Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglaublich, aber wahr!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Carri, 19 Februar 2009.

  1. Carri
    Carri (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich muss euch mal eine Story erzählen, die ich heute erlebt habe.
    Ich kann es ja selbst nicht glauben aber es stimmt tatsächlich.:ratlos:
    Ich arbeite als Physiotherapeutin in einem Krankenhaus und betreue dort auch die Wöchnerinnenstation, mache die Wochenbettgymnastik.
    Heute war ich bei einem 17jährigen Mädchen welches mir eine Story erzählt hat ,die ich unfassbar finde.
    Sie ist vor 2Tagen in die Klinik eingeliefert worden, weil sie sich über ganz starke Rückenschmerzen beschwert hat, die waren so schlimm, dass sie nicht mehr laufen konnte.
    Nach 1Stunde war dann klar, dass die Rückenschmerzen Wehen waren!!!!!!
    Sie hat mir erzählt, dass sie fast 8 Monate schwanger war ohne es zu merken und das trotz Pille und Kondom. Sie hatte eine Affäre mit ihrem besten Freund und sie haben immer doppelt verhütet, sie hat auch betont, dass sie immer ganz korrekt darauf geachtet hat, die Pille zu nehmen.
    Naja, auf jeden Fall ist sie dann unwissentlich schwanger geworden, hat aber weiterhin die Pille genommen und hatte auch ihre Periode wenn sie nicht die Pille durchgenommen hat. Sie hatte keinerlei Schwangerschaftssymptome o.ä. , sie meinte nur ihr Bauch wäre etwas gewachsen aber da meinte sie, dass wäre vom Essen gekommen, sie ist auch nicht gerade schmal, schon kräftig.
    Ich konnte das alles nicht glauben, habe mir mal die Akte angeschaut und es stimmte alles. Das Baby ist kerngesund, ist nur zu früh gekommen und wiegt 2000gr. Ist ein kleines Mädchen.
    Das ist Wahnsinn, oder??
    Musste euch das mal erzählen.

    Gruß Carri
     
    #1
    Carri, 19 Februar 2009
  2. xManOwarx
    xManOwarx (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    3
    Single
    wie geht das? :eek:

    wie funktioniert das mit der regel bitte?
    die dürfte doch nicht kommen oder?

    ich weiß schon, DASS es trotz Verhütung möglich ist, aber bei doppelter verhütung sind die prozensätze doch so verschwindend gering, dass es echt fast schon ans unfassbare grenzt...



    pill-factor das unfassbare
    ihr jonathan frakes xD
     
    #2
    xManOwarx, 19 Februar 2009
  3. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Dann scheint sie es einmal wohl doch vergessen zu haben denn einfach so durch die Luft wird man nunmal nicht schwanger :zwinker:
     
    #3
    Pink Bunny, 19 Februar 2009
  4. Carri
    Carri (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    Ich kann nur das wiedergeben, was sie gesagt hat.
    Aber ich finde es echt heftig.:ratlos:
     
    #4
    Carri, 19 Februar 2009
  5. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich glaube trotzdem nicht das sie so ganz die Wahrheit gesagt hat ^^
    So manch einem ist das peinlich und verdrängt gerne mal das er einem Fehler gemacht hat.
     
    #5
    Pink Bunny, 19 Februar 2009
  6. Carri
    Carri (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    Ja, hab mir das selbst schon gedacht.
     
    #6
    Carri, 19 Februar 2009
  7. Vetstudy
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Also ich kann das nicht so ganz glauben.

    Also dass sie dir das erzählt hat schon :grin: ,
    aber dass sie nie einen Verhütungsfehler gemacht hat.

    Viele dieser jungen Mädchen suchen meiner Meinung nach eine Ausrede dafür, warum sie schwanger geworden sind und wollen einfach nicht zugeben, dass sie einen Fehler gemacht haben.

    Meiner Meinung nach ist es schon so gut wie unmöglich mit der Pille bei korrekter Anwendung schwanger zu werden, da meistens dann doch ein Einnahmefehler vorliegt.
    Klar es gibt Ausnahmen, wenn man beispielsweise ne Krankheit hat und davon nix weiß oder so.

    Aber bei doppelter, korrekter Verhütung kann man nicht schwanger werden.

    Ich denke die junge Dame will einfach nicht zugeben, dass sie vielleicht doch mal einen Fehler gemacht hat. Vielleicht auch unbewusst.

    Liebe Grüße
     
    #7
    Vetstudy, 19 Februar 2009
  8. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Es gibt Frauen, die trotz tatsächlich korrekter Pilleneinnahme schwanger werden, wenn auch sicher sehr wenige.
    Und solche, bei denen unbemerkt ein Kondom reißt oder verrutscht.
    Es gibt auch Frauen, die in den ersten Schwangerschaftsmonaten weiterhin leichte Schmierblutungen haben und solche, die diese als Menstruation fehldeuten, weil sie eine Schwangerschaft überhaupt nicht in Betracht ziehen.
    In der Kombination geht die Wahrscheinlichkeit schon schwer gegen Null. Zumal auch eine "kräftige" Frau irgendwann die Tritte des Ungeborenen spüren muss. Man kann vieles mit dummem Zufall und Verdrängung erklären, aber die Kombination aus allen Unwahrscheinlichkeiten macht die Story insgesamt doch mehr als unglaubwürdig.

    Vermutlich hat sie die Pille nicht genommen oder es gab irgendwelche Wechselwirkungen, von denen sie vielleicht nichts wusste, böse Absicht oder Dummheit will ich hier gar nicht unterstellen. Manchmal läuft es einfach nur blöd und keiner kann wirklich was dafür. Die doppelte korrekte Verhütung kann ich hier aber absolut nicht glauben.
     
    #8
    Miss_Marple, 19 Februar 2009
  9. ButterflyEffect
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Heftige Geschichte. ABer ich vermute auch, dass sie nicht ganz die Wahrheit erzählt hat. Sie hat mit Sicherheit einmal vergessen die Pille zu nehmen oder so.

    Dazu fällt mir ja glatt eine Frage ein. Angenommen, ich vergesse einmal die Pille zu nehmen und werde anschließend schwanger, ohne dass ich es weiß. Kann das Baby trotzdem heranreifen, wenn ich nach wie vor regelmäßig die Pille Schlucke?
     
    #9
    ButterflyEffect, 19 Februar 2009
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja...
     
    #10
    f.MaTu, 19 Februar 2009
  11. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    logisch @butterfly
    sonst würde die pille ja alle paar wochen reichen ;-)


    die storry ist echt unglaublich...!
    habe schonmal sowas im fernsehen gesehen, bei irgend ner billigen boulevardsendung, deswegen war ich da ganz skeptisch.
    gut ok ich war noch nie schwanger ;-) aber das kann doch einfach nicht sein...!
    wie kann man sowas nicht merken? :what:
     
    #11
    Beelion, 19 Februar 2009
  12. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Sicher, die Story ist sehr glaubwürdig :cool1: Immer korrekt verhütet, mit Pille UND Kondom und trotzdem schwanger. Klar. :cool1: Und dann noch 8 Monate nichts gemerkt, aber logo. :cool1: Drei Zufälle auf einmal, na so was... Und morgen kommt der Osterhase.

    Das glaube ich keine Sekunde. Verdrängung heisst das Zauberwort.

    Dass die natürlich erzählt, sie hätte alles richtig gemacht, ist klar. Das sagen sie alle. Nicht umsonst werden im PI Einnahmefehler mit einberechnet. TroPi-Kinder, die nicht wirklich TroPi-Kinder sind. Und ein weiteres hübsches Horrorgeschichten für all die da draussen, die sowieso schon aus Prinzip wegen jedem Mist mit Pille und Kondom ein bisschen Panik schieben, weils so lustig ist. Nun denn.
     
    #12
    Samaire, 19 Februar 2009
  13. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :-D Und wahrscheinlich war sie auch noch Jungfrau
     
    #13
    User 75021, 19 Februar 2009
  14. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Das ist ja wohl sowieso klar :-D

    Die Spermien müssen ja wirklich die Killer sein, durchbrechen die Wirkung korrekter Pilleneinnahme UND drängen sich gleich auch noch durch ein absolut intaktes Kondom. So was :-D
     
    #14
    Samaire, 19 Februar 2009
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Scharfzahnsamen :ROFLMAO:
     
    #15
    User 75021, 19 Februar 2009
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    *lol* :-D :-D

    Off-Topic:
    Da fällt mir die Folge bei Friends ein, in der Rachel ungewollt schwanger wird und sagt, dass da wohl irgendein Spermium durchs Kondom gekommen sein muss. Meint Monica: wie soll denn das gehen? Rachel: "I don't know, maybe they have tools" :zwinker: :-p
     
    #16
    Samaire, 19 Februar 2009
  17. GreenEyedSoul
    0
    :-D :-D :-D

    Kommt das eigentlich noch? :grin:
     
    #17
    GreenEyedSoul, 20 Februar 2009
  18. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Off-Topic:
    ja, die Wiederholungen von den Wiederholungen laufen immer am WE (glaub Pro7 oder Kabel 1)
     
    #18
    User 75021, 20 Februar 2009
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    da muss doch irgendwas schief gelaufen sein mit der verhütung... gibt doch genügend sachen, die wechselwirken... oder durchfall und erbrechen... oder das kondom war beschädigt... :hmm:
     
    #19
    CCFly, 20 Februar 2009
  20. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Da sie angeblich mit Kondom UND Pille verhütet hat, muss aber beides versagt haben-also Pillenfehler und Kondom gerissen.
    Und das dann zufällig auch noch in der gefährlichen Zeit-Wunder gibts :engel:

    Wenn ich die Pille vergesse oder Durchfall habe, dann benutze ich auch Kondome und es ist bisher nie was passiert.
    Manche Leute verhüten nur mit Kondom und denen passiert auch nichts.

    Von daher ist die ganze Sache sehr verdächtig :link:
     
    #20
    User 75021, 20 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test