Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglücklich verliebt, was tun um ihr Herz zu erobern?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chill0r, 5 Januar 2009.

  1. chill0r
    chill0r (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    26
    0
    Single
    Hallo Leute,

    ich habe ein riesen Problem. Ich habe mich unsterblich in meine beste Freundin verliebt. Wir kennen uns seit der Grundschule, waren damals schon beste Freunde, haben uns dann 6 Jahre aus den Augen verloren und vor gut 2 Jahren auf einem Klassentreffen wieder gesehen. Direkt war diese Vertrautheit wieder da und es hat sich angefühlt, als hätten diese 6 Jahre Funkstille nie stattgefunden. Gut 2 Monate später nach mehreren Treffen habe ich festgestellt, dass ich mich bis über beide Ohren in sie verliebt habe. Daraufhin habe ich mich hingesetzt und einen Liebesbrief verfasst und ihr auch in den Briefkasten geschmissen. Sie sagt sie erwidert meine Gefühle nicht und mag mich nur als einen guten Freund. Autsch, das tat natürlich weh! Ich habe mich aber nicht entmutigen lassen und weiter gemacht wie bis dahin. Erst hatte ich Bedenken, dass ihre Entscheidung vielleicht von meiner Behinderung beeinflußt wird (ich sitze seit meiner Geburt im Rollstuhl), aber diese Bedenken hat sie auf meine Frage hin in einem Gespräch unter vier Augen direkt aus dem Weg geräumt und mir gesagt, dass es damit absolut nichts zu tun hat. Soweit so gut. Wir machen seitdem so weiter wie sonst auch, allerdings gibt es immer wieder Zwischenfälle/Situationen/Mimiken und Geesten ihrerseits die mich nachdenklich machen und total verunsichern.

    Beispiel 1: Waren zusammen auf Party, wollten uns verabschieden, so wie immer, umarmen und küsschen auf die Wange, da dreht sie ihren Kopf so, dass ich sie auf den Mundwinkel geküsst habe.

    Beispiel 2: Waren diesen Sommer mit noch 3 anderen Freunden im Urlaub campen. Jeder Abend endete damit, dass wir zwei alleine draußen saßen, gequatsch, gelacht und gealbert haben. Am letzten Abend hat sie sich mitten im Gespräch neben mich gesetzt (saßen uns sonst immer gegenüber) meine Hand genommen und weiter geredet, als wenn nichts wäre. Habe natürlich nichts gesagt, weil ich ihre Nähe und Zuneigung einfach nur genieße.

    Beispiel 3: Sobald wir auf Party sind und ich mich mit einer anderen Frau unterhalte, zerfleischt sie diese andere Frau mit ihren Blicken. Oder auch so wenn ich mit Kumpels rede dann schaut sie fast ununterbrochen zu mir rüber. Ich dachte zuerst, dass ich mir das alles nur einbilde, aber Freunde haben mich darauf angesprochen ohne dass ich etwas davon erwähnt habe.

    Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, um ihr Herz zu erobern. Vielleicht ist sie sich einfach nicht sicher, ich mein das kann ich auch verstehen ist eine schwierige Entscheidung, aufgrund meiner Behinderung, und will unsere Freundschaft nicht durch eine voreilige Entscheidung zerstören. Vielleicht habt ihr ja ein paar aufmunternde Worte und hilfreiche Tipps für mich!

    Ich hoffe, ich habe euch jetzt nicht zu viel zu gesülzt, aber vielleicht seht ihr daran wie ernst es mir ist und wie verzweifelt ich bin.

    Liebe Grüße,
    chill0r
     
    #1
    chill0r, 5 Januar 2009
  2. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Hi chill0r,

    kann mich ganz gut in dich reinversetzen.

    Also die Anzeichen sind natürlich da, aber vielleicht meint sie es wirklich nur freundschaftlich und sucht die körperliche Nähe vorallem weil sie sich grade einsam fühlt.

    Die Frage ist jetzt ob du etwas riskieren willst - und sei es nur um zu wissen was du willst, oder ob dir die Freundschaft wichtiger ist und dir das Risko diese zu verlieren zu hoch ist. Und die Entscheidung kann dir keiner abnehmen...

    Alles gute!

    Gruß
    Fireman86
     
    #2
    Fireman86, 6 Januar 2009
  3. Unknow
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verliebt
    Hehe..

    Naja, wenn es doch nur freundschaftlich wäre, würde mach doch nicht andere Frauen mit Blicken zerfleischen.. :zwinker: (Beispiel 3)


    Ich würde sagen, weil die Zeichen da sind, das du einfach mal auf Offensiv schaltest und auf sie zuu gehst. Entweder spielt sie mit, :herz: oder sie sagt dir nach kurzem wo der Hase lang läuft:flennen:
     
    #3
    Unknow, 6 Januar 2009
  4. chill0r
    chill0r (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    26
    0
    Single
    Das genau ist mein Problem, mir ist unsere Freundschaft viel zu viel wert, als dass ich sie aufs Spiel setzen würde. So weiter machen tut aber auch verdammt weh, ich weiß einfach nicht, was ich tun soll...
     
    #4
    chill0r, 6 Januar 2009
  5. Unknow
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verliebt
    Wieso sollte die Freundschaft denn auf 0 zurück rollen?
     
    #5
    Unknow, 6 Januar 2009
  6. chill0r
    chill0r (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    26
    0
    Single
    Weiß nicht, vielleicht sagt sie dann, dass sie Abstand will, damit ich mich "entliebe". Und was genau meinst du mit auf offensiv schalten?
     
    #6
    chill0r, 6 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglücklich verliebt tun
wanderratte333
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2007
8 Antworten
Corrado
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Mai 2006
33 Antworten
Michi513
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2004
2 Antworten