Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglücklich!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hexe25, 26 September 2003.

  1. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    hallo,

    kennt ihr dieses innere Gefühl unglücklich zu sein?

    Mir gehts im Moment total sch...........

    Viele Dinge gehen mir durch den Kopf und ich bin megaunglücklich!

    Mein Leben scheint sich nicht mehr in die richtige Bahn zu lenken lassen. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll. Ich möhte etwas verändern, kann es aber nicht!

    Ich fühle mich ungeliebt und unbeliebt! Warum gibts mich überhaupt? Nur damit andere meine Gutheit ausnutzen?


    Sorry,wenn ich euch mit diesem scheiss nerve...........

    Hexe, die heute sehr nachdenklich gestimmt ist!
     
    #1
    Hexe25, 26 September 2003
  2. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Diese fragen an einen selber und gefühle kenn ich nur zu gut.

    Das schlimmste daran ist man kann es niemanden sagen,bzw es versteht niemand dass es so ist und warum man kein ausweg findet.

    Dies führt dann zu noch mehr selbstzweifel.

    Ich stürze zur zeit in eine totale isolation damit.

    Ich wünsch dir dass es nur kurzzeitig ist und du bald wieder ein Licht am ende des Tunnels siehst!!
     
    #2
    User 2404, 26 September 2003
  3. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Nanana nerven tust du hier sicher keinen, denn niemand ist gezwungen das zu lesen, auf der anderen Seite kann ich dir sagen (aus meiner wohl eher kurzen Lebenserfahrung) dass das mit dem Ausgenutzt werden meist auch an einem selbst liegt. Ich neige dazu mich ausnutzen zu lassen, man sollte manchmal vielleicht lernen nein zu sagen, das fällt bei per Personen die man gerne mag natürlich schwer, aber sonst darf man sich auch nicht beschweren ausgenutzt zu werden.


    Und Kopf hoch Life goes on
     
    #3
    Chris84, 26 September 2003
  4. Miezerl
    Gast
    0
    Hexe darf man mal nachfragen was genau los ist?
    Muss ja einen Grund haben warum du so down bist..:eckig:
     
    #4
    Miezerl, 26 September 2003
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das Gefühl kenn ich nur allzugut - hab ich 365 Tage/Jahr.
    Was mich allerdings ma Leben hält ist die Erkenntnis dass andere von mir erwarten dass ich funktioniere wie vorgesehen.

    Also funktioniere ich halt, wenn auch eher schlecht als recht. :rolleyes2
     
    #5
    Mr. Poldi, 26 September 2003
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Also es sind mehrere Themen die mich belasten. Meine Beziehung z.B. oder überhaupt mein ganzes Umfeld, mein Leben, das ich so dick bin, ich hab keine richtigen Freunde mit denen ich reden kann, ich fühl mich in meiner Familie ungeliebt......usw.

    Ich fühl mich ganz einfach überflüssig, doof ne?
    Das ich immer wieder ausgenutzt werde ist schon meine Sache, das weiss ich!

    Es muss sich was ändern, sonst geh ich daran zu GRunde!

    Hexe
     
    #6
    Hexe25, 27 September 2003
  7. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hi Hexe!

    Mir geht es genauso wie dir-bei mir ist so viel passiert und vieles hat sich verändert.
    Viele Freunde sind weg-aus mehreren Gründen,neue Arbeit und hier und da läuft irgendwie alles schief.
    Tiere werden krank,eines stirbt vielleicht bald...es ist einfach zum Mäusemelken,dass hört gar nicht mehr auf bei mir.

    Was man dagegen machen kann,dass ist eine Frage die ich mir auch immer Stelle..ich versuche mich immer abzulenken und auf die schönen Seiten zu konzentrieren.
    Vielleicht muss man sich auch was suchen,wo man sich selbst mal ablenken kann,wie Sport oder so,da kann man dann auch mal alles rauslassen.
     
    #7
    ~VaDa~, 27 September 2003
  8. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Hallo Hexe!

    Kenn ich nur zu gut.Heute früh hatte ich das und musste aufeinmal losheulen,weiß eigentlich auch nicht wirklich warum.Hab mir so viel Gedanken um alles und nichts gemacht.Es liegt wahrscheinlich auch am Wetter:kalt,dunkel,grauer Himmel.Sowas frisst an den Nerven.Am besten du suchst dir deine Lieblingsmusik raus,guckst dir alte Videos oder Fotos an!

    Aber weißt du,ich habe auch keine richtigen Freunde,die mit mir auf einer Wellenlänge sind.Es ist sehr schwer gute Freunde zu finden und sie zu behalten.

    Und zum Thema dick sein:Sport macht mit ein oder zwei Personen zusammen sehr viel Spaß und wenn dazu noch die passende Musik läuft,bringt einen das auch hoch.Dabei vergisst du vielleicht auch deinen Kummer und kannst wieder lachen.Hinterher eine schöne Dusche und du fühlst dich wie neugeboren! :smile:
     
    #8
    Knöpfchen, 27 September 2003
  9. glashaus
    Gast
    0
    *seufz* ich kenn das auch.....neue Stadt, dann die Überlegung ob die Entscheidung für die Ausbildung richtig war, Schwierigkeiten Anschluss zu finden....allgemeine Unzzufriedenheit....

    Aber was soll's: Kopf hoch und durch. Ist doch schön zu wissen dass man nicht die einzige ist.
     
    #9
    glashaus, 27 September 2003
  10. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, kenn ich auch, vor allem mit den freunden.
    meine beste freundin hängt jetzt auch immer mit ner andren rum, die ich eigentlich nicht abkann....
    ach naja, egal... will jetzt auch nicht all meine probleme auflisten, aber wie gesagt, du bist nicht allein.

    hoffe, dass es dir bald wieder besser geht.
     
    #10
    Felicitas86, 27 September 2003
  11. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Das mit dem ausgenutzt werden kann ich gut verstehen.Mir geht es so dass ich selten mal einfach was von anderen verlangen kann.Somit kommt es auch öfters vor dass jemand was von mir will,dann kann ich ned nein sagen weil ich sonst total aufm Abstellgleis stehe.Ne verzwickte sache einfach.

    Ist dein Übergewicht erblich bedingt ?In dem falle ist es sicher schwieriger davon los zu kommen. Eine bekannte hat durch viel sport und Ernährungsumstellung fast 20 kilo abgenommen,dazu muss aber der Wille von innen kommen.Wenn man sich dazu zwingen muss kommt wahrscheinlich irgendwann der Punkt wo die Motivation nicht mehr reicht.

    Bei der Beziehung ist es wohl sinnvoll sie zu beenden,falls du denkst dass sie nicht mehr glücklich werden kann.
    So sehr es auch wehtut und schwerfällt.
     
    #11
    User 2404, 27 September 2003
  12. walkie
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Hey Hexe,
    ich kenne das Gefühl, das Du beschreibst auch sehr gut.
    Bevor Du Dich aber immer weiter in etwas verlierst, solltest Du Dich an einen unabhängigen Berater wenden. Denn das Gehirn gewöhnt sich sehr schnell an solche negativen Gedanken.
    Ich selbst hatte auch vor einem Jahr eine depressive Episode und war deswegen, obwohl mir der erste Schritt nicht leicht gefallen ist, beim Nervenarzt. Und heute gehts mir wieder gut!
    Vor irgendwelchen Vorurteilen brauchst Du auch keine Angst haben. Ein Arzt versteht, was in Dir los ist und wird Dir auch schnell helfen können. So wars jedenfalls bei mir.
    Kannst ja mal darüber nachdenken, sonst nochmal nachfragen.
    Wünsche Dir alles Gute!
     
    #12
    walkie, 27 September 2003
  13. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo und guten morgen,

    ich danke euch für eure aufmunternden Worte. In der Tat hat man solche Phasen in denen man am liebsten alles hinwerfen möchte. Meisten siegt dann doch die Vernunft und man macht es doch nicht und fängt sich.

    Ich versuche ja nun schon fast 3 Wochen abzunehmen, was auch ganz gut klappt. Natürlich fühle ich mich im MOment nicht wohl.
    Aber das wird sich auch ändern. Fitnessclub hab ich mir auch schon überlegt. Mal schauen.

    Natürlich bin ich selber schuld wenn ich mich ausnutzen lasse. Ich bin eben so ein doofer Mensch, der das mit sich machen lässt. Ich versuche ja schon ständig nein zu sagen, was in den meisten Fällen aber nicht klappt.

    Und das unbeliebt fühlen: das hält noch weiterhin an. Ich weiss allerdings auch nicht so richtig wie ich das ändern kann.
    Man muss sich selbst auch verändern.

    Beim Nervenarzt war ich schon mal vor längerem. Da hatte ich das auch wieder so schlimm. Ich glaube, ich muss da mal wieder hin.


    So, ich wünsch euch einen schönen Sonntag!

    Hexe
     
    #13
    Hexe25, 28 September 2003
  14. Zera
    Gast
    0
    Hi Hexe, ich kenn das nur zu gut!!

    Wollte dir mal wieder ne PN schicken, geht aber net da du des "unterdrückt" hast. Vielleicht änderst du das um? Irgendwie haben wir nämlich die selben Probleme!! :traurig: :zwinker:
     
    #14
    Zera, 28 September 2003
  15. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Das hat doch gar nüx mit doof zu tun.Ich denke eher,dass du ein gutes Herz hast und jedem nur das Beste willst.Nur manchmal fehlt der Dank der anderen Person oder sie nimmt es als selbstverständlich hin-was es natürlich überhaupt nicht ist!!!!Das habe ich auch oft mit meinen "Freunden".Ich denke,ich tu ihnen was Gutes aber es kommt nichtmal ein nettes Wort zurück.Inzwischen hab ich mir abgewöhnt immer lieb und freundlich zu sein,ich entdecke schon teilweise richtig fiese Seiten an mir,die ich dann mit "ihren"(also der der "Freunde")Waffen an ihnen ausspiele,nur damit sie mal begreifen,was los ist.

    ...puh,wasn ewig langer,komplizierter Satz :smile:
     
    #15
    Knöpfchen, 28 September 2003
  16. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Kenne das alles nur zu gut, aber dagegen machen kann ich auch nichts. Und gute Freunde, die auf meiner Wellenlänge sind, habe ich bis heute auch nicht gefunden, allenfalls "Bekannte". Ich bin halt anders (schon alleine deshalb, weil ich mich nicht für Fussball interessiere und abends nicht ausgehe, um mich vollzusaufen).

    Aber du hast deinem Profil nach wenigstens eine Beziehung, das ist schon mal etwas. Ich habe gar nichts (ausser meine zyklischen Depressionen).
     
    #16
    manager, 28 September 2003
  17. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    @Zera ich hab das aktiviert, jetzt müsste es gehen:engel:

    @Knöpfchen ja so richtig fies möchtr ich auch mal werden! Wenn ich es doch könnte! Ein bisschen hab ich mich schon verändert und vor allem was meine Familie angeht ein schiess-egal-gefühl entwickelt. Aber es haut nicht alles immer so hin. Ich gebe meistens nach...


    @manager, du klingst auch sehr depri. Ich geh ja auch nicht viel weg. Aber vielleicht sollte man das öfters doch mal machen, einfach nur mal raus.... Vielleicht kann man dann neue Freundschaften bzw. Bekanntschaften finden und vielleicht auch eine Partnerin.....?

    Heute ging es etwas, ich hab versucht mich abzulenken obwohl diese Gefühle immer unterschwellig dabei waren......


    Hexe
     
    #17
    Hexe25, 28 September 2003
  18. kermit
    Gast
    0
    Hi Hexe

    Mh, ich glaube, das gefühl des unbeliebt und alleine seins, das kennt jeder. auch wenn man noch so viele gute leute um sich hat. manchmal gibt es diese verflixten phasen, aus denen man kein ausweg mer weiss.
    ich hatte auch immer das gefühl, ich werde total ausgenutzt, nur weil ich so gutmütig bin. viele sagten mir, du musst ein wenig egoistischer werden und auch mal an dich denken, denn sonst geht man daran kaputt, den dank erhält man nur selten (was ich mir nicht vorstellen konnte). ich dachte, ja quatsch, warum soll ich egoistischer werden, dass ich mich nicht mer so ausgenutzt werde und vorallem, wiiie soll ich das anstellen?!?!?!??!? ich hab nicht sehr viel daran geändert, mir ist einfach bewusst worden, man kann nicht von allen das erwarten, was man selber machen würde. jeder denkt und handelt anders. naja, diese einsicht hat mich schon viel weiter gebracht. werde jedoch immer noch oft enttäuscht...naja, aber ich weiss, irgendwie kommt alles mal zurück (tönt vielleicht ein wenig naiv, aber ich weiss es ist so)!
    und ein kleiner tip wegen dem abnehmen. das mit dem essen hast du ja bereits in angriff genommen. sport würde ich raten, geh doch schwimmen, zweimal die woche. es entspannt total, es ist gesund und für leute, die nicht viel sport treiben auch nicht so schweisstreibend :zwinker:

    hoffe es geht bald aufwärts bei dir. und ja, hilfe von aussen ist niiiie schlecht. :engel:

    liebe grüsse
    kermit
     
    #18
    kermit, 29 September 2003
  19. DJGuru
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Hexe,
    kann genau nachfühlen wies dir geht,
    ich wurde auch mein Leben lang in der Schule wegen meinem Gewicht gehänselt, dann habe ich vor einem Jahr (nach dem Abi) den Entschluss gefasst etwas zu ändern, und gehe nun 3 mal die Woche zum Bodybuidling, habe eine andere Ernährung, etc.
    Habe Seitdem 25kg an Fett abgenommen und 5kg an Muskeln aufgebaut.
    Und meine Herren "Freunde" aus der Schule, die nun ein Jahr beim Bund, Zivi, usw. waren haben genau das Gegenteil gemacht, 20kg zugenommen, und ich habe nun "richtig" Freunde in der Uni, die sich nicht über mich lustig machen, war aber interessant, wenn man nach einem Jahr dann mal sieht was aus denen geworden ist, nun könnte ich mich über sie lustig machen :smile:
    Also, ich habe gelesen, das du nun 3 WOchen dabei bist abzunehmen, das hälst du bestimmt durch, und hinterher sind se alle neidisch auf dich! Denke dir nur, was ist dann "Wenn ich fertig bin?" Da ist eine prima Motivation :smile:
    Fitness-Studio ist eine gute Idee :smile: Da lernt man auch Leute kennen :smile:
    So long,
    Gruß,
    Nils
     
    #19
    DJGuru, 29 September 2003
  20. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Der Tag ist trübe...... ein guter Tag um einfach im Bett zu bleiben......aber es muss ja alles weitergehen.....

    Ich hab mir für die nächsten Tage schon mal viel vorgenommen.
    Damit ich nicht so viel über mich nachdenken muss.

    Meine Beziehung läuft auch nicht mehr so richtig. Ich glaube, ich mach mir da was vor.....

    Liebe Grüße Hexe
     
    #20
    Hexe25, 30 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglücklich
Sella
Kummerkasten Forum
8 November 2016
24 Antworten
cinderella20
Kummerkasten Forum
7 September 2016
18 Antworten
mary jane
Kummerkasten Forum
25 August 2016
15 Antworten