Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglücklich verliebt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von killerzelle, 30 Januar 2005.

  1. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Leute, ich hab ein riesen Problem.

    Ich bin sehr sehr unglücklich verliebt.
    Ich weiß nicht was ich machen soll, ich versuch um sie zu kämpfen. Aber es bringt nix.
    Ich hab keinen Plan mehr.
    Hatte auch schon Suizidgedanken. Weiß nicht mehr weiter.
    Sagt mir wie ich mich ablenken oder so kann.

    mfG
     
    #1
    killerzelle, 30 Januar 2005
  2. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    suizidgedanken? man du bist ein feigling... und noch dazu wegen ner Mädel

    Sie ignorieren und aus dem Weg gehen, ist das einzige was zB bei mir geholfen hat.
     
    #2
    Rob19, 30 Januar 2005
  3. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Feigling? Ich glaub du hast sie nicht mehr alle. Warum bin ich ein Feigling?
    Ich kann ihr nicht aus dem Weg gehen. Ich will es auch nicht. Ich will sie lieben.
    Und ich brauch keine Beschimpfungen sondern Hilfe.
    Entweder wie ich sie vergesse oder wie ich sie gewinne.
     
    #3
    killerzelle, 30 Januar 2005
  4. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hmm da hilft wohl nur, sich nicht mehr mit ihr zu treffen, bzw. den Kontakt mit ihr zu beenden und viel mit Freunden machen. Suizidgedanken wegen nem Mädel, nein das ist es nicht wert. Mach das bitte nicht. Du "erlöst" dich dann aber dein Umfeld leidet und vorallem deine Angebetete, dass sie dich in den "tod" getrieben hat. Also, dass Leben geht weiter und es gibt noch genug andere Mädels.

    --> vergessen wird wohl das Mittel deiner Wahl sein, wenn sie dich nicht liebt. Ich gehe davon aus, dass du mit ihr geredet hast. Gefühle kann man nicht erzwingen auch wenn man es möchte. Damit musst du leider leben.
     
    #4
    ToreadorDaniel, 30 Januar 2005
  5. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    klar Feigling, du bist unfähig sich den Schmerzen des Lebens zu stellen!!
    Willst du dich bei jeder Tief im Leben gleich umbringen? Ne sorry, dann machs gleich. Das Leben ist kein Honiglecken sondern mit Hoch und Tiefs verbunden.
    Zu deinen Angehörigen möcht ich nicht gehören, wenns sie beim Grab stehen, nur weil das 15J Kind eine Abfuhr von irgendeinem Mädl bekommen hat...
    Liebe ist vergänglich!


    dito
     
    #5
    Rob19, 30 Januar 2005
  6. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Ja, aber ich will eben nicht damit leben.
     
    #6
    killerzelle, 30 Januar 2005
  7. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    warum?
     
    #7
    Rob19, 30 Januar 2005
  8. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich werde dir zwar nicht viel helfen können, aber ich glaube da musst du einfach mal mit klar kommen und versuchen, sie einfach zu vergessen, das kann dir noch oft in deinem Leben vorkommen, dass du unglücklich verliebt bist.... ich sag da nur: andere Mütter haben auch schöne Töchter! :bier:

    Ansonsten würde ich dir raten viel mit deinen Freunden zu unternehmen und nicht allein zu Hause zu bleiben. Sport hilft auch oft weiter... wenn du mal zu Hause sitzt und an sie denken musst geh ne Runde joggen oder so.... mache irgendwas

    alles gute!

    lg Seppel
     
    #8
    seppel123, 30 Januar 2005
  9. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich denk das musst du aber, wenn sie dich nicht liebt.
    Und Möglichkeiten dich abzulenken gibts ja genügend: Sport machen, mit Freunden was unternehmen, neue Hobbys zulegen....
    Außerdem gibts auch noch andere Mädels und du hast noch dein ganzes Leben vor dir! Das kannst du ja nicht einfach so wegwerfen....
     
    #9
    ping_pong, 30 Januar 2005
  10. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Hmm, Danke Seppel.
    Joggen ist aber ne blöde Idee. Bei uns hats im Moment -10°C. Lieber ne Runde Counterstrike zum abreagieren, oder weggehen, und Bier saufen.
     
    #10
    killerzelle, 30 Januar 2005
  11. AnninLove
    AnninLove (29)
    Benutzer gesperrt
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist zwar nun ein dummer Satz und wahrscheinlich ne super blöde Aussage, aber ich denke jeder Mensch weiß wie es ist, wenn man total unglücklich verliebt ist oder?

    Ich kann davon auch ein WÖrtchen reden, denn mir gehts gerade auch nicht besser, dass kann man in dem Thema lesen
    *Soll ich ihm einfach alles beichten?*

    Aber sehe es doch mal so, wer die schlimmen und die schmerzhaften Seiten im Leben nicht kennt, der lernt die guten Zeiten auch nicht schätzen! Oder?
     
    #11
    AnninLove, 30 Januar 2005
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hallo.
    Zunächst einmal möchte ich sagen, dass dich Rob19 sicher nicht beleidigen wollte. Er hat sich sicher etwas unglücklich ausgedrückt, aber er meinte wahrscheinlich, dass es wenig Sinn macht, bei einem (zugegebenermaßen großem) Problem sein Leben wegwerfen zu wollen.
    Ich nehme an, dass dies dein erster Liebeskummer ist. Und das ist verdammt Sch****. Ich weiß, wovon ich rede. Ich war bei meinem erstem Liebeskummer auch am Ende :geknickt: :cry: :flennen:
    Es ist nur so, dass dieses Mädchen nicht das einzige auf der Welt ist, in die du dich verlieben kannst.
    Es gibt noch so viele nette, hübsche Mädchen. Willst du denen und dir wirklich die Chance nehmen ? :link:
    Und dazu, was du tun kannst: Relativ wenig. Wenn sie dich nicht will, dann ist es eben so. :frown:
    Versuche, von ihr weg zu kommen, dich abzulenken (Hobby, Sport, Freunde) und mach dich gedanklich von ihr frei (ist verdammt schwer, aber es geht).
    Und irgendwann wird dir jemand anderes über den Weg laufen ....

    Viel Glück und vor allen Dingen viel Kraft wünsche ich dir !
     
    #12
    waschbär2, 30 Januar 2005
  13. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Also, es ist nicht mein erster.
    Das ist ja der Grund wegen den Suizidgedanken.
    Ich hab seit 1 3/4 Jahren nur Liebeskummer.
     
    #13
    killerzelle, 30 Januar 2005
  14. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    und? ich auch, und x-tausende auch und wir leben noch immer :zwinker:
     
    #14
    Rob19, 30 Januar 2005
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    @killerzelle: Du bist 15? Ja, in der Zeit war Liebeskummer bei mir auch ein Dauerzustand... :rolleyes2 Hatte noch nie einen Jungen geküßt, war dauernd unglücklich verliebt, und hab gleichzeitig noch gesehen, wie meine beiden besten Freundinnen mit 15 ihren ersten "richtigen" Freund hatten, große Liebe, kuscheln, Sex, einfach alles, was dazugehört... Und ich hatte noch nichtmal einen "nicht richtigen" :zwinker: Freund gehabt, gar nix, NULL!

    Ich war in einen verliebt, das war mit 14, fast 15, dachte, es könnte was werden, und nach dem ersten Treffen alleine (wir hatten uns auf einer Freizeit kennengelernt), wo ich mich hinterher getraut hab, ihm in einem Brief zu schreiben, daß ich ihn echt gernhab und mich noch öfter mit ihm treffen will usw., kam von ihm zurück: "Wegen der Schule und meiner neuen Freundin werde ich in Zukunft leider nicht mehr soviel Zeit haben, mich mit dir zu treffen". Super! :wuerg: :grrr: Das war auch so ein Moment, wo ich dachte, "life sucks" und richtig Liebeskummer hatte. :rolleyes2

    Und jetzt? Jetzt bin ich 21. Mit 16 kam der erste "Freund", ok, das war nix richtiges, hielt nur 6 Wochen. Und kurz nach meinem 17. Geburtstag kam dann der erste "richtige" Freund. Mit ihm war ich drei Jahre lang zusammen, und das war einfach wunderschön, wir haben soviel zusammen erlebt... Das alles wäre mir entgangen, wenn ich mit 15 schon alles hingeschmissen hätte. Seit gut 8 Monaten hab ich meinen zweiten Freund, und mit dem ist es auch einfach toll.

    Die Ewigkeiten an Liebeskummer, die ich vom Alter von 13-17 eigentlich ständig durchlebt hab, kommen mir mittlerweile nicht mehr wirklich schlimm vor, und auch nicht mehr so lange. Obwohl's damals schon richtig übel war.

    Bloß, was ich damit sagen will: Du weißt doch gar nicht, was noch alles kommt. So ziemlich jeder war wohl schonmal so richtig unglücklich verliebt (ich dachte auch mal, das wäre "der" Richtige und hab Monate drunter gelitten, daß ich ihn nie bekommen konnte), und gerade mit 15 trifft das wohl fast jeden mal. Aber so ist das halt in dem Alter. Ich weiß, das klingt für dich blöd, aber es ist so. Alles kein Grund für Selbstmord! (vor allem - DANN bekommst du sie ja erst recht nicht, oder?! :schuechte :grrr: )

    Sternschnuppe
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 30 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglücklich verliebt
Sella
Kummerkasten Forum
8 November 2016
24 Antworten
hallowiegehts89
Kummerkasten Forum
30 März 2016
0 Antworten
SunnySun24
Kummerkasten Forum
14 Mai 2015
14 Antworten
Test