Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglücklich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 66223, 18 Dezember 2006.

  1. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    hey ihr...

    ich bin im moment so unglücklich, ich könnte heulen :cry:

    mein freund vernachlässigt mich total. ich versteh das er lernen muss und dort lass ich ihn auch 100% in ruhe. aber wenn er mal nicht lernt, sitzt er vor dem pc und schreibt in hifi-foren und so... wenn ich mich dann mal aufrege und sage, er solle sich doch mal für mich zeit nehmen, kommt nur: willst etwa denn ganzen tag aufmerksamkeit.

    ich find das total unfair von ihm. ich war schon mal kurz davor die Beziehung zu beenden, aber brachte es dann doch nicht übers herz. ich liebe ihn zu sehr. er hat nichts anderes mehr im kopf als das studium, pc und auto... ich frag mich wo ich da in seinem leben noch platz habe...

    Lg
     
    #1
    User 66223, 18 Dezember 2006
  2. User 69356
    User 69356 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    88
    3
    Single
    Ochje...Du tust mir Leid.

    Wenn er dich liebt, dann setzt er definitiv die falschen Prioritäten.
    Hast du schonmal ein ernstes Gespräch mit ihm darüber geführt, in dem auch wirklich zum Tragen kam, dass er dir mit seinem Verhalten weh tut?
    Du sagst, dass du dich aufregst, was auch nachvollziehbar ist.
    Ich könnte mir allerdings gut vorstellen, dass du ihn damit in die Flucht schlägst, und er dich deswegen mit so einer Antwort abfertigt.
    Also, wie oben gesagt, such das Gespräch mit ihm, und geh es ruhig an, mach ihm klar wie sehr er dir wehtut.
    Vllt ist es ihm ja gar nicht richtig bewusst, manchmal checken Jungs nämlich gar nicht, was sie gerade am Kaputtmachen sind.
    Oder er ist sowieso nur noch genervt von dir und will auch keine Beziehung mehr(Nur eine Möglichkeit, die natürlich nicht sein muss!)
    Und das kannst du nur herausfinden, wenn du mit ihm redest. Viel Glück dabei!:smile:
     
    #2
    User 69356, 18 Dezember 2006
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    hey wintersun!

    danke für deine antwort.

    beim reden kommt immer das gleiche heraus. studium eben. ich glaube das keine soviel akzeptieren würde wie ich. genervt bin ich manchmal auch von ihm, das ist ja nicht wirklich was schlimmes, aber das er mich "loswerden" will kann ich mir absolut nicht vorstellen.
     
    #3
    User 66223, 18 Dezember 2006
  4. User 69356
    User 69356 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    88
    3
    Single
    hm...Wenn Du dir so sicher bist, dass er auch weiterhin an einer Beziehung mit dir interessiert ist, dann ist können wir die blödeste Möglichkeit ja schonmal streichen. :zwinker:

    Was ich dir jetzt raten würde: Sag ihm, dass du ihn unterstützen willst, so gut du das kannst, nimm ihn dabei in den Arm(wenn du das nicht schon getan hast^^)!Ansonsten...Setz' auch du Prioritäten, mach deine Gefühlswelt nicht von ihm so stark abhängig, unternimm was mit Freundinnen, geh in die Disco etc.
    Zeig ihm, dass du auch anders Spaß haben kannst!Aber sei eben immer für ihn da, wenn er mal Hilfe sucht.Und das sollte er einfach wissen.
    Vllt. wird ihm ja so bewusst, wie sehr er dich eigentlich braucht.
     
    #4
    User 69356, 18 Dezember 2006
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    ich unterstütz ihn so oder so, egal was kommt... schon seit beginn des studiums. da gibts für mich gar nichts zum nachdenken :zwinker:

    das ich gefühlsmäßig abhängig bin, glaub ich nicht, denn ich bin im stande dazu ihn auch für ein paar tage alleine zulassen, damit er seine ruhe hat und lernen kann... aber wenn er nach dem lernen lieber vor dem pc sitzt anstatt bei mir, tut das schon verdammt weh. da kommt man halt ins zweifeln

    Lg
     
    #5
    User 66223, 18 Dezember 2006
  6. User 69356
    User 69356 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    88
    3
    Single
    Dass das weh tut, kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Aber warum in aller Welt setzt er sich danach lieber an den PC, anstatt mit dir zärtlich zu sein?!:kopfschue Hast du ihn genau DAS schon gefragt?Also ich würde ihm ganz gezielt diese Frage stellen, keine(wenn auch gerechtfertigten) Vorwürfe à la "du hast ja nie Zeit für mich!", sondern einfach nur diese Frage.
    Da wäre ich jedenfalls mal auf seine Antwort gespannt.:angryfire

    (PS.: Tut mir Leid, wenn ich dir nicht weiterhelfen kann bzw. blöde Antworten gebe, vllt. kann dir jemand anderes auch besser helfen, da einfach mehr Erfahrung. :zwinker:)
     
    #6
    User 69356, 18 Dezember 2006
  7. Sithien
    Sithien (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    hey


    ich weiß jetzt nicht ob ihr zusammen wohnt, is aj auch egal. Ich denke nur, dasss er vielleicht ma etwas zeit für sich braucht nach dem lernen und da halt ma was alleien vorm rechenr macht.

    Vielleicht versuchst du einfach ma, dich nur am wochenende mit ihm zu treffen und dann max. zwie bis drei ma die Woche dann vermisst er dich vielleicht auch und sehtn sich wieder nach dir und hat wieder genug Kraft und Ambition sich dir ganz hinzugeben.
     
    #7
    Sithien, 18 Dezember 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    mir kommt es irgendwie so vor, als würdest du ihn evtl. einengen! Wie oft in der woche seht ihr euch denn und wie oft hörst du am Tag was von ihm? Vielleicht kann man es dann besser beurteilen.

    Ich verstehe es, dass er nach der Lernerei auch einfach mal seinen Hobbys nachgehen will und dazu gehören wohl auch diese Foren, in denen er schreibt.
     
    #8
    User 37284, 18 Dezember 2006
  9. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    ich bin jeden tag bei ihm, und jetzt will ich nicht hören, dass ich überreagiere.... das tu ich nämlich nicht. ich fühl mich nur manchmal nutzlos...
     
    #9
    User 66223, 18 Dezember 2006
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das wollte auch sicherlich keiner sagen! Aber ich kann mir einfach vorstellen, dass er mal etwas Zeit für sich braucht, ohne das er gleich mit dir chattet oder telefoniert..
     
    #10
    User 37284, 18 Dezember 2006
  11. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    ja das mag gut möglich sein... aber ich bin halt ein mensch der viel aufmerksamkeit braucht und wenn ich die mal nicht so bekomme wie ich gerne hätte, hab ich immer das gefühl das was nicht stimmt....
     
    #11
    User 66223, 18 Dezember 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    dann weißt du ja aber, dass es an dir und nicht an ihm liegt. Ich kann deinen Freund total verstehen und würde mir wahrscheinlich auch kontrolliert und eingeengt vorkommen. Stell dir mal vor, du würdest deinen Freund täglich sehen und er würde dir noch nicht einmal zeit für dich gönnen! :ratlos: Aufmerksamkeit hin oder her..
     
    #12
    User 37284, 18 Dezember 2006
  13. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    ich denke du hast recht! aber weiß du, ich lieb ihn einfach so sehr....
    ich weiß nicht wie ich dann mein verhalten ändern soll/kann

    Lg
     
    #13
    User 66223, 18 Dezember 2006
  14. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    Also ich brauch nachm lernen auch meine Ruhe.. Am schlimmsten find ichs immer wenn dann alle möglichen Leute noch schnacken möchten. Das mögen Frauen besonders gern. Da hab ich aber kein Bock drauf. Ich will mich entspannen und keinen Smalltalk nachm lernen halten. Das kann ich aufn Tod nicht ab.

    Verstehe ihn also schon :zwinker:

    Und nur weil du ihn dauernd haben möchtest kannste nicht von ihm verlangen, dass ers genauso sieht. Und wenn das halt so nicht läuft dann wirds vielleicht nie so richtig rund laufen und passt halt nicht?
     
    #14
    kAuz, 18 Dezember 2006
  15. Sithien
    Sithien (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Ich kann mich den anderen nur anschließen, wenn ud jeden tag bei ihm bist hat er ja nie Zeit für sich.

    Aber jeder brauch nun ma auch seine ruhe....

    Ich denke das beste ist, wen du deine Besuche auf 2-3 mal die Woche reduzierst.

    Ich wette dann hat er auch wieder Lust, sich vin seinem PC loszureißen und was mit dir zu machen.
     
    #15
    Sithien, 19 Dezember 2006
  16. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    vorallem hat er ja so nichtmal die Gelegenheit, dich mal wieder zu vermissen oder von sich aus auf die Idee zu kommen, was mit dir machen zu wollen, wenn du eh jeden Tag da bist.
    ich an deiner Stelle würde die Besuche reduziern und meine Energie in Sachen stecken, die du eh machen willst.
    also nich böse sein, aber ich glaub, ihm dermaßen auf der Pelle zu hängen macht die Situation für ihn nur noch nerviger!
     
    #16
    Engelchen2301, 19 Dezember 2006
  17. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Du hast momentan kein leichtes leben. Auf der einen Seite die Sache Tante, auf der anderen Seite fühlst Du Dich vernachlässigt von deinem Freund. Mir kommt es so vor, dass Du momentan sehr „nähebedürftig“ bis – was nun wirklich nicht negativ gemeint ist. Aber versuche doch mal die Sache etwas Distanziert zu betrachten. Wenn dein Freund z.B. eine lange Zeit lernt, dann möchte er auch einen Ausgleich – wenn sein Ausgleich darin besteht zu surfen, dann ist es erstemal sein gutes Recht, was auch zu akzeptieren ist.
    Es ist natürlich nicht in Ordnung wenn er die gesamte Zeit fürs „dappeln“ vergeudet – aber das glaube ich nicht. Wenn ihm nicht zur „Unterhaltung“ oder „kuscheln“ zu mute ist – dann ist das auch zu akzeptieren und hat nicht mit der häufigen Einstellung „ nun liebt er mich nicht mehr“ zu tun.

    Ich denke, dein Freund erkennt dein Bedürfnis nicht – und das hat auch nichts mit „er liebt mich nicht mehr“ zu tun. Ich denke weiterhin, dass wenn Du ihn auffordert „bitte nimm mich doch mal in den Arm, weil ich es momentan einfach brauche“ er es sofort tun würde. Manchmal sind Männer halt nicht „kompatibel“ zur weiblichen Gefühlswelt. Sage es ihm, das Du mehr Zeit braucht – und wenn er so ein doofe Frage stellt „ob Du einen ganzen Tag Aufmerksamkeit brauchst“ – Antworte ihm mit einem klaren : JA. Sollte er sich dann immer noch nicht zu Dir begeben und Dich ordentlich drücken – dann tritt ihn in den Arsch – bis er mal die Einschläge wieder merkt. Sensibilisiere ihn für deinen schweren temporären Lebensumstand.
     
    #17
    smithers, 19 Dezember 2006
  18. Sithien
    Sithien (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    @Smithers

    Aber vielleicht braucht er wirklich ma einfach nur ruhe, denn es gehört auch schon ne ganze Menge Kraft dazu eine Beziehung zu jemanden aufrecht zu erhalten und wenn einem nach den vielen Schulstress est ma nicht auf Freundin zu mute ist, kann sie wahrscheinlich erst ma nciht viel machen. Dann kommt sie halt erst ein Tag später wenn ihm etwas besser geth mit ihrem Problem zu ihm.

    Wenn er dann immer noch meint keine Interesse für sie hägt, dann liegt es tatsächlich an ihm.
     
    #18
    Sithien, 19 Dezember 2006
  19. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich danke euch für eure Antworten, auch wenn sie mir teilweise nicht gefallen haben :tongue:

    Mein Freund hat inzwischen auch mitbekommen, dass ich das ins Forum geschrieben habe, deshalb nimmt er sich mehr Zeit :cool1:

    Lg
     
    #19
    User 66223, 19 Dezember 2006
  20. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Also hat es doch schon was geholfen. Nun liegt es natürlich auch an Dir ihn wiederum auch Freiräume einzuräumen. Ich denke ihr habt beide eine schwere Zeit – daher übt euch ein wenig in Geduld – eine Tugend die leider immer seltener zu finden ist ... bin sicher, ihr packt das.

    Wünsche euch in dieser Hinsicht viel Zeit für einander.
     
    #20
    smithers, 19 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglücklich
askim23
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2016
1 Antworten
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten