Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unreine Haut...

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 72261, 25 September 2008.

  1. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Vielleicht hat jemand das gleiche nervige Problem und DEN genialen Tipp für mich. Mit meinen 27 Jahren suchen mich immer mal wieder Phasen mit total unreiner Haut heim. Als ob sich dann Poren, die sonst klar sind, plötzlich alle gemeinsam verstopfen. Keine typischen Pubertätspickel, dennoch nicht wirklich schön. Am meisten am Kinn und auch ein wenig auf der Stirn.

    Habe in meiner Jugend so gut wie alles ausprobiert, was man gegen unreine Haut machen kann und dann eine Hautärztin gefunden, die das mit einer Fruchtsäuren-Kur weggezaubert hat. Aber das war furchtbar teuer und jetzt tritt es halt auch nur manchmal auf, vor allem wenn ich Stress habe. Der lässt sich ja leider nicht ganz wegmachen, daher muss da irgendein Mittel her.

    Hat wer Erfahrung? Es gibt z.B. von Vichy oder Clinique Serien für unreine Haut über 20, hat jemand so was ausprobiert und kann was empfehlen? Sonstige Wundermittel?

    Danke schon mal!
     
    #1
    User 72261, 25 September 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Hallo Leidensgenossin

    So ein Fruchtsäurepeeling hab ich vor ein paar Jahren auch mal probiert (damals war ich noch privatversichert und musste es nicht selbst zahlen), aber ich war vom Ergebnis alles andere als begeistert. Selbst GEld würde ich dafür nie ausgeben!

    Ich benutze die Serie Neutrogena Visibly Clear schon seit ca. 3 Jahren und bin damit auch sehr zufrieden. :smile: Ist die erste Serie, die ich gefunden habe, die wirklich was verbessert und zumindest für ein paar Stunden matte und klare Haut schafft.
    Gegen einzelne Pickel benutze ich Teebaumöl. Das trocknet die innerhalb von 1-2 Tagen ganz gut aus und bis dahin versuch ich, sie so gut wie möglich zu überschminken.:grin:

    Ich hab vor knapp 5 Wochen die Pille abgesetzt und seither ist meine Haut wieder schlechter geworden. Leider. :geknickt:
    Hast du die Pille jemals genommen?
    Meine hat meine Haut zuletzt wirklich sehr gut verbessert, aber ich hab sie trotzdem abgesetzt, weil ich einige Kilos zu viel hatte und einfach wissen will, ob das von der Pille kam.
    Na ja die Pickel muss ich jetzt eben in Kauf nehmen.

    Pflegeserien von Vichy oder so habe ich noch nie probiert, weil sie mir einfach zu teuer sind. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sie nicht gut sind. Vielleicht kannst du mal in einer Apotheke nach Pröbchen fragen.
     
    #2
    krava, 25 September 2008
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Huhu,

    ich hatte auch imemr schon mit unreiner Haut zu kämpfen und die Pille abgesetzt. Hatte schon Panik, das die Haut sich dann wieder rächt und mir vor dem absetzen schon ein paar Mittelchen gekauft.
    Ich benutze nun morgens und abends nach dem waschen (keine Seife benutzen, lieber eine Seifenfreie Lotion) die Eucerin Gesichts Tonic (unreine Haut), morgens dann noch das Eucerin Creme-Gel (für unreine Haut) und abends Panoxyl mild 5% Creme-diese benutze ich nur abends.
    Hilft total super. Bekommst du alles in der Apotheke :zwinker:
     
    #3
    User 75021, 25 September 2008
  4. Chailatte
    Benutzer gesperrt
    160
    0
    0
    nicht angegeben
    ich benutze auch von eucerin unreine haut waschgel und bin suuuuuuuuper zufrieden damit ab und an auch nochmal das tonic hinterher...! als creme benutze ich nur avene.....ist zwar alles teuer aber das ist es mir wert

    hab noch nie diesen billigsch...benutzt weils davon bei mir nur schlimmer wurde
     
    #4
    Chailatte, 26 September 2008
  5. Tonia88
    Gast
    0
    Ich würde von teuren Cremes und Peelings mal die Finger lassen. Hatte früher selbst Probleme mit meiner Haut (stellenweise pickelig, dazu trockene, schuppige Stellen :geknickt: ), ich denke, weil ich ständig Make-up getragen und meine Haut mit tausenden Cremes und Masken belastet habe. Ich benutze jetzt nur noch 1-2 mal die Woche ein Peeling und täglich Nivea Feuchtigkeitscreme. Die Haut muss ja auch mal Ruhe haben.

    Natürlich ist waschen mit klarem Wasser total wichtig, vor allem, wenn du dich geschminkt hast. Gibt auch tolle Wattepads mit Peelingoberfläche. Das mache ich abends immer und benutze danach eben Creme. Das Gesicht ist dann suuuperweich und frisch. :smile:

    Pickelchen und unreine Haut bekomme ich übrigens auch von schlechter/fettiger Ernährung. Vielleicht liegt da ja das Problem?
     
    #5
    Tonia88, 26 September 2008
  6. XyLiLiana
    XyLiLiana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab mir vor kurzem die aok pflege reihe organisiert und noch im test .. ich weiß zwar noch nicht obs dauerhaft irgend wie was bringt aber mal schauen immoment bin ich eigendlich recht zufrieden auch wenn der anfang schwer war weil meine haut das scheinbar nicht mag ständig irgend was drauf zu bekommen ...
     
    #6
    XyLiLiana, 26 September 2008
  7. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Hallo,

    ja auch wenn ich ein mann bin und nicht soo die großen Probleme damit hab, hat mich das auch immer etwas gestört, auch wenn man nur paar Pickel oder Talgdrüsen etc hatt.
    Ich hab dann einfach mal jeden Morgen und jeden Abend Rilanja von Schlecker probiert. Ist wie Clerasil bloß halb so teuer. Seit dem ich das wirklich regelmäßig nehme (erst Waschgel, dann dieses Zeug was man auf nen Wattepad macht und dann die Creme) hat sich das echt verbessert. Vielleicht hilft das ja bei dir auch.
    Viel Erfolg dabei,
    Lieben gruß, evil
     
    #7
    User 10015, 26 September 2008
  8. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich würde die Finger von Billigmarken lassen, das ist alles zu scharf. Ebenfalls würde ich nichts Parfümiertes nehmen. Ausserdem würde ich die Pflege auf ein Minimum beschränken. Meine Haut war mal komplett überpflegt, durch jahrelange Testerei und Produktehopperei (siehe unten) und irgendwann hab ich übel dafür bezahlt, weil ich erst so richtig schlimme Haut gekriegt hatte. Meiner Meinung nach reicht ne Tagescreme und ein Reinigungsgel/milch völlig aus - Seren, Peelings, Masken & Co. braucht imho keiner. Eher empfindliche, schwierige Haut schon gar nicht.

    Du wirst hier wahrscheinlich x verschiedene Empfehlungen kriegen, schlussendlich musst du selbst ausprobieren, was passt, da kommst du wahrscheinlich leider nicht drumrum. Ich habe von sämtlichen Billigmarken à la Clearasil, Clean & Clear, Bebe und Co. (alles übelst!!!) über La Roche-Posay, Eucerin, Louis Widmer, Shiseido, Clinique und weiss-der-Teufel was alles quer durch Apotheke, Drogerie und Parfümerie getestet, habe nichts davon langfristig gut gefunden und bin schlussendlich bei Avène gelandet, damit seit Jahren mehr als zufrieden und ich werde auch nichts anderes mehr probieren. Ich habe damit dreimal pro Jahr nen Pickel und damit kann ich leben.
     
    #8
    Samaire, 26 September 2008
  9. LiLChicka
    LiLChicka (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    Verlobt
    Au mann.
    Wieviel Menschen so viel Zeug täglich benützen.:eek:
    Ich wasche meine Haut Morgens und Abends mit Wasser. Jeden 2Tag duschen und nach dem duschen eine Creme. Das wars.
    Und? Ich habe kaum Pickel und auch keine extrem unreine Haut. 1-2 Pickel manchmal.
    Ich denke das unreien Haut auch oft davon kommt, dass man soviel Zeug draufklatscht.
     
    #9
    LiLChicka, 26 September 2008
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ist natürlich immer Glückssache, was man verträgt, deswegen sind alle Empfehlungen stets unter Vorbehalt ... ich würde nie davon ausgehen, dass das, was bei mir wirkte, bei anderen auch Erfolg bringt, leider.

    Aber richtig schön rein wird meine Haut mit
    a) Coalface von LUSH (sieht aus wie schwarze Seife, u.a. mit Holzkohle)
    b) Waschsyndet Clear Face von Sebamed
    c) Wasch-Syndet Tensimed plus Nivea Soft (obwohl die ja für alle Hauttypen ist und nicht speziell für unreine)
     
    #10
    Ginny, 26 September 2008
  11. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Ich versuch mal, darauf einzugehen:
    Das mit dem Überpflegen stimmt! Von Billigprodukten würde ich auch eher abraten, aber wenn es bei jemandem hilft, warum sollte er es dann nicht benutzen. Leider gibt es ja kein Patentrezept.

    Ich benutze derzeit die Oligo-25-Serie von Vichy für Mischhaut. Das ist ein Reinigungsschaum und eine Feuchtigkeitscreme. Beides vertrage ich eigentlich sehr gut. Das ist fettfrei und feuchtigkeitsspendend. Vielleicht muss ich aber wechseln. Ich hatte mal die Normaderm-Serie von Vichy für unreine Haut, aber das hat die Haut zu sehr gereizt, sie hat gespannt und geschuppt. War also nicht das wahre. Ich wasche die Haut Morgens mit Wasser und Abends mit dem Schaum und mache morgens die Creme drauf. Auf einzelne Pickel tu ich das Spot-Gel von Vichy. Nur mit Wasser waschen ist bei mir zu wenig, da ich tagsüber ein Compactpuder (Shiseido Pureness) trage, zur Mattierung. Das geht nur mit Wasser nicht ganz weg. Das ist das einzige Puder, das auch etwas deckt, das ich vertrage.

    Bitte Finger weg von Clearasil! Habe bisher von allen Hautärzten gehört, dass man das auf keinen Fall verwenden soll. Es ist zu scharf.

    Die Pille nehme ich seit *rechne* 9 Jahren. Ich hatte auch mal die Diane Mite gegen unreine Haut. Kann ich grade bei Pubertätsakne empfehlen, war mir dann aber auf Dauer zu stark. Jetzt benutze ich das Evra-Pflaster, aber habe mit dem Wechsel darauf (vor ca. 2 Jahren) keine Veränderung an der Haut bemerkt. Ewig will ich ohnehin nicht mehr hormonell verhüten, aber das ist eine andere Geschichte. Wegen dem Absetzen hab ich auch schon Sorge!

    Sweety, sind diese Eucerin-Produkte scharf? Spenden Sie auch Feuchtigkeit? Das Waschgel hatte ich vor langer Zeit auch mal benutzt.

    LilChicka: Unreine Haut ist auch Veranlagung. Manche bekommen sie mit 14, manche erst mit 20, manche gar nicht. Richtige Reinigung und Pflege hilft, weniger ist mehr, aber wenn man unreine Haut hat, ist dein Pflegeprogramm leider zu wenig.

    Ginny, wo kaufst du das Coalface?

    Tja, leider liegt es wie gesagt bei mir auch am Stress und auch an der nicht immer ausgewogenen Ernährung. Da anzusetzen, ist sicher eine gute Sache und ich werd das im Urlaub, der am Donnerstag beginnt, in Angriff nehmen.

    Tut gut, zu hören, dass ich nicht allein bin in meinem Alter, die noch mit unreiner Haut kämpft.
     
    #11
    User 72261, 26 September 2008
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Die Eucerin Serie gegen unreine Haut ist sehr mild und trocknet die Haut nicht aus. Ist auch feuchtigkeitsspendend :smile:
    Ich habe ja selber Probleme damit, das viele Mittel gegen unreine Haut zu scharf sind.
    Auch diese "Panoxyl Creme mild" ist sehr mild. Es gibt sie nämlich auch als normales gel und das vertrage ich nicht.
     
    #12
    User 75021, 26 September 2008
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Glückwunsch, aber so viel Glück hat eben nicht jeder.
    Ich hab Pickel und unreine Haut solange ich denken kann. Mit 12-13 hab ich meine Haut null gepflegt. Keine Peelings, keine Cremes, gar nichts. Aber ich hatte Pickel, und zwar zur Genüge.
    Erst mit Ende der Pubertät hab ich mit Pflege angefangen, die Haut hat sich auch gebessert, was sicherlich auch an den Hormonen lag.
    Ich war bei 3 Hautärzten. Gute oder schlechte Haut ist eben auch genetisch bedingt.
    Der Bruder von meinem Freund ist mitten in der Pubertät und hat keinen einzigen Pickel. Sein anderer Bruder sah furchtbar aus in dem Alter. Das ist einfach verschieden.

    Klar KANN man seine Haut überpflegen, aber wenn deine Haut so fettig wäre wie meine, würdest du sie auch täglich pflegen. Gibt ja genügend Pflegeserien, die eben für die TÄGLICHE Pflege entwickelt wurden. Schadet sicherlich nichts, mal einen Tag zu pausieren, ganz klar.
    Make-Up hab ich übrigens in meinem ganzen Leben noch nicht benutzt. Davon kanns also nicht kommen.
     
    #13
    krava, 26 September 2008
  14. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Krava, auf deinem Foto sieht deine Haut schön aus! Aber ich weiß, wie sehr es einen selber stört, selbst wenn es anderen gar nicht auffällt.

    Es ist bestimmt genetisch bedingt und auch vererbbar. Tun kann man von außen leider auch nur bedingt was dagegen. Ich hatte auch seit der Pubertät unreine Haut, aber zum Glück nur mäßig schlimm. Die Ärzte haben mich immer beruhigt, mit 18 sei es dann vorbei. Tja. Besser wurde es, aber eben halt nicht ganz weg. Die Kosmetikerin, bei der ich ab und an bin, hat mir erzählt, sie habe erst mit 24 Pickel bekommen, dafür dann aber ziemlich heftig. Sie hatte während der ganzen Pubertät gar nichts. Es hängt wohl auch mit der Umweltbelastung zusammen, dass das immer mehr Erwachsene haben.

    Aber ein Trost: Wenn man fettige Haut hat, bekommt man angeblich ja weniger Falten :smile:

    Wie ist das in einer Schwangerschaft? Wird es dann besser oder ist das wieder bei jedem anders. Hat jemand Erfahrung?
     
    #14
    User 72261, 27 September 2008
  15. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich hab im Urlaub eine Entdeckung gemacht: Diese kleinen Duschgelfläschen in unserem Hotel enthielten irgendwas mit Grünem Tee.
    Das Duschgel als Waschgel verwendet und hinterher mein Aok Gesichtswasser (für unreine Haut ab 20) für die Feuchtigkeit haben zusammen Wunder gewirkt.
    Ich hab das zu Hause nochmal mit Isana-Duschgel mit Grünem Tee probiert, gleicher Effekt.
    Anscheinend liegt's an dem Teeextrakt. Mir hilft es ungemein. :smile:
     
    #15
    drusilla, 27 September 2008
  16. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das gibt es leider nur direkt beim Hersteller LUSH. Falls es in deiner Stadt einen Laden davon gibt (sind auf der Homepage alle aufgeführt), würde ich da vorbeischauen, wenn man lieb fragt, bekommt man normalerweise nämlich auch eine Gratisprobe zum Testen. Bestellen kann man es zwar auch, aber wegen der hohen Portokosten und dem Mindestbestellwert ist das für jemanden, der Lush sonst nicht benutzt, natürlich doof. .-(
     
    #16
    Ginny, 27 September 2008
  17. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja es geht auch einigermaßen, also es war schon viel, viel schlimmer und ich bin schon froh darüber, wie es jetzt ist. Die großen Poren sieht man natürlich erst ab einer gewissen Nähe.:zwinker:

    Wirklich? Wusste ich noch gar nicht. :grin: Dann kann ich mich ja wenigstens darüber freuen.
    Ich war noch nie schwanger. Durch meine letzte Pille wurde die Haut zumindest besser.
     
    #17
    krava, 27 September 2008
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    So ich war heute in der Apotheke und hab mir das Waschpeeling von Eucerin geholt. :smile: Der Preis hat mich ja ganz schön umgehauen, aber wenns hilft. Nur das Gesichts-Tonic und die Feuchtigkeitscreme konnte ich mir erstmal nicht dazu kaufen. Mal sehen, wie es nächsten Monat finanziell aussieht.

    Ich hab das Peeling vorhin zum ersten Mal probiert. Die Konsistenz finde ich sehr angenehm, auch der Geruch. Mal sehen, ob es auch wirkt.
     
    #18
    krava, 29 September 2008
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Es ist sehr teuer, aber man kommt lange mit den Produkten aus und bei mir hilft es super. Hab schon ewig keinen Pickel mehr entdeckt. Benutze die Sachen schon seit 3 Monaten.
     
    #19
    User 75021, 30 September 2008
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Das klingt ja sehr gut. Im Moment hab ich so viele Pickel wie schon lange nicht mehr.:eek: Zu irgendwas war die PIlle anscheinend doch gut! :grin:
    Vielleicht hol ich mir heute noch das Tonic und die Creme.
     
    #20
    krava, 30 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unreine Haut
~Sweety~
Lifestyle & Sport Forum
4 Februar 2013
13 Antworten
R4iDER93
Lifestyle & Sport Forum
6 März 2010
9 Antworten