Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Undurchsichtige Flirtereien

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von heaven123, 3 Dezember 2004.

  1. heaven123
    Gast
    0
    Es ist doch echt zum schreien wenn 2 Menschen sich eigentlich was vormachen. Aber ohne das wäre es ja wieder zu langweilig,richtig?

    Zur Story. Bin neu an der Uni. Meine Freundin bemerkte, das ein Typ mich sehr gerne anschaut, um es mal schön auszudrücken. Mir fällt sowas ja nie auf - warum auch immer. Nunja da er mir auch relativ gut gefiel beobachteten wir ihn desöfteren und unsere Blicke trafen uns auch das ein oder andere Mal. Aber ich versuchte ihn eigentlich nicht rankommen zu lassen, tat so als würde ich das nicht bemerken. Hat seine Gründe warum, diese spielen jetzt aber keine größere Rolle. Nunja irgendwann war sein Blick so auffällig und er fühlte sich auch gleich ertappt und musste grinsen. Eine andere Freundin muss natürlich knapp 3 Meter daneben gleich "Ach wie süüüüß" raushauen. Nunja peinlich für den jungen Mann würde ich mal sagen :grin: - aber ich fand es sehr sympathisch. Dann bekam ich immer mehr Interesse und begann einen Mix aus Interesse (auch mal schauen) und Desinteresse (sich gekonnt präsentieren aber bloß keinen Blickkontakt halten). Tja die Logik muss er wohl kapiert haben und macht es ebenfalls. Ich empfange keine Blicke mehr, bloß meine Freundin, die ihn unauffälliger beobachten kann weiß dass er noch schaut. Ja nun geht mir das Gezedere so langsam auf die Ketten und ich frage mich wie man aus dem ganzen Hick Hack wieder rauskommen kann. Irgendwie schwer wenn beide sich ignorieren und nur heimlich gucken. Es ist schon so blöde, das ich total darüber lachen muss.... :grin:

    Eigentlich wollt ich fragen ob er ernsthaftes Interesse haben könnte aber wenn ich mir meinen eigenen Beitrag durchlese liegt die Antwort ja klar auf der Hand. Oder?

    Liebe Grüße
    Heaven
     
    #1
    heaven123, 3 Dezember 2004
  2. neLLi
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    dir ist das echt in der uni passiert und nicht in der 5ten klasse? krass...
     
    #2
    neLLi, 3 Dezember 2004
  3. heaven123
    Gast
    0
    Jep. Ich finds amüsant. Und warum solls sowas nur in der Pubertät vorkommen? Nunja ist halt Ansichtssache... :zwinker:
     
    #3
    heaven123, 3 Dezember 2004
  4. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dumm gelaufen. :grin:
    Tja, ich denk da kommt ihr nur wieder raus wenn einer von euch wieder offensiver wird. Du könntest also direkten Blickkontakt aufnehmen, ihn anlächeln und wenn du dich traust ihn mal ansprechen. Ich glaub sonst wird das nie was. :smile:
     
    #4
    Sevenay, 3 Dezember 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  5. heaven123
    Gast
    0
    Sevenay, da hast du wohl vollkommen Recht. :grin: Das habe ich auch schon probiert, jedoch rennt er auch ignorant an den Blicken vorbei. Vermutlich kommt er sich auch blöde vor, da ich ja nun alles gecheckt habe. Auf jeden Fall bemerkt man seinen angestrengten nervösen bloß-wegschauen-Blick. Man könnte auch sagen Tunnelblick, jedoch am Ende des Tunnels alles außer meine Person. :grin:
    Naja aber krampfhaft was starten habe ich momentan keine Lust. Wird sich zeigen ob sich spontan was ergibt... ansonsten wars ne kleine nette Anekdote *g*.
     
    #5
    heaven123, 3 Dezember 2004
  6. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: Wäre ja eigentlich schade drum.
     
    #6
    Sevenay, 3 Dezember 2004
  7. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, irgendwie kommt mir sowas bekannt vor :grin:
    Wenn er sich so verhält wie ich kann ich nur folgendes sagen:
    Er flirtet gerne mit Blicken, ist aber immernoch zu schüchtern, dich direkt anzusprechen :zwinker: Vielleicht einfach doch mal etwas länger anschauen, irgendwie "Signale" geben, dass du ihn bemerkst, mal "hallo" sagen im vorbeigehen .. k.A. was genau, und dann einfach mal schauen, was passiert :zwinker:
     
    #7
    Muli83, 3 Dezember 2004
  8. heaven123
    Gast
    0
    @Sevenay
    Hmmmm also eine "Sahneschnitte" ist er schon aber eigentlich sollte es lieber nur eine Flirterei bleiben aus den besagten Gründen die ich nicht so zur Debatte stellen wollte. Aber das Spiel mit dem Feuer.... :smile:

    @Muli
    Dir kommt es bekannt vor? Erzähl! :grin:
     
    #8
    heaven123, 3 Dezember 2004
  9. neLLi
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    ich würde eher sagen, dein verhalten und das deiner freundin ("wie süüüß") hat ihn verschreckt. was ich ihm nicht verdenken kann...

    laß mich raten? du hast nen kerl und willst nur nem typen n bißchen den kopf verdrehen... warum auch nicht, macht ja spaß mit gefühlen zu spielen...
     
    #9
    neLLi, 3 Dezember 2004
  10. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, ich "flirte" auch gerne mal bei Gelegenheit mit Frauen, die mir sympatisch erscheinen. Dabei bleibt es jedoch nur bei Blicken, aber wenn sich sowas mal abends irgendwo (oder aber in der Uni) ergibt, dann denk ich mir da nicht viel bei, ist mir auch egal, ob sie vergeben ist oder nicht, solange es eben nur ein "kurzer Flirt" bleibt. Ist doch schön zu sehen dass man "gemocht" wird :smile:

    @heaven:
    Naja, was soll man da erzählen .. das mit dem "ich schau hin, ich schau nicht hin", gespieltes Desinteresse etc. aber dennoch gucken, kommt mir bekannt vor .. aber mir wurde noch nie ein "wie süüüß" entgegengerufen :link: zumindest hab ich es nie mitbekommen, dass jemand anderes drüber geredet hat, wär mir aber auch egal :cool1:
     
    #10
    Muli83, 3 Dezember 2004
  11. heaven123
    Gast
    0
    @neLLi
    Richtig, man kann es ihm nicht verdenken und das hätte ich auch nie in irgendeiner Art und Weise angekreidet. Zumal ich zu diesem Zeitpunkt auch nur am "beobachten" war.
    Zum zweiten Punkt. Du hast Recht, ich bin in einer Beziehung und ich hab es aus genau diesem Punkt nicht erwähnt. Und wenn diese für mein Empfinden harmlose Blickaustauscherei schon mit "Gefühle spielen" gleichgesetzt wird ist das auch eine Sache der Auslegung. Jedenfalls habe ich nirgends erwähnt, dass ich ihm heiße Blicke oder sonstwas zugeworfen habe. Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist aber wenn ich weiß ich werde beobachtet oder eine Person hat Interesse an mir, dann schaut man oder ich irgendwie automatisch auch hin und dann kommt man irgendwann an den von mir beschriebenen Punkt wo man entscheiden muss in welche Richtung es weitergeht. Gut dieser Ausdruck:
    ist dann im Nachhinein falsch gewählt. Aber ich wollte genau in diese Richtung "Du hast eine Beziehung, was willst du eigentlich...." gar nicht diskutieren, von daher spielte diese Sache für mich keine Rolle.
    Naja mag man verstehen oder auch nicht!
    Dann nenn es halt "unreif" wenn du dann damit besser zurecht kommst.

    PS: siehe Mulis Beitrag. Er hat es auf den Punkt gebracht.

    Eben, ich denke auch ihm war es eigentlich egal. Drüber gelacht und fertig. :cool1: Man schmunzelt sich halt zu nach dem Motto "Alles klar" - aber das ist dann auch das höchste der Gefühle.... - zumindest derzeit bei mir. :grin:
     
    #11
    heaven123, 3 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Undurchsichtige Flirtereien
redxcherry
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Februar 2014
10 Antworten
diiggi
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2010
5 Antworten
cdfreak90
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2009
8 Antworten