Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unglücklich verliebt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Perlentaucher, 31 Januar 2002.

  1. Perlentaucher
    0
    Hallo @ all

    Mhhh, habt da ein Problem! Ich hab mich neulich Hals über Kopf verliebt! Die Gefühle die ich für sie entfinde, sind einfach gigantisch! Von ihrer Seite kommt auch verdammt viel rüber! Jetzt gibt es aber ein Problem, sie ist seit 1,5 Jahren verlobt! Jetzt ist sie in der Situation, dass sie nicht weis, was sie machen soll! Sie meint, sie liebt ihn genau so wie mich! Mit ihn ist sie aber nicht soooo glücklich! Nunja, mir geht es jetzt um das, was ich machen kann! Ich wollte ihr eigentlich Zeit geben, bis sie sich entschieden hat, nur halte ich es in der Situation nicht aus, weil das einfach verdammt weh tut, wenn ich weis, dass sie bei ihren Freund ist ...! Ich hab auch ständig Angst sie zu verlieren! Was würdet ihr machen! Ich will sie aber nicht drängen! Ich will sie aber auch nicht verlieren! Bitte helft mir!
     
    #1
    Perlentaucher, 31 Januar 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jössas, schon wieder so ein Fall von "2 gleichzeitig gleichstark lieben" - für mich is sowas absolut unzulässig. Für mich klingt sowas immer schwer nach Ausrede, wenn man sich net entscheiden will.

    In dem Fall haben wir es wahrscheinlich (schon wieder *ggg*) mit dem beliebten Umstand: feste lange Beziehung und neuer Reiz.
    Und dann kommt man zu dem Punkt, wo man net weiß, ob man das sichere Nest der festen Beziehung verlassen soll, für das Neue oder net. Weil beim Neuen und Unbekannten könnte man sich ja irren und hat gleich zwei Fehlschläge hintereinander. Viele Leute nehmen genau wegen dieser Angst vorm falsch liegen und allein sein, eine schlechte Beziehung in Kauf.
    Soviel zum nachvollziehbaren Gedankengang.

    Zeit is ok, aber auch net zuviel Zeit - wenn sie dich wirklich will, dann wird sie sehr schnell wissen, wie sie sich entscheidet... außer sie verwickelt sich in oben genannten Gedankengang. Dann tät ich aber dringenst raten, von dieser Person abzulassen. Das könnt sich dann nämlich ne halbe Ewigkeit so abspielen und ich glaub, du bist nix neugierig auf ein ständiges hin und her.
     
    #2
    Teufelsbraut, 31 Januar 2002
  3. User 133
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kopf hoch!!!!

    Hallo Perlentaucher!!!

    Och menno, ich weiß, in was für 'ne blöde Situation Du bist und dass es sicher sau weh tut.
    Aber sie brauch nun mal Zeit, um ihre ganzen Gefühle zu ordnen und sich zu entscheiden. So etwas ist nun mal nicht leicht für sie. Ich meine versetz Dich doch mal in ihre Lage. Meinst Du für sie ist es leicht? Ganz bestimmt nicht. So eine Entscheidung kann man nun mal nicht von heute auf morgen fällen und wenn Du sie wirklich liebst, dann solltest Du ihr auch die Zeit geben, die sie braucht.
    Nur solltest Du ihr auch klar machen, dass sie sich entscheiden MUSS und nicht erst in 100 Jahren. Und wenn sie es noch so lange hinaus zögert, dann könnte einem ja auch der Gedanke kommen, dass sie Dich nicht wirklich so sehr liebt, sonst hätte sie sich schon längst für Dich entschieden!

    Kopf hoch und warte einfach noch ein bissel ab. Du wirst sehn in ein paar Tagen sieht die Welt schon ganz anders aus.

    Versuch Dich abzulenken, denk mal an was anderes, Du schaffst das schon!!!

    Franzi
     
    #3
    User 133, 31 Januar 2002
  4. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Also 2 Personen richtig doll lieben kann man meiner Meinung nach nicht.
    Bis vor kurzem war ich auch noch der Meinung, dass es geht, aber da hab ich mich getäuscht.
    Fals du meine älteren Threads gelesen hast, hast du bestimmt mitbekommen, dass ich mich vor kurzem auch entscheiden musste.
    Tja und ich bin bei meinem festen Partner geblieben, da das bei dem anderen nur wieder Hirngespinste waren und nichts, was hätte von dauer sein können.

    Ich glaube deine Chancen sehen nicht grad berauschend aus, umsonst ist sie ja nicht seid 1 1/2 Jahren verlobt, oder siehst du das anders?!

    Und wer kann ihr versprechen, dass es mit dir besser läuft, als mit dem Anderen?

    Deine Entscheidung, ihr Zeit zu geben, find ich gut, was anderes kannst du jetzt auch nicht erwarten.
     
    #4
    Mieze, 31 Januar 2002
  5. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    zwei gleichzeitig und gleich intensiv ? für mich ne klare lüge... ich glaub einfach net das sowas geht und wie teufelchen schon sagt, hörts sich nach ner ausrede an.

    für dich sag ich ma, täts das beste sein, etwas zeit ins land gehen zu lassen, dir über deine gedanken noch klarer zu werden etc. für uns hier ist es evtl. sinnvoll wenn man wüsste, wieviel zwischen euch läuft...
     
    #5
    Norialis, 1 Februar 2002
  6. Perlentaucher
    0
    Alles Scheiße!

    Jetzt antwortet sie mir nicht mal mehr auf SMS! Warum finde ich nicht mal ein Mädel, wos einfach mal ganz normal läuft, ohne Probleme? Ich könnt heulen!
     
    #6
    Perlentaucher, 3 Februar 2002
  7. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    gib ihr die zeit, die sie braucht und tu nix unüberlegtes (wie sie zu "drängen" z.b.)!
     
    #7
    Wolfsgirl, 3 Februar 2002
  8. User 133
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, guck Dir doch mal Deine eigene Signatur an!!!!

    "Don't worry, be happy!"

    Aber ist echt komisch, dass sie nicht mehr auf Deine SMS anwortet. Klar, alles mögliche kann dran schuld sein. Geld alle, keine Zeit, noch nicht gelesen, Akku leer, ... Aber könnte natürlich auch anders sein.
    Warte noch ein bissel ab. Oder ruf sie einfach an und frag sie, woran Du eigentlich bei ihr bist!!! Andere Möglichkeiten sehe ich nicht.
     
    #8
    User 133, 3 Februar 2002
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Dann ruf sie an!
    Klärt das endlich das ist das beste für alle!!!
     
    #9
    Mieze, 3 Februar 2002
  10. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Perlentaucher!

    Dark Lady hat recht. Schau dir doch mal deine eigene Signatur an, was du anderen vermitteln willst. Zeig mir ein Lächeln von dir! :smile:

    Die Situation ist mehr als schwierig. Da du nicht viel machen kannst. Es liegt einzig und allein an ihr. Was sie jetzt amchen würd. und cih denke, wenn du klarheit hast, sei es, dass es für dich negativ oder positiv ausfällt, hinter wirst du etwas "beruhigter" sein. Denn dann weisst du, wie du darüber denken kannst udn was du tun kannst oder gar musst. Und bist nicht mehr in dieser misslichen Lage, die Ungewissheit zu haben.

    Versuch mit ihr mal ganz offen und ausführlich darüber zu reden und sag ihr ruhig was du dabei fühlst. Wenn sie dich wirklich auch so liebt wie du sagst, dann wird es sie ziemlich traurig und nachdenklich machen, dass es dir wegen IHR so schlecht geht.
    Aber jede Frau ist natürlich anders. Kann ja auch sein, dass ihr das in dem Moment egal ist und sie erst mal Zeit braucht etc.

    Verushc dich einfach abzulenken. is leichter gesagt als getan, aber immerhin ein Versuch wert.

    Irgendwie glaub ich, dass angenommen, sie macht mit ihrem jetztigen Freund schluss und möchte mit dir eine Beziehung eingehen, dass sie immer an ihm hängen wird. Auch wenn sie mit dir zusammen wäre. Sie wird ihn einfach nicht vergessen können und er wird immer, oft, manchmal oder wie auch immer, zwischeneuch stehen und das wird dich somit verletzten und ob du so glüklich sein wärest!?
    Is zwar nur ne Vermutung und vielleicht weit hergegriffen, aber letztlich nicht zu vergessen... :rolleyes

    Aber ich würde versuchen darüber und über sie erst mal nicht weiter drüber nachzudenken, bis die gewisse Zeit, die du ihr zum nachdenken gegeben hast abgelaufen ist.

    Kopf hoch!!

    Hoffe dir etwas geholfen zu haben!!??

    Gruß, Sylver
     
    #10
    Sylver, 3 Februar 2002
  11. Perlentaucher
    0
    ich muß mal wieder nen bissel was altualisieren! Viel hat sich ja nicht getan! Bin immer noch in der selben Situation, wir wollten es mit Freundschaft versuchen, doch irgendwie lagen wir dann doch wieder aufeinander und alles ist einfach wie im Traum, komisch war dann auch, das Roman (ihr Freund) dann auf einmal nicht mehr ihr Spatz sondern nur noch der Typ war! *nachdenk* Also ich gebe die Hoffnung nicht auf, vielleicht wird doch noch alles gut!
     
    #11
    Perlentaucher, 17 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unglücklich verliebt
askim23
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2016
1 Antworten
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten