Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unreine Haut trotz Pille =(

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Momo90, 18 September 2006.

  1. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    Hi ihr!
    Ich nehm jetzt schon seit fast 6 Monaten die Valette, hab mittelschwere Akne, aber meine Haut ist kaum besser geworden. :kopfschue
    Hab schon soo viel ausprobiert...=(
    Kann ich sonst auf eine stärkere Pille wechseln?
    Aber kann ich das so einfach machen mit dem Grund, dass ich eine bessere Haut haben will?
    Würde der Frauenarzt mir da eine geben?
    Was kann ich sonst machen, das stört mich echt total =(
    Danke für Antworten!
     
    #1
    Momo90, 18 September 2006
  2. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    bist du dir sicher, dass die valette gegen unreine haut ist?also steht das auf dem beipackzettel?ich weiß dass diane gegen unreine hat ist. ich nehm sie, hatte zwar noch nie unreine haut aber meine haut ist wie von nem babypopo, vll liegt es ja bischen an der Pille..
     
    #2
    Blume19, 18 September 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab mit 17 auch die Valette bekommen, u.a. auch wegen meiner unreinen Haut. Besser geworden ist die davon aber überhaupt nicht, ich hab nur einige Kilos zugelegt und das mit meinem Freund hatte sich dann sowieso wieder erledigt, also hab ich sie wieder abgesetzt (und meine Kilos zum Glück auch wieder verloren).
    Vor ungefähr 5 Jahren hab ich dann mit der Petibelle angefangen, davon auch überhaupt nicht zugenommen, aber meine Haut ist nach wie vor großporig und unrein. Ist zwar keine Akne mehr, so wie früher, aber den Traum von einer einigermaßen unfettigen Haut hab ich schon lange aufgegeben.
    Du bist 16, also schon noch mitten in der Pubertät. Warte mal noch ca. 2 Jahre, dann wird es wahrscheinlich von ganz alleine besser. Der Bruder von meinem Freund hat in dem Alter furchtbar ausgeschaut, heute hat er eine super Haut. :smile: Und er hat ja nie Hormone genommen.

    Klar kannst du dich mit deinem Frauenarzt besprechen wegen der Sache mit der Haut. Du kannst es evtl. schon mit einem anderen Präparat probieren, aber ob das dann was nützt, weiß keiner. Die Pille kann gegen Hautunreinheiten helfen, muss sie aber nicht. Es gibt ja unzählige Nebenwirkungen, die die Pille haben kann - bis auf dass ich einmal von der Valette zugenommen hab, hab ich noch von keiner etwas bemerkt.

    Warst du denn wegen deiner Akne schon mal beim Hautarzt? Vielleicht kann der dir auch mehr dazu sagen und dir evtl. was zur äußerlichen Anwendung empfehlen. Bei mir hilft die auf jeden Fall mehr als Hormone.
     
    #3
    krava, 18 September 2006
  4. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    116
    101
    0
    Single
    Ja, das steht auch in der Packungsbeilage, dass die gegen mittelschwere Akne ist.
    Und die Frauenärztin hat mich auch noch gefragt, ob sie mir eine geben soll, die für reinere Haut ist und daraufhin hat sie mir die Valette gegeben.
    Und etwas geholfen hat sie ja auf dem Rücken und Schultern und so, aber im Gesicht ist keine Besserung zu erkennen=(
    Ich mein, manche die Pickel haben, decken sie einfach mit Puder oder so ab, aber ich hab auch noch so fettige Haut, dann sieht das noch schlimmer aus =(
    Und ich glaube die Cremen, die ich vom Hautarzt kriegen würde, sind alle zu "agressiv" für die Haut, oder? Denn von einer habe ich total rote, gereitzte haut bekommen, das hat auch total gebrannt...Deshalb habe ich auch keine Nerven, lange auf einen Termin bei einem anderen Hautarzt zu warten und dann noch nich mal zu wissen, obs besser wird oder nich...
    Gibs sonst eine gute Creme oder so?

    Aber das Problem ist auch: Ich weiß nich, ob meine frauenärztin mich dann untersuchen will, wenn ich da jetzt wieder hingehen würde. Sie meinte, wenn ich sex hatte, will sie mich dann erst untersuchen. Aber bis jetzt hatte ich noch keinen Sex und das wird auch nich von heute auf morgen geschehen sein.
    und nen Freund hab ich auch nich und dann wird sie ja merken, dass ich die Pille nur wegen meiner haut nehme...
    Weiß nich, ob sie mir dann eine andere verschreiben würde...
     
    #4
    Momo90, 18 September 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also sie hat dir ja jetzt schon eine nur wegen der Haut verschrieben und ob sie dir jetzt weiterhin diese verschreibt oder dann eine andere auf dem Rezept steht, das dürfte ihr ziemlich egal sein. Du hast als Patientin ja das Recht, auch zu einem normalen Beratungsgespräch zu ihr zu gehen und einfach mal nachzufragen wegen der Pille.

    Warum lässt du dich denn nicht gleich untersuchen? Wenn du sowieso schon da warst und ich an deiner Stelle würde das definitiv vor dem erstem Sex machen lassen. Sonst wäre ich mir total unsicher, ob bei mir denn alles in Ordnung ist.
    Mach einfach einen Termin und sag ihr dann, dass die Pille nicht die gewünschte Wirkung auf deine Haut hat. Wenn du sie schon deswegen nimmst, dann sollte sie ja auch was bringen, sonst würde ich sie wieder absetzen.

    Was die normale Hautpflege betrifft, würde ich dir die Produkte von Neutrogena Visibly Clear empfehlen. Die nehme ich jetzt schon seit ca. 1 Jahr und finde, das sind die einzigen von diesen ganzen Marken (Clerasil, Bebe, Jade etc. ), wo man auch einen positiven Effekt sieht.
    Oder auch Vichy aus der Apotheke, aber die Produkte sind relativ teuer. Und inwiefern sie bei richtiger Akne helfen, weiß ich auch nicht, da meine Aknezeit zum Glück vorbei ist. :smile: Aber sie reinigen auf jeden Fall die Poren und das kann ja auf keinen Fall schaden.
     
    #5
    krava, 18 September 2006
  6. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    116
    101
    0
    Single
    Schon mal danke, für deine Antwort!
    Aber wenn man noch Jungfrau ist, kann man doch nich "ganz" untersucht werden oder? Also ich mein wegen dem Speculum...
    Und deswegen meinte die Ärztin wohl auch, dass sie mich erst untersucht wenn ich Sex hatte....
    Naja aber vielleicht lass ich mich dann doch untersuchen und mir ne neue Pille verschreiben...

    Aber gibt es sonst noch Produkte gegen fettige Haut?
    Ist eine Feuchtigkeitscreme dann sinnvoll? Denn zu Anfang spannt meine haut noch und dann wird sie erst fettig...
     
    #6
    Momo90, 18 September 2006
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also meine erste Untersuchung ist schon ein paar Jahre her, aber es gibt auch ein extrakleines Spekulum, eben für Jungfrauen. Deine Ärztin wird sicherlich kein zu großes nehmen, die kennt sich da ja aus und weiß ja dann auch, dass du noch Jungfrau bist.

    In der Neutrogena Serie ist auch eine Feuchtigkeitscreme dabei. Meine Haut spannt nach der Reinigung auch immer, aber die Creme finde ich sehr angenehm und mann kann darüber auch Make-Up auftragen.
     
    #7
    krava, 18 September 2006
  8. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    116
    101
    0
    Single
    super, dankeschön! :smile:
     
    #8
    Momo90, 18 September 2006
  9. *Sonnenblume*
    0
    Ich denke, dass die Pille (auch wenn sie gegen Akne ist) nicht unbedingt bei jeder Frau dann auch wirkt. Denn das soll ja auch nur ein nebensächlicher Effekt sein. Man nimmt die Pille ja häuptsächlich zur Verhütung. Sind ja auch nur Hormone enthalten und nichts spezielles gegen unreine Haut.
    Ich nehme die Novial jetzt seit ca. 2 Jahren und hatte auch leicht unreine Haut und das hat sich durch die Pille nicht geändert (Novial ist auch gegen unreine Haut..).
     
    #9
    *Sonnenblume*, 18 September 2006
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hab trotz belara (seit mai 2006) immer noch pickel am rücken und im gesicht. ist bei mir auch unverändert geblieben. aber ich denke, hautprobleme hängen auch mit stress zusammen.
     
    #10
    CCFly, 18 September 2006
  11. ~sue~
    ~sue~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    also bei mir war das so:
    als erstes nahm ich die belara, weil meine schwester die so gut vertragen hat und bei ihr alle hautunreinheiten weggegangen sind. aber nach dem ersten streifen schon explodierten die pickel förmlich überall, das war echt grauenhaft! von wegen antiandrogen, pah! also hab ich ne bekannte (die gynäkologin ist) gefragt, was ich da machen könnte, und die meinte dann, dass die diane35 gut wäre. die ist quasi speziell für akne und die verhütungseigenschaft ist mehr die nebensache. und diese pille hat auch gut ihren dienst getan, allerdings sollte ich die nach spätestens 12 monaten wieder absetzen, wegen der hohen konzentration. und dann bin ich auf die valette umgestiegen und die pickel sind auch weggeblieben, jetzt hab ich nur noch ganz selten mal was (je nach wetter, tagesform, umgebung, stress etc.)
    also wenn du wechseln möchtest würde ich mal nach der diane35 fragen, und du kannst ruhig sagen, dass es wegen der hautprobleme ist, wenn deine FA kein drache ist wird sie deine beweggründe schon verstehen!

    was die cremes und hautpflege angeht: ich würd nicht zu viel unternehmen und jeden tag mit den wildesten präparaten rumexperimentieren (also nicht erst waschgel, dann noch gesichtswasser und ne creme oder sogar 2...), denn dadurch produziert die haut ja eher mehr fett, um sich gegen solche "fettschichtabbauer" zu wehren (zumindest wars bei mehr so - je mehr waschen und zeugs gegen fettige haut desto fettiger wurde sie). lieber mal mindestens einen tag in der woche pause machen und gar nix auf die haut tun, auch keine creme - das spannt zwar zuerst, aber nach einigen minuten geht das weg und die haut fettet sich ganz von selbst nach. das ist wie mit labello: wenn man den dauernd benutzt heilen die lippen irgendwann nicht mehr ohne ihn!

    versuchs mal :smile:
     
    #11
    ~sue~, 19 September 2006
  12. Yahawa
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo momo90,

    falls dir die information hilft, eine sehr gute freundin von mir hat genau das gleiche problem. auch sie hat akne und hat deshalb die pille genommen, extra eine gegen unreine haut. da es aber nicht komplett weggegangen ist davon und sie die pille sonst nicht braucht wei sie auch keinen sex hat hat sie sie wieder abgesetzt. sie ist zum hautarzt gegangen und das würde ich dir auch raten den akne können zwar durch hormonelle umstände beeinflusst werden, werden aber hauptsächlich auch unter anderem durch bakterien verursacht. meine freundin nimmt jetzt 4-6 wochen antibiotikum und dazu spezielle pflegeprodukte womit es aber noch nicht getan sein wird. ich würde dir also raten einen wirklichen guten hautarzt aufzusuchen zusäzlich der das problem ernst nimmt, denn auch ich selbst weiß wie frustrierend unreine haut sein kann. viel erfolg auf deinem weg deine yahawa
     
    #12
    Yahawa, 19 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unreine Haut trotz
FrançoisePélagie
Aufklärung & Verhütung Forum
19 März 2013
8 Antworten
sumse
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2005
12 Antworten
membran
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2005
12 Antworten
Test