Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unglücklich verliebt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sweetikissi18, 13 Februar 2002.

  1. Sweetikissi18
    0
    ich bin unsterblich im meinen stiefcousin verliebt aber er will nichts mit mir anfangen weil er meint es geht nicht weil wir eine familie wären!was soll ich nur tun er macht mir auch immer wieder hoffnungen
     
    #1
    Sweetikissi18, 13 Februar 2002
  2. Jemima
    Gast
    0
    Ich denk, ihr solltet noch mal in aller Ruhe miteinander reden.
    Als Stiefcousin, ist er ja nicht direkt mit dir verwandt, deshalb dürfte das ja eigentlich kein Problem sein. Ausser er will das nicht, weil er denkt eure Familien könnten das net so toll finden.
    Aber das kann dir letztendlich nur er selbst sagen, also red noch mal mit ihm über alles.

    Jem :drool:
     
    #2
    Jemima, 13 Februar 2002
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also wenn er dein Stiefcousin ist, gibt es da theoretisch keine Probleme.
    Bloß das ist immer doof mit den anderen Familienmitgliedern, ob sie es akzeptieren oder nicht.
    Ne Freundin von mir hatte mal das gleiche Problem und da meinten die Eltern, dass es eine Schande für die Familie ist.

    Am besten ihr redet mal in aller Ruhe darüber...
     
    #3
    Mieze, 13 Februar 2002
  4. Ich denke, daß er ein ziemlich doofes Verhalten an den Tag legt. Auf der einen Seite macht er dich an und auf der andern, will er nicht, da ihr ja eine Familie seid.

    Erstmal geht das, das du mit ihm etwas anfangen kannst - auch geht das, wenn ihr richtige Cousine und Cousin wärt - aber nur rein rechtlich gesehen.
    Wenn die Familie dagegen ist, jedoch ihr beide eine Beziehung wollt, dann solltet ihr mit euren Familien darüber reden - doch zualler erst solltest du mit deinen Stiefcousin darüber reden, ob es für euch überhaupt eine Chance besteht.
    Denn erst dann wisst ihr, wie ihr weiter vorgehen könnt!

    Wird schon gut gehen!
     
    #4
    nadi-mäuschen, 13 Februar 2002
  5. Sweetikissi18
    0
    erst mal vielen dank für eure Tipps aber ich habe schon oft mit ihm geredet und dann blockt er immer ab weil er mient das er nichts mit mir anfangen kann weil er sich zu gut mit meiner mutter versteht!aber er nimmt voll oft meine hand und so!ich weis nicht was er will!morgen kommt er zu mir (und meiner Mutter):-(!soll ich ihn einfach küssen?oder glaubt ihr das er mir dann einen korb gibt?? Bisou @Sweetikissi:ratlos:
     
    #5
    Sweetikissi18, 16 Februar 2002
  6. Jemima
    Gast
    0
    Einfach drauf los knutschen halt ich für keine gute Idee.
    Nicht bevor du weisst, woran du eigentlich bist.
    Ich find's ziemlich unfair, dass er auf der einen Seite abblockt und auf der andern dann wieder deine Hand nimmt und dir Hoffnungen macht.
    An deiner Stelle würd ich es noch einmal versuchen und wenn er dann wieder keine Lust hat mit dir Klartext zu reden, dann würd ich ihn an deiner Stelle das nächste mal eiskalt abblitzen lassen, wenn er wieder irgendwelche Annäherungsversuche startet. Klar ist das schwer. Aber wenn er sich nicht mal die Mühe macht, mit dir darüber zu reden, dann hat er meiner Meinung nach auch nicht das Recht dazu sich wieder an dich ranzuschmeissen.
    Und was hat die ganze Sache eigentlich mit deiner Mutter zu tun? Du hast geschrieben, dass er sich ziemlich gut mit ihr versteht. Hat er Angst, dass er nicht mehr so ein gutes Verhältnis zu ihr hat, wenn zwischen euch beiden was läuft?
    Würde das deine Mutter überhaupt stören?

    Naja, ich wünsch dir auf alle fälle viel Glück.
    Jemima :drool:
     
    #6
    Jemima, 16 Februar 2002
  7. Spinetti
    Spinetti (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry, aber meiner Meinung nach spielt er nur mit Deinen Gefühlen! Und das scheint ihm auch noch Spaß zu machen!
    Ich finde es eine Gemeinheit von ihm, Dir immer wieder Hoffnung zu machen, Deine Hand zu nehmen... und Dir dann sagen, das aus Euch beiden nichts werden kann.
    Wie es ja schon gesagt wurde, ist es rein rechtlich kein Problem! Es ist nur eine Ausrede von ihm.
    Ich finde die Idee von Jemima recht gut, ihn einfach mal abblitzen zu lassen! Wenn Du versuchts, ihm das Gefühl zu vermitteln, dass Deine Gefühle nicht mehr so für Ihn da sind, ihm Deine Hand entziehst und ihm sagst, dass Du das nicht mehr möchtest, würde mich mal interessieren, wie er dann reagiert!
    Es wird schwer für Dich, aber Du hast es einfach nicht verdient, das da jemand ist, der so gemein mit Deinen Gefühlen spielt!!!!
    Ich wünsche Dir viel Glück und die Stärke die Du dafür brauchst.

    Nicole
     
    #7
    Spinetti, 17 Februar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unglücklich verliebt
askim23
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2016
1 Antworten
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten
Test