Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unschuld der freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bananenuli, 25 Mai 2007.

  1. bananenuli
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal ein freundliches hallo an alle die meinen ersten beitrag lesen,...


    besser ich komme gleich zur sache:
    es geht darum, dass ich seit einigen monaten zum ersten mal mit einem mädchen zusammen bin, das ich wirklich von ganzem herzen liebe und ich bin mir sogar sicher, dass ich mein leben mit ihr verbringen möchte (hört sich vielleicht bisschen zu romantisch an, aber ich liebe sie wirklich mehr als alles andere...).
    um jetzt mal langsam zu der sache zu kommen, wegen der ich diesen beitrag verfasse: ich habe unsere gesamte Beziehung lang geglaubt, dass sie ihre ersten sexuellen erfahrungen mit mir macht. Das hat sie mir auch sehr oft gesagt, gerade wenn wir gerade zärtlich zueinander waren hat sie mir oft in mein ohr geflüstert, dass ich der erste bin, der sie nackt sehen darf oder sie berühren darf....
    jetzt hat sie mir aber gestanden, dass sie zwar vor mir noch jungfrau war, aber dass sie schon anderen jungs einen geblasen hat, von denen geleckt wurde und lauter solche sachen....
    das kann vielleicht keiner hier verstehen, aber wenn man die ganze zeit von seinem mädchen geglaubt hat, dass es einfach rein ist und dann sowas erfährt.... bevor sie mir das gesagt hat, war sie für mich wie eine heilige, ich hätte ihr niemals zugetraut, dass sie solche sachen mit einem anderen mann als mir machen würde, weil sie eben mich liebt und diese anderen - laut eigener aussage - nicht mal geliebt hat.
    ich fühle mich seitdem so schlecht, dass ich immerzu heulen könnte, weil mich das so fertig macht, dass dieser unberührte engel auf einmal doch nicht mehr so unschuldig ist.
    ich kann mich damit einfach nicht abfinden, dass sie einen anderen
    penis im mund hatte...... ich weiß natürlich, dass ich nicht das recht habe, ihr vorwürfe zu machen für das, was vor unserer beziehung war (wie könnte ich auch, ich habe selber schon viele sexuellen erfahrungen vor ihr gemacht), aber trotzdem hat das unsere beziehung verändert, ich kann nichtmal genau beschreiben inwiefern, aber meine gefühle haben sich einfach verändert. nicht das ich sie nicht mehr lieben würder oder so, ich liebe sie immernoch mehr als alles andere, aber manchmal fühle ich schon fast ekel....
    ich weiß, dass sich das schrecklich anhört, was ich eben geschrieben habe, aber wenn man über monate hinweg ein bild aufgetischt bekommt, dass so unschuldig und rein ist und sich dieses bild, das einem soviel bedeutet hat, dann von einer sekunde auf die andere auf einmal in luft auslöst ist das genauso schrecklich....

    also lange rede kurzer sinn: ich komme nicht damit klar, dass die liebe meines lebens vor mir noch von anderen jungs berührt wurde. was mache ich jetzt?

    ach was mir noch einfällt: seit dem tag an dem sie mir das gesagt hat, habe ich eine so übertriebene eifersucht entwickelt, dass ich mich manchmal vor mir selbst schäme. früher bei meinen anderen beziehungen war ich nie der typ, der irgendwelche verbote ausgesprochen hat, aber das ändert sich jetzt...
    früher war mir das egal was meine ex angezogen haben, oder ob sie noch jungfrauen waren, aber jetzt verbiete ich meiner freundin sogar t-shirts zu tragen, die einen wirklich sehr kleinen ausschnitt haben, weil ich das einfach nicht aushalten kann, wenn andere männer ihren körper sehen können...
    das geht sogar schon soweit, dass ich voll den hass auf mädchen und frauen entwickle, die röcke und knappe shirts tragen, weil ich sie einfach dreckig finde und weil ich finde, dass man als mädchen seinen körper nur dem jungen zeigen sollte, den man auch liebt und mit dem man auch sein leben verbringen will.
    wie gesagt, früher war ich wirklich nie der typ, der so reden würde, aber diese sahce hat mich einfach verändert.
    und diese veränderung mag ich an mir selber nicht. früher habe ich sogar über jeden gelacht, der von "kein sex vor der ehe" geredet hat, aber jetzt wünsche ich mir genau das mehr als alles andere.


    wenn es irgendjemanden gibt, der ähnliches erlebt hat, würde ich gerne wissen, wie ihr darüber hinweggekommen seid.
    danke und ich hoffe ihr verurteilt mich nicht sofort für meine ansichten, die - wie ich selbst weiß - verletzend gegenüber den meisten mädchen und frauen sind. es tut mir wirklich leid, ich möchte niemanden beleidigen und früher hätte ich so auch nicht gedacht. bevor ihr mich verurteilt, denkt bitte daran, dass ich genau von diesen verletzenden ansichten wieder loskommen möchte.
     
    #1
    bananenuli, 25 Mai 2007
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Also das mit der Reinheit kann man heutzutage eigentlich nicht mehr von einem Partner erwarten. Man sollte wissen, dass es zwar Beziehungen vorher gab, aber nur die aktuelle Beziehung zählt.
    Schließlich hat sich deine Freundin FÜR dich und GEGEN andere entschieden.
    Weil ich weiß, dass ich damit auch nicht umgehen könnte, sind die früheren Beziehungen in meiner aktuellen Partnerschaft als Gesprächsthema einfach Tabu. Ich weiß, dass vor mir bestimmt was gelaufen ist, will aber keine Einzelheiten kennen.
     
    #2
    Touchdown, 25 Mai 2007
  3. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich
    @Uli

    Uli,

    Du steigerst Dich da in etwas hinein, was Dir (bzw. Euch) gar nicht gut bekommt.

    In Deinen Gedanken mutiert(e) die Freundin zur Märchenprinzessin, die (übertrieben ausgedrückt) in einem weißen Gewand mit einem goldenen Schein unter einer Glasglocke sitzt, die Du auf Deinen Händen vor Dir herträgst.

    Ich habe sogar das Gefühl, daß Du unterschwellig den Menschen in Deiner Freundin, ihre Art, ihr Wesen verdrängst, und einer Phantasiegestalt (Illusion) nachjagst.

    Dagegen hilft nur ein Sprung in die Realität: Deine Freundin ist ein Mensch wie jeder andere auch. Nimm' sie, wie sie ist. Konzentriere Dich nicht auf Wunsch- oder Wahnvorstellungen, sondern auf den Menschen, den Du liebst.

    Achte auf ihre Persönlichkeit und auf die Dinge die sie mag, wenn sie lacht, aber auch wenn sie traurig oder ärgerlich oder sonstwas ist. Wenn ihr euch liebt, gibt es keinen Grund eifersüchtig zu sein.

    Und laß' ihr ihre Freiheiten. Ihr etwas zu verbieten ist der Anfang vom Ende. Zu einer Beziehung gehört Rücksicht und Verständnis zu den wichtigsten Dingen.

    Du hast es selbst in der Hand! Viel Erfolg.

    Gruß o.
     
    #3
    ...oleander..., 25 Mai 2007
  4. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    sorry aber von welchem stern kommst du oder aus welcher religiösen ecke, dass deine freundin ein "reiner engel" sein sollte..sei doch froh dass sie ehrlich zu dir war..aber heulen bringt nichts.akzeptiers oder nicht..meine güte man kann auhc nen aufriss machen...
     
    #4
    Decadence, 25 Mai 2007
  5. Casscavall
    Casscavall (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Also das finde ich einfach nur zum kotzen :wuerg: !
     
    #5
    Casscavall, 25 Mai 2007
  6. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich seh das genauso. Du kannst doch nicht von deiner Freundin erwarten dass sie vor dir noch keine Erfahrung gesammelt hat. Deswegen ist sie doch kein schlechter Mensch. Oder hast du dich nur in ihr Jungfräulichkeit verliebt?
    Wenn du jetzt schon mit ihr nicht klar kommst obwohl sie nicht mal Sex hatte, wie willst du das dann in Zukunft mit anderen Frauen angehen? Nur gezielt Jungfrauen suchen, weil die ja so rein sind? Du tust mir echt leid.
     
    #6
    LadyMetis, 25 Mai 2007
  7. anonym2007
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    weiss ja nicht wie alt du bist, aber du wirst später immer beziehungen haben, in der die frau auch vorher schon was mit anderen hatte..
    da kannste wohl nix gegen machen..
    ausserdem hattest udu ja auch schon mit anderen sex..-stell dir mal vor sie würde sowas von dir denken, und sich ekeln?? wie wüdeste das denn finden??
     
    #7
    anonym2007, 25 Mai 2007
  8. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Ich kann deine Enttäuschung ein Stück weit nachvollziehen. Auch ich wäre sehr enttäuscht, wenn man(n) mir sagen würde, ich bin die erste und dann hinterher heißt es nur "ätsch, stimmt ja gar nicht".
     
    #8
    sternschnuppe83, 25 Mai 2007
  9. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Was mich viel eher belasten würde an der ganzen Sache, ist dass sie dir so dreist ins Gesicht gelogen hat. Anfangs zu behaupten, du seist der erste, und jetzt plötzlich doch noch andere gehabt zu haben. Das ist mies.
    Nicht, dass sie es gemacht hat.

    Ich würde mich da aber nicht so reinsteigern, und verbieten geht schon mal gar nicht. Ihr vorzuschreiben, welche Klamotten sie zu tragen hat ist einfach das letzte und nicht dein Recht.

    Sprich mal lieber mit ihr darüber, warum sie dich angelogen hat.
     
    #9
    envy., 25 Mai 2007
  10. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    also irgendwie hälste dich ja auch für den einzig wahren, den sie haben kann oder? und mal abgesehen davon..mit diesen verboteinstellungen kannste glatt zum hardcore-islam oder hardcore-christentum überwechseln, falls dus nicht schon bist! deine freundin ist nicht dein eigentum und wird es niemals sein. und dass sie sich sowas gefallen lässt ist ja schon unter aller kajüte...
     
    #10
    Decadence, 25 Mai 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    also ich kann dich irgendwie in gewissem maße verstehen, allerdings auch nicht ganz. Ich hatte auch Probleme damit, dass mein Freund schon andere Frauen hatte und habe mir darüber gedanken gemacht, als wir einige Zeit zusammen waren. Ich habe mir öfters die situationen vorgestellt und mich gefragt, ob er sie mehr liebte als mich jetzt und so.

    Ich dachte auch, dass ich sicher immer so denken würde, wir haben auch über seine Exfreundin gesprochen ( was er allerdings nicht gerne tut). Irgendwann ging dieses gefühl einfach weg, mir ist es jetzt mittlerweile eigentlich relativ egal, immerhin habe ich ja auch erfahrungen mit anderen männern und das heißt ja nicht gleich, dass man an denen noch hängt.

    Ich finde es allerdings übetrieben, dass du ihr verbieten willst bestimmte Kleidung anzuziehen, woher nimmst du dir das recht und solltest du nicht versuchen das zu unterlassen? Wahrscheinlich macht das alles nur schlimmer. Manchmal bringt Verdrängung was, denn dadurch kann man auch vergessen und ich denke, dass solltest du versuchen.

    Abgesehen davon kann ich verstehen, dass es für dich komisch ist, zumal du immer mit einem ganz anderen gefühl an die sache herangegangen bist als du noch dachtest, deine Freundin wäre unberührt aber du solltest dir immer vorsagen, dass du jetzt einfach nichts daran ändern kannst, du kannst nur akzeptieren und tolerieren, mehr möglichkeiten gibt es nicht.

    Hast du denn erfahrungen mit anderen frauen?
     
    #11
    User 37284, 25 Mai 2007
  12. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich kann bis zum gewissen Grad verstehen, dass einen ein solcher Fehlglaube erstmal schlucken lässt.

    Aber irgendwie bist du mir nicht geheuer,wie du von Reinheit usw. redest. Das hört sich an als würdest du einer Sekte angehören :ratlos:
    Ich mein, ist sie jetzt dreckig, weil sie schon sexuelle Erfahrungen hatte? Oder hast du ein geknicktest Ego, weil du nicht der Erste warst?
    Wenn du irgendwann 35 bist, kommst du dann auch nicht damit klar, dass andere Frauen sexuelle Erfahrungen hatte, aber bei dir, ja bei dir ist das dann okay?

    Sorry, aber deine Einstellung ist veraltet, versteift und unbegreiflich...

    Im Übrigen sollte man als halbwegs erwachsener Mensch wissen, dass man anderen nichts verbieten hat. Sie ist weder dein Eigentum noch dein Leibeigener - sprich, sie kann selbst entscheiden, was sie anziehen möchte. Und wenn du der Meinung bist, das verbieten zu können, weil sie ja schon sexuelle Erfahrung gesammelt hat, dann hast du echt 'nen Hackenschuss.
     
    #12
    SexySellerie, 25 Mai 2007
  13. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hat das Ganze vielleicht auch ein bisschen damit zu tun, dass sie dich ganz offensichtlich damit angeflunkert hat? Ich meine, wenn man jetzt Erfahrungen hat, finde ich da auch nichts Schlimmes bei...aber man muss dann auch nicht zu dem Partner hinmarschieren und ihm erstmal ein halbes Jahr erzählen "Schatz, du bist der Erste"

    Irgendwo kann ich dein Gefühl ein bisschen nachvollziehen..wenn ich dieses Ausmaß auch nicht kenne und übertrieben finde. Ich kann dir nur sagen, dass es mir mal ein bisschen ähnlich ging. Und zwar hab ich nach auch ca. einem halben Jahr erfahren, dass auch er keine Jungfrau mehr war bei unserem ersten Mal.

    Das an sich war kein Problem für mich, sondern wie er mir erzählt hat, dass es an Karneval irgendeine Krankenschwester-Azubi war, mit der er ONS mäßig ins Bett gegangen ist.

    Das hat irgendwie mein Bild von ihm verändert und mich kurze Zeit auch ziemlich belastet. Ich bin jemand der sich (auch durchaus geprägt von sehr schlechten Erfahrungen) Sex nur mit Liebe vorstellen kann. Und finde alles andere hat irgendwie einen eher billigen Touch, weil es etwas Besonderes zwischen 2 Menschen sein sollte..ich fand diese Vorstellung von ihm, wie er nachmittags irgendeine Tussi kennenlernt und abends mit ihr ins Bett steigt einfach :wuerg: Hätte ihm das so einfach nicht zugetraut.

    Aber dann sagt man sich..ok..er hatte damals seit über 8 Monaten keine Freundin, hatte noch nie GV..da haben ihn wohl einfach die Hormone und die Neugier überwältigt...

    Schön find ich den Gedanken immer noch nicht...aber wenigstens hab ich mich gut damit abgefunden und mal ehrlich: Das ist besser als wenn er jetzt eine 2-3 jährige Beziehung vor mir gehabt hätte...da muss man viel mehr befürchten, dass da noch irgendein Stress mit der Ex kommt oder sowas....(auch wenn das ja auch normal ist, dass Leute vorher schon Beziehungen gehabt haben...:smile: ich finds aber ehrlich gesagt ganz schön, dass ich jetzt die mit Abstand langfristigste Freundin bin..:zwinker:)

    Also find dich einfach damit ab...es heisst sicher nicht, dass sie dir fremdgeht oder so. Einfach dass sie eine gewisse Experimentierphase hinter sich hat...und jetzt liebt sie dich und du solltest dir auch nicht extra so bekloppte Sachen vorstellen...
     
    #13
    nora18, 25 Mai 2007
  14. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    naja, du bist in deine freundin total verliebt und hast sie auf einen mordsmäßigen thron gesetzt. du hattest von ihr deine vorstellung, die dir gefallen und die dir gut getan hat. die ist jetzt zerstört und das tut weh. es tut immer weh, wenn ideale zerstört werden, nicht nur in der liebe. deshalb drehst du jetzt am rad. dir wurde ein stück glauben genommen. das ist eben schlimm.

    schmerz fabriziert komische gedanken. du musst ja quasi um eine person trauern, die du verloren hast, selbst wenn es sie eigentlich nie gab. du solltest ganz offen mit deiner freundin über deine enttäuschung reden. versuche in kontakt zu deinen gefühlen zu bleiben und dich nicht in extreme gedanken zu verlieren.

    du glaubst nicht wirklich, dass ausschnitte im t-shirt oder sex vor der ehe dreckig ist, du bist nur seelisch angeknackst und wütend. diese wut sollte jetzt den richtigen kanal finden, nicht, dass du noch ne meise entwickelst. sag ihr, was sie angerichtet hat mit ihrer lüge, wie verletzt du bist. das muss raus.
     
    #14
    klärchen, 25 Mai 2007
  15. Julchen_1990
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde des einzige was du deiner Freundin vielleicht "vorwerfen" kannst ist, dass sie dir das nicht von Anfang an gesagt hat! Weil dann wäre es doch nicht so schwer für dich gewesen, oder?
    Obwohl ich meinem Freund vielleicht auch nicht gleich am Anfang auf die Nase binden würde, wem ich schon alles einen geblasen habe. Aber sie hat ja gesagt, du bist der erste der sie nackt sehen darf, das war ja dann gelogen, oder?
    lg
     
    #15
    Julchen_1990, 25 Mai 2007
  16. Sade
    Sade (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du misst mit zweierlei Maß und das ist einfach nicht ok! Was denn, wenn deine Freundin denken würde: "Ih, er hat schon viele sexuelle Erfahrungen vor mir gehabt, dabei war ich doch noch Jungfrau -wie eklig!" :ratlos:
    Du warst so gesehen der Erste, auch wenn sie schon andere Erfahrungen gesammelt hat. aber du bist doch noch viel erfahrener als sie - warum darfst du denn Erfahrungen haben und sie nicht??:kopfschue

    Das du über ihr Lügen enttäuschst bist kann ich zwar nachvollziehen, aber deine zwanghaften Moralvorstellungen kann man auch nicht unbedingt leicht erfüllen. Rede mit ihr! Klärt, warum sie gelogen hat und wie ihr eure Beziehung weiter aufbauen wollt. Und hör auf ihr irgendwas verbieten zu wollen!:eek:
     
    #16
    Sade, 25 Mai 2007
  17. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    ich hab jez nich groß gelesen,was die anderen dazu gesagt haben,also sry,wenn ich was von wem anderen wiederhol..
    also erstens:klar,dass das irgendwie weh tut,aber damit musste wohl klarkommen.und 2.das positive an der sache is ja,dass sie dirs überhaupt erzählt hat.dass sie nach ner weile schweigen doch noch mit der sache rausgerückt is,zeigt,dass sies ernst mit dir meint und dass sie will,dassu alles über sie weißt.sie liebt dich,deswegen hat sie dirs erzählt,um keine geheimnisse mehr vor dir zu haben!
     
    #17
    Sexybunnybabe, 25 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unschuld freundin
lostangel88
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Januar 2008
11 Antworten
Feeling
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2006
14 Antworten
~Vienna~
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2006
24 Antworten
Test