Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unglücklich, mein freund geht nie mit mir weg.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von honey~moon, 9 Januar 2009.

  1. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    hallo,
    mich würde einfach mal interessieren, wie andere das sehen...
    Ich bin eigentlich glücklich mit meinem Freund. Wir sehen uns meistens täglich und ich liebe ihn sehr. Nur am Wochenende ist es fast jedes mal das gleiche... er geht mit seinen Freunden in die Disco und ich sitze deprimiert zu Hause. Wie heute auch wieder:ratlos:. Es macht mich einfach total traurig, dass er nicht mit mir weggeht. Aber er will mich einfach nicht dabei haben. Ich habe ihn schon oft darauf angesprochen und er weiß auch, dass mich das sehr unglücklich macht, doch wir sind noch nie zu einer Lösung gekommen. Er meint, er würde lieber mit seinen Kumpels weggehen, weil er bei denen auch "verrückt sein" kann, da halt keine Hemmungen hat und einfach nur abfeiern kann. Mit mir würde er wohl nicht so einen Spaß haben und er ist nun mal so jemand, der auch gern mal über die Stränge schlägt und sich so richtig die Kante gibt. Fast jedes We eigentlich:ratlos:. Finde ich auch nicht besonders toll, aber daran kann ich nun mal nichts ändern. Na ja, es macht mich auf jeden Fall einfach sauer, wie es ihm so egal ist, dass ich dann immer zu Hause allein rumhänge und es mir einfach total mies geht, während er sich betrinkt und Spaß hat. Nicht mal Silvester haben wir etwas zusammen gemacht... obwohl er wusste dass meine Freundin, mit der ich sonst ja gefeiert hätte, im Urlaub war, und ich so alleine zu Hause bleiben musste...wie immer:kopfschue. Es war einfach schrecklich für mich. Bei den zwei Möglichkeiten, mit mir alleine feiern, oder mit seinen Kumpels, entschied er sich natürlich sofort für seinen Freunde... ich war total fertig an dem Abend...er konnte es nicht mal nachvollziehen. Es war ihm sowas von gleichgültig... Ich weiß, dass er nicht dafür verantwortlich ist, mich zu beschäftigen, aber irgendwie ist es doch normal in einer Beziehung, dass man auch mal zusammen weg geht, oder nicht? So wie ich das bei anderen Paaren mitkriege, ist das zumindest so. Früher bin ich auch noch öfters mit Freundinnen tanzen gegangen und so, aber leider sind die Beziehungen zu ihnen nicht mehr das, was sie mal waren und ich gehe nur noch mit ein, zwei Freundinnen ab und zu mal weg. Wirklich selten. Zu selten, nach meinem Geschmack =(. Weiß auch nicht, wie das so gekommen ist:kopfschue. Bin fast neidisch auf meinen Freund, dass er so viele Freunde hat, er hat immer die Möglichkeit, sich mit jemandem zu treffen, mit jemandem zu reden...sowas habe ich gar nicht mehr =(. Was wohl auch ganz einfach daran liegt, dass er der offenste Mensch überhaupt ist und ich sehr schüchtern bin...

    Tjaa, habe auf jeden Fall einfach keine Lust mehr auf diese doofen langweiligen Depri-Wochenenden, die machen mich immer total fertig und es ändert sich einfach nichts, obwohl ich schon so oft mit meinem Freund drüber geredet habe. Und ich finds auch irgendwie naiv von mir, in der Woche immer zu tun, als wenn alles toll wär, wobei eigentlich gar nichts in Ordnung ist...

    Und wie gesagt, habe halt keine guten Freunde mehr, mit denen ich mal richtig darüber reden kann =(


    Lg, honey~moon
     
    #1
    honey~moon, 9 Januar 2009
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Tja, da gibt es keine Lösung, ohne dass er in irgendeiner Art und Weise zurückstecken muss.

    Wenn er die Zeit alleine mit seinen Freunden als wichtiger einstuft, als deine Wünsche, dann ist irgendwo der Wurm drin.

    Vielleicht solltest du den Kontakt unter der Woche etwas einschränken, damit der nette Herr nicht die Sicherheit hat, dass du immer verfügbar bist, wenn ER es will.
     
    #2
    waschbär2, 9 Januar 2009
  3. Freaked
    Freaked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vlt. neue gute freunde suchen? wie ist denn deine Einstellung zum Weggehen? vlt. gehst an den WEs einfach mal selbst iwo hin. wenns sein muss eben allein. Damit muss er sich dann eben abfinden...
     
    #3
    Freaked, 9 Januar 2009
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Wieso hast Du denn keine "guten" Freunde mehr?
    Hat er sie Dir etwa alle verboten oder verjagt? :kopfschue

    Der Typ macht es sich ja einfach... sperrt Dich ein und markiert den Macker :kopfschue

    Es wird zeit daß Du selber was machst, auch ohne ihn.
    Anstatt deprimiert zuhaue herum zu hocken, geh auch mal raus.

    Hab Spaß, auch Disco.

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 9 Januar 2009
  5. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Neuen Freund suchen!
     
    #5
    kingofchaos, 9 Januar 2009
  6. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Was spricht denn dagegen, dass du mit ihm und seinen Freunden weg gehst? :ratlos:

    Ich finds ziemlich egoistisch von ihm, "seine" freunde als alleingut anzusehen, oder dich als störfaktor, wenn du doch mitgehen würdest.

    eigentlich halte ich ja beides nicht für gut, aber hast du schonmal versucht ihm die "entscheidungsfrage" zu stellen, oder ihn eifersüchtig zu machen, z.b. unter der woche keine zeit haben, weil du dich mit "deinem" neuen bekannten triffst :zwinker: ?
     
    #6
    User 18780, 9 Januar 2009
  7. LoveLina
    LoveLina (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    80
    31
    0
    nicht angegeben
    ich würde auch sagen, das du mal in den sauren apfel beißen musst und ihm sagen, das du in der woche nur 3 mal zeit für ihn hast, weil du wichtige sachen zu regeln hast! damit er echt mal merkt das du auch gehen kannst und nicht selbstverständlich bist!

    ist einfach gesgat such dir neue freunde ode rn neuen freund. ich kann verstehen das man ihn deswegen nciht aufgeben willst, weil er ist ihr ja wichtig! und er behandelt sie ja auch sonst sehr gut wie ich das mir denke ausser halt das problem mit dem wochenede....

    ich persönlich würde mir jemanden suchen mit dem man weggehen kann...zB eine freundin mit der du guten kontakt hast und heraus finden wo er hingeht...ich würd dann auch dahin gehen und zufällig da auch da sein!
    du solltst ihn nicht beobachten, sondern ihm hallo sagen und wieder zu deiner freundin gehen...
    vllt merkt er das du kein problem damit hast, wenn er mal verrückt mit seinen kumpels ist!

    aber das sieht jeder natürlich anders...

    du könntest ihm auch anbieten, das er dich einmal mitnimmt damit du sehen kannst wie er sich benimmt. und ihm sagen, das du dir dann mehr eine vorstellung hast, wie er feiert! vllt merkt er dann ja auch das du auch dabei sein kannst und du ihn nicht stören würdest!
    aber du kennst deinen freund besser, ich weiß nicht wie er sonst so drauf ist! und ob er sich auf so kompromisse einlassen würde!?!?
     
    #7
    LoveLina, 9 Januar 2009
  8. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    ja wenn das halt so einfach wäre mit dem neue freunde suchen... bin halt eher schüchtern, es fällt mir wirklich schwer, neue Kontakte zu knüpfen. und allein weggehen kann ich mir von daher auch nicht wirklich vorstellen...ich glaube da würde ich mir ganz schön verlorgen vorkommen...


    Als einziges Mädchen zwischen seinen Kumpels gehe ich einfach unter... die sind alle sehr temperamentvoll und schüchtern mich dann ziemlich ein. Wenn noch andere Mädels dabei wären, wäre es wohl kein Problem, aber seine Freunde nehmen auch nie die Freundinnnen mit oder haben gar keine. Überhaupt, wollen sie mich auch nicht dabei haben.

    hm...weiß nicht was das bringen sollte, ihn eifersüchtig zu machen...ändert doch auch nichts an der Situtation...
     
    #8
    honey~moon, 9 Januar 2009
  9. Clon17
    Clon17 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    Verliebt
    Dann hau doch mal die Freundinnen an :smile: wenn die Kerle zusammen spaß haben, dann könnt ihr das doch auch? ODER ?? :tongue:
     
    #9
    Clon17, 9 Januar 2009
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wieso lässt du ihn nicht freitags mit seinen Kumpels losziehen und samstags geht ihr aus? Das wäre doch ein Kompromiss, von dem beide etwas haben. Und in vielen Beziehungen geht es darum, Kompromisse zu finden und sich zu einigen. Wirklich 100%ig wird man eigentlich nie sein. So ist das nun mal, wenn zwei Menschen mit unterschiedlichen Prioritäten aufeinandertreffen.

    Ich bin früher auch immer mit Freundinnen losgezogen und wenn mein Freund feiern wollte, dann ist er mit Kumpels nachgekommen, wenn ihm danach war. Na und an deiner Stelle würde ich mir ein paar neue Mädels zulegen. Finde ein neues Hobby, man lernt doch überall so schnell Leute kennen, mit denen man nach einigen Wochen warm wird und dann auch mal am Wochenende loszieht.

    Ich kann schon verstehen, dass er keinen Bock hat dich zu seinen Kumpels mitzunehmen. Vielleicht bist du das einzige Mädchen und dann eher so was wie ein Anhängsel?! Besonders wenn du schüchtern bist und nicht einfach fremde Mädels in der Disco anquatscht und auch mal alleine losziehst …

    Zugegebenermaßen, das mit Silvester ist ein starkes Stück.
     
    #10
    xoxo, 9 Januar 2009
  11. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    zu den freundinnen habe ich leider überhaupt gar keinen kontakt...die kenn ich wirklich gar nicht, noch nie gesehen.:ratlos:


    Auch das mit dem Kompromiss, freitags mit den freunden weggehen, samstags mit mir, das will er nicht. Wenn dann freitags mit den freunden weg und samstags mit mir zu hause rumhängen ... ist aber auch nicht viel besser, weil es auf Dauer einfach nur langweilig ist...halt immer das selbe.

    Ein großes hobby habe ich auch schon, welches sehr viel zeit einnimmt und kaum ein zweites ermöglicht. Ich habe ein Pferd und reite. In dem Reitstall war ich auch schon immer Einzelgängerin. Habe keinen Konakt zu den anderen Reiterinnen. Gehörte irgendwie noch nie dazu und habe mich mittlerweile schon lange daran gewöhnt, eben mein eigenes Ding durchzuziehen, da ich es nicht schaffe, mit den anderen in Kontakt zu kommen.

    Ja, das sehe ich auch so. Verstehe auch, dass mein Freund mich nicht bei seinen Kumpels dabei haben will und ich will es ja auch gar nicht, weil es mir wirklich keinen Spaß bringen würde und ich halt ein Anhängsel sein würde...
     
    #11
    honey~moon, 9 Januar 2009
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Dann such Dir als erstes einen anderen Reitstall.
    Dort wo Du jetzt bist wirst Du vermutlich keinen Kontakt mehr finden, es sei denn, es kommt eine neue Reiterin dazu.

    Und dann... Überleg Dir wirklich gut, was Du an Deinem Freund hast.
    Nutzt er Dich nur als Kuscheldecke und für seine Triebe? :kopfschue
    Oder hat er auch gute Seiten?
    Was liebst Du denn so sehr an ihm, daß Du das irgendwie mitmachst?

    Auf Deinem Profilbild machst Du über dies gar keinen schüchternen Eindruck. Es wäre mir sogar zuviel gewagt, dafür daß Du so schüchtern bist. Hatte es Dich große Überwindung gekostet? :engel:

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 10 Januar 2009
  13. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    hm ich weiß auch nicht...irgendwie habe ich noch nie so wirklich darüber nachgedacht...ich liebe halt die kuscheligen Abende mit ihm, wenn es ein anstrengender tag war...ich weiß nur dass ich ihn liebe, sonst nix, wüsste nicht, was ich ohne ihn machen sollte...hätte dann ja niemanden mehr.

    hm in solchen Sachen mit Fotos oder was ich anziehe und sowas bin ich auch nicht schüchtern, nur was das reden halt angeht...
     
    #13
    honey~moon, 10 Januar 2009
  14. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Einfache Antwort: dein Freund ist ein Arsch, du solltest schleunigst die Beine in die Hand nehmen und dich von ihm trennen.

    Aber das willst du ja sicher nicht war haben ...
     
    #14
    Prof_Tom, 10 Januar 2009
  15. ibakk
    ibakk (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    Das Problem liegt nicht an ihm sondern an dir !

    Du solltest scheunigst wieder Kontakt mit deinen Freundinnen aufnehmen oder dir neue suchen. Es kann nicht sein, dass dein Freund der einzige "soziale Kontakt" in deinem Leben ist.
    Unternimm was mit anderen Leuten; sonst wirst du zur Klette.
    Klingt hart - ist aber so.

    Lass deinem Freund die Freiheiten die er braucht; sei froh dass er "nur" mit seinen Freunden abhängt und nicht sogar andere Frauen trifft. Freundschafteh überdauern oft Beziehungen :cool1: .

    bye
     
    #15
    ibakk, 10 Januar 2009
  16. Matahari
    Matahari (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    Single
    Ich kenne dein Problem. War mit meinem Ex nicht viel anders. Wobei ich ihn auch nie darum gebeten habe, dass wir gemeinsam aus gehen. Wollte ich nähmlich auch nicht. Aber dass er nicht mit dir gehen will, ist so leid es mir auch tut, ein sehr schlechtes Zeichen. Auch dass er nicht einmal berücksichtigt, dass es dir sehr viel Kummer bereitet. Da läuft einiges falsch in dieser Bezihung und ich denke vorallem von seiner Seite. Ich nehme mal an dass er noch viel zu kindisch ist um zu erkennen, dass man sich GERADE vor und mit der Freundin nicht schämen muss.
    Silvester alleine zu feiern finde ich das Tüpfchen auf dem "i". Absolut rücksichtslos und es zeigt auch wie viel du ihm bedeutest. Glaub mir, so viel kann es nicht sein.:kopfschue In jeder guten Beziehung geht man Kompromisse ein, erkennt die Problemchen des Partners und geht auch darauf ein. Mindestens Silvester sollte man mit seinem Schatz verbringen wollen.
    An deiner Stelle bleibt nicht viel offen zu tun. Höchstens Konsequenzen ziehen und ihn verlassen. Er würde zu lange brauchen um sich zu ändern (wenn überhaupt).

    Wünsch dir trotzdem viel GLück.:herz:
     
    #16
    Matahari, 10 Januar 2009
  17. Joker86
    Gast
    0
    ale erstes Mal: sorry aber dein freund ist echt ein egoistischer arsch.

    keine ahnung ihr seit noch sehr jung vllt bist du seine erste freundin und er hat noch nie erfahrung mit dem gemeinsamen weggehen mit freundin gehabt?!

    also ich kann nur dazu ne kurze geschichte erzählen:
    ich hatte früher als ich neu mit meiner zusammen war auch immer die selben gedanken wie dein freund!
    noch dazu war sie auch sehr schüchtern und nicht so kontaktfreudig.
    ganz im gegensatz zu meinem freundeskreis...!
    naja und ich hab sie aber trotzdem einfach dann in die disco mitgenommen (mein prinzip lautet immer :bei dem was du noch nicht ausprobiert hast kannst du auch nicht wissen ob es gut ist...).

    und es war echt ein geiler abend geworden. mir ist vllt die kinnlade runtergefallen als wir zusammen getanzt haben!
    auf einmal tanzt die mich da an wie es sonst nur so von sich voll überzeugte "discogängerinnen" machen.
    hab dann auch mal gefragt warum sie das an dem abend plötzlich so abgegangen ist:
    sie meinte nur das dort eh kein bekannter da war und sie einfach lust zum tanzen bekommen hat als sie mich hat tanzen sehen und die stimmung einfach gut war.

    und auch ich war ganz früher mal genauso wie du mit kontakten knüpfen.
    doch ich hatte dann das glück in nem großen wohnheim wohnen zu dürfen.
    hab einfach irgendwann angefangen unbefangen mit leuten dort und auch mal mit fremden auf partys zu labern.
    klar, ich musste mich damals total überwinden und mich dazu echt zwingen, aber glaub mir auf dauer kann man sowas lernen und es wird dann auch viel einfacher mit der zeit! das hat eigentlich auch nur vorteile, man fühlt sich einfach viel selbstbewusster usw!
    auf dauer gesehen wirst du da sowieso nicht drumrum kommen. an der arbeit und so ist das ja auch sehr wichtig das man sich unter kollegen gut versteht.

    versuch das doch mal auch in deinem reitstall.
    vllt kannst du doch mal dort die leute kennenlernen und mal später was mit denen unternehmen?! (ich weis das es komisch für dich sein wird da jetzt mit leuten zu reden, wenn du es die ganze lange zeit vorher nicht gemacht hast. aber was hast du zu verlieren?? jetzt hast du ja auch mit niemandem dort was zu tun.
    entweder du verstehst dich dann wirklich mit ein paar leuten ganz gut, oder wenn nicht machst du einfach dort weiter wie vorher!
    musst doch auch mal die seite der anderen leute im reitstall betrachten:
    die sind dich auch neugierig:
    wer das sein könnte der da nie was sagt! vllt ist sie ja ganz in ordnung? warum redet sie nur nie mit uns usw... blablabla....)
     
    #17
    Joker86, 10 Januar 2009
  18. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    ich kenne das problem auch. bei mir ist es nicht gut gegangen, weil wir einfach andere vorstellungen hatten. er hat dann natürlich an den wochenenden beim feiern auch andere mädls kennengelernt, die ihn dann so kannte, wie er dort ist (so wie eben auch du einen freund wohl nicht erleben sollst). wobei diese discobekanntschaften dann wohl nichts für den alltag sind... da hast du schon bessere karten, denke ich :zwinker: man muss es wohl so akzeptieren, wie es ist, wenn sonst alles super bei euch ist. immerhin scheint es ja nicht so, dass er sich für dich schämt oder so (soll es ja auch geben).

    ich denke mal, er ist nicht viel älter als du und hat einfach noch keine lust, jedes wochenende daheim zu sitzen.
    entweder überlebt ihr die zeit, bis er auch heimischer wird :zwinker: oder du musst dir schleunigst überlegen, was du an den wochenende machst.
    was ist mit schulfreundinnen? oder über die ausbildung? je nach dem was du machst? kann man sich da nicht irgendwo einklinken?
    oder ihr macht mal alles was zusammen, also die freunde deines freundes mit ihren freundinnen. dann lernt ihr euch alle mal besser kennen. vielleicht haben die anderen mädls ja das gleiche problem :zwinker:
     
    #18
    User 36025, 10 Januar 2009
  19. honey~moon
    honey~moon (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    Ich weiß, dass es nicht sein kann, das mein Freund der einzige Kontakt in meinem Leben ist, aber es hat sich nun mal so entwickelt...:geknickt: Ich hatte früher sehr gute Freunde, die ich über die Schule kannte, doch mit einer habe ich mich zerstritten, bei den anderen war es so, dass ich mir wirklich Mühe gegeben habe, die Kontakte auch nach der Schule aufrecht zu erhalten, doch es klappt einfach nicht, da die Beziehungen zu ihnen auch immer schlechter geworden sind. Ich weiß wirklich nicht woran das liegt, aber wenn ich mich jetzt mit ihnen treffe ist es total anders, als es früher mal war. Es ist irgendwie alles nur noch angespannt und man fühlt sich nicht mehr wirklich verstanden, und hat nicht wirklich das Gefühl, dass es den anderen wirkich interessiert, wenn man sich mit ihm unterhält. Wir haben einfach nicht mehr so nen Spaß wie früher. Das ist total schade. Aber ich weiß wirklich nicht woran es liegt:kopfschue . Als wenn wir uns alle in komplett andere Menschen entwickelt hätten... Und deshalb sind die Treffen mit ihnen halt auch immer weniger geworden, ich fühle mich einfach nicht mehr richtig wohl bei ihnen und habe das Gefühl, ich bin das fünfte Rad am wagen und nerve nur. Früher wurde ich auch viel mehr gefragt ob ich mitwollte. Jetzt so gut wie gar nicht mehr. Wenn dann muss es halt von mir kommen, aber dann kommt es mir halt auch so vor, als wenn die anderen es eigentlich gar nicht wollen und nur weil sie nicht nein sagen können, ja sagen...
    Und in Moment bin ich halt auf Ausbildungs- und Jobsuche, mache ab und an ein Praktikum, aber mache sonst nichts groß. Deshalb hab ich von daher auch keine Kontakte.


    Mein Freund hatte schon mehrere Freundinnen vor mir...er ist schon 20. Aber ich habe keine Ahnung wie das da abgelaufen ist mit dem Weggehen. Und na ja ich meine er ist halt 20. Bis der "heimischer" wird, das kann noch Jahre dauern, so wie er sich in Moment immer noch verhält.
    Es ist ja auch nicht so, dass ich meinen Freund noch nie beim Feiern erlebt habe. Früher war ich ja noch öfters mal mit meinen Freundinnen in der selben Disco wie mein Freund und da hab ich ihn dann getroffen. Und es ist mir eigentlich auch mittlerweile egal, wie er sich da verhält. Da ist er halt immer ein bisschen verrückt, was solls. Ich meine, wenn ich so richtig in Stimmung bin und Lust drauf habe, bin ich ja auch nicht anders und gehe mal richtig ab x) Das brauche ich auch ab und zu einfach mal, deshalb fehlt es mir ja auch so mit meinen Freundinnen wegzugehen. Und hätte deshalb halt auch kein Problem das mit meinem Freund mal zu tun, aber er will es ja nun mal nicht.

    Leute aus meinem Stall mal anzuquatschen wäre natürlich ne Möglichkeit, aber dazu könnte ich mich glaub ich niemals überwinden. Werde von den anderen schließlich kaum mehr wahrgenommen.:ratlos:
     
    #19
    honey~moon, 10 Januar 2009
  20. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    einerseits will er nicht einen kompromiss eingehen und mal einen tag vom wochenende mit dir verbringen, andererseits will er dich auch nicht mitnehmen?

    hat er dich denn schonmal mitgenommen? klar, es ist kacke, wenn seine freunde dich irgendwie nicht dabei haben wollen. aber tut dein freund denn auch etwas, um dich zu integrieren? ich finde es sehr seltsam, wenn er dich als seine freundin in der gruppe "untergehen" lässt. so etwas macht man doch nicht (auch nicht mit platonischen freunden, geschweige denn von seiner liebsten)!!! vor allem wenn er weiß, dass du schüchtern bist...

    auf andererseite leigt es wohl auch etwas an dir. da du so zurückhaltend bist, wirkst du wohl auf seine freunde nicht sehr positiv. vllt solltest du demnächst mal etwas aktiver werden und bei gelegeinheit (wenn dein freund dich doch mal mitnimmt) aktiver auf seine freunde zugehen. also mit ihnen quatschen und einfach mal ausgelassen mitfeiern. dann merken sie vielleicht, dass du doch eine ganz nette bist und wollen dich demnächst wieder dabei haben. so wie es aussieht, haben dein freund und sie irgendwie hemmungen vor einem mädchen "die sau rauszulassen". du solltest ihnen zeigen, dass du eben nicht so eine dumme bist, die ihnen den spaß verderben würde.

    wenn es aber nicht klappt und sie dich einfach nicht dabei haben wollen, kannst du eben nichts machen. dein freund aber sollte darauf rücksicht nehmen und die zeit mit seinen freunden und dir aufteilen. kann doch nicht sein, dass es sich nur mit ihnen trifft udn nicht mit dir :angryfire

    du solltest aber definitiv auch neue eigene freunde suchen, die auf deiner wellenlänge sind. gehe doch mehr raus, such dir hobbies. mach was! und wenn dich deine bekannt nicht fragen, dann gehe halt einmal auf sie zu. dann gehe eben einmal mit ihnen weg. du wirst ja schon merken, ob sie wirklich interesse an dir haben oder nicht.
     
    #20
    Xorah, 10 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unglücklich freund geht
Mausebärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2015
13 Antworten
Ballerina2580
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2015
11 Antworten
oOkeks
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2014
8 Antworten