Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unglaublich beschissene Situation

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ThaKilla, 17 Juni 2004.

  1. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Hi ihr im Forum

    habe ein sehr verzwicktes Problem, und weis nicht mehr was richtig ist.

    Also folgendes:

    Ich habe mich verliebt, was ja an und für sich noch kein Problem darstellt.

    Aber:

    Problem 1: Sie hat einen Freund

    Problem 2: Sie ist erst 14 und ich bin 22

    Problem 3: Ich wohne im moment bei der Familie des freundes


    Ihr freund ist auch erst 14, und ich kann ihn echt gut leiden. Will seine Gefühle auch nicht verletzen. Er ist der kleine Bruder von meinem Besten Kumpel. Und er hängt auch oft mit uns rum.

    An und für sich wäre das ja noch ein relativ kleines problem, wenn da nicht der letzte Freitag gewesen wäre.

    Wir haben alle ein bisschen gefeiert, und auch nicht wenig getrunken. Früh morgens, so gegen 4 oder 5 Uhr ist auch ihr freund ins Bett gegangen, und sie und ich waren dann alleine und haben noch ein bisschen geredet.

    Am Anfang hab ich ich nur ein bisschen über die Hände gestreichelt, dann streichelte ich ihren Nacken und ehe ich mich versah haben wir uns geküsst, und ich habe sie an den Brüsten gestreichelt.
    Das ging ungefähr 15 min. so, dann hat sie es abgebrochen und wir haben einfach noch in den Armen gelegen und gekuschelt.
    Sie hat mir gesagt das sie schon länger für mich schwärmt, aber nie gedacht hätte das ich mich auch in sie verguckt hab.
    Gegen 7 Uhr morgens ging sie wieder rauf.

    Am Tag danach haben wir darüber geredet, und sie sagte zu mir das sie für mich was empfindet, aber nicht weis ob es genug ist, auch denke ich liebt sie ihrend Freund noch irgendwie, obwohl er sie relativ schlecht behandelt und mehr zeit mit seinem Mopped verbringt als mit ihr.
    Sie sagte das zwar das sie nicht weis ob sie ihn noch Liebt, aber gestern waren sie im Kino, und sie sahen relativ glücklich aus.

    Wäre ihr freund nicht da, dann wäre die Situation wahrscheinlich klar. Sie und ich kommen zusammen. Aber in dieser Konstelation ist es echt beschissen.

    Zu guter letzt:

    Hätte ich nur weil ich angetrunken mit ihr rumgemacht, dann wäre es ja nicht so tragisch. Aber ich glaube ich habe mich richtig verliebt. So sehr wie bisher nur bie meiner ersten Liebe.
    Und das macht mich richtig vertig.

    Ist jetzt relativ lang geworden, und habe noch lange nicht alles gesagt was ich sagen wollte. Hoffe ihr könnt trotzdem damit was anfangen, und mir vielleicht auch irgendwie helfen.

    Ich danke euch auf jeden Fall im vorraus

    Pierre
     
    #1
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  2. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Also eine wirklich schöne Situation ist das echt nicht...eigentlich kannst du da noch nicht mal viel machen. An deiner Stelle würde ich abwarten, wie sie sich entscheidet, denn wenn sie bei ihrem Freund bleiben möchte, dann akzeptiere das auch und dränge sie nicht, sich vielleicht doch noch anders zu entscheiden. Jedenfalls würde ich erstmal nicht weiter mit ihr intim werden, bevor du nicht wirklich weißt, woran du nun bist und wie es weitergehen soll. Aber bitte lass ihr Zeit und dränge dich nicht in eine "anscheinend" glückliche Beziehung!
    Und wenn es wirklich passieren sollte, dass sie sich für dich entschieden hat, dann seid auch so fair und legt die Karten offen auf den Tisch gegenüber ihrem Freund!
    P.S.: Natürlich wünsche ich dir viel Glück, aber meinst du wirklich, dass du mit ihr glücklich werden kannst? Ich meine, der Altersunterschied spielt da schon eine Rolle, immerhin habt ihr doch ganz andere Vorstellungen vom Leben? Und ob das auf Dauer glücklich bleiben wird...
    Dennoch viel Erfolg!

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #2
    LiaCat, 17 Juni 2004
  3. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    ich denke schon das wir ungefähr die selben vorstellungen haben, sie ist für ihr Alter sehr weit. Sie kümmert sich sehr oft um ihren 2 jährigen bruder, und behandelt ihn wie ihr eigenes Kind.
    Auserdem können wir miteinander über alles reden, und sie hat sehr viel vertrauen in mich. Sie vertraut mir oft sachen über ihre Beziehung an, wo ich ihr auch noch versuche zu helfen.
    Drängen würde ich sie nie, aber es tut so weh anzusehen wie er sie küsst, oder er sie befummelt. Was auch bei den beiden ein großes streitthema ist, denn er befummelt sie vor anderen Leuten, und behandelt sie oft als wäre sie ein objekt. Die beiden streiten sowieso sehr oft, fast jeden Tag haben die wegen irgendwas stress.
     
    #3
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    ok ich hol hier jetzt net den Holzhammer raus aber du schreibst du kennst ihren Freund und kommst gut mit dem klar usw.
    Da würd ich nur sagen Finger weg Freundinnen von Leuten die man gut kennt und mag sind tabu.
    das zweite sie 14 du 22 ok der Altersunterschied ist etwas krass aber das würde mcih nciht stören nur bedenke dabei das du dich bei sexuellen Handlungen mit ihr strafbar machst.
    Zudem solltest du bevor es bei euch weitergeht bedenken was du von einer Beziehung willst/verlangst udn was sie sich vorstellt nicht das ihr da komplett unterschiedliche Vorstellungen habt.

    Ansonsten viel Glück beim rauskommen aus dieser vertrackten Situation

    Stonic
     
    #4
    Stonic, 17 Juni 2004
  5. mausewix
    Gast
    0
    es kommt meiner meinung darauf an wie sie so ist
    empfindest du sie als reif für ihr Alter oder ist sie in der tat erst 14?
    denn ihr freund scheint wirklich 14 zu sein wenn er lieber am moped rumfingert als an ihr
    man kennt das ja auch noch so von wegen "ich geh mit dem/der"
    wenn SIE aber sagen wir mal reifer ist,dann wird sie mit diesem jungen eher nicht glücklich werden da sie scheinbar jetzt schon an älteren bzw reiferen männern interessiert ist
    es gibt eh viele frauen,die mit ihrer eigenen alterklasse nicht viel anfangen können genauso wie es da etliche männer gibt
    da würde ich mir mal keine gedanken machen von wegen altersunterschied das siehst bzw merkst du ja an ihrem benehmen oder ihrer art zu welcher art frau sie gehört
    also würde ich wie schon erwähnt einfach mal abwarten was denn so passiert man ist zwar im angetrunkenen zustand lockerer als normal,aber man tut meiner meinung nach trotzdem keine dinge,die man normal völlig ablehnen würde
    zumindest nicht,wenn man nicht total zugedröhnt ist
    also hat meiner meinung nach diese zärtlichkeit einen wahren kern und entsprang nicht rein dem alkohol das sagte sie ja sogar selbst schon zu dir
    und ich möchte auch kurz etwas dazu sagen was @LiaCat geschrieben hat
    ob die beiden nun für längere zeit glücklich werden können weiss niemand vorher darum würde ich darüber auch gar nicht nachdenken
    garantie gibt dir ja keiner auch wenn deine liebste in deinem alter wäre weisst du das nicht mit bestimmtheit
    also sollen die beiden (falls es soweit kommt) doch erst mal geniessen was sie haben
    ob auf dauer oder nicht entscheidet sich dann irgendwie eh von selbst
     
    #5
    mausewix, 17 Juni 2004
  6. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Muss auf eine Weise Stonic Recht geben - hab ich gar nicht beachtet: Du machst dich strafbar, wenn du mit ihr "verkehrst"...also überlege dir gut, ob du das Risiko wirklich auf dich nehmen willst!
    Und sprechen solltet ihr auf jeden Fall darüber, welche Vorstellungen ihr von einer Beziehung habt - sonst kann da echt was schief gehen...
    Auch wenn sie mit 14 sehr weit voraus zu sein "scheint", glaube ich nicht, dass ihr keine unterschiedlichen Lebensvorstellungen habt...
    Allerdings wenn sich die beiden wirklich fast jeden Tag streiten, dann sollte sie endlich mal mit ihrem Freund Klartext reden, denn dann kann die Beziehung eigentlich gar nicht mehr glücklich sein...

    @mausewix: Natürlich gibt dir keiner eine Garantie auf eine dauerhaft glückliche Beziehung, egal wie der Altersunterschied ist. Aber nenne es jetzt Vorurteil, ich denke mir einfach, dass eine Beziehung ohne großen Altersunterschied länger hält, als eine mit - bzw. nicht unbedingt der Altersunterschied ist hier das Entscheidene, sondern die unterschiedlichen Lebensvorstellungen, und je größer der Altersunterschied, desto weiter gehen die Lebensvorstellungen auseinander...

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #6
    LiaCat, 17 Juni 2004
  7. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    was ich noch erwähnen wollte, sie ist mit ihrem freund schon seit 1 1/2 jahren zusammen !!!

    Und sexuell unerfahren ist sie auch nicht mehr. Die sind schon ziehmlich oft zusammen in die Kiste gehüpft.
     
    #7
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  8. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ich meinte das mit den Vorstellungen über eine Beziehung nicht unbedingt sexuell sondern einfach zB.: abends weggehen zeit miteinander verbringen Urlaube usw. Ich weiß ja net wie ihre eltern drauf sind und was sie so an Freiheiten hat.
    Ich sag ja nur das du vorher drüber grübeln solltest denn streß wird es aufjedenfall geben wenn ihr eine beziehung eingehen solltet und die risiken solltet ihr euch vorher klarmachen.

    Moped mit 14 ? ich dachte Mofa waere auch erst ab 16 naja ok

    Stonic
     
    #8
    Stonic, 17 Juni 2004
  9. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    das ist ja das schöne, in der Beziehung ist sie genau so wie ich. Sie will gerne viel mehr zeit mit ihrem Freund verbringen, mit ihm ausgehen kuscheln usw.
    Doch er ist halt lieber mit seinen kumpels unterwegs.
    Und ihre eltern sind in der Beziehung sehr locker. Sie selbst haben schon öfter zu ihr gemeint das ihr freund zu jung für sie ist, und sie sich lieber einen älteren suchen soll.
    Sie hat auch sehr viele freiheiten, z.b. darf sie jedes Wochenende bei ihm übernachten.
     
    #9
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  10. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 und 22 fällt noch unter verführung minderjähriger......
     
    #10
    chriane, 17 Juni 2004
  11. mausewix
    Gast
    0
    tja ausspannen solltest du sie natürlich nicht das wäre extrem unfair da stimme ich zu
    aber wenn sie wirklich eher mit älteren männern zusammen sein möchte,dann wird sie mit dem mopedfahrer meiner meinung nach sowieso nicht lange was anfangen können
    nur geduld ich sage immer was passieren soll das wird sowieso passieren
    achte nur darauf nicht den richtigen moment zu verpassen
    ab 14 darf man übrigens mit volljährigen zusammensein mit zustimmung der eltern
    und die scheinen da ja sehr liberal zu sein
     
    #11
    mausewix, 17 Juni 2004
  12. Nordcom
    Nordcom (31)
    Benutzer gesperrt
    247
    0
    0
    Single
    quatsch alles was unter 14 ist fällt darunter^^
     
    #12
    Nordcom, 17 Juni 2004
  13. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    das sagt mein Verstand ja auch, aber was kann ich dagegen tun wenn meinem Herz das vollkommen egal ist.
    Und soll ich deswegen auf die möglicherweise beste Beziehung im meinem Leben verzichten?
     
    #13
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  14. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Öhm... du wohnst bei der Familie des Freundes und bist mit diesem auch noch befreundet... und willst dich dann an das Mädel ranmachen?!
    Sorry, aber das fänd ich das allerletzte!

    Auf den Altersunterschied brauch ich gar nicht mehr einzugehen, denn das oben erwähnte ist schon Grund genug zu sagen: Lass die Pfoten davon!
     
    #14
    User 7157, 17 Juni 2004
  15. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich meinte das "minderjährig" auf einer anderen Ebene....
    Deshalb meine Frage an dich...
    was sind so deine Vorstellungen für die Beziehung mit ihr?


    wenn du bei der Familie ihres Freundes wohnst ist das wohl die denkbar ungeünstigste Vorraussetzung....darüber solltest du dir im klaren sein.

    Nur für die Details.....

    Handlungen von/an/mit/vor Kindern (= unter 14 Jahren) sind strafbar; §§ 176, 176a, 176b StGB. Sexuelle Handlungen von/mit Personen über 16 Jahren sind -mit Ausnahme der o.g. Fälle des Machtmißbrauchs strafrechtlich irrelevant.
    Zwischen 14 und 16 ist die Rechtslage durch den neuen § 182 StGB so geregelt: Strafbar macht sich nur, wer (A) über 18 ist und sexuelle Handlungen mit Personen unter 16 Jahren vornimmt und dabei eine Zwangslage der/des Minderjhährigen ausnutzt oder die Sache gegen Entgelt läuft; oder (B) wer über 21 ist und die fehlende Fähigkeit der unter 16jährigen Person zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt. Die Idee ist, daß mit dem Altersunterschied automatisch ein Machtgefälle auftritt, was der minderjäghrigen Person einen "Rückzieher" verunmöglicht.
     
    #15
    chriane, 17 Juni 2004
  16. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    autsch, harter schlag.

    Mir wäre es auch im Traum nie eingefallen sie ihm auszuspannen, wenn sie mir nicht auch gesagt hätte das sie was für mich empfindet.
    Und auserdem weis ich wie das ist wenn man die freundin vom besten freund ausgespannt kriegt, und ich bin auch drüber weckgekommen und habe seit kurzen wieder konntakt mit ihm.
     
    #16
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  17. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Du bist doch noch so jung, du hast noch soviel im Leben vor dir - wie lange kennst du sie denn schon, dass du sowas (=>"möglicherweise beste Beziehung in meinem Leben") behaupten kannst?!

    Und nur weil du darüber hinweggekommen bist heißt das noch lange nicht, dass der andere auch darüber hinwegkommt - jeder ist da anders!

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #17
    LiaCat, 17 Juni 2004
  18. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    sie hat schon eine sehr ausgeprägte persöhnlichkeit, und ich würde sie nie zu etwas drängen.

    Ich bin ein Mensch der sehr viel respekt jedem Menschen entgegen bringt, und dem die Leute auch sehr viel anvertrauen.
    Auserdem kenne ich auch ihre eltern, und verstehe mich sehr gut mit ihnen.
     
    #18
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  19. ThaKilla
    ThaKilla (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    Ich kenne sie schon seit ungefähr 8 monaten, und habe mich auch immer mehr in sie verliebt. Wir haben auch oft miteinander geflirtet, und jetzt ist es halt am Freitag zum nächsten schritt gekommen.

    Ich habe mich sehr sehr lange versucht zurückzuhalten, aber ist es wirklich so falsch wenn beide was füreinander empfinden?
     
    #19
    ThaKilla, 17 Juni 2004
  20. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Nein, falsch ist es nicht, wenn beide was füreinander empfinden - falsch ist es, sich dazwischenzudrängen und nicht abzuwarten. (Du hast ja gesagt, dass du sie auf keinen Fall drängen willst und ihr Zeit lässt...)
    Und es ist falsch in den Augen des Gesetzgebers, aber es liegt doch an dir, ob du das beachten willst oder nicht.

    Versuch doch dein Glück - und wenn du willst, schreib uns doch mal, wie es ausgegangen ist!? Würde mich wirklich interessieren.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #20
    LiaCat, 17 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unglaublich beschissene Situation
lul11
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2015
22 Antworten
bitschmasta
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2014
7 Antworten