Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglückliche liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Straclotus, 2 Juni 2005.

  1. Straclotus
    Straclotus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Nun ich muss meine Sorgen einfach mal loswerden, der Text könnte etwas länger werden was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß :zwinker:.

    Nun, wie manch einer bin ich ein sehr einsamer Mensch, sitze viel vor meinem Computer und engagiere mich Grafisch. All meine Hobbys kann ich an meinem Schreibtisch und PC ausleben... die Auswirkungen sind klar, ich bin selten weg, an Feiern meiner Freunde bin ich aber immer dabei und sehe immerwieder vertraute Gesichter.

    Nun meine letzte Freundin hatte ich vor 5 Jahre als ich 11 war oder so um den dreh rum. Klar, das waren nur so Kinderspirenzeln.

    Nun seit ich auf der Realschule bin ist ein Mädchen in meiner Klasse das mich von der 5-7 Klasse sehr gemocht hat und eigentlich auch mehr mit mir anfangen wollte als nur Freundschaft. Ich erwiderte ihre Liebe nicht, wieso? Naja das sie früher eigentlich eine sehr gute Freundin von mir war, auch wenn sie etwas arg verpeilt aussah und sehr verrückt war – schon fast zu viel. Nun bin ich in der 10. Klasse, sie „liebt“ mich seit der 7. Klasse nicht mehr doch ab der 7. Klasse entwickelte ich starke Gefühle für sie. Leider wollte sie ab dem Zeitpunk nichts mehr von mir, ich war natürlich geschockt aber anders hätte ich’s mir auch nicht vorstellen dürfen...

    Nun sind 3. Jahre liebe vorbei und ich komme nicht von ihr weg, sie weiß das ich sie liebe doch sie will nicht mehr. Ich habe nun nach ein paar heitlen Situationen endlich den Grund aus ihr rausbekommen wieso sie wirklich nichts mehr von mir will, es liegt wie so oft an dem Aussehen. Ob ich hübsch oder hässlich bin ist Geschmacksache. Sie meint das ich ziemlich hübsch bin aber es nun mal ihr nicht reicht. – Das hört sich für mich eigentlich so an das sie nur auf das aussehen schaut da sie meinen Charakter und Co. Eigentlich „super“ findet.

    Ich habe relativ wenig mit ihr am Hut, wir sehen uns täglich in der Schule und .. wir sitzen nebeneinander. Nicht aus dem Grund da sie mich liebt wollte sie neben mich sitzen.. ich weiß aber auch nicht wieso sie neben mich sitzen wollte im 10. Schuljahr.

    Ich habe eine schöne „Vorlage“ dafür das man nie aufgeben sollte, meine Schwester, sie hatte mit 13 Jahren einen Freund ein paar Wochen, jetzt ist sie 18 der Junge vor 5 Jahren ist nun wieder mit ihr zusammen und sie sind ein glücklich verliebtes paar. Er hat ca. 1 ganzes Jahr gebraucht bis sie die Liebe zu ihm wieder aufgebaut hatte.. Nun so stelle ich mir auch die Situation mit diesem Mädchen das ich liebe vor, nur das wir nie zusammen waren, aber beide Gefühle füreinander hatten bzw. haben (Ich).

    Verdacht wieso sie nichts mehr von mir will habe ich auch (Nicht im Sinne vom aussehen oder so). So ab der 7. Klasse kam sie in einen .. na ja ich drücks mal derbe aus, bekackten Freundeskreis – Die Jungs rauchen, kiffen was auch immer, sind halt nicht die liebsten, es sind die bösen :zwinker:. Sie fing natürlich auch an zu rauchen und co. . Ich denke das das ein Grund dazu ist wieso sie nichts mehr von mir will .. sie veränderte ihre Person.

    Es muss doch eine Möglichkeit geben sie „zurück“ zu gewinnen!

    Ich kann nicht ohne sie! Neue suchen kommt gar nicht in frage, das kann ich einfach nicht, auch wenn nun alle glauben das ich schon von ihr weggekommen bin L.

    Ich könnte öfter mit ihr weggehen doch ich denke das es nichts bewirken wird. Sie würde sowieso immer welche aus ihrem freundeskreis mitnehmen wollen und sie sagte mir (in ICQ) als ich mit ihr darüber sprach das ich wohl „nie mehr“ eine chance habe was ich schon sehr hart ausgedrückt finde da man nie in die Zukunft blicken kann.

    Was meint ihr dazu? Gibt’s irgendwie eine „Hilfe“ diese Situation in ein gutes ende führen zu lassen?

    Sry für den langen text :tongue:

    gruß
     
    #1
    Straclotus, 2 Juni 2005
  2. MeisterWichtig
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    Wenn sie dich mal geliebt hat, dann hast du auf jeden Fall ne Chance. Ist halt nur deswegen schwer weil du sie damals verletzt hast.So schwer das sein mag versuch sie alleine zu treffen, da gibts immer ne Möglichkeit und wenn sie dir mal "zufällig" übern Weg läuft. Und dann solltest du ihr deine Gefühle offenbaren.

    (Naja besonders hilfreich war das nicht, aber ich hab mein bestes versucht, ehrlich)
     
    #2
    MeisterWichtig, 2 Juni 2005
  3. Straclotus
    Straclotus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja doch meine Gefühle kennt sie schon und alleine würde ich sie wahrscheinlich nur bei ihr zuhause treffen.

    [e] ich würde mal gerne ein paar meinungen auhc von mädels haben :smile:
     
    #3
    Straclotus, 2 Juni 2005
  4. Straclotus
    Straclotus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, sorry das ich pushe doch ich halte das einfach nicht mehr aus! Ich brauch eure Hilfe! :flennen:
     
    #4
    Straclotus, 3 Juni 2005
  5. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß nicht ob sich da noch was machen läßt...aber du solltest am besten sehr oft mit ihr was unternehmen...rede mit ihr...sei ein guter zu hörer...schenk ihr auch mal was ...eine gebrannte cd von ihrer lieblingsband zum beispiel

    gruß schaky
     
    #5
    Schaky, 3 Juni 2005
  6. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Mit 11 Jahren war sie in dich "verliebt"? Mit 11 jahren ist man ein Kind, und bei aller Achtung - da weiß man doch gar nicht, was Liebe in dem Sinne ist.

    Mit 11, da waren es bei mir allehöchstens irgendwelche Schwärmereien, die genauso schnell zuende waren, wie sie angefangen haben und wenn ich mir die Kerle 5 Jhre später nochmal angeschaut habe, hab ich nen Schock bekommen, wie ich so einen mal toll finden konnte.

    Was ich sagen will. Was man mit 11 vielleicht für einen Jungen fühlt, ist in den meisten Fällen absoult bedeutungslos.

    Wenn sie dir so deutlich gesagt hat, dass du keine Chance haben wirst, dann würde ich meine Hoffnungen mal nicht zu hoch schrauben, so hart es auch klingt. Die Zeit verändert einen Menschen und seine Gefühle, und so ist es bei ihr auch gewesen.

    Meiner Meinung nach solltest du dich andersweitig orientieren. Ich bin sicher, es gibt durchaus einige Mädchen, die was von dir wollen und die vielleicht nicht nur aufs Aussehen Wert legen.
     
    #6
    MoonaLisa, 3 Juni 2005
  7. Straclotus
    Straclotus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sagte extra nicht das sie mich liebte da ich das in dem Alter auch als schwachsinn empfinde, doch sie war 13/14 als sie nichts mehr von mir wollte und ich kenne beziehungen die seit dem zeitpunk nun schon bis jetzt noch bestehen also würde ich nicht sagen das in dem alter keine "liebe" herrschen kann..

    wie gesagt ich kann einfach nicht anders, mich nach anderen orientieren, dazu bin ich einfach nicht fähig, und hässlicher wie vorher bin ich auch nicht :zwinker:.
     
    #7
    Straclotus, 3 Juni 2005
  8. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht hat sich ihr Geschmack ja auch geändert. Sag mir eine Sache, die nicht unter das Gesetz der Vergänglichkeit fällt.
     
    #8
    MoonaLisa, 3 Juni 2005
  9. Straclotus
    Straclotus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja wir kennen uns jetzt schon relativ lange, ich schaue bei ihr jetzt nichtmehr so derbe aufs aussehen das ich wegen jeder kleinigkeit sie nicht mehr lieben würde, ich weiß ja nicht wie das bei ihr ist ..

    Menschmensch mensch, wieso muss das so sein :cry:
     
    #9
    Straclotus, 3 Juni 2005
  10. Straclotus
    Straclotus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Oh, hab ich im falschen Forum gepostet, sorry :schuechte
     
    #10
    Straclotus, 5 Juni 2005
  11. SeaGate_One
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey! :smile:

    Also so hart es klingt, aber frag nicht lang wieso und warum, sie liebt dich einfach nicht (mehr). Daran kannste nix ändern, auch nicht durch nette Gesten oder so, wenn sie dir so klar sagt, dass du keine Chance hast, dann wird es sich auch nicht verändern, solang du ihr nicht auch vom Aussehen her gefällst.

    Also klar ist: Aussehen ist nicht alles! Mir liegt an meiner Freundin auch mehr, als nur ihr Charakter! Aber sie sieht nun mal gleichzeitig hammersüß aus und wenn man wirklich mit jemandem zusammen sein will, dann muss meiner Meinung nach schon alles stimmen.

    Oder wäre es dir lieber, wenn sie bei dir denkt "Joa, ist zwar net so mein Typ, aber er ist ja nett, also ist das jetzt erstmal mein Freund!" und dann lernt sie später nen Jungen kennen, den sie genauso nett findet, aber besser aussehend, also nimmt sie den und lässt dich mit euren gemeinsamen Erinnerungen zurück...!?

    Es gibt andere... auch ich musste das oft genug erfahren, bis ich dann das Mädchen fand, das zu mir passt, ich liebe und noch heute zusammen bin! :smile:


    Viel Glück weiterhin, wenn auch bei nem anderen Girl!
     
    #11
    SeaGate_One, 8 Juni 2005
  12. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denk auch,dass du dir nicht mehr allzu große Hoffnungen machen solltest.
     
    #12
    miezmiez, 10 Juni 2005
  13. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi.

    Also ich glaube trotzdem, dass man da vielleicht noch was retten kann.
    Bei meinem Freun und mir war es nämlich ähnlich. Wir waren total gut befreundet, und wollten auch eigentlich beide mehr, aber ich war mir irgendwie nicht sicher genug. Tja, so ging das 2 1/2 Jahre, und ich hab ihn dann mal irgendwann gefrat, ob er glaubt dass wir eine Chance bekommen (als mir endgültig klar war, dass ich voll in ihn verknallt war).Tja, da bekam ich leider die Antwort nein.
    Aber ich hab mich davon nicht beirren lassen, und weiterhin viel mit ihm unternommen, und jetzt sind wir seit 11Monaten glücklich zusammen.

    Also, nur Mut! :zwinker:
     
    #13
    *blondie*, 13 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglückliche liebe
GalactizZ
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2016
7 Antworten
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
7 Antworten
Yeshka
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2016
9 Antworten
Test