Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unfall

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cowgirl88, 27 April 2008.

  1. cowgirl88
    Gast
    0
    Mein Freund hatte am Freitag einen Unfall mit seinem Auto!! :geknickt: Wenn ich mit dem Zug gefahren wäre, wäre das nicht passiert. :kopfschue :geknickt:
     
    #1
    cowgirl88, 27 April 2008
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid für Dich, dass er einen Unfall hatte - aber mit hätte wäre wenn kommste nicht weiter. Red Dir keine Schuld oder Verantwortung ein. Ein Unfall kann immer passieren.
     
    #2
    User 20976, 27 April 2008
  3. cowgirl88
    Gast
    0
    Wir haben zuerst ausgemacht, dass ich mit dem Zug zu ihm fahre, darauf hat er gemeint, dass er mich holen kommt. Dann das! :geknickt:
     
    #3
    cowgirl88, 27 April 2008
  4. User 74294
    User 74294 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    18
    vergeben und glücklich
    gehts ihm denn gut? was schlimmes passiert?
     
    #4
    User 74294, 27 April 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Gib dir nicht die Schuld!

    Ist ihm denn was passiert? War er schuld?
     
    #5
    krava, 27 April 2008
  6. cowgirl88
    Gast
    0
    Ihm geht es, gott sei dank, gut. Er hat "nur" eine Prellung vom Gurt und sein Genick tut ihm weh. Sein Auto, dass er sehr geliebt hat, hat einen Totalschaden. Zur Zeit hat er gar kein Auto. Der ganze Fall kommt jetzt auch noch vor Gericht.
     
    #6
    cowgirl88, 27 April 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das weißt du heute schon, dass der Fall vor Gericht kommt? Der Unfall war doch erst am Freitag und der Weg vors Gericht ist sehr lang.
    Sei erstmal froh, dass ihm nicht mehr passiert ist.
    War er denn schuld? Oder wird darüber jetzt gestritten oder wie?
     
    #7
    krava, 27 April 2008
  8. cowgirl88
    Gast
    0
    Ja, ich war mit ihm bei der Polizei, wo er eben eine Befragung hatte. Ich weiß es nicht, ob er schuld ist. Es wird bei Gericht entschieden, ob er schuld ist oder nicht. Er hat mir gesagt, dass er nach links abbiegen wollte und keine Gegenverkehr gesehen hat. Dann ist er links abgebogen und es hat geklirrt. Erst dann hat er das Auto gesehen.
     
    #8
    cowgirl88, 27 April 2008
  9. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ui, dass klingt zumindest nicht allzu gut.
    Aber wenn er den Gegenverkehr übersehen haben sollte, bist Du trotzdem nicht schuld. Dann hat er Mist gebaut.
     
    #9
    User 76250, 27 April 2008
  10. cowgirl88
    Gast
    0
    Aber wenn ich mit dem Zug gefahren wäre, wäre das alles nicht passiert.
     
    #10
    cowgirl88, 27 April 2008
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Weißt du's? Dann wäre er vielleicht bei seiner nächsten Autofahrt in einen viel schlimmeren Unfall geraten.

    Wenn er richtig aufgepaßt hätte, wäre das vielleicht auch nicht passiert. Oder wenn er zu Hause nochmal auf die Toilette gegangen und 2 Minuten später losgefahren wäre. Oder wenn der andere 2 Minuten später losgefahren wäre.

    Oder oder oder... das bringt jetzt auch nichts mehr. Unfälle passieren, und natürlich, eine Kleinigkeit anders zu machen hätte schon gereicht, damit es in dieser Zehntelsekunde nicht gekracht hätte, aber das ist immer so, und daran läßt sich auch nichts ändern. Und wie gesagt, es ist ja jetzt noch glimpflich ausgegangen - du weißt nicht, ob ohne diesen Unfall und den Totalschaden nicht irgendwann mit diesem Auto ein viel schlimmerer Unfall passiert wäre.

    Es ist jetzt jedenfalls, wie es ist, und nicht mehr rückgängig zu machen. Und deine Schuld ist es garantiert auch nicht.
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 27 April 2008
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Wenn er die Augen aufgemacht hätte und / oder der andere nicht zu schnell gewesen wäre, ebenso. Es gibt nur 2 eventuell Schuldige und beide hatten zu diesem Zeitpunkt ein Lenkrad in der Hand - der Rest der Welt kann da nichts für.

    Dein Freund kann heilfroh sein, dass nicht mehr passiert ist - so ein Auto ist nur Blech, das kann man ersetzen. Für einen gebrochenen Schädel o.ä. gibts wenig Ersatz.
     
    #12
    User 505, 27 April 2008
  13. cowgirl88
    Gast
    0
    Wenn ich ehrlich bin, mache ich mir Vorwürfe. :geknickt:
    Off-Topic:
    Wie kann ich in meinen Beitrag ein Bild einfügen?
     
    #13
    cowgirl88, 27 April 2008
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wieso machst DU dir Vorwürfe? Du kannst nichts dafür, du warst nicht in den Unfall verwickelt.

    Er war zufällig unterwegs, um dich zu holen, okay - das hätte aber genauso auf dem Weg zur Arbeit, zum Bäcker oder zu einem Kumpel passieren können. Wäre dann der Chef, der Bäcker oder der Kumpel schuld gewesen?
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 27 April 2008
  15. Tide_Of_Notion
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    2
    Single
    Wenn wenn wenn. Wenn meine Mutter gestern zwei Züge später gewählt hätte, wäre sie entgleist. Wenn sie den falschen Sitz gewählt hätte, wäre sie dann vielleicht auch noch im Krankenhaus. (Auch Züge sind also nicht vollkommen sicher. :zwinker:)

    Verstehst du, was ich meine? Es spielt keine Rolle, was war, sondern nur, was passiert ist. Es spielen außerdem unendlich viele Faktoren eine Rolle, bis es von eurem Gespräch zu einem Unfall kommt. Wäre dein Freund irgendwo auf einer Raststätte pinkeln gegangen, wäre der Unfall wahrscheinlich auch nicht passiert. Oder hätte er ein paar Sekunden länger an einer Ampel gestanden. Sowas kann niemand voraussehen und vorausplanen. Und Schuld hat sicherlich niemand, außer der Unfallsauslöser.

    Es ist nicht angebracht, sich wegen solchen Theorien den Kopf zu zerbrechen. Man hat ja regelrecht das Gefühl, du willst irgendwie schuldig sein, so krampfhaft, wie du das immer erwähnst. Fakt ist: Du hattest da nicht wirklich Einfluss drauf. Deswegen zerbrich dir mal nicht den Kopf. Wichtig ist, dass keine Menschen zu Schaden gekommen sind.
     
    #15
    Tide_Of_Notion, 27 April 2008
  16. cowgirl88
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Wie kann man ein Bild einfügen?
     
    #16
    cowgirl88, 27 April 2008
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Direkt gar nicht.

    Du kannst Bilder aber z.B. bei www.imageshack.us hochladen und dann den Link hier reinstellen.
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 27 April 2008
  18. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Ist aus rechtlichen Gründen nur per Link möglich.
     
    #18
    User 505, 27 April 2008
  19. cowgirl88
    Gast
    0
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Da wäre ich an deiner Stelle einfach nur froh, daß außer ein paar Prellungen nichts passiert ist!
     
    #20
    Sternschnuppe_x, 27 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unfall
GingerStorm
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Juli 2015
16 Antworten
LadinaBeau
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2014
16 Antworten
me_123
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Mai 2012
1 Antworten
Test