Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unglücklich verliebt - bitte um Rat

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von VoodooMan, 14 Juli 2004.

  1. VoodooMan
    VoodooMan (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Verliebt
    Hi Leute! Ich habe einige Probleme bei denen ich euren Rat gebrauchen könnte. Das ganze ist eine ewig lange Geschichte und ich habe momentan auch keine Lust soviel darüber zu schreiben weil das locker ein komplettes Buch füllen könnte mittlerweile. Ich hab gerade die 10te Klasse beendet und fange nun im September mein Abi an. Vor ca. 2 Jahren (also 9. Klasse) kam ein Mädel auf unsere Schule und ich hatte mich damals in sie verliebt. Nach langem hin und her wurden wir sehr, sehr gute Freunde. Ich hatte fast das erreicht was ich wollte denn sie mochte mich immer mehr. Etwa ein dreiviertel Jahr nachdem ich mich in sie verliebt hatte konnte ich ihr meine Liebe auch gestehen (viel mir damals schwer aber hab mich überwunden). Natürlich bekam ich eine Abfuhr von wegen ich mag dich wirklich sehr aber ich Liebe dich nicht, lass uns doch Freunde bleiben. Das war ungefähr Mitte der 10. Klasse (September/Oktober oder so). Na ja am Anfang verstanden wir uns gut doch dann sagte das sie das nicht länger könne. So könne nicht mit meinen Gefühlen für sie umgehen. Sie wollte mir „keine Falschen Hoffnungen machen“ und die Freundschaft wurde immer mehr zu einer Bekanntschaft. In der Schule bissel miteinander reden aber außerhalb der Schule (Freizeit) gar nix mehr. Damals hatten wir uns täglich Sms geschrieben später dann alle paar Monate vielleicht mal :/. Sie hat dann halt neue Freunde kennen gelernt und ich wurde immer unwichtiger für sie. Kommen wir aber zur Gegenwart. Das ganze ist jetzt also fast 1 Jahr her (Oktober bis jetzt) und ich hab seit wenigen Tagen die Schule hinter mir. Das heißt wir sehen uns jetzt eigentlich gar nicht mehr da die Schule der einzige Ort war wo wir uns sahen und sie in der Freizeit nix mehr mit mir machen wollte/konnte. Das Problem nun ist das ich sie immer noch Liebe wie am ersten Tag und vielleicht sogar noch stärker (seit 2 Jahren jetzt insgesamt). Ich weiß, dass es zu 99% sicherlich nix mehr mit uns wird aber die Liebe hört einfach nicht auf. Ich kann nix dagegen tun und ich gehe jeden Tag weiter daran kaputt. Ich Liebe sie über alles und ich habe Angst das das gar nicht mehr aufhört. Natürlich wäre es jetzt der beste Zeitpunkt wo wir uns nicht mehr sehen damit Schluss zu machen aber nun geht es mir nur noch schlechter. Ich hab wahnsinnigen Liebeskummer und kann nix dagegen machen. Ich weiß nicht ob das normal ist oder ob einer von euch so was schon mal durchmachen musste aber die Liebe lässt nicht nach. Ich weiß nicht was ich machen soll. Einerseits liebe ich sie so sehr und wünsche mir jeden Tag mit ihr zusammen zu kommen. Ich überlege mir ob ich irgendwie noch mal an sie rankommen und wir wieder richtige Freunde werden könnten. Andererseits will ich einfach nur das dieser Schmerz aufhört und ich endlich wieder normal Leben kann weil ich sie eh nie bekommen werde. Aber ich kann meine Gefühle nicht unterdrücken und von alleine wollen sie anscheinend seit 2 Jahren nicht gehen. Deshalb habe ich langsam die Hoffnung aufgegeben. Ich hoffe ihr könnt mir nen Rat geben und sagen was ich tun kann oder ob ich es noch mal versuchen sollte. Sie hat mittlerweile einen Freund seit etwa einem Monat aber was heißt das heutzutage schon. Es ist ja nur eine Frage der zeit bis die zwei auseinander gehen denn wer bleibt in der heutigen Zeit bitteschön schon allzu lange mit demselben Partner zusammen (verrückte Welt halt). Na ja haut mal ein wenig in die Tasten und gebt mir bitte Ratschläge. Und bitte auch nur ernst gemeintes.

    Danke :zwinker:

    Ps: Ist etwas länger aber trotzdem noch sehr sehr kurz verfasst :smile:
     
    #1
    VoodooMan, 14 Juli 2004
  2. AustrianGirl
    0
    oi, das ist echt schwer, wenn man jmd. liebt, der dich aber nur mag!

    es war schon ein sehr mutiger schritt ihr damals zu gestehen, dass du sie liebst!
    mit dem kann entwerder gewinnen oder verlieren!
    du hast leider verloren :frown:
    denn sie kann wie viele, die in solcher situation stecken, nicht damit umgehen!
    es ist für sie sicher ein unangenehmes gefühl, mit jmd. etwas zu unternehmen, der sie liebt, sie ihm aber nicht das selbe bieten kann!

    du kannst im moment leider nichts tun! wenn du sie anrufst und sie auf ein eis einlädst oder so, wird sie sicher nein sagen und sie noch mehr von dir wegtreiben!
    du könntest ihr vielleicht eine sms schreiben! wies ihr so geht und was sie macht....

    mmh, egal, was du auch tust oder nicht tust, verhau dir nicht die wichtigen, erholsamen ferien!
     
    #2
    AustrianGirl, 14 Juli 2004
  3. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, gehst du ab September auf eine andere Schule und du wirst sie da dann nicht mehr sehen..??

    Ich kann dich sehr gut verstehen, ich habe soetwas auch schon durchgemacht.
    Aber sehe deinen Schulwechsel nun einfach mal als einen Neuanfang, du lernst neue Leute kennen.... Ich finde es eigentlich nur von Vorteil, wenn du sie dann nicht mehr siehst.
    Klar es tut verdammt weh, wenn die Gefühle des anderen nicht erwiedert werden, aber du kannst Liebe nicht erzwingen. Du mußt aktzeptieren, dass es für sie nicht mehr ist, auch wenn es weh tut.
    Vergrabe dich auf keinen Fall zu Hause und versinke im Selbstmitleid, gehe mit deinen Freunden weg, versuch auf andere Gedanken zu kommen und du wirst sehen, die Zeit kann Wunden heilen...
     
    #3
    Sternenzauber, 14 Juli 2004
  4. VoodooMan
    VoodooMan (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verliebt
    wir gehen zwar im September zwar auf das selbe Berufskolleg aber sie macht dann einen anderen Bildungsgang. Das heißt wir gehen zwar nicht mehr in die selbe Klasse aber werden uns sicher zwangsläufig über den weg laufen. Ich persönlich wünschte das diese Liebe aufhören würde. Ich weiss die Zeit heilt bekanntlich alle Wunden aber bei mir sind es mittlerweile 2 Jahre :frown: naja ich hab mir fest vorgenommen nicht nur zuhause rumzusitzen und bin deshalb jedes wochenende weg. Dieses wochenende bin ich auch mit kollegen inna disse aber ich hab eben Sms mit ihr geschrieben und sie kommt auch da hin :/ ich weiss nicht so recht. Soll ich den Kontakt noch weiter aufrecht erhalten? Sie meinte gelegentlich können wir uns noch treffen. Die Freundschaft zu ihr ist mir schon immer sehr wichtig gewesen. Einerseits will ich sie nicht ganz verlieren oder aus meinem Leben streichen andererseits kann ich nicht sagen ob die Liebe aufhören würde wenn ich weiter in kontakt mit ihr bleibe. Leider schmerzt es so und ich kann nicht anders als zuzustimmen wenn sie mal was zusammen mit mir machen will. Ich hab sie gefragt und sie hätte in Zukunft schon lust weil sie mich auch sehr gerne mag und mich nicht verlieren möchte nur sie weiss nicht so recht was ich Freund davon hält wenn wir 2 uns alleine treffen. Deshalb treffen wir uns nun z.B am Wochenende mit einer ganzen Gruppe. Ich stehe nun zwischen zwei Wegen. Mein Herz sagt mir das ich in Kontak bleiben sollte und wenigstens die Freundschaft erhalten sollte. Ein anderer Teil sagt mir das ich so nie von ihr los komme. Mein persönlicher Wunsch wäre, dass die Liebe endlich aufhören würde und ich ihr das sagen könnte. Dann könnten wir wieder eine normale Freundschaft führen. Sie sagte mir vor einiger Zeit auch wenn ich sie nicht mehr Lieben sollte, solle ich ihr das sagen. Dann könne sie wieder besser mit mir umgehen. Bin Ratlos :smile:
     
    #4
    VoodooMan, 14 Juli 2004
  5. Sternenzauber
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke,es tut dir ganz gut, wenn du eine Wieile mal keinen Kontakt mehr zu ihr hast. Ich denke ein wenig Abstand tut euch beiden ganz gut. Wenn ihr euch zufällig trefft, dann ist das schön, aber ich würde mich die nächste Zeit nicht mir ihr verabreden, denn so kommst du nicht von ihr los.
     
    #5
    Sternenzauber, 14 Juli 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    kann mich sternenzauber nur anschließen...:jaa:

    du solltest versuchen von ihr loszukommen, das macht dich nur weiter unglücklich... du musst dir klar werden das aus euch nix wird... von daher tut abstand immer gut (hat mir auch immer geholfen)...die erste zeit ist immer schwer aber mit der zeit verschwinden die gefühle auch, auch irgendwo aus selbstschutz weil man sonst kaputtgeht, wenn deine gefühle von dem anderen nicht erwidert werden...

    viel erfolg dabei :smile:
     
    #6
    ~°Lolle°~, 14 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unglücklich verliebt bitte
Sella
Kummerkasten Forum
8 November 2016
24 Antworten
hallowiegehts89
Kummerkasten Forum
30 März 2016
0 Antworten
Test