Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unerfüllte Wünsche :-(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von PinaColada83, 16 November 2002.

  1. PinaColada83
    0
    Hallo!

    Ich brauche da mal einen Rat und Tipp von euch!

    Ich sag mal so, mein Freund ist eher so der "Standartsextyp". Verschiedene Stellungen usw. ok und der Sex ist auch schön, aber er weiß z.B dass ich gerne beim Sex spiele und auch Anal hin und wieder sehr gerne mag.

    Nur er mag solche Sachen halt leider nicht. :rolleyes2 Das Problem mit dem Anal kann ich ja noch verstehn, mag halt nicht jeder, aber das mit den Spielchen kann ich nicht verstehen.

    (Spielchen in sofern, dass man sich durchs Fesseln, Augenverbinden usw. dem Partner "ausliefert" und genießt.)

    Für mich gehört soetwas hin und wieder als Abwechlung dazu, aber wie könnte ich ihn dafür begeistern? :ratlos:

    Er blockt immer ab und wenn ich während des Sex versuche dorthin zu lenken, dann bricht er ab und spielt stur. Der Abend ist dann gelaufen! :angryfire

    Wie gesagt für mich sind das unerfüllte Wünsche!

    Was soll ich machen? :ratlos:

    Schon mal Danke! Eure Pina :engel:
     
    #1
    PinaColada83, 16 November 2002
  2. succubi
    Gast
    0
    schon mal versucht mit ihm außerhalb des bettes drüber zu reden?
     
    #2
    succubi, 16 November 2002
  3. PinaColada83
    0
    Ja sicher, das natürlich vorher.
    Sorry, war so selbstverständlich, dass ich es nicht erwähnte.
     
    #3
    PinaColada83, 17 November 2002
  4. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Steht halt einfach nicht jeder drauf, wenn er immer abblockt und du mit ihm schon drüber geredet hast, musst es wohl akzeptieren. Is Geschmackssache, scheinbar leider nicht seiner. Ausserdem hast du ja keine große Wahl, Schluss machen wirst du deswegen sicher nicht.
     
    #4
    stubsi, 17 November 2002
  5. Jeanny
    Gast
    0
    Vielleicht könntest du ja mal mit ihm drüber reden und ihn davon überzeugen, es wenigstens einmal auszuprobieren? sozusagen als kompromiss :smile: dann kannst du dein bestes versuchen um es ihm richtig schmackhaft zu machen;, und wenns ihm dann immer noch partout nich gefällt, naja dann wirste wohl nich viel machen können.... aber vielleicht schaffste es ja ihn zu überzeugen :zwinker:
    Viel Glück dabei!

    Greez
    Jeanny
     
    #5
    Jeanny, 17 November 2002
  6. Diamant
    Gast
    0
    Ich schließe mich den Vorrednerinnen an.
    Wenn er tatsächlich nicht will kannst du nichts dagegen machen und musst es so akzeptieren.
    Schade eigentlich weil sowas in eíner Beziehung echt wurmen kann.

    Aber vielleicht könnt ihr euch ja auf irgendwelche Kleinigkeiten die ein bisschen Abwechslung bringen einigen.
    Vielleicht ungewöhnliche Orte? Oder nur kleine Sachen wie die Augen sanft ganz locker mit einem Seidentuch zubinden.

    Ich hoffe jedenfalls das beste für euch Beide.
    mfg Dia
     
    #6
    Diamant, 17 November 2002
  7. succubi
    Gast
    0
    hm, tja, kann leider auch nur sagen: wenn nicht mal drüber reden hilft und er das halt einfach nicht will, dann kannst du es leider nicht ändern.

    ich denk, je mehr du ihn dazu überreden willst, desto mehr wird er abblocken. - das geht mir nämlich genauso. wenn mich jemand überreden will etwas zu tun, dass ich aber absolut net will, dann werd ich nur trutzig und stell total auf stur.

    lass es einfach mal gut sein. es is zwar mehr als schade, dass er da nicht wenigstens versucht auf deine wünsche einzugehn - denn leicht fesseln oder augen verbinden is ja wirklich kein drama... du verlangst ja nichts, dass er abartig finden könnte oder so.
    aber naja, du kannst es wohl leider nicht ändern. vielleicht taut er nach ner zeit auf... ich würd's einfach mal lassen und nichts mehr sagen.

    allerdings würd ich mir das wohl auch net ewig gefallen lassen, denn zum sex gehören immer noch 2. und es kann nicht immer nur nach dem dickschädel von einer person gehn.
    und kompromisse schließen gehört in ner Beziehung halt dazu - auch was sex betrifft.
     
    #7
    succubi, 17 November 2002
  8. MausiIchLiebeDich
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich wäre froh!

    Hallo erst mal!
    Also bei mir ist es genau anders rum!! Ich hab auch immer bock auf Spielchen und z.B. mit Fesseln jetzt keine harten Fesselspiele (steh ich net so drauf) oder mit Obst oder mit Sahne und so weiter und es macht mir auch immer viel Spaß nur meine Freundin hat meistens nicht so viel bock daruaf! Manchmal wünsche ich es mir halt auch das sie mal sowas für mich macht aber sie hat dann nie Bock!!
    Also ich wäre echt froh das ich so ne Freundin wie dich hätte die sowas mag was nicht heißen soll das ich mit meiner Freundin unglücklich bin!!

    cya
     
    #8
    MausiIchLiebeDich, 17 November 2002
  9. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Den idealen Partner, der haargenau das gleiche mag wie man selbst, wird es nie geben.
    Und für außergewöhnliches muss man dann halt dahin gehen, wo man bezahlen muss. Warum auch nicht?
     
    #9
    ProxySurfer, 17 November 2002
  10. succubi
    Gast
    0
    @proxysurfer
    was du immer mit deinem "zu wem gehen den man bezahlen muss" hast... *ggg* is ja wohl schwachsinn, wenn man nen partner hat.
    mal abgesehen davon find ich's irgendwie arm, wenn man zu jemandem gehn muss, den man dafür bezahlt damit er dies und jenes macht - sorry, is meine meinung dazu.

    und ich find da nix wirklich außergewöhnliches dran, wenn man sich mal die augen verbindet oder sanft fesselt... würd auch gern mal die erfahrung machen - und ich denk das wird sich sicher auch noch ergeben... :drool:
     
    #10
    succubi, 18 November 2002
  11. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Pina, ich kann dich echt gut verstehen. Genau genonnen hatte meine Ex dieses Problem mit mir und ich es mit ihr. Als uns beiden etwas fehlte haben wir zwar gelegentlich über unsere Sexualität geredet, so richtig rausgekommen ist dabei allerdings selten etwas. Heute weiss ich zweierlei:

    1. Wir haben uns gelegentlich für unsere eigenen Wünsche geschämt und sie verdrängt. Das bedeutet einerseits, dass du klar zu deinen Wünschen stehen solltest. Das bedeutet aber auch, dass er möglicherweise ganz ähnliche Wünsche hegt, sie sich aber nicht eingestehen mag.

    2. Man darf (und kann) niemanden zu etwas bewegen, dass er nicht selbst möchte. Gedanken, Meinungen und Wünsche können sich aber mit der Zeit sehr wohl ändern.

    Gruss Uwe
     
    #11
    Uwe, 18 November 2002
  12. Dr. Mabuse
    Gast
    0
    Huhu :smile2:

    Also, dass kann man eigentlich ganz gut erklären...

    Es gibt Menschen, die haben halt eine etwas andere Auffassung von Sex. Leider gibt es Menschen, die denken das es nur ein Akt der Fortpflanzung ist, aber Gott hätte uns nicht diese Dinger da gegeben, wenn wir damit nicht spielen sollten :smile:

    Also: Es gibt da verschiedene Gründe. Zunächst einmal ist er einfach verklemmt... vielleicht sieht er seiner Meinung nach nicht so besonders toll aus (etwas korpulenter oder andere sach, ka) und hat daher Angst, sich selbst zu inzinieren...
    Vielleicht hat er auch einfach Angst dabei etwas falsch zu machen, bzw dich zu verletzen...
    Auf Anal... also ich kenne bei besten Willen jetzt keinen Mann, der nicht darauf steht, oder das zmindest nicht mal versuchen möchte... eigentlich sind immer nur die Frauen die jenigen die sagen "Von hinten ja, aber trotzdem nimmst du das vordere Loch *zwinker*"
    Wie auch immer, er hat wohl Angst, vielleicht aber auch eine Sache des Vertrauens... du könntest ihm aber mal anbieten ihn ein wenig anzuketten, natürlich nur spielerisch und sobald er ein bestimmtes Wort sagt Du ihn wieder losmachst, das ist nun mal wichtig... Wenn er dies auch nicht will... naja, also viele stehen oder träumen auch davon, dass Frau mal ankommt und einen so richtig anmacht, sie die Kontrolle übernimmt, ihm sagt was sie will ud wie sie es will, sie aber trotzdem alles macht, angefangen von Berührungen, über Küsse, zu OV, GV und AV :smile: Wie auch immer... ich hab den Faden verloren weil ich nebenbei TV schaue... ääähm, ah ja... wenn du das Problem nicht wirklich herraus finden kannst, versuch es einfach mit dem anmachen und scharf machen, das sollte eigentlich klappen :smile:

    Sag dann mal wie es ausgegangen ist *hihi*

    Dr. Mabuse
     
    #12
    Dr. Mabuse, 19 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unerfüllte Wünsche
~Glöckchen~
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 März 2007
13 Antworten
tonylove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Februar 2006
19 Antworten