immer so hochgelobt, wie sicher es sei usw, meinst du da denk ich mir "Ohje, jetzt wird es wohl reißen, wenn ich 3x im Jahr Sex mit Kondom habe" - blöd gelaufen, aber die Sache ist jetzt eh schon rum ums Eck. Ich bin auf Nummer sicher gegangen, hab die Pille danach genommen und gut ist.

    Den Satz versteh ich nicht wirklich. :ratlos:
     
    #17
    Piccolina91, 16 Februar 2009
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Piccolina, ich stimm dir zu. Ich selbst lobe das Kondom oft als sehr sicher und verhüte derzeit auch ausschließlich damit. Von daher hast du recht: Nur damit zu verhüten, ist nicht fahrlässig. Da muss ich mich korrigieren.
     
    #18
    krava, 17 Februar 2009
  19. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    ..ein allerletztes Mal muss ich dann doch nochmal was nachfragen. Und zwar habe ich ja am Montag die PD genommen.. das war mein erster Einnahmetag.
    Die Sprechstundenhilfe meinte, ich solle nach Einnahme der PD nochmals volle 7 Tage zusätzlich verhüten, also bis Sonntag - soweit so gut. Aber in der PB der PD wiederum schreiben sie, dass man den GESAMTEN Zyklus bis Beginn der nächsten Periode zusätzlich verhüten sollte. :ratlos: Was stimmt denn nun?
     
    #19
    Piccolina91, 21 Februar 2009
  20. RENÉ79
    RENÉ79 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Verheiratet
    Ich würde auf jeden Fall als Mann zusätzlich ein Kondom nehmen! Scheiss auf dass weniger spüren beim Sex! :smile: Lieber dadurch als Mann schlechteren Sex, als ein ungewolltes Baby!
     
    #20
    RENÉ79, 22 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mal Pille&AB
HyperboliKuss
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2009
29 Antworten
badethermometer
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2009
26 Antworten
Test