Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    6 Dezember 2007
    #1

    Unreine Haut

    Hi!
    Bis jetzt war ich immer Stolz drauf, dass ich nie so viele Pickel hatte wie viele andere, aber jetzt hats mich auch erwischt.
    Seit ca. 3 Monaten hab ich Mitesser am Kinn, so kleine hautfarbige Hubbel an der Stirn, die man auch so ausdrücken kann und eben hin und wieder ein großer Pickel oder kleine neben der Nase/Mund..
    Außerdem ist mir aufgefallen, dass sie kurz vor den Tagen etwas schlimmer sind als danach, aber kein sooo großer Unterschied.

    Ich nehme morgens und abends, das Gesichtswasser von Nivea für fettige Haut.
    Jeden 2-3 Tag tu ich beim duschen das peeling für fettige haut von nivea drauf und creme mich danach mit einer baleacreme für bräunere hat ein, das reduziert alles ein bisschen.
    Manchmal mach ich auch ein Dampfbad...
    legt sich das vll wieder wenns Sommer wird, frische Luft und so?!
    Oder was könnte ich sonst machen?
    Hilft in dem Fall ein Hautarztbesuch?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Unreine Haut
    2. Unreine Haut...
    3. Unreine Haut?
    4. unreine Haut
    5. Kosmetik Pubertät unreine Haut etc.
  • Behavioral-KI
    Benutzer gesperrt
    1
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2007
    #2
    Antwort auf Frage für Objekt: "Annii"

    An Objekt: "Annii"

    Antwort: /// Automatische Suchergebnisse /// Quelle UNBEKANNT /// GEKÜRTZEFASSUNG ///

    Geh zur einer Hautdiagnostik (Kosmetikerin bzw. Dermatologe; Erstere kann bei dieser Gelegenheit auch die von Dir verwendeten Mittelchen kritisch unter die Lupe nehmen) gönnen und auch Ursachenforschung in Sachen Talgüberproduktion (evtl. sollte Dein Gyn mal einen Hormonstatus in Auftrag geben oder Dich an einen Endokrinologen überweisen) betreiben...

    Das Blöde an den handelsüblichen Mittelchen ist, daß sie häufig nur meinen, exakt auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt zu sein und die Beratung - selbst in guten Parfümerien - oft miserabelst ist.


    ///TEXT ENDE ///
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    6 Dezember 2007
    #3
    Am besten zur Kosmetikerin und dich professionel beraten lassen.
    Zu den Produkten:

    Übertreib es nicht! 1 Waschgel, mit du dein Gesicht morgens und abends wäschst und eine Tagescreme für morgens REICHT VOLLKOMMEN AUS! Wenn du mehr verwendest, schadest du deiner Haut nur.

    Nivea ist grundsätzlich schlecht für Pickel, da in Nivea Cremes ein Inhaltsstoff drin ist, der die Talgproduktion anregt.
    Generell habe ich schlechte Erfahrung mit Produkten aus der Webung (Clerasil, Jade Hautklar etc.) gemacht. Den einzigen Effekt, den die haben, ist es die Haut auszutrocken und das ist schlecht für die Haut. Dadurch schuppt die Haut und du versuchst das wieder mit Feuchtigkeitcremes auszugleichen. Ein Teufelskreis.

    ICH habe sehr gute Erfahrung gemacht mit Produkten von La Roche Possay. Kannst du in jeder Apotheke kaufen oder in Onlineapotheken bestellen (so wie ich).

    Ich benutze folgende 2 Produkte:

    Roche Posay Toleriane Reinigungsfluid
    dermatologisches Reinigungsfluid 200 ml NB 9,99 €

    Roche Posay Toleriane Fluid Feuchtigkeitspflege
    Feuchtigkeitspflege 40 ml NB 13,72 €

    Ich reinige mein Gesicht mit dem Fluid morgens und abends. Morgens mach ich dann noch die Feuchtigkeitscreme drauf.

    Seitdem ich diese zwei Produkte benutze, habe ich nur hin und wieder mal nen kleinen Pickel.

    Aber: Jeder Hauttyp ist anders, weshalb ich dir, wie oben geschrieben, den Gang zur Kosmetikerin oder zum Hautarzt empfehle.
     
  • Zahnlos
    Zahnlos (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    6 Dezember 2007
    #4
    Ich würde diese ganzen Mittelchen aus der Drogerie alle in den Müll schmeißen. Bei mir haben sie alles nur viel schlimmer gemacht, weil durch die vielen Cremes die Haut austrocknet und danach natürlich wieder nachfetten muss.

    Geh am besten zum Hautarzt! Hat mir auch sehr gut geholfen. Im Sommer ist das Hautbild wegen der Sonne bei den meisten eh besser, jetzt ist halt gerade ne harte Zeit für deine Haut. Für meine auch:zwinker:aber das gute ist ja, dass die scheiss Pickel&Mitesser irgendwann auch wieder weggehen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    7 Dezember 2007
    #5
    na ja bei den paar Pickeln können die Drogerieprodukte ja schon helfen..

    ich bin sehr angetan von Vichy Norma Derm - Waschgel, Peeling und die Creme ...

    vana
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    8 Dezember 2007
    #6
    Oh:eek:
    Shampoo auch?
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #7
    Schampoo schmierst du dir ja nicht ins Gesicht :O)

    Ich meine Aftershave, Cremes, Gesichtslotionen und so ein Zeug.
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    8 Dezember 2007
    #8
    Und woher nimmst du diese Weisheit? :engel: So stimmt das nämlich mal gar nicht.

    Damit hast du allerdings recht. In Nivea ist zb. sehr oft Lanolin enthalten, welches komedogen (mitesserfördernd) wirkt.


    Das hier ist allerdings für "Empfindliche,leicht reizbare Haut" wie man auf der HP nachlesen kann :zwinker:

    Du solltest wirklich am besten in ein Kosmetikstudio gehen und dich dort beraten lassen und einen Termin zur Gesichtsbehandlung ausmachen.
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #9
    http://www.wellness-gesund.info/Artikel/9403.html

    Und beide Hautärzte, bei denen ich war bestätigten ebenfalls, dass zu viel Waschen/Duschen für die Haut eher ungesund ist, als gesund.

    Richtig. Ich habe zwar keine "empfindliche, leicht reizbare Haut", aber trotzdem habe ich das Produkt mal ausprobiert und bin absolut zufrieden. Bevor ich es verwendet habe, hatte ich ständig Pickel und ganz viele rote Flecken. Mit diesem Produkt sind die Pickel verschwunden und ich bekomm nurnoch hin und wieder welche. Das tolle an dem Produkt ist, dass es ein sehr mildes Fluid/Creme ist und nur 5(!) Inhaltsstoffe hat.
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    8 Dezember 2007
    #10
    Da widersprichst du dir dann aber. Zuerst meinst du, zuviele Produkte sind schädlich, und jetzt begründest du das mit Waschen.? Hä? :zwinker:

    Es hat schon so gepasst wie ich das geschrieben habe.
    Zuviel Waschen ist schädlich, wenn du mehr als deine 2 Produkte nimmst ist das NICHT schädlich :zwinker:

    Hm, stimmt auch wieder nicht.

    Das sind bei mir 8 :tongue:

    Aber egal :smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #11
    Ich denke jeder weiß dass Waschen/Reinigen am morgen und Abend nicht gerade schädlich ist.

    Von zu vielem Waschen kann man reden wenn man sich jede Stunde duschen muss/tut usw. ... eben dieses krankhafte waschen..

    vana
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    9 Dezember 2007
    #12
    Auch meine Haare werden schnell fettig und ich benütze ein Nivea-Shampoo, ich hab das auf die Pupertät geschoben oder denke halt, ich bin allgemein ein "fettiger" Typ -.-
    Aber es könnte ja sein, dass die Produkte sich von Nivea ähnlich sind..
     
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    9 Dezember 2007
    #13
    (...)
     
  • KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    500
    103
    5
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #14
    Sooo..liebe Anni :smile: Meine Cousine hatte auch ein paar Pickelchen,HATTE weil sie mir den Tipp meines Lebens gegeben hat...tupf dir einfach vor dem schlafen gehen Retterspitz INNERLICH (der äusserliche wäre zu scharf) auf deine Pickelchen und am nächsten morgen wirst du ohne Pickel aufwachen!

    klappt bei mir immer wieder super!

    Gruß, Juli
     
  • Cruzifix
    Cruzifix (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    1
    in einer Beziehung
    9 Dezember 2007
    #15
    Sorry aber was ist Retterspitz ???
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    90
    91
    0
    Single
    10 Dezember 2007
    #16
    das würde ich auch gerne wissen.
    Aber es heißt ja Zahnpaste ist schon zu stark. Trocknet uwar en Pickel aus aber reizt die Haut so, dass es nicht wirklich zu reiner Haut führt, außerdem hab ich j nicht die klassischen Pickel sondern Mitesser, die sich zum Teil entzünden, bzw so mit dem weißen Zeugs richtig voll sind. Oder farblose Hubbel denen man den schmutzigen Inhalt gar nicht ansieht
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #17
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    11 Dezember 2007
    #18
    die Hubbel in Ruhe lassen!!! wenn sich deine Mitesser entzünden drückst du sie falsch!! aus ...

    geh bitte zu einem Fachmann/ Frau mit sowas.

    vana
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2007
    #19
    Ich hab auch jahrelang gegen Pickel und Mitessern gekämpft. Auch ich hab die Erfahrung gemacht, dass je mehr man daran rumbastelt, desto schlimmer wird es.

    Ich hab mit ganz einfachem AloeVera-Gel die beste Erfahrung gemacht - gewaschen nur am Abend. Was bei mir auch gut geholfen hat, war Trauben essen und viel trinken. Und natürlich so oft wie möglich an die frische Luft und an die Sonne.

    Soviel vom Kosmetik- & Medizingreenhorn
     
  • Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2007
    #20
    Also ich hab auch Pickelchen :cry:
    War deswegen auch beim Hautarzt. Die hat mir ein Waschgel mitgegeben (Lubexyl), mit dem man morgens und abends das Gesicht wäscht. Anschliessend kommt da so ein Zeugs drauf (Antebor), brennt ein bisschen, hilft aber super. Seit ich das nehm hab ich praktisch nix mehr :zwinker:
    Das Zeugs kriegst du in der Apotheke, kostet um die 8 Euro!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste