Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unklarheit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von snunu, 18 Oktober 2006.

  1. snunu
    snunu (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    nun ja.. das ganze begann vor einem jahr. ich war noch mit meinem exfreund zusammen und hab den "mr. right" getroffen, wir verstanden uns auf anhieb blenden. nun kurz darauf hat mein ex-freund schluss gemacht und ich hatte die nase doch mal voll von männern und hab auch mr. right nie mehr gesehen.
    bis karneval war, wir trafen uns zufällig, beide angetrunken und küssten uns auch schon bald. ich schrieb ihm dann sms und wollte mehr von ihm. leider beruhte das nicht auf gegenseitigkeit und ich musste ihn vergessen. wir sprachen dann im frühling mal über alles. er ist wirklich ein gutmütiger und lieber kerl. das thema war für mich dann geklärt und wir waren kollegen...
    nun im sommer traf ich ihn per zufall an einem fest und wir hatten es lustig zusammen. als es ums nachhausegehen ging, begleitete er mich noch und am schluss küssten wir uns wieder. er entschuldigte sich zwar, weil er mir nicht nochmals weh machen wollte... ich sah die ganze sache nicht so ernst.
    nun schrieb er mir dann doch ab und zu ne sms und wir trafen uns auch ein paar mal alleine. ich war total begeistert und entwickelte wieder gefühle für ihn. ich merkte auch, dass es für ihn nicht einfach eine freundschaft ist und sprach ihn darauf an.
    er sagte mir dann, dass er sich nicht sicher sei... falls er eine Beziehung möchte, dann auf alle fälle mit mir und keiner anderen. doch er sei nicht richtig verliebt. auf diese aussage sagte ich, dass wir es somit auch belassen sollten und ich mir wohl nicht mehr erhoffen werde. das wollte er auch nicht, er wollte mich nicht aufgeben, brauche einfach noch zeit. nach diesem treffen gingen wir ins kino und nach dem film küssten wir uns das erste mel seit wir uns alleine treffen. es war wunderschön mit ihm! am nächsten tag kam er extra am abend in den selben club, wie ich war um mich zu sehen...
    nun gestern abend trafen wir uns wieder, es war jedoch nichts mehr da.. keine küsse, kein händchenhalten, nichts!
    was denkt ihr zu dieser situation??
     
    #1
    snunu, 18 Oktober 2006
  2. bienchen*w*
    0
    wenn einmal nichts läuft, muss das ja nicht unbedingt gleich etwas negatives bedeuten. sollte es tatsächlich daran liegen, dass er "zeit braucht" um gefühle zu entwickeln, gib ihm zeit.
    vergiss allerdings nicht, auf deine eigenen zu achten. lass dich nicht ausnutzen, wenn er schon sagt, dass er nicht richtig verliebt in dich ist. nur weil er nicht weis, wo ihm sein arsch hinhängt, musst du ja nicht als gelegentliches knutsch-objekt herhalten. trotzdem viel glück!
    lg
    chrissy
     
    #2
    bienchen*w*, 18 Oktober 2006
  3. snunu
    snunu (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    danke bienchen!
    ja genau, ich will eben auch nicht sein mädchen für alles sein. wenn er mich braucht bin ich da, ansonsten denkt er nicht an mich! aber ich glaube er ist eben schon nicht der ausnutztyp!
     
    #3
    snunu, 18 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unklarheit
Nate134
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2015
4 Antworten
Makoto
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2014
19 Antworten
Florr
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Oktober 2014
16 Antworten
Test