Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unmoralisches Agebot vom Ex!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ceraphine, 27 Januar 2005.

  1. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Man, ich muss unbedingt was loswerden und vielleicht bekomme ich hier nen Rat.

    Also kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mit meinem Ex, mit dem ich 6 Jahre zusammen war, einen 2 Jährigen sohn, den er alle 2 Wochen für ein paar Stunden zu sich holt.
    Mein Ex verlies mich werden ner anderen, mit der er immer noch zusammen ist. Ich bin mittlerweile auch wieder vergeben (8 monate).
    Die Beziehung mit meinem Ex war keines wegs mehr glücklich in den letzten Monaten!

    Also, als mein Ex mir den Kleinen letzten Samstag wieder brachte, ging der Kleine hoch und ich redete noch mit meinem über den Tag und wieder Kleine so drauf war. Und so kam es auch dass er fragte, wann er mal wieder bei ihm schlafen könnte. ich meinte, dann wann mein ex mir auch mal entgegenkommend sei. Und er meinte, womit. ich sagte, "zB mit dem alleinigen Sorgerecht für mich!" ich fragte ihn was ich tun müsste, um es zu bekommen?
    Er will mit mir schlafen! Hallo??? Gehts noch???? Ich war so sprachlos, dass ich das Gespräch beendete und nach oben ging. ich erzählte meinem Freund, der da war, sofort davon. Er meinte nur, hätte er dies mitbekommen, hätte mein Ex bekanntschaft mit seiner Faust gemacht!!! *g*
    Was bildet mein Ex sich ein??

    Naja das war nicht genug: Gestern rief er, wie vereinbart, an und ich fragte, ihn, wie er es meinte am Samstag. Naja so wie er sagte, es war sein voller ernst. er meinte mit seiner Freundin laufe es nicht sonderlich gut und da kam er hat so auf die Idee. Er meinte auch, dass es ihm mit mir im Bett immer sehr gut gefallen habe. Gut, das schmeichelt mich :grin: aber nein danke!!!
    ich sagte ihm dass er dies vergessen könnte, denn ich bin meinem Freund treu.
    Gut ich muss dazu sagen, dass ich vor meinem Freund mit jemanden 2 Monate zusammen war und den habe ich mit meinem Ex betrogen, aber dies würde ich nie mehr machen! Ich liebe mienen Freund nun mal sehr!

    Ich fragte meinem ex auch, ob er mich noch lieben würde und er antwortete nicht, und war nur noch verlegen. *kopfschüttel*
    Was bildet der sich ein??? Ich will den niemehr zurück!!!!!! Gehts noch??????

    Aber irgendwie verwirrt es mich schon, dass er wieder mit mir ins Bett will. Fragt mich nicht, warum!
     
    #1
    Ceraphine, 27 Januar 2005
  2. Mena
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    ich muss das erst öfters lesen und die sätze ordnen, irgendwie wirr geschrieben :smile:

    würde seine Äußerungen einfach ignorieren und mir keine Gedanken darüber machen warum ER das will solange DU das NICHT willst!
     
    #2
    Mena, 27 Januar 2005
  3. Wuschel01
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo,
    also auf as angebot würde ich auf keinen fall eingehen un ich finde es ist eine frechheit von deinem ex.
    Ich habe selber zwei kinder und bin geschieden, und denke das es für deinen sohn trotzdem gut wäre wenn er auch mal bei seinem papa schlafen darf. Aber nur wenn der sohn es auch will. Ich hole meine kinder auch alle 14 Tage und immer fürs wochenende und das ist auch für uns ganz wichtig.

    Gr0ß
    Wuschel01
     
    #3
    Wuschel01, 27 Januar 2005
  4. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Oh sorry dass es wirr ist!! :grin: :grin: :grin:

    Also ich werde dieses "angebot" niemals annehmen!!!

    @ wuschel: ja sicher ist es wichtig für den kleinen, nur weißt du, mein Ex erinnert sich nur alle 2 wochen (wenn er den Kleinen holt) dass er n kind hat. Und der kleine kann auch bei ihm schlafen, nur dies möchte ich langsam angehen lassen :zwinker:
    Naja mittlerweile geht das verhältniss zwischen meinem ex und mir besser und ich denke dass nun auch bald übernachtungen kommen werden.
     
    #4
    Ceraphine, 27 Januar 2005
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, aus seiner sicht... "einen versuch wars wert"

    is doch nur ehrlich von ihm.
    schon ziemlich dreist, würde mich auch verwirren, aber das angebot ist doch nicht so schlimm, solange er dich nicht wirklich damit erpresst.

    wenn du weißt, dass dus nicht annehmen wirst, is doch alles prima.
     
    #5
    JuliaB, 27 Januar 2005
  6. Shakaluka
    Shakaluka (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    Klingt für mich ebenso nach Erpressung ... :rolleyes2
     
    #6
    Shakaluka, 27 Januar 2005
  7. DT2158
    Gast
    0
    dumme frage, aber hat bei einen unehelichen Kind nicht automatisch die Mutter das sorgerecht oder? auf jeden fall würde jedes gericht der mutter dieses zusprechen, das war doch so oder!
    der vater hat dann höchstens besuchsrecht!

    von daher ist sowieso eine leere drohung!!!


    vielleicht erzähl ich auch mist
     
    #7
    DT2158, 27 Januar 2005
  8. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ja sicher klingt das nach erpressung! Aber so ist es nicth zu verstehen. ich bin meinem ex gegenüber immer sehr entgegenkomment und erwarte dies nun auch.

    @DT2158, naja die mutter hat automatisch das sorgerecht, aber er hat damals mit mir das gemeinsame sorgerecht unterschrieben (ich weiß heut dass es dumm war)
    Und neuiin, kein gericht spricht einer mutter das alleinige sorgerecht ohne gute gründe zu!!! Es müssen schwerwiegende gründe vorliegen!!!
     
    #8
    Ceraphine, 27 Januar 2005
  9. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Sorry, ist ein bisschen OT, aber warum willst Du kein gemeinsames Sorgerecht mehr?
     
    #9
    daedalus, 27 Januar 2005
  10. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Finds eigentlich schade, dass die Väter im Rechtsstreit um das Sorgerecht, sofern sich die Mutter quer stellt immer noch im Nachteil sind.
    Ein Mann darf zwar zahlen, muss ich im Prinzip aber nach den Launen der Mutter richten.
    Und das sag ich als Frau....
     
    #10
    Luxia, 27 Januar 2005
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    stimmt bis vor ein paar jahren, vielleicht auch jetzt noch, aber das ändert sich doch schon, zwar langsam (typisch deutsche behörden) , aber es wird besser, es gab schon einige änderungen und weitere sind schon vorgeschlagen, müssen ebne noch durch alle hürden kommen.
     
    #11
    JuliaB, 27 Januar 2005
  12. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich

    es wird zum Glück besser!
    dennoch nehmen die Frauen ihre Ex-Männer oft aus wie eine Weihnachtsgans und versuchen mit den eigenen Kindern zu erpressen.....
    Zum Leide der Kleinen! Die lieben nämlich Mama und Papa gleich und können meist nicht verstehen warum diese sich so verhalten!

    Ceraphine, das ist jetzt nicht auf DICH bezogen :smile: ich mein das allgemein, was ich so miterlebe im näheren Umkreis!
     
    #12
    Luxia, 27 Januar 2005
  13. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ihr habt schon recht nur ich hab hier nichts genaues zu meiner vorgeschichte erzählt :zwinker:

    Dies werde uich nun nachholen: Mein Ex hat mich in unserer Beziehung immer wieder geschlagen und unterdrückt! das meinte ich am anfng mit "am ende nicht mehr glücklich!"
    Ja der kleine hat dies mit bekommen!!! Und auch gesehen!
    Und auch das gericht ist der meinung, dass ich "evtl" das alleinige bekommen sollte. es sei denn dass mein ex und ich mitlerweile besser miteinander umgehen.

    Mensch ich komm hier grad zu ner erleutung!!!
    Ich denke er machte das unmoralische angebot nur, damit ich meinen antrag aufs alleinige sogerecht zurück zieh. Denn ich habe lange unter der trennung, trotz der schläge gelitten.
     
    #13
    Ceraphine, 27 Januar 2005
  14. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Klar, es gibt immer wieder Argumente wo ein alleiniges Sorgerecht angebracht ist!
    Aber auch für VÄTER.
    Es gibt genügend Mütter die nicht liebevoll mit ihren Kindern umgehen und die Kinder beim Vater ein besseres Leben hätten.
    Das kreide ich stark an!
     
    #14
    Luxia, 27 Januar 2005
  15. rote_gefahr
    0
    sorry....aber vielleicht habe ich das falsch gelesen, oder überlesen aber wollte er nicht bei seinem Sohn schlafen und nicht bei dir ?!

    Ich find das normal das ein Vater mal bei seinem Sohn sein will über nacht.

    MfG
    -roter
     
    #15
    rote_gefahr, 27 Januar 2005
  16. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ja luxia ich nehms auch nicht persönlich, denn cih weiß dass es bei mir gute gründe gibt :zwinker:

    :grin: :grin: :grin:
    Ich glaub da hast du einiges falsch verstanden!! Mein ex will nicht bei meinem sohn schlafen sondern mein sohn sollte bei ihm schlafen!

    Mein sohn hat noch keine eigene wohnung! :grin:
     
    #16
    Ceraphine, 27 Januar 2005
  17. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    öhm... ja, schon klar...
    das is uns denk ich allen hier klar...

    aber is irgendwie... off-topic.?

    (nicht bös gemeint, mich wunderts nur, wie du auf einmal auf so ne grundsatzdiskussion kommst...?)
     
    #17
    JuliaB, 27 Januar 2005
  18. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich

    sorry, bin wohl von eins ins andere gschlittert....
    vor allem scheint es doch nicht allen ´klar zu sein sonst würds so éine Grundsatzdiskussion erst gar nicht geben...
    aber bleiben wir beim Thema, hast Recht, muss ohnehin zur Arbeit schreiten :grin:
     
    #18
    Luxia, 27 Januar 2005
  19. Shakaluka
    Shakaluka (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    Das stellt das natürlich in ein anderes Licht.

    Darf ich mal völlig OT was fragen? Ich hab' schon mehrere Frauen kennengelernt, die verprügelt wurden. Wie kann man sich hinterher noch mit den Typen treffen? Das werde ich nie verstehen ... :ratlos:

    Genau das ist nämlich immer der Fall, und in den Fällen, die ich kenne, ist das gar nicht gut für die Psyche des Kindes gewesen!

    Eine der Frauen meinte, man könne dem Vater nicht antun, dass er sein Kind nicht mehr sieht. Sorry, aber Menschen die so austicken würde ich nicht mit einem Kind alleine lassen.
     
    #19
    Shakaluka, 27 Januar 2005
  20. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    *austiefstemHerzenzustimm* Ich mit meinem auch nicht!!!

    @Cera: Aber wieso beantragst Du das alleinige Sorgerecht nicht einfach über nen guten Anwalt? Hat bei meinem Kleinen auch geklappt... :grin: Und bei Dir ist das ja echt so, dass der Vater wohl unter Umständen NICHT dem Wohl des Kindes dient - und nur danach wird entschieden / sollte entschieden werden. Der Vater von meinem Sohn hat mich nie geschlagen :smile:eek:, das wär ja noch schöner!), aber das alleinige hab ich trotzdem bekommen... (gibts in den Tiefen des Kummerkastens nen Thread dazu...)
     
    #20
    SottoVoce, 27 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unmoralisches Agebot
secret80
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2013
16 Antworten
gelukkig
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2012
15 Antworten