Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ülpentülp
    0
    23 Februar 2010
    #1

    unheilig - gut oder schlecht oder was?

    als alternder mann bin ich heute auf grund massiver werbung aus neugierde auf diese leute gestossen. und finde das genial.

    rammstein für weicheier quasie ;o)

    wie findest du das? oder du _>?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    23 Februar 2010
    #2
    Kenn ich gar nicht. :ratlos:
     
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    23 Februar 2010
    #3
    Ist mir total unbekannt
     
  • ülpentülp
    0
    23 Februar 2010
    #4
    hörst du hier
    weiters auf ju tuhp

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=gGBw3zaYRgg&feature=related"]YouTube- Unheilig - Gib mir mehr[/ame]
     
  • User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    73
    nicht angegeben
    23 Februar 2010
    #5
    ich habs vor kurzem durch die neue single für mich entdeckt, die im fernsehen lief.
    ich find die musik klasse. erinnert zeitweise an rammstein, ist aber weniger... ich sag mal brachial, sondern die botschaften sind tiefsinniger.
    die musik an sich hat power, aber der text kann man sagen hat herz.

    ich find sie klasse. auch den graf in seiner person, passt perfekt.

    um noch was zum vergleich mit rammstein zu sagen: die meisten der songs die da ähnlichkeit haben, sind eigentlich die älteren. die neueren gehen ne andere richtung. die ähnlichkeit kommt da hauptsächlich durch den raueren gesang vom graf.
     
  • ülpentülp
    0
    23 Februar 2010
    #6
    @Tiwaz

    ging mir ebenso , seh ich ebenso. :zwinker:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    23 Februar 2010
    #7
    Kannte ich bis eben nicht und mag ich jetzt nicht so :zwinker:.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 Februar 2010
    #8
    war mir bis jetzt unbekannt. man kann sichs anhören, aber haut mich jetz nicht vom hocker. da kenn ich besseres. Bild wurde entfernt
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    23 Februar 2010
    #9
    Schrecklich.

    In bin ein zwei Mal unfreiwillig in Clubs gelandet, in denen das gespielt wurde.

    Ich könnte meine Position nun noch durch einige ausgeklügelte und sarkastisch-humorvolle Sätze untermauern.
    - Das ist mir Unheilig dann aber gerade nicht wert :zwinker:
     
  • ülpentülp
    0
    23 Februar 2010
    #10
    mich hat die kombination der rammstein"brutalität" und "weichen" texten fasziniert ... :zwinker:

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=EBsBpXHCITo&feature=related"]YouTube- Unheilig - kleine Puppe[/ame]

    :smile:
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    23 Februar 2010
    #11
    ich würde unheilig auf keinen fall mit Rammstein vergleichen.
    ich finde Unheilig aufjedenfall genial. Und das neue album is auch schon meins. Einfach herliche musik.

    die texte sind toll und der Sound ist auch perfekt zum hören.

    Seid es in der Werbung von Rtl2 lief war ich heiß aufs neue album und das warten hatte am 19 endlich ein ende :smile:

    LG ViolaAnn
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.943
    nicht angegeben
    23 Februar 2010
    #12
    Meins isses definitiv nicht. :grin:

    Ich war so oder so nie ein riesiger Freund der "neuen deutschen Härte" die hier wohl Pate stand - abzüglich der Härte... Was bleibt? All das Pathos und die Theatralik war bei Rammstein dank Ironie noch ganz witzig, hier wird's für mein Empfinden dann eher grenzwertig - leichter Fremdschäm-Alarm meinerseits. :zwinker: Ein paar Formatradio-"harte" Gitarren, "böser" Gesang und (pseudo-)"tiefschürfende" Reimreihereien die trotzdem keinem wehtun, dazu ein bißchen EBM-Gefiepe und ein paar sphärische Synthie-Flächen, in der neuen Single zwecks massenkompatiblem Bombast mit Blick auf den Vorjahreserfolg von Polarkreis 18 noch nen mitgröhl/sing-freundlichen Kinderchor draufgeklatscht und fertig is die Laube...

    Nicht schlimm, aber relativ egal. Auf mich wirkt's ähnlich wie vor ein paar Jahren auf den Plattentests.de-Rezensenten des Unheilig-Albums "Zelluloid":
    :zwinker:

    Alles imho.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • ülpentülp
    0
    23 Februar 2010
    #13
    @brainie
    mir isses einfach neu und dafür genial.

    würde ich hier meine richtung(en) definieren wollen, würden viele user mich für tot halten. :zwinker:
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.943
    nicht angegeben
    23 Februar 2010
    #14
    Off-Topic:
    Es sei Dir gegönnt - jedem das was ihm Spaß macht. Dafür gibt's doch unterschiedliche Geschmäcker. :smile:

    Ich hör auch gerne mal Sachen, bei denen sich sicherlich einige andere denken würden :eek: "was is denn das für ne Grütze?!?" :grin: Wär doch schlimm, wenn alle den gleichen Geschmack hätten und jedem alles gefallen würde.

    :bier:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    23 Februar 2010
    #15
    Ach, die Jungs gibt`s noch?

    Naja, war mir immer zu überkandidelt. Nix halbes und nix ganzes. Dann doch lieber richtig das Niveau torpedieren und Nightwish für Synthie-Balladen hören, und Ooomph! für NDH.
    Oder Samsas Traum, wenn man es wirklich abgedreht mag (und nicht gar so primi... äh, ich meine, charttauglich).
     
  • BadDragon
    BadDragon (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    653
    103
    3
    Single
    23 Februar 2010
    #16
    Bei Samsas gehen aber nur die älteren Sachen ... die letzten 2 CDs sind nur noch schrott .... ich sag nur:

    - Es war einmal ...
    und
    - 8mm (Kugel im Gesicht)

    :grin: :grin: :grin:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.731
    Verheiratet
    23 Februar 2010
    #17
    Hab's mir mal eben auf youtube angetan - Rammstein in der Kitschversion, oder was :ratlos:?
    Nee, definitv nicht meins...
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    23 Februar 2010
    #18
    Mhh - also die zwei Sachen, die hier verlinkt wurden, überzeugen mich jetzt nicht so wirklich. Ist mir irgendwie etwas zu "seicht". Was NDH anbelangt mag ich da eher sowas wie Eisbrecher bzw. Megaherz. Das geht mehr zur Sache imho :zwinker:
     
  • ülpentülp
    0
    23 Februar 2010
    #19
    tja fuchs - ich wette, du hast nachgeschaut, was die sonst noch so haben.. :zwinker:
     
  • User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    73
    nicht angegeben
    23 Februar 2010
    #20
    unheilig will gar nicht witzig sein, haben sie auch nicht nötig. manche songs verkörpern nicht die große weisheit der welt, aber das haben alle musiker irgendwo.
    aber gerade spiegelbild, hexenjagd, an deiner seite, herz aus eis und dein clown, weil sie mir gerade einfallen, haben eine sehr tiefe botschaft bzw. einen inhalt. natürlich muss man sie auch verstehen wollen.
    zu sagen für unheilig müsste man sich schämen ist mehr als eine beleidigung die sie nicht verdient haben. in zeiten in denen kübelböcks und pseudo-möchtegern-deutsche-nachwuchssuperstars glauben sie würden die musikwelt bereichern, und die breite masse ihnen scheinbar auch noch recht gibt, haben die jungs noch etwas zu vermitteln.
    die musik muss man nicht mögen, ich mag auch keinen rap. und jede band muss erst ihren weg finden.
    hier wird zu viel unverdient über sie hergezogen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste