Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ungerechtfertigte Eifersucht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zottelkopp, 2 August 2010.

  1. Zottelkopp
    Zottelkopp (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    Einen wunderschönen guten Abend ...

    Ich habe momentan folgendes Problem:
    Seit einer etwas längeren Zeit (6-10 Monate) habe ich stärkere Gefühle für eine Frau. Wir sind sehr gut befreundet und es gab auch eine Zeit wo wir uns, zumindest meiner Meinung nach, ziemlich nah gekommen sind für eine normale Freundschaft (trotzdem nichts sexuelles).
    Sie ist allerdings schon >3 Jahre in einer ernsten und auch glücklichen Beziehung die sie nicht im geringsten anzweifelt und das lässt sie mich auch merken.
    Ich habe ihr nie von meinen Gefühlen erzählt, auch wenn sie sich das vielleicht schonmal denken konnte ... ein kluges Mädchen sagte mal: "Wer jemand anderem seine Gefühle gesteht erhofft sich dadurch immer etwas." ... und weil ich unsere Freundschaft nicht zerstören will, sind die Gründe warum ich es nicht erzählt habe.
    Mit diesem Problem habe ich mich inzwischen abgefunden und hoffe einfach dass meine Gefühle auf Dauer verschwinden, da ich wirklich keine Chance für uns sehe.

    Jetzt ergibt sich daraus folgendes:
    Sie hat logischerweise inzwischen meine Freunde kennengelernt, auch wenn sie die nur selten sieht/gesehen hat (4-6 mal).
    Ich habe das Gefühl dass sie einen meiner Freunde toll findet, sie lacht ständig über seine Witze und sucht Konversation mit ihm. Er sagte mir er hat kein Interesse als ich ihn mal vorsichtig auf sie ansprach, spielt aber trotzdem ihr gegenüber immer Mr. Charming (tut er immer bei Leuten die ihn nicht gut kennen), obwohl er auch in einer Beziehung steckt, die wohl aber momentan nicht so toll läuft.
    Das Problem welches mich nun mehr beschäftigt: Ich bin eifersüchtig!
    Ich habe weder Ansprüche auf Sie, noch auf sein Verhalten und trotzdem stört es mich ...
    Wie soll ich mich nun verhalten? Er hängt sich ständig in unsere Aktivitäten rein und da er einer meiner besten Freunde ist, kann ich ihm schlecht absagen, er würde das auch nicht nachvollziehen können und albern finden, bei ihr käm ich dann wohl auch in Erklärungsnot wenn sie fragt warum er nicht dabei ist. (Und die anderen Freunde die dabei sind sorgen auch unabhängig von mir das er dabei ist)
    Allerdings hab ich einfach weniger spaß wenn er dabei ist, weil ich dann die ganze Zeit das Gefühl habe das ich bei ihr abgemeldet bin (was wohl leicht übertrieben ist, aber ihr versteht schon).

    Der Text ist länger geworden als ich dachte, obwohl das die unkomplizierte Version ist :zwinker:
    Im Prinzip weiß ich selber wie ich mich zur ersten Situation zu verhalten habe und würde es jedem so raten (sie vergessen und neu umschauen), allerdings geht das halt nicht so einfach und da ich mich selber kenne, weiß ich dass das nicht klappen würde. Es hilft wirklich nur abwarten bis meine Gefühle verfliegen oder ich zufällig jemand anderes kennenlerne.

    Wie würdet ihr euch entsprechen der zweiten Situation verhalten oder was würdet ihr mir raten?

    Weitere Infos (die im Prinzip unwichtig sind, nur für neugierige die meinen mehr Hintergrund haben zu müssen)
    Ich bin Mitte 20, Sie Anfang 20.
    Wir studieren an der gleichen Uni, aber unterschiedliche Sachen.
    Ihre Beziehung ist seit sie mich kennt eine Fernbeziehung (davor eine normale), ich habe ihren Freund noch nie kennengelernt obwohl er sie öfter besuchen kommt.
    Vor 2-3 Monaten war ich noch davon überzeugt das sie mir gegenüber auch Gefühle hat, ihre Beziehung sie aber daran hindert mehr zu entwickeln oder ihre Gefühle rauszulassen, inzwischen denke ich ist es von ihr aus nur noch rein freundschaftlich.
     
    #1
    Zottelkopp, 2 August 2010
  2. FCLEACG
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    Single
    also ich würde mich mit anderen frauen unterhalten und schauen
    wie sie reagiert wie du zB mit ihnen lachst und total interessiert unterhälts etc.
    wenn sie nicht hinschaut zeigt, dann kannst du davon ausgehen das
    sie keine gefühle für dich hat und nciht einfersüchtig wird....ABER
    wenn sie immer hinschaut (immer ist relativ) dann will sie wissen
    was du mit ihr redest bzw was das thema ist...das folglich zeigt,
    dass sie vllt doch interesse hat, obwohl ich es mir nicht vorstellen kann wenn sie in einer glücklichen Beziehung steclt

    der sebbi
     
    #2
    FCLEACG, 3 August 2010
  3. JackoHDL
    Gast
    0
    Ein trauriger Fall.

    Weiß dein Kuppel Mr. Charming, dass du Gefühle für diese Frau hast??
    Wenn ja, ist es ein falsches Spiel von ihm, um Dir weh zutun.

    Sicher kann Du ihm absagen. Du kannst doch dich mit den Leuten treffen die du willst und nicht er.
    Sie scheint Ihm ja ganz sympathisch zu finden, sonst würde Sie nie ein Gespräch suchen.

    Um auf Thema liebt Sie mich auch zurück zukommen.
    Ich hatte selbst einen Freund in den ich verliebt war und er auch in mich. Wir waren zusammen und trennten uns dann. Es hat mir richtig weh getan. Weil ich es nicht verstand. Unsere Freundschaft zerbrach für eine Zeit und jetzt sind wir wieder dicke Freunde.
    Ich würde es einfach mal so testen, wie reagiert wenn Du m it paar anderen Mädels redest und mit den flirtest und ein bisschen auf Mr. charming machst. Schau nach ihrer Reaktion.
    Wennn sie dich sieht und du dann ihr Blick erwiderst und sie dann nach unten schaut. Dann scheint von Ihrer Seite echt Gefühle dazu sein. Wenn sie das gleich macht, was du machst dann will Sie dir weh tun und dich Eifersüchtig machen. Dann sind auch Gefühle da.

    Viel Erfolg und glück
     
    #3
    JackoHDL, 3 August 2010
  4. Zottelkopp
    Zottelkopp (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    Single
    Er weiß das ich Gefühle hab, sieht es aber nicht das er Mr. Charming sei und meint es sei normales verhalten und nichts dabei.

    Ich bin mir relativ sicher dass er es nicht verstehen würde wenn ich ihm "verbiete" was mit uns zu unternehmen, laut seiner Sicht ist da ja nichts und die sind ja beide auch in einer Beziehung ... wahrscheinlich überinterpretier ich ja sowieso, ändert aber nichts daran dass mich das stört. Er würde das wohl auch mit meinen anderen Freunden drüber reden, die es wohl auch nicht verstehen würden.

    Zu dem Thema ob sie Gefühle hat:
    Momentan ist sie ja immernoch in ihrer Beziehung.
    Es gab ja schon Situationen wo ich mit anderen Mädels geflirtet habe und ich durch ihre beste Freundin erfahren habe das sie da auf jedenfall immer mal skeptisch geguckt hat und mit ihr drüber geredet hat.
    Allerdings ist das wie gesagt ein paar Monate her und seitdem kam so eine Situation nicht mehr, aber einfach ihr anderes gesamtes verhalten lässt nicht darauf schliessen.
    Sie ruft z.B. nicht mehr an und fragt ob ich vorbeikomm, weniger "einfach mal so" Berührungen ihrerseits, manchmal genervt sein von meinen Witzen oder Verhalten etc.
    Aber selbst wenn sie momentan Gefühle hat, sind diese nicht so stark wie ihrem Freund gegenüber und damit hat sich das sowieso gegessen.

    Aber das ist ja wie gesagt nicht das Hauptproblem momentan, damit hab ich mich ja abgefunden, sondern die Situation mit meinem Freund die mich nervt und in der ich mich hilflos fühle ...
     
    #4
    Zottelkopp, 3 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ungerechtfertigte Eifersucht
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten