Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglücklich oder bild ich mir das nur ein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Angie1911, 18 Februar 2009.

  1. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ein komischer Titel für einen Thread nur liege ich noch wach im Bett und schwelge in Gedanken, - kann nicht einschlafen.
    Mein Freund schläft schon,-neben mir!

    Es geht mir hier in diesem Thread um meine Beziehung. Ich möchte sie nicht kritisieren aber muss es trotzdem tun denn ich glaube das es kriselt, ich glaube das wir uns auseinander gelebt haben und möchte gerne wissen ob jemand anderes das was mein Partner und ich gerade als Beziehung "leben" auch normal ist ?!

    Seit einem halben Jahr sind wir zusammen. Er hat mich aus einer sehr schlimmen Beziehung rausgeholt in der Gewalt herrschte und ich bin auch von meinem damaligen Freund weggezogen. Ich wohne nun eigentlich mehr oder weniger in MEINER Wohnung mit meinem Freund zusammen. Dieses war eigentlich nicht geplant aber hat sich so eingependelt. Nun wechsel ich den Ortsteil der Großstadt zum nächsten ersten mit ihm zusammen. Wir haben uns eine schöne Maisonettenwohnung ausgeguckt. In einem halben Jahr kamen wir beide nie zur Ruhe. Immer war irgendwas. Viele Finanzprobleme die total viel kaputt gemacht haben und heute ist es so anders. Er ist nicht mehr so lieb wie damals. Ich bekomm keine SMS mehr, damals hunderte :smile: Er zeigt so wenig Interesse und ist total schnell genervt aber lieben - so sagt er es - tut es mich über alles.

    Durch die Finanzen haben wir sehr lange nichts mehr gemacht. Ich glaub das letzte Mal wo wir was gemeinsam gemacht haben war im letzten Jahr. Wir machen meistens nur stressige blöde Sachen miteinander um die Finanzen in den Griff zu kriegen oder irgendwas zu schaffen.

    Wir streiten uns in der letzten Zeit häufig, er wird immer wieder beleidigend. Aber das ist auch noch so in Ordnung wenn es nicht so larifari wäre bei uns. Es fühlt sich so an als wäre die Luft raus. So uninteressant. Ich möchte wieder mit ihm leben, was erleben. Nur sein Sport macht viele Wochenenden WENN es da mal gehen könnte kaputt und wenn nicht der dann was anderes.

    Achherje, vielleicht hat einer einen Rat. ICh liebe diesen Mann aber so geht das nicht weiter. So schnappt er sich ja die nächstbeste wenn er eine kennenlernt nur weil die für ihn in dem Augenblick mehr Pepp und Charme hat.:schuechte

    Ist es vll. nur eine Phase?
     
    #1
    Angie1911, 18 Februar 2009
  2. *EnGeL*
    Gast
    0
    Sicherlich müsst ihr von dem ganzen Stress erstmal zur Ruhe kommen...

    Wenn ihr beide euch liebt, dann ist doch alles ok.
    Das man sich irgendwann gegenseitig auf die Nerven geht, wenn man nur zu Hause aufeinander hockt, das ist normal.

    Ihr könnt doch aber auch etwas unternehmen das nicht so viel Geld kostet. Habt ihr schonmal daran gedacht zusammen etwas zu kochen? Oder einfach nur draußen irgendwo spazieren gehen...

    Jetzt werdet ihr sicherlich erstmal voll im Umzugstress sein... aber danach solltet ihr euch Zeit nur für euch beide nehmen. Unternimmt was schönes und entflieht mal für einen Moment dem Alltag :smile:
     
    #2
    *EnGeL*, 18 Februar 2009
  3. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Mache den ersten Schritt, fang du an über die diversen Themen, die dich in eurer Beziehung beschäftigen, ganz offen zu reden - ohne jegliches Tabu.

    Es gibt auch viele andere Möglichkeiten irgendwas zu unternehmen, ohne viel Geld.

    Was habt Ihr denn zu Anfang Eurer Beziehung zusammen gemacht?
     
    #3
    *Luna*, 18 Februar 2009
  4. Zantedeschia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    272
    43
    25
    nicht angegeben
    Also, ich denke manche Entwicklungen sind relativ normal: Das man weniger SMS schreibt wenn man aus der ersten Verliebtheitsphase raus ist, zum Beispiel. Auch dass ihr euch auf die Nerven geht wenn ihr immer gemeinsam zu Hause rumhängt und euch finanzielle Sorgen stressen, ist irgendwie ziemlich einleuchtend. Dagegen würde es schon helfen einfach mal eine Liste mit Sachen zu machen, die man auch ohne oder mit wenig Geld machen kann und die Sachen dann in die Tat umzusetzen.

    Vielleicht ist es einfach ein bisschen schnell gegangen mit dem zusammen ziehen. Wenn ich mir vorstelle, dass du erst vor einem halben Jahr aus einer schlimmen Beziehungen raus bist und dann quasi sofort in eine neue Beziehung und dann das auch relativ schnell. Hmm. Ich finde immer es spricht in solchen Situationen (gerade erst aus einer schwierigen Beziehung raus) viel dafür es mit der nächsten Beziehung langsam anfangen zu lassen, damit auch ein bisschen Zeit bleibt, um wieder zu sich selbst zu finden. Von daher würde ich mir schon überlegen ob du wirklich jetzt schon fest mit ihm zusammen ziehen willst oder nicht doch lieber noch in deiner eigenen Wohnung bleiben willst und auch ein bisschen auf Abstand zu deinem Freund gehen willst? Hat es sich nur so eingependelt, dass er oft bei dir ist oder wohnt er aus finanziellen Gründen komplett bei dir.

    Weil du schreibst, dass deine letzte Beziehung eine gewalttätige war, möchte ich dir noch empfehlen deine eigenen Grenzen ein bisschen im Auge zu behalten. Ich habe das Gefühl, dass man die eigenen Grenzen in gewalttätigen Beziehungen leicht ein bisschen verliert und danach erst wieder lernen muss auf sie zu achten. Selbst wenn du deinen Freund liebst, ist das kein Grund ihm alles durchgehen zu lassen - manchmal wird man im Leben einfach so behandelt wie man sich behandeln lässt. Wenn dein Freund also wieder beleidigend wird, kannst du ihm ruhig ganz deutlich sagen oder zeigen, dass das nicht in Ordnung ist und du das nicht mit dir machen lässt. Es klingt auch so als wäre es dir eigentlich nicht so lieb, dass er immer bei dir ist - auch da kannst du dich durchsetzen. Es ist schließlich deine Wohnung. Lass dich nicht schlecht behandeln, nur aus Angst ihn zu verlieren.
     
    #4
    Zantedeschia, 18 Februar 2009
  5. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war seit 1 1/2 Wochen zudem noch arbeitssuchend weil mein Alter Chef wollte das ich Schulungen bezahlen sollte. Heute habe ich eine Vollzeitstelle bekommen die ich am Freitag unterschreiben darf. Ich habe heute ziemlich günstig einen Transporter gemietet und habe ihm diese zwei Neuigkeiten die ja durchaus zum freuen sind erzählt. Kein Kuss, - nichts kam. Generell keine lieben Worte oder so was in der Richtung.

    Das mit dem gemeinsamen Kochen habe ich gerade eben vorgeschlagen. Hatte aber vergessen das in der neuen Wohnung noch kein Strom ist :frown: Und dort halt die Küche steht. Naja nun fahren wir gleich zu den Stadtwerken. Aber das ist dann auch wieder dieses Alltagsleben...

    Kino oder so können wir uns derzeit auch wegen dem Umzug nicht leisten. Leider!
    Auch möchten wir den Hund nicht alleine in der neuen Wohnung lassen da dieser sich erstmal eingewöhnen soll.

    Aber schon mal vielen Dank. Nur das er garnichts nettes gesagt hat oder mich beglückwünscht hat fand ich schon arg blöd.
    Er ist Student und will nun lieber eine Ausbildung machen und ich war überall am mitfiebern habe ihm vorher geholfen wo ich nur konnte und naja... :frown:
     
    #5
    Angie1911, 18 Februar 2009
  6. *EnGeL*
    Gast
    0
    Sag ihm das es dich stört und das es dir fehlt das er dich einfach mal in den Arm nimmt und sagt das er dich liebt.

    Zärtlichkeiten sollten auch nach Jahren und im Alltag nicht verloren gehen! Rede einfach mal mit ihm darüber... und warte ab wie er reagiert.

    Das wird schon wieder...

    *Fühl dich gedrückt* :knuddel:
     
    #6
    *EnGeL*, 18 Februar 2009
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    :knuddel:
    Ihr beide habt es jetzt nicht leicht.

    Daß er sich so gar nicht für Dich freut, ist nicht schön.
    Das gibt den Anschein als ob es ihn nicht interessieren würde.

    Hat er denn im Moment viel um die Ohren?
    Also nicht nur eure Wohnung?

    Oder ist er irgendwie beleidigt oder sauer auf Dich?

    Hmm... wieso will er noch nach dem Studium eine Ausbildung machen? Das verstehe ich nicht so ganz!
    Hat er denn keine Aussichten auf einen Job im Moment?

    Wenn Du nichts mehr machen kannst, und wenn Du erkennen solltest, daß es mit ihm einfach nicht mehr geht,
    solltest Du aber nicht aus Dankbarkeit oder Schuldigkeit für Deine "Rettung" bei ihm bleiben.
    Vielleicht sollte es so sein, daß er Dich befreit und ablenkt,
    aber es kann durchaus sein daß er derzeit selber keine Beziehung wünscht.

    Könnt ihr denn überhaupt noch miteinander reden, habt ihr noch schöne Momente?

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 18 Februar 2009
  8. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Oh ganz sooo dramatisch ist es nicht. Er liebt mich, das weiss ich, das merkt man auch noch. Er bricht sein Studium ab und beginnt dann eine weitere Ausbildung.
    Haben heute auch gekocht. Bzw. er wollte eher weniger aber ich habe dann gekocht. Hat ihm geschmeckt :smile:
     
    #8
    Angie1911, 18 Februar 2009
  9. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ihn gestern drauf angesprochen und mit ihm darüber geredet und es ihm auch belegt. Er hat eingesehen das er derzeit wohl nicht mehr so ist wie er mal war und er hat einen Grund genannt. Er sagte das ich ja sonst nicht so viel Nähe haben kann und das sich so eingependelt hat und es ihm leid tut und er an sich arbeiten wird.

    Puh... das miteinander reden hat auf jeden Fall keinen Streit hervorgerufen. Hab auch schon 2 liebe SMS bekommen und freu mich endlich auch wieder darauf das er nachher von der Arbeit wieder kommt:herz:
     
    #9
    Angie1911, 19 Februar 2009
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    na also :herz:

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 19 Februar 2009
  11. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe mich wohl geirrt... :frown:
    Es ist wieder so wie sonst auch... Total lieblos
     
    #11
    Angie1911, 19 Februar 2009
  12. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    ..

    klingt so als ob er sich kurz um dich bemüht und nun ist es wieder beim alten....
    da hilft nur reden...
    ich merke wie unzufrieden du bist, das tut mir leid für dich!!!
     
    #12
    emailforme, 19 Februar 2009
  13. Angie1911
    Angie1911 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    151
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Sooo nun habe ich ein bisschen mehr Zeit.

    Heute lief der Tag so ab. Da ich erst wieder am 01.03 arbeiten gehe ist es so das ich Zuhause war. Er ist um 08.00 zur Arbeit gefahren. Kam dann gegen 13.00 Uhr wieder. Hat wegen dem Gespräch zwei SMS geschrieben. Naja dann hat er mich auch mit einem Kuss begrüßt aber war dann wieder so wie sonst auch. Total verärgert wegen allem (beim Autofahren). In der anderen Wohnung habe ich dann für ihn gekocht und wir haben ein bisschen geputzt. Nichts nettes, oder ein "Schatz, komm mal her" oder so. Es kam mir halt so vor als wenn ich zum Hausstand gehöre.
    Dann sind wir ein paar Mal hin und hergefahren und waren um 21.00 zu Hause und haben was bei so einer Plattform wie Ebay reingestellt. Dann habe ich Frauentausch mit ihm geguckt und er hat mich dann auch im Arm genommen, wollte aber Sex. Naja. Ich wollte halt Frauentausch noch zu Ende sehen. Dann hat er mich gefragt warum ich denn rummeckere und ich habe geantwortet "weil ich unglücklich mit dir bin." Dann hat er sich umgedreht und ist nun einfach eingeschlafen:eek: Scheint ihn also garnicht zu interessieren. Und das heute war so noch ein guter Tag. Das Problem ist das er vorher so anders war. Er war immer am kuscheln zeigte Interesse - das einzige was er bei mir macht ist mich neckisch zu beleidigen. " Du und deine breite Kiste." oder so was in der Art. WEnn dann aber im Ferseh wer herläuft kommt so was wie "Wenn die dem nicht gefällt muss derjenige ja schwul sein."

    Es ist in letzter Zeit einfach so das ich mich immer unwohler und einfach nicht begehrenswert fühle. Total ungeliebt und ich bin wirklich harmlos. Ich zicke bei solchen Sätzen nicht rum sondern reagiere garnicht drauf. Vielleicht weil ich psychisch noch an meinem alten Parter zu knabbern hatte / habe weil dieser ja gewalttätig war.
     
    #13
    Angie1911, 19 Februar 2009
  14. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Tja, Du bringst es schon selber auf den einen Nenner.

    Er ist vielleicht mit Dir bis auf die "Zickereien" einigermaßen zufrieden, Hauptsache Du nervst ihn nicht ständig so?

    Ist er denn so sehr mit sich selber beschäftigt, daß er Dich eigentlich nicht braucht?

    :engel_alt:
     
    #14
    User 35148, 20 Februar 2009
  15. *EnGeL*
    Gast
    0
    Ein halbes Jahr sind ja nun wirklich keine lange Zeit, seit ihr euch denn beide sicher das es die richtige Entscheidung war zusammen zu ziehen?

    Irgendwas scheint ihn ja zu stören, wenn er nicht mal darauf reagiert das du ihm sagst das du unglücklich mit ihm bist.

    So kann es ja nicht weiter gehen mit euch, wenn du dich überhaupt nicht mehr wohl fühlst.

    Frag ihn einfach nochmal direkt was sein Problem ist.
    Und dann würd ich ihm auch klipp und klar sagen, dass du so wie es momentan läuft die Beziehung nicht weiter führen möchtest.
    Das muss ihm doch mal klar werden, das er dich dadurch verlieren kann :mad: Männer!
     
    #15
    *EnGeL*, 20 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglücklich bild mir
askim23
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2016
1 Antworten
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
Mr.Anonym36
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Februar 2015
17 Antworten