Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unerfüllte Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DarthVader83, 26 Februar 2006.

  1. DarthVader83
    0
    Hi,

    ich habe ein Problem und bräuchte dringend eure Hilfe. Ich studiere jetzt seit 1,5 Jahren und habe ganz am Anfang meines Studiums ein Mädel kennengelernt, in das ich mich total verliebt habe. Leider war ich damals viel zu schüchtern um sie darauf anzusprechen, bzw. habe einfach viel zu lange gewartet. Als ich es ihr endlich sagen wollte, hatte sie dann einen Freund. Das ist jetzt ca. 1 Jahr her.

    Nun sind die beiden wieder getrennt und ich bin immer noch total verliebt in sie. Nun was meint ihr, soll ich ihr sagen, dass ich sie seit 1,5 Jahren liebe? Ich bin mir halt total unsicher, ich bin älter als sie, hatte aber noch nie wirklich eine Freundin und ich finde ich sehe jetzt auch nicht unbedingt hammermäßig aus, während ich sie schon unglaublich schön finde. Also was soll ich machen? Ich meine sie kennt mich schon 1,5 Jahre und ich hatte nie unbedingt den Eindruck sie sei unsterblich verliebt in mich, auf der anderen Seite, will ich auf keinen Fall nochmal eine 2. Chance (in sofern es überhaupt eine ist) verpassen.

    Also bitte helft mir.

    LG, Andreas
     
    #1
    DarthVader83, 26 Februar 2006
  2. Starla
    Gast
    0
    Wie gestaltet sich denn euer Umgang? Seid ihr miteinander befreundet? :smile:
     
    #2
    Starla, 26 Februar 2006
  3. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde sie nicht gleich mit der Tatsache überfallen, dass du schon seit 1,5 Jahren in sie verliebt bist. Das kann ganz schön abschreckend wirken, einfach weil es sehr - wie soll ich sagen - bedeutungsvoll (das ist jetzt nicht das richtige Wort, aber mir fällt das richtige grad nicht ein) ist.
    Ich würds eher auf die vorsichtige Tour versuchen, mit ausgehen, rantasten. Auf diese Weise könnt ihr euch noch näher und evt. auch auf ne andere Art kennenlernen.
    Auf jeden Fall musst du aktiv werden, wenn du nicht willst, dass sie dir wieder jemand wegschnappt.
     
    #3
    Finja, 26 Februar 2006
  4. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Und wenn du dich nicht traust, sie zu fragen, ob sie mit dir etwas unternehmen möchte, dann kannst du sie in ICQ sollche Sachen fragen. Dort kannst du viel mehr erfahren als unter einem 4-Augen-Gespräch.
     
    #4
    schnuckel88, 26 Februar 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ich würde mal so sagen, dass es nicht gerade vorteilhaft ist, sie mit dem großen Liebesgeständnis zu überfallen, wenn sie sich vor kurzem erst von einem langjährigen Freund getrennt hat.

    Seid ihr denn befreundet? Dann sei für sie da, mach ein paar Dates mit ihr aus und dann wirst du ja sehen wie/ob sich da etwas entwickelt.
     
    #5
    glashaus, 27 Februar 2006
  6. DarthVader83
    0
    ja wir sind schon befreundet. Nur ist sie eben ein eher verschlossener Typ, d.h. wenn man von ihr was wissen will, muss man ihr das sozusagen schon aus der Nase ziehen und da ich eben auch nicht unbedingt besonders gut darin bin, solche Gespräche aufzubauen, reden wir eher selten über ihre Gefühle.
    Aber ich habe halt Angst, dass sie mich dann als ihren ewig besten Freund ansieht, wenn ich wieder mit der Freunde-Tour komm. Und dass will ich halt möglichst vermeiden.
     
    #6
    DarthVader83, 27 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unerfüllte Liebe
SteveAustin
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 07:33
16 Antworten
Allesistdoof
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2013
37 Antworten
Tom1404
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Mai 2011
5 Antworten
Test