Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Ungewöhnliche" Erektionsprobleme

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von *Andi1987*, 6 November 2007.

  1. *Andi1987*
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen!

    Wie ihr seht bin ich noch ganz neu hier und kenne mich in eurer Community nicht wirklich aus, aber ich werde versuchen euch mein Problem so ausführlich wie möglich zu schildern, damit ihr mir auch helfen könnt :smile:

    Ich bin 19 Jahre alt und bin seit etwa einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen und sehr glücklich. Vorher war ich sexuell gänzlich unerfahren (von Selbstbefriedigung mal abgesehen). Dies ist nun nicht mehr der Fall, aber echten "Sex" hatten wir auch noch nicht. Der Grund dafür ist gleichzeitig das Problem, mit dem ich mich an euch wenden möchte.

    Ein paar Sachen vorweg:

    1. Wir wollen beide :zwinker: und meine Freundin hat auch schon mehr Erfahrung als ich, obwohl ich da nicht im Detail Bescheid weiß (muss ich aber auch nicht unbeidngt).

    2. Eigentlich habe ich absolut keine Erektionsprobleme...oft genug bekomme ich schon einen Ständer, wenn wir nur zusammen im Bett liegen und uns küssen, was mich zu der Überzeugung bringt, das meine Probleme nichts mit Hormonen oder anderen bilogischen Dingen zu tun haben können.

    So, nun zur Schilderung meines Problems:

    Das erste mal, dass wir "fast" Sex hatten war vor ein paar Monaten. Wir lagen im Bett, haben uns geküsst, gestreichelt, berührt und das immer heftiger, zogen uns aus und waren schließlich beide nackt (wie das halt so ist :zwinker:). Ich wurde immer aufgeregter, griff nach meinem Protemonnaie, um das Kondom daraus zu nehmen...aber fand es nicht. Ich suchte und suchte und suchte, bis meine Freundin schließlich sagte, sie kann auch eins aus dem Schrank holen. Das tat sie dann auch, aber genau ab dem Moment war meine Erektion dahin. Das hat mich zunächst heftig geschockt, meine Freundin und ich haben gemeinsam versucht etwas nachzuhelfen, aber so richtig wollte er einfach nicht mehr und ich war völlig fertig mit der Welt und wusste überhaupt nicht was los war, das ganze hat mich auch noch Tage und Wochen später belastet.

    In der Zeit danach "lief" zunächst nicht viel, da wir beide wohl noch etwas Angst hatten. Irgendwann fingen wir an, des öfteren Petting zu betreiben, wobei ich auch keinerlei Probleme hatte und mehrfach gekommen bin.

    Am vergangenen Wochenende war es dann wieder soweit...wir zogen uns aus, befriedigten uns ein wenig gegenseitig mit Händen und fingern (wobei ich sie sogar noch ein wenig bremsen musste, damit ich nicht zu früh komme), bis meine Freundin wieder zum Schrank ging, um das Kondom zu besorgen. Als sie wieder kam, war meine Erektion weg. Diesmal redeten wir ein wenig mehr darüber und der Schock war nicht so heftig. Ich war sehr verärgert über mich selbst, da ich es mir wirklich gewünscht hätte und auch eigentlich wirklich "heiß" drauf war, endlich mit meiner Freundin Sex zu haben. Meine Freundin sagte, dass ich vielleicht mehr Zeit bräuchte, was ich aber strikt verneinte. Ich stellte fest, dass ich es mir vielleicht ein bisschen "zu sehr" wünsche, weshalb ich kurz bevor es soweit ist immer sehr auf geregt und vielleicht zu angespannt bin, worauf meine Freundin sagte, dass wir es vielleicht ruhiger angehen lassen sollten.

    Das Problem ist nun, dass ich immer angespannter vorher werde, je öfter es schief geht, weil ich mir selber sage "heute muss es aber klappen!", was nicht wirklich entspannend ist und teilweise sogar ein bisschen wie ein Zwang, obwohl ich es ja eigentlich wirklich selbst will. Deshalb wollte ich nun mal nachfragen, ob hier jemand ist, der mir/uns Ratschläge gebe kann, oder vielleicht sogar selbst Erfahrung mit ähnlichen Problemen hat.

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Geduld, meine Story zu lesen und für eure Antworten :smile:
     
    #1
    *Andi1987*, 6 November 2007
  2. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Ich kann dir leider keine besseren Ratschläge geben als: "Versuche dich zu entspannen und lass Leistungsdenken a la 'heute muss es aber klappen' bleiben. Damit setzt du dich nur selbst unter druck,wie du ja selbst merkst."

    Aber ich möchte dir sagen, dass dein Problem so "ungewöhnlich" nicht ist. Ich denke so gings vielen Jungs/Männern mal.
     
    #2
    Mephorium, 6 November 2007
  3. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Da schliesse ich mich mal an ... und dann würde ich das Kondom halt schon mal in Griffnähe bereitlegen. Wenn Du da zuerst im Portemonnaie nesteln musst oder sie zuerst den Schrank durchstöbern muss, geht die Stimmung verloren :smile:
     
    #3
    User 34625, 6 November 2007
  4. dreader
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    113
    39
    nicht angegeben
    Arg viele Tipps kann man dazu auch nicht geben als Entspanng und versuchen sich nicht unter Druck zu setzen, aber was ich grad gelesen hab:

    Das Kondom bloß nicht im Geldbeutel transportieren! Die Gefahr ist groß, dass es durch das Geld oder die Wärme kaputt geht und nicht mehr richtig schützt!
     
    #4
    dreader, 6 November 2007
  5. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Also selten ist das Problem wirklich nicht, aber raten kann ich dir auch nichts, außer dass du dich selbst eben nicht unter druck setzen solltest. Ihr habt doch Zeit :zwinker: irgendwann klappt das schon.

    Ein Kondom solltest du wirklich nicht im Geldbeutel lagern und dann noch benutzen :zwinker:
    Legt doch ein paar direkt ans Bett? Dann geht die Stimmung nicht verloren. War bei uns früher auch so, dass mein Freund erst aufgestanden ist um das Kondom zu holen, inzwischen hab ich so eine schön verzierte kleine Box unter dem Bett stehen in dem die Kondome sind, sehr praktisch :zwinker:
     
    #5
    User 72148, 6 November 2007
  6. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Legt das Kondom doch schonmal griffbereit neben euch auf den Nachttisch. Immer erst losrennen und eins holen zu müssen ist doch nervig und während deine Freundin das Kondom holt denkst du wahrscheinlich immer nur daran, dass dein Penis jetzt ja nicht schlapp macht.
    Macht vielleicht auch nur mal Petting, ohne das Ziel an diesem Tag auch Sex haben zu MÜSSEN. Wenn dein Penis steif wird könnt ihr das Kondom ja trotzdem überziehen, sozusagen zum üben und die Gefahr schwanger zu werden besteht ja auch beim Petting.

    Und auch wenn einfach gesagt ist, aber macht dir keinen Streß da es beim nächsten mal auf jeden Fall klappen muss :smile:
     
    #6
    gemini, 6 November 2007
  7. *Andi1987*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, erstmal danke euch allen! Fühle mich jetzt ein wenig besser und werde denk ich beim nächsten mal auch etwas entspannter an die Sache rangehen können. Werde auch versuchen, die Tipps mit den Kondomen zu befolgen :smile:

    Dass Entspannung das A und O ist, hab ich mir vorher schon gedacht, aber es ist gut, da nochmal bestätigt zu werden...fühle mich jetzt, wo ich mal nachgefragt hab, einfach besser.

    Wer noch Anregungen/Tipps oder Fragen hat, kann diese gerne posten, werde wohl jetzt mal öfters hier reinschauen :zwinker:
     
    #7
    *Andi1987*, 6 November 2007
  8. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Die Idee von Gemini, die Kondome auch ohne dem Ziel jetzt sex zu haben zu benutzen find ich sehr gut :zwinker:
    Haben mein Freund und ich auch gemacht, dadurch war dann als wir dann richtig miteinander geschlafen haben an der Situation fast gar nichts anders und es gab keinen zusätzlichen Grund zur aufregung :zwinker:
     
    #8
    User 72148, 6 November 2007
  9. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab im Moment ein identisches Problem... Allerdings hatte ich früher schon Sex und da gings immer (wobei ich lange keinen Sex mit Kondom mehr hatte).

    Und ja, es ist ein kleiner Teufelskreis :zwinker:, es klappt nicht, man denkt "jetzt muss es aber" und es geht erst recht nicht und so weiter.

    Ich denke nicht so sehr drüber nach, irgendwann wird der Knoten schon platzen. Und wenns gar nicht geht, werden wir halt über ungeschützten Verkehr nachdenken (was wir irgendwann sowieso wollen).
     
    #9
    Inspector, 6 November 2007
  10. gismolas
    gismolas (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Verlobt
    hm wie schon mal geschrieben das kondom griffbereit halten am besten neben ihr oder dir am nachttisch:smile:

    und nich verkrampfen weil da was rüberkommt , vom gefühl her is es ziemlich gleich mit oder ohne kondom:smile:

    einfach locker bleiben dann wirds schon:_)

    ich hasse diese dinger ja auch aber man muß halt was tun wenn man noch keine kleinen will :drool:
     
    #10
    gismolas, 6 November 2007
  11. Kontrabass
    Kontrabass (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Hab zwar keinen weiteren Tipp für dich, will Dir aber sagen, dass das ganz und gar nicht ungewöhnlich ist. Es ist völlig normal, dass wenn Du dich dann reinsteigerst gar nichts mehr geht. Mir hat es geholfen, in einer solchen Situation einfach nur an meine Freundin zu denken, dass sie mich liebt und Verständnis hat..

    Und wenn Sie das hat, wovon ich ausgehe, klappts auch irgendwann. Nur nicht stressen lassen (von dir selbst)...
     
    #11
    Kontrabass, 6 November 2007
  12. User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    Einfach entspannen und wenn er schlapp macht während sie das Kondom holt, einfach weiter kuscheln, knutschen, streicheln, wenn er dann wieder steht, das Kondom drüber und wenn er dabei wieder ein bisschen schlapp macht halt mit Kondom weiter knutschen, kuscheln, streicheln, also einfach Zeit lassen und Spaß beim Zeit lassen haben. Der Weg ist das Ziel. :smile:
     
    #12
    User 40336, 6 November 2007
  13. sir.quak
    sir.quak (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    legt doch einfach 2 kondome unters bett/in den nachtschrank/sonstwo in griffweite
    btw ich würde immer 2 stück nehmen, ungeschickt wie ich bin *hüstel* weiß ich wovon ich reden :zwinker:
    dann ist die pause die du hast, während deine freundin das kondom holen geht nicht mehr da.
    vlt hilft dir das ja?
     
    #13
    sir.quak, 6 November 2007
  14. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würd auch sagen, ihr legt das Kondom in die Nähe, damit du es griffbereit habt dann schnell rauf und rein. :zwinker:
     
    #14
    capricorn84, 7 November 2007
  15. dodolein
    dodolein (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde dir auch empfehlen, dass ihr das Kondom einfach schon während des Pettings überzieht. Dann bedeutet das Überziehen oder der bloße Gedanke daran nicht nur Sex für dich. Mit der Zeit baut sich hoffentlich dein Stress ab (sie holt das Kondom - jetzt muss ich aber können). Bei den meisten legt sich dieses Problem mit der Übung.
     
    #15
    dodolein, 7 November 2007
  16. MitchGilliam
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hattest du als kleines Kind mal ein Schreckenserlebnis mit nem Kondom?
    Nein, Spaß bei Seite, aber es scheint doch so, dass genau dieses blöde Stück Latex der Auslöser der "Errektionsstörung" ist.
    Das mit dem schon vorher drüber ziehen ist schonmal eine gute Idee (und sowieso viel sicherer).
    Ihr seid ja nun auch schon länger zusammen; habt ihr denn nichtmal daran gedacht, dass (zumindest bis es ein paar Mal geklappt hat) deine Freundin verhütet?
    Dazu muss es nicht immer ne Hormonelle Methode geben, wie wärs mit ner Natürlichen Familienplanung?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Symptothermale_Methode
    Ist zwar mit nem Scheiß Aufwand verbunden, aber sogar sicherer als Pille und Kondom

    Viel Erfolg
     
    #16
    MitchGilliam, 10 November 2007
  17. *Andi1987*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank auch noch für diesen Tipp! Ich habe ihn leider nicht mehr rechtzeitig lesen können...denn gestern hats geklappt :zwinker:

    Ich denke es war hauptsächlich die Anspannung...vielleicht auch ein wenig die Angst vorm Kondom, warum auch immer, habe auch schon oft genug mit masturbiert. Jedenfalls hab ich evrsuch alles zu befolgen was ihr mir gesagt habt, und das war echt gut...Kondom lag griffbereit, habs schon übergezogen als wir noch mitten im Petting waren...dann war es zumindest schonmal drauf :zwinker:. Als es dann ernst wurde und losgehen sollte (sie lag unten) war die Anspannung allerdings wieder zu groß und es ging bergab...haben dann noch etwa 10 Minuten gekuschelt, die Positionen getauscht und uns rhythmisch bewegt, irgendwann kam er wieder und es konnte losgehen.

    Für Leute die, die ähnliche Probleme haben wie ich: Fangt (zusätzlich zu den anderen Tipps) so an, dass die Frau beim ersten Mal die "Arbeit" übernimmt, sprich oben liegt, dann könnt ihr euch besser entspannen. Später (oder beim nächsten Mal) könnt (und wollt) ihr dann tauschen, wenn sie das vielleicht lieber hat, und es ihr besorgen :zwinker:

    Ich hoffe mein kleiner "Erfolgsbericht" ist auch eine kleine Hilfe für andere!

    Danke nochmal, an alle die mir hier geholfen haben :smile:
     
    #17
    *Andi1987*, 18 November 2007
  18. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Das freut mich für euch :smile:
    Herzlichen Glückwunsch *g*
     
    #18
    User 72148, 18 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ungewöhnliche Erektionsprobleme
Excalibur
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juni 2015
21 Antworten
loveyounow
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Juni 2014
5 Antworten
vanillagrace
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Dezember 2013
17 Antworten
Test