Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unendliche Geschichte

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von carstonia, 30 Januar 2007.

  1. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    hi weiß nicht ob es sowas schon mal gab, aber egal.

    Möchte gern eine unendlich Geschichte machen, das soll so funktionieren das jeder einen satz weiter schreibt. der erste schreibt z.b "es war einmal vor langer zeit eine Prinzessin."
    der nächste schreibt dann "Sie wohnte in einem Fremden land." usw


    ____________________________________________________________________
    Ich fang dann mal an



    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen haaren. ...................
     
    #1
    carstonia, 30 Januar 2007
  2. Asylum82
    Benutzer gesperrt
    370
    0
    1
    vergeben und glücklich
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett.
     
    #2
    Asylum82, 30 Januar 2007
  3. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett.Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte.
     
    #3
    carstonia, 30 Januar 2007
  4. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
     
    #4
    Teresa, 30 Januar 2007
  5. Hasi05
    Hasi05 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass eines Tages ...
     
    #5
    Hasi05, 30 Januar 2007
  6. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass eines Tages ...
    Sie in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglcih hielt.
     
    #6
    carstonia, 30 Januar 2007
  7. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden.
     
    #7
    Santa, 31 Januar 2007
  8. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst
     
    #8
    carstonia, 1 Februar 2007
  9. Asylum82
    Benutzer gesperrt
    370
    0
    1
    vergeben und glücklich
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
     
    #9
    Asylum82, 1 Februar 2007
  10. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?

    Viel erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.
     
    #10
    carstonia, 8 Februar 2007
  11. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
     
    #11
    User 39864, 9 Februar 2007
  12. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche.
     
    #12
    Schäfchen, 9 Februar 2007
  13. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche. In ihrer Wohnung fand sie nichts - das wäre ja auch zu schön gewesen. Also trat sie hinaus ins Treppenhaus. Plötzlich ...
     
    #13
    Dunsti, 9 Februar 2007
  14. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche. In ihrer Wohnung fand sie nichts - das wäre ja auch zu schön gewesen. Also trat sie hinaus ins Treppenhaus. Plötzlich entdeckte Sie vor ihrer Tür einen Zettel mit einer Botschaft darauf:....
     
    #14
    Sunny222, 9 Februar 2007
  15. slash
    slash (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche. In ihrer Wohnung fand sie nichts - das wäre ja auch zu schön gewesen. Also trat sie hinaus ins Treppenhaus. Plötzlich entdeckte Sie vor ihrer Tür einen Zettel mit einer Botschaft darauf: Das DHL Paket ist bei ihrem Nachbarn Krause! Aber was war das.. darunter lag ein weiterer Zettel, auf dem stand..
     
    #15
    slash, 9 Februar 2007
  16. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche. In ihrer Wohnung fand sie nichts - das wäre ja auch zu schön gewesen. Also trat sie hinaus ins Treppenhaus. Plötzlich entdeckte Sie vor ihrer Tür einen Zettel mit einer Botschaft darauf: Das DHL Paket ist bei ihrem Nachbarn Krause! Aber was war das.. darunter lag ein weiterer Zettel, auf dem stand. "Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker!"
     
    #16
    User 39864, 10 Februar 2007
  17. slash
    slash (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche. In ihrer Wohnung fand sie nichts - das wäre ja auch zu schön gewesen. Also trat sie hinaus ins Treppenhaus. Plötzlich entdeckte Sie vor ihrer Tür einen Zettel mit einer Botschaft darauf: Das DHL Paket ist bei ihrem Nachbarn Krause! Aber was war das.. darunter lag ein weiterer Zettel, auf dem stand. "Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker!"
    Das kleine Mädchen schreckte auf und sah sich verstohlen um. Sie hatte nicht gewusst, dass ein Vibrator Nebenwirkung haben könnte!
     
    #17
    slash, 11 Februar 2007
  18. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche. In ihrer Wohnung fand sie nichts - das wäre ja auch zu schön gewesen. Also trat sie hinaus ins Treppenhaus. Plötzlich entdeckte Sie vor ihrer Tür einen Zettel mit einer Botschaft darauf: Das DHL Paket ist bei ihrem Nachbarn Krause! Aber was war das.. darunter lag ein weiterer Zettel, auf dem stand. "Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker!"
    Das kleine Mädchen schreckte auf und sah sich verstohlen um. Sie hatte nicht gewusst, dass ein Vibrator Nebenwirkung haben könnte! Aber fast gleichzeitig besann sie sich, dass der Zettel keinerlei Bezug auf ihren Vibrator haben könnte, denn der lag seit vier Monaten in ihrer Nachttischschublade, weil die Batterien leer waren.
     
    #18
    Dunsti, 13 Februar 2007
  19. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    In München gab es mal ein kleines Mädchen mit langen Haaren. Diese waren nicht blond sondern brünett. Es waren die schönsten brünetten Haare die man in München kannte. Wo auch immer sie hinging, drehten sich alle Leute um und bewunderten ihre Haare.
    Aber natürlich hatte das Mädchen auch sehr, sehr viele Neider.
    Und so kam es, dass sie eines Tages in eine sehr schlimme Situation kam, was niemand der sie mochte für möglich hielt.
    Ihre wunderschönen brünetten Haare waren plötzlich verschwunden. Über Nacht war ihr keins ihrer geliebten haare geblieben, sie hatten sich in luft aufgelöst. Wie um alles in der Welt konnte das nur geschehen?
    Viele erschreckten nun bei dem Anblick diese Mädchens, was sie sehr Traurig machte.Aber sie wollte sich nicht entmutigen lassen deshalb.
    Daher machte sie sich auf die Suche. In ihrer Wohnung fand sie nichts - das wäre ja auch zu schön gewesen. Also trat sie hinaus ins Treppenhaus. Plötzlich entdeckte Sie vor ihrer Tür einen Zettel mit einer Botschaft darauf: Das DHL Paket ist bei ihrem Nachbarn Krause! Aber was war das.. darunter lag ein weiterer Zettel, auf dem stand. "Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker!"
    Das kleine Mädchen schreckte auf und sah sich verstohlen um. Sie hatte nicht gewusst, dass ein Vibrator Nebenwirkung haben könnte! Aber fast gleichzeitig besann sie sich, dass der Zettel keinerlei Bezug auf ihren Vibrator haben könnte, denn der lag seit vier Monaten in ihrer Nachttischschublade, weil die Batterien leer waren.
    Oder etwa nicht?! Fing sie an Schlafzuwandeln und hat im Schlaf Paulchen zu Leben erweckt?!
     
    #19
    carstonia, 13 Februar 2007
  20. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    Lasst die geschicht nicht sterben wir sind noch nciht mal mitten drinn
     
    #20
    carstonia, 27 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unendliche Geschichte
Beach Boy
Fun- & Rätselecke Forum
26 April 2009
13 Antworten
Mieze
Fun- & Rätselecke Forum
9 August 2007
319 Antworten
Test