Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ungeahnte Konsequenzen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Ministrant, 10 April 2002.

  1. Ministrant
    Gast
    0
    Hi zusammen

    Heute hab ich endlich meine Traumfrau nach der Telefonnummer fragen können. Das Problem war, dass sie, wenn sie überhaupt mal in der Stadt auftauchte, nach ca. 5 min schon wieder weg war. Heute bin ich ihr solange nachgelaufen, bis der richtige Zeitpunkt da war. Nun noch ein bisschen Vorgeschichte:
    Gestern morgen hab ich mir vorgenommen, dass, wenn ich sie sehe, sofort anzusprechen. Ich habe sie dann am Nachmittag auch gesehen. Sie hat mir da im vorbeigehen so tief in die Augen geschaut, dass ich kein Wort raus brachte. D.h. ich bin einfach an ihr vorbeigegangen. Wie gesagt, hab ich mir heute nen Ruck gegeben und sie gefragt. Jedenfalls sagte sie dann zu mir, dass sie mir jedoch nicht viel schreiben könne. Naja sie hat mir ihre Nummer dann trotzdem gegeben. Nun hab ich von ihr erfahren, dass sie schon einen Freund hat.
    Eigentlich sollte ich froh sein, dass ich sie gefragt habe und nun Klarheit habe. Ich bin jedoch total depremiert. Ich war bisher noch nie so scheisse drauf, obwohl dass nicht die erste ist, bei der ich "abegblitzt" bin. Ok ich wollt das hier nur mal loswerden. Danke, dass ihr das durchgelesen habt und ich würde mich über eine Antwort von Euch freuen.

    Gruss Daniel
     
    #1
    Ministrant, 10 April 2002
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hmm..sicha is doof und für dich bestimmt traurig..

    aber ich finde , du hast auch allen grund stolz auf dich zu sein.. du hast dich überwunden und sie gefragt...

    und wenn sie dir ihre telnr gegeben hat, scheint sie dich ja wohl auch zumindest interessant zu finden..

    und auch wenns dir jetze weh tut, dass sie einen freund hat, sei froh, dassu es so früh erfahren hast, so kannsu dich auf die töchter anderer mütter konzentrieren
     
    #2
    Beastie, 10 April 2002
  3. springmaus
    Gast
    0
    wenn ich deine geschichte durchlese denke ich das ist genau das, was mir letztes WE passiert ist, nur daß es bei mir um nen typen ging, aber rausgekommen ist dabei das selbe. aber ich sag mir: kopf hoch! du hast deinen mut zusammen genommen und ihn angesprochen und jetzt weißt du woran du bist, du kannst dir also später nicht vorwerfen eine chance verpaßt zu haben!
     
    #3
    springmaus, 11 April 2002
  4. Bina
    Gast
    0
    Respekt, ich finde es super, dass du über deinen eigenen Schatten gesprungen bist und sie nach der Telefonnummergefragt hast. Ich würde mich sowas nie trauen.

    Vielleicht hat sie ja bald mit ihren Freund schluß, dann hast du ja die Chance sie zu erobern. Ich würde sie ab und an mal anmailen. So zusagen eine Freundschaft abbauen, vielleicht wird ja mehr draus.

    Viel Glück!!!

    Bina:loch:
     
    #4
    Bina, 11 April 2002
  5. Ministrant
    Gast
    0
    Danke für Eure Antworten

    Ich denke nun, dass ich mich gut von diesem "Schock" erholt habe. Ich war nun über's Wochenende in Paris und habe während dieser Zeit eigentlich ziemlich viel an sie gedacht. Doch nun stürze ich mich wieder voller Elan in die nächste Woche. Habe auch schon wieder was in Aussicht. Ich werde Euch auf dem Laufenden halte...

    Gruss Daniel
     
    #5
    Ministrant, 14 April 2002
  6. WInterRoSe
    Gast
    0
    hmpf natürlich ist das deprimierent nur es gibt soo viele mädel auf der welt und wenn sie en freund hat würd ich auf liebe net born vielleicht auf freundschaft aber sonst

    WinterRoSe
     
    #6
    WInterRoSe, 19 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten