Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ANTA_
    ANTA_ (30)
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    30 Mai 2008
    #1

    Unnötige Kosten

    Kann mir einer von euch sagen was ne große MPU und nen neuer Führerschein so kosten? Anschließend auch noch der Psychologe, das Gutachten, Lebertest, Drogentest. Würde das mal gerne wissen, weil nen Nachbar von mir mit 1,7 Promille nach 3 Monaten Führerschein erwischt wurde. Also round about 5000€ sind das bestimmt oder? Wäre er mal für 80€ mitm Taxi gefahren :engel: Kommt ja noch die Strafe von über 1400€ dazu
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2008
    #2
    MPU kostet ca. 600 Euro
    Rest weis ich nicht.

    Ich kann mir gerade nur nicht verkneifen hier noch zu schreiben, dass ich deinem Kumpel wünsche dass er so oft wie möglich durch die MPU fliegt. Mir rollen sich die Fußnägel was passiert wenn solche Volltrottel die Kontrolle übers Fahrzeug verlieren.
     
  • ANTA_
    ANTA_ (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    207
    0
    0
    Single
    30 Mai 2008
    #3
    Jo aber er ist immer besoffen oder auf droge. kann man nichts machen. der hat ja auch schon mal fast unseren zaun umgefahren obwohl du da locker nen panzer reinfahren könntest... wollte es ja nur mal wissen. haha, so viel geld ausm fenster geschmissen, trottel
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2008
    #4
    Off-Topic:
    der sollte den Führerschein nie wieder zurückbekommen und dann dieses blöde "kann man nichts machen" :kopfschue
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    31 Mai 2008
    #5
    Doch: Schein zwicken und ab auf'n Entzug.
    Also entschuldige mal, aber ich schätze mal so ziemlich jeder kennt in seinem näheren oder weiteren Bekanntenkreis Leute, die durch solche rücksichtslosen Vollpfosten draufgegangen sind.
    Wenn ich schon den ganzen Tag zugedröhnt sein muss, weil ich meinen erbärmlichen Alltag nicht anders ertrage, dann lasse ich bitteschön gefälligst meine Finger von Kraftfahrzeugen aller Art.
    Sowas pack ich nicht.
     
  • ANTA_
    ANTA_ (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    207
    0
    0
    Single
    31 Mai 2008
    #6
    Dat sach ma ihm. Es ist ihm scheiß egal auf gut deutsch gesagt was andere über ihn sagen. Naja, bis er seinen Lappen wieder hat, vergehen glaube ich Jahre. Das Geld kann er einfach nicht aufbringen und er muss ja noch seine Wohnung bezahlen, etc. Außerdem Freundin kostet ihn ja auch Geld. Also, in Zukunft erstma Ruhe
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2008
    #7
    Off-Topic:
    Ahja, der Nachbar... :zwinker:


    Na geh, ist ja herzerreißend die Story :rolleyes: Bei der tollen Einstellung würd ich auch noch hintreten wenn er am Boden liegt, für solche Leute hab ich genau Null Mitleid.
     
  • ANTA_
    ANTA_ (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    207
    0
    0
    Single
    31 Mai 2008
    #8
    Ich habe für solche Menschen noch mehr Verständnis als für Mörder -.-
    Aber in Ordnung finde ich es auch nicht. Wär ich sein vater, dann wäre er schon längst für mich gestorben...
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2008
    #9
    Verständnis? Für Leute die ständig "auf Droge und besoffen sind", dabei Auto fahren, die Allgemeinheit schwer gefährden und wohlmöglich früher oder später mit ziemlicher Sicherheit einen Unfall bauen bei dem Menschen zu Schaden kommen zeigst du Verständnis? :angryfire
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste