Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ungleiche Paare

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Condor, 29 Oktober 2004.

  1. Condor
    Gast
    0
    Ungleiche Paare

    Ich habe neulich im fernsehen einen bericht über ungleiche paare gesehen.
    Da waren beispielsweise solche konstellationen wie
    mann ca 2,00 m groß , frau 1,50 m oder
    frau ca.1,90 m groß, mann 1,70m oder
    frau 180 Kg, mann 60 Kg usw.
    Ich selber kenne auch ein päarchen bei denen die frau sehr laut und dominant ist und fast nur redet, während er so gut wie überhaupt nichts sagt,
    also richtig gegensätzlich die beiden.

    wenn ich solche paare sehe, denke ich immer, dass das irgendwie nicht zusammen passt und auch auf dauer nicht gutgehen kann.
    dabei heißt es ja andererseits : gegensätze ziehen sich an.

    deshalb meine frage:
    Ist es wirklich so, dass gegensätze sich anziehen?
    und würdet Ihr so eine Beziehung eingehen, wenn der partner auf den ersten blick eigentlich gar nicht zu euch passt?


    kennt Ihr auch solche paare, bei denen man auf den ersten blick meint:“ das kann doch nicht gut gehen“?
    oder ist es bei euch selber auch so, dass ihr sehr gegensätzlich seid?
     
    #1
    Condor, 29 Oktober 2004
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sind Größe und Masse nicht eigentlich relativ egal?
    Ich mein - klar, ich hab auch gewisse Vorstellungen von meiner Wunschpartnerin, aber wenn diejenige Person in die ich mich verliebe diese nicht erfüllt ist das auch kein Weltuntergang, oder?
     
    #2
    Mr. Poldi, 29 Oktober 2004
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Diese Gegensätze sind nur bei dritten Personen wirklich sichtbar..

    Das Paar selbst aber, hat sich mit der Zeit kennengelernt und aneinander gefunden -

    *find* von daher, denke ich fällt es vielen Paaren noch net mal auf das sie ja sooo ungleich sind..

    Zudem, ich hab mal gesehen... da wurden mehrere Paare fotografiert.. danach wurden die Fotos der jeweiligen Paare übereinander gelegt und ein einziges war dabei, was net passte.. alle anderen aber schon - also, obwohl man so nie gedacht hätte das die Gesichtszüge gleich sind - passen sie genau aufeinander - besonders stark bei denen, die jahre lang miteinnader gelebt haben ^^

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 29 Oktober 2004
  4. Clooney
    Gast
    0
    Interessante Frage. Bei uns ist es auf den ersten Blick auch so: Sie ist 29 cm kleiner als ich.

    Trotzdem, von den Äußerlichkeiten mal abgesehen, glaube ich an die Geschichte mit den sich anziehenden Gegegensätzen nicht uneingeschränkt. Im Alltag ist es schon wichtig, dass man sich versteht und ein eingespieltes Team ist. Es geht vermutlich nicht lange gut, wenn man keine gemeinsamen Schnittpunkte in den eigenen Interessensgebieten hat. Man möchte schließlich auch viel gemeinsam unternehmen und das funktioniert am besten, wenn man ähnliches gut findet und diese gemeinsamen Themen vielleicht auch schon ohne den anderen interessant findet. :gluecklic

    Auf der anderen Seite ist natürlich auch so, dass man sich gerne von anderen interessanten Dingen befruchten :grin: lässt. Nur die ganze Zeit um den eigenen Brei zu kreisen, ist auf Dauer auch langweilig. :sleep:

    Insgesamt ist also vielleicht von beidem etwas am besten, wobei ich dazu tendieren würde, in den wichtigen Themen eher die Gemeinsamkeiten zu übergewichten.
     
    #4
    Clooney, 29 Oktober 2004
  5. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaub, wenn beide Seiten interessiert und tolerant sind, ist es egal, ob man sich für diesselben Dinge interessiert oder nicht.
    Man kann ja dann ein Wochenende beim Angeln und das nächste in der Oper verbringen.
    Wesentlich wichtiger als Interessen sind in einer Beziehung meiner Meinung nacht ähnliche Ansichten über Allgemeines. Wenn grundsätzliche Einstellungen oder Ansichten nicht gleich sind, stell ich es mir in einer Beziehung nicht leicht vor.

    Und was Größe und Masse angeht: Dass das irrelevant ist, muss ich wohl nicht erwähnen.
     
    #5
    Olga, 29 Oktober 2004
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ja, ich würde eine eingehen.. Entweder bin ich halt verliebt oder nicht..
    Und optische Unterschiede sind ja sowieso mal neben den 'chrakterlichen' oder so zu sehen.. Und bei letzterem hab ich festgestellt, dass sich Gegensätze da gar nicht mal so sehr anziehen..
    Gleiche Vorlieben, Interessen und soweiter sind meiner Meinung nach 'besser'.
     
    #6
    MooonLight, 29 Oktober 2004
  7. frankfurt
    frankfurt (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, die Gegensätze ziehen sich an.
    Nur ist es sichlich nicht einfach, mit jemanden zusammen zu leben, der ganz anders ist als man selbst.
    Aber in einer Partnerschaft kann amn sich dafür auch gut ergänzen.
    Wenn ein Päarchen optisch sehr ungewöhnlich ist, hat es sicher auch noch mit Vorurteilen der anderen zu kämpfen.
    ich habe im Urlaub so ein Paar kennengelernt.

    Die Frau war 2 m groß und er war vielleicht 1,80 m.
    Die beiden haben überall sämtliche Blicke auf sich gezogen und die Leute haben heimlich getuschelt.
    Es gehört eine Menge Selbstvertrauen dazu, das auzuhalten.
     
    #7
    frankfurt, 31 Oktober 2004
  8. sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    in dem falle mit starken größen und gewichtsunterschied ziehen sich gegensätze nicht an!!! ich finde das passt einfach nicht!!! vll. manchmal beim charakter aber beim optischen nicht!!

    so krasse beispele kenn ich jetz nicht als paare
     
    #8
    sabe, 31 Oktober 2004
  9. niini
    niini (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    ich liebe nen Mann der 24 Jahre älte ist als ich, na und? Ich habe grundsätzlich aufgehört auf das zu hören was die anderen sagen, ist doch egal was sie denken, haupstache mir geht es gut dabei. Ok, es ist velleicht auch noch ein wenig eine spezielle Situation, die Öffentlichkeit bekommt so gut wie nichts mit. Aber meine engsten Freunde, die wissen es und von denen musste ich mir auch ne Menge anhören.... aber wie gesagt, ich höre zwar zu was sie mir sagen, aber schlussendlich ist es meine Sache. Ich denke so machen es die meistender "ungleichen" Paare, dazu gehört aber viel Selbstvertrauen, denn einfach ist es nicht immer, wegzhören und die Meinung der andern zu ingnorieren....
     
    #9
    niini, 31 Oktober 2004
  10. Mit immer mehr selbstbewusstsein durch meine lange Beziehung kann ich mit verlaub sagen, das Gegensätz ziemlich egal sind. Ich wiege fast 40 kg mehr als meine Freundin. Nun, und? Langsam glaube ich, dass sie mich liebt. Und daher.....*pfeif* egal!

    Hmmm, vom Charakter gleichen wir uns - beide total streitsüchtig und kommunikationslüstern!:link:
     
    #10
    Mister Nice Guy, 31 Oktober 2004
  11. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    ist doch scheissegal obs optisch zusammenpasst oder nicht... wenn die 2 sich verstehen und alles stimmt is das doch ladde...

    ne bekannte von mir (180cm) ist seit 3jahren mit ihrem freund (160cm) zusammen...
    wenn sie hand-in-hand vor einem laufen, siehst zwar aus, als hätt sieihren kleinen bruder an der hand :zwinker:, aber bei den beiden stimmt es einfach so.
     
    #11
    User 12529, 1 November 2004
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Also ich denke es ist ein Unterschied ob es äußerlich nicht passt dass einer vielleicht 3 Mal zu dick ist wie der Partner oder ob es den Menschen stört dass der Partner 3 Mal so dick ist.

    Ersteres macht nichts, darüber sieht man hinweg..

    Bei uns, naja nicht tragisch, er ist ca. 20cm größer, hat mich nie gestört, find ich eigentlich schön. als wir uns mal beide vorn Spiegel gestellt haben, fand ich zwar es sieht süß aus, aber wenn ich 10 cm größer wäre, würde es sicher mehr passen..
    Aber ehrlich, das ist mir mal sowas von egal.
     
    #12
    User 12616, 1 November 2004
  13. Lartinia
    Lartinia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Verheiratet
    Mein Mann und ich sind auch ungleich--
    er kommt aus " gutem Hause "---vornehme Eltern. :kotz:
    ich bin scheidungskind
    und von meinem Pap alleine großgezogen.-- :schuechte
    viel allein-- kein so gutes Haus :flennen: :flennen:
    Es gibt auch oft Probleme deswegen-- :cry:
    mit den Eltern und seiner Family--
    bin denen nicht gut genug. :grrr:

    Wir schwimmen aber gemainsam gegen den Strom :herz:
     
    #13
    Lartinia, 1 November 2004
  14. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Also, optisch egsehen, ziehen mich eindeutig Gegensätze an :smile:
     
    #14
    ogelique, 1 November 2004
  15. defiant
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin und ich sind äußerlich (für Außenstehende) so unterschiedlich und so "unpassend", wie man es nur sein kann.
    Sie hat alles, was von anderen Personen als Positiv bewertet wird, während ich von der Umwelt erst mal als absolut Beziehungs-Indiskutabel betrachtet werde.
    Und trotzdem lieben wir uns.
    Soll man seine Beziehung von der Meinung anderer abhängig machen ?
    Wenn ja, dann lebt man nicht für sich, sondern für das Weltbild, das andere haben wollen.
    Es ist - zugegebenermaßen - nicht einfach, aber wer weiß, was im Leben wirklich richtig und wichtig ist, der wird auch dazu stehen und dafür kämpfen.
     
    #15
    defiant, 1 November 2004
  16. HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Na ja, es heißt zwar, daß Gegensätze sich anziehen, aber bei uns ist das nicht so. Weder vom Äußerlichen her noch vom geistigen. Wir sind uns allgemein ziemlich ähnlich und das ist gut so. Ich kenne auch keine solchen Paare, die äußerlich überhaupt nicht zusammenpassen.

    Grundsätzlich würde ich jetzt aber nicht ausschließen, daß ich vielleicht mal eine Beziehung mit jemanden eingehe, der äußerlich oder auch vom Denken her völlig anders als ich ist.

    Kann ich mir zwar momentan nicht vorstellen, aber letztendlich kommt es beim Partner vor allem auf dem Charakter an. Wenn der stimmt, könnte anderes sicherlich in den Hintergrund treten ...
     
    #16
    HeLa, 1 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ungleiche Paare
anker
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Dezember 2005
17 Antworten
anker
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Januar 2006
34 Antworten