Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglücklich irgendwie

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MX-ToaD, 8 März 2007.

  1. MX-ToaD
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Naja wie ihr schon aus der Überschrift rauslesen könnt bin ich unglücklich in der Beziehung in der ich gerade drinn steck.Ich weiß auch nicht genau warum,aber irgendwie ist das schwer für außenstehende zu verstehen.
    Also ich bin jetzt seit ca.3 1/2 monaten mit einem mädchen zusammen(meine erste richtige Freundin).Man muss dazu sagen,dass ich sie schon verdammt lange kenne und ich schon immer etwas von ihr wollte...Nun hatte es endlich geklappt (ich war so happy),aber jetzt wo ich sie kennengelernt habe,reizt mich dieses mädchen einfach nicht mehr.Ich möchte sie jetzt auch nicht missen....nur wenn ich nicht bei ihr bin,ist sie mir relativ egal geworden.

    Die ganze "Beziehung" ist komisch...
    Immer bin ich der der den ersten Schritt machen muss....Sei es Treffen zu organisieren,Küssen oder ander Zährtlichkeiten austauschen.Ich fühl mich wie son Vollzeitarbeiter......
    Wenn wir Gespräche führen,dann muss ich sie motivieren damit sie auch mal was von sich erzählt.Das kanns doch nicht sein.Ich finds einfach nur affig,dass ich immer fragen muss,ob ich zu ihr kommen kann/darf.Von ihr aus kommt da nicht ma sowas wie "Ich würd dich gerne mal wieder sehen,wann hast du zeit?".

    Wie seht ihr das?Habt ihr vielleicht Ratschläge für mich?

    Die Liebe zu ihr könnte man so deuten: Von einer großen Flamme auf eine Kerzenflamme geschrumpft......Hinzukommt ich kommuniziere mit ihr ausschließlich nur über icq,wenn ich nicht bei ihr sein kann.(weil ich zurzeit kein Handy besitze)Telefon wäre vielleicht auch eine möglichkeit,aber sie hat mich noch nicht ma nach der Telefonnummer gefragt......

    Alles scheiße sooo......in meinem kopf kreist der Gedanke die "Beziehung" zu ihr zu beenden.
     
    #1
    MX-ToaD, 8 März 2007
  2. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich sehe das so, dass sie halt diese Art von Mensch ist.

    Meine Freundin ist auch so, sie kommt was küssen und umarmen angeht zwar auch auf mich zu, aber auch viel seltener als ich. Was Treffen organisieren und gemeinsame Aktivitäten angeht kommt jedoch fast gar nichts, was nicht heißt, dass sie einen nicht liebt, sondern sie einfach nicht der Mensch ist, der die Initiative ergreift. Wenn ich sagen: Komm lass uns x machen! Dann ist sie auch immer dabei, aber sie ergreift halt nicht die Initiative.

    Wenn du ein Mensch bist, der Bestättigung und Aufmerksamkeit braucht, dann wirst du mit solchen Menschen nur unglücklich, man kann sie zwar bitten mehr aus sich rauszugehen, aber wirklich ändern kannst du sie nicht.

    Was deine Emotionen angeht würde ich wirklich die ganze Beziehung überdenken. Denk über deine Gefühle nach:
    Willst du sie nicht missen, weil sie eine praktische Seiten hat und du das Körperliche an ihr magst oder weil du an ihr als Person hängst?
     
    #2
    Metric, 8 März 2007
  3. Jeany84
    Jeany84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm das sie noch nicht einmal deine Telefonnr hat und noch nicht nach gefragt hat finde ich bei fast 3einhalb Monaten Beziehung nicht normal. Wenn ich mit jemandem zusammen bin, habe ich auch die Telefonnummer und telefoniere regelmäßig mit ihm.
    Vielleicht wäre das auch besser als nur über ICQ zu chatten.
    Ich persönlich habe nichts gegen ICQ, aber auf Dauer ist das echt langweilig und man kann nicht so aufeinander eingehen, wie z.B: am Telefon, weil man da nicht sofort Antworten muss oder die Stimmlage nicht hört u.s.w....Ich finde auch telefonieren viel persönlicher, als nur immer über ICQ zu reden. Würde das telen mal vorschlagen.

    Das sie sich gar nicht bemüht und sie dich nicht fragt, kann entweder sein, weil es ihre erste beziehung oder sie total schüchtern ist oder aber auch, weil sie doch nicht mehr so an Dir interessiert ist, wie am Anfang.

    Ich denke, dass man normalerweise auch mal von sich aus den Partner fragt, wann man mal wieder telt oder trifft u.s.w...

    Ich würde an deiner Stelle sie aml fragen, wie sie sich die Beziehung in Zukunft vorstellt oder was sie momentan für Gefühle hat und ihr deine Gedanken schildern, so dass sie dir dann sagt woran es liegt, dass sie sich von sich aus nicht bemüht.
    Wenn man den Grund weiß, dann kann man dieses besser angehen.
    Wenn Sie dich nicht richtig liebt, weißt du dass es vielleicht besser ist Schluss zu machen.
    Wenn Sie zu schüchtern ist, könnt ihr gemeinsam nach Lösungen schauen, wie sie motivierter und aktiver wird.
    Wenn es noch ein anderes Problem ist,kann man dann auch schauen was zu machen ist.
    Das wirst du aber nur rausfinden, wenn du ihr deine Gedanken mitteilst und sie fragst.

    Ich denke ich würde das jetzt machen, weil du ja schilderst, dass das schon die ganzen Monate so geht (wenn sich das erstmal einschleift und Routine wird ist ja nicht gut)...

    Viel Glück! Jeany84 :smile:
     
    #3
    Jeany84, 8 März 2007
  4. MX-ToaD
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich möcht jetzt nicht sagen,dass sie mir völlig egal wär.Sie ist nett,ehrlich,hilfsbereit,witzig und sehr hübsch.Alles Merkmale an ihr die ich nicht missen will,aber irgendwie fehlt mir da was.Ich will mehr aufmerksamkeit und ich will das sie aus sich rauskommt.Ich brauch jemanden der mir Kontra gibt,wenn ich "scheiße" bau.Spontanität ist auch nicht ihre größte stärke.....Leider....Ich brauch jemanden der mich überraschen kann...

    Ich bin am überlegen,ob ich den Kontakt für 2-3 Tage zu ihr völlig abbreche .Vielleicht kommt ja dann was von ihr...Wenn nicht dann weiß ich was zu tun ist.
     
    #4
    MX-ToaD, 8 März 2007
  5. Jeany84
    Jeany84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    vergeben und glücklich

    hab ich letztens auch etwas drüber gelesen. Gegensätze ziehen sich am Anfang an, aber später im Laufe der Zeit zählen die Gemeinsamkeiten zwischen zwei Personen und auf Dauer führen totale Gegensätze zu einem Aus der Beziehung.

    Ich denke, dass hängt natürlich davon ab, wieviele Gegensätze und Gemeinsamkeiten es in einer Beziehung gibt und wie man damit umgeht.

    Wenn du der Liebe noch eine Chance gibst würde ich wie schon oben geschrieben nochmal an diesem Vorschlag ansetzen und sonst, wenn die Liebe bei dir zu wenig ist und du es dir nicht mehr so vorstellen kannst, so weiter zu leben wie bisher, wird es besser sein Schluss zu machen.

    Jeany84
     
    #5
    Jeany84, 8 März 2007
  6. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde mich mal etwas zurücknehmen an Deiner Stelle und gucken was passiert. Für Sie ist es doch ganz bequem so. Sie weiß, daß Du auf Sie zugehst und fragst oder organisierst etc. Finde raus wie Sie reagiert, wenn Sie mal gefragt ist was anzuleiern!
     
    #6
    hart&ehrlich, 9 März 2007
  7. MX-ToaD
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    also vielen dank für eure kommentare.Ich werde den Vorschlag von oben befolgen.Bin mal gespannt wie sie reagieren wird......hoffe der schuss geht nicht nach hinten los:cry:
     
    #7
    MX-ToaD, 9 März 2007
  8. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn er nach Hinten losgeht dann ist das zwar bitter, aber dann weißt Du das Deiner Freundin nicht wirklich viel an Dir gelegen hat. Man muß nämlich auch mal Geben und nicht nur Nehmen. Dann lieber ein Ende als ewig so weitermachen.
     
    #8
    hart&ehrlich, 9 März 2007
  9. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    in dem ganzen thread hier habe ich nicht gelesen, dass du schon einmal mit ihr darüber geredet hast.
    hast du das noch nie??:ratlos: das wäre doch das nahliegendste....
    sie kann ja nciht riechen,dass dir etwas nicht passt. vielleicht denkt sie, es ist so wie es ist, in ordnung für dich.
    rede doch einfach mal mit ihr und sag was du dir wünschst!!
     
    #9
    Caty, 9 März 2007
  10. MX-ToaD
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Reden...alle sagen imma Reden...
    Warum muss ich den imma den Mund auf machen in dieser Beziehung?Fühl mich wie son Motor...der arbeiten muss,weil sonst nichts klappt.
    Vor ca. 3-4 Wochen hatten wir Petting gehabt.Ich hatte sie gefingert und hab mich auch ziemlich gut geschlagen...Sie ist ziemlich abgegangen.Am morgen hab ich sie dann gefragt wies für sie war usw...Sie meinte nur "Ja,war sehr schön" <--- Mit dieser kurzen Antwort war das Thema gegessen für sie...Mir kommt das vor,als empfindet sie es peinlich mir ihre Gedanken/Gefühle mitzuteilen.
    Übringens war ich damals der der"gab" und sie nahm "nur" ,weil sie sich nicht nicht traute mich unter meiner Gürtellinie zuberühren.. Dieses "Problem" besteht immernoch...Klar,könnt ichs ihr sagen..wie sie mich Befriedigen soll,aber ich finde den ersten Schritt sollte jeder Mensch,ob männlein oder weiblein,allein bestreiten.

    Irgendwie dreh ich mich im Kreis...ich komm einfach nicht voran.Ich wollt sie übers Wochenende zappeln lassen,habs aber irgendwie nicht geschafft.Dafür mag ich sie wohl einfach zu doll....:cry:
     
    #10
    MX-ToaD, 11 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglücklich irgendwie
Bremerjung33
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2011
4 Antworten
Rick90
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2008
4 Antworten
ToreadorDaniel
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2007
21 Antworten
Test