Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unglücklich verliebt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Chico85, 6 Juni 2003.

  1. Chico85
    Gast
    0
    Vor einigen Monaten habe ich ein Mädchen (15 Jahre alt) kennengelernt (ich bin 18), von dem ich erst fast nur Schlechtes gehört hatte. Einige meiner besten Freunde können dieses Mädchen überhaupt nicht ausstehen, weil es sich etwas "gewagt" kleidet (trägt beim Tennisspielen etwas kurzen Rock, etwas ausgeflippte Klamotten). Wie es der Zufall so will, musste ich bei einem Tennisturnier gegen sie spielen. Dort wirkte sie auf mich total anders, als meine Freunde sie beschrieben hatten. Dort hat sie mir dann auch erzählt, dass sie regelmäßig joggen geht. Da ich auch ab und zu joggen gehe, bin ich mal "zufällig" zur gleichen Zeit wie sie und ihre Partnerinnen gelaufen. Als ich sie traf, war sie total aufgeschlossen und ist gleich auf mich zugegangen. Sie hat mir dann auch erzählt, dass sich ihre Eltern getrennt haben und wir haben über dies und jenes gesprochen. Als sich unsere Wege trennten, verabredeten wir uns für das nächste mal joggen. Diesmal unterhielten wir uns auch wieder über dies und jenes. Allerdings war sie etwas deprimiert wegen der Trennung ihrer Eltern. Danach wollten wir wieder einen neuen Termin vereinbaren, doch daraus wurde nichts. Sie zog mit ihrer Mutter und Schwester in ein naheliegendes Dorf. Seit dem sah ich sie kaum noch, außer in der Schule ab und zu mal. Doch dort ignorierte sie mich einfach. Irgendwann grüßte sie mich wieder und dann mal wieder nicht. Da ich an ihr interessiert war, versuchte ich irgendwie an sie ran zu kommen. Eines Tages hatte sie vor mir Tennistraining und grüßte mich plötzlich wieder. Mein Tennistrainer fragte mich, was ich von ihr halte und ich sagte ihm, dass ich sie gut finde, aber nicht weiß, was sie von mir hält. Wahrscheinlich eher weniger, weil sie mich in der Zeit fast nur ignoriert hat. Da auch ein Freund von mir gut mit ihr befreundet ist und wusste, dass ich was von ihr will, hat er sie mal irgendwann darauf angesprochen, ob sie mich kennt, und da meinte sie, wenn sie mich sieht, geht sie mir gleich aus dem Weg. Von da an wollte ich es aufgeben. Als mir dann noch mein Tennistrainer erzählte, dass er sie einiges über mich gefragt hat und sie einigen Mist über mich erzählt hat, habe ich sie mal darauf angesprochen, als sie alleine war. Ich wollte sie nur fragen, was mein Trainer sie gefragt hat. Doch sie meinte nur, der erzählt doch nur Mist und ist meiner Frage aus dem Weg gegangen. An dem Tag war sie allerdings auch nicht gerade gut gelaunt, weil sie viel Stress mit ihren Freundinnen hatte. Die nächsten Tage, als ich sie sah, war sie wieder total freundlich und hat mich gegrüßt, aber ins Gespräch kamen wir nicht mehr. Als ich dann letztens meinen 18. Geburtstag hatte, fragte ich sie vorher, ob sie kommen wolle und sie meinte, dass sie kommen wird. Doch zum Geburtstag kam sie nicht. Die Feier war Samstags. Als ich sie montags in der Schule sah, bemerkte ich, dass sie gleich wieder wegschaute und mir aus dem Weg ging. Sie hat mir nicht mehr gratuliert, nichts mehr. Ist einfach nur noch aus dem Weg gegangen. Inzwischen habe ich sie wirklich aufgegeben und will nichts mehr von ihr. Mich würde nur interessieren, warum sie nicht gekommen ist, obwohl sie erst noch fest entschlossen war ganz sicher zu kommen und warum sie mir jetzt aus dem Weg geht. Ich würde gerne mit ihr darüber sprechen, nur will ich ihr nicht auf die Nerven gehen, weil sie schon so genug Probleme hat. Doch wie soll ich sie auch ansprechen, wenn sie mir aus dem Weg geht? Ich begreife das Verhalten von ihr überhaupt nicht. Könnte mir vielleicht einer erklären, was der Grund sein könnte? Danke schon mal im Vorraus.
     
    #1
    Chico85, 6 Juni 2003
  2. Elbi
    Gast
    0
    Hm, ich kenn das mädel zwar nicht, aber ich würde mal vieleicht deinen FREUNDEN glauben, es gibt mädchen die durch kleidung gerne auffahlen und probleme in der familie haben, mit der kleidung wollen sie auf sich aufmerksam machen, die eltern geben ihr vieleicht nicht genug zuneigung und sie glaubt vieleicht noch dazu das sich ihre eltern wegen ihr scheiden und sie nutzt die menschen nur aus um zuneigung zu bekommen, wenn sie sie nicht mehr braucht, ignoriert sie sie einfach oder ähnliches.

    Das ist meine Meinung und dazu nur eine Theorie.

    MFG Elbi.
     
    #2
    Elbi, 6 Juni 2003
  3. Carrie
    Gast
    0
    Ehrlich gesagt, das Mädchen hat, nach deine Erzählung, einpaar kleine Komplexe.
    Sie ist zwar "höflich" und "nett", aber will trotzdem nichts mit dir zu tun haben.
    Sie wollte vielleicht auch kommen, doch es kam was dazwischen und sie traut sich nicht mit dir darüber zu reden, weil sie schlechtes Gewissen hat.
     
    #3
    Carrie, 12 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unglücklich verliebt
Sella
Kummerkasten Forum
8 November 2016
24 Antworten
hallowiegehts89
Kummerkasten Forum
30 März 2016
0 Antworten
SunnySun24
Kummerkasten Forum
14 Mai 2015
14 Antworten