Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unser tägliches Melden gib uns heute

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Drachenblut, 5 Juni 2009.

  1. Drachenblut
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    31
    0
    nicht angegeben
    Rein theoretisch: Erwarte ich eigentlich zu viel, wenn ich von meinem Schwarm/Freundin taeglich was hoeren mag? Also ich sag es ihr nicht, aber tut sie sich mal einen Tag nicht melden oder antwortet sie nicht auf eine SMS von mir, gehen mir schon Horrorszenarien durch den Kopf. Gerade wenn man erst in der Kennenlernphase ist, man selbst also sehr verliebt ist, moechte man doch so viel Zeit wie moeglich mit dem Menschen verbringen oder wenigstens was von dem hoeren. Dieses Thema ist dazu da, auch andere Sichtweisen zu eroeffnen, die eben gegen meine sprechen. Oder weiter: Ich moechte durchaus Gegenargumente hoeren, die meine Gedanken entlasten und mir zeigen, dass es auch anders geht. Danke im voraus. :smile:
     
    #1
    Drachenblut, 5 Juni 2009
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Doch, ich bin auch einer der Menschen, die unbedingt täglich von ihrem Partner/Schwarm hören möchten. Ich möchte wissen, was er so macht, ob er an mich denkt, was er erlebt hat, wie es ihm geht... Für mich gehört sich das so, dass man sich täglich meldet. Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob man noch in der Phase ist, wo man langsam ein Paar wird oder bereits eine längere Zeit zusammen ist.
     
    #2
    User 18889, 5 Juni 2009
  3. User 78196
    Meistens hier zu finden
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Ich gehöre nicht zu den Menschen, die von ihrem Partner täglich hören müssen (auch in einer Fernbeziehung). Im Gegenteil, ein Freund, der sich anders verhält, würde mich wohl schnell nerven.
    Von daher denke ich, dass du dich nicht so fertig machen solltest, wenn sie mal nicht gleich antwortet. Und schreib ihr nicht so viel. Das schont auch den Geldbeutel. :zwinker:
     
    #3
    User 78196, 5 Juni 2009
  4. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    ich finde auf eine sms oder einen spruch auf den AB etc. kann man schon eine - zumindest kurze - Reaktion erwarten. Andererseits finde ich "jeden Tag" auch etwas heftig.
     
    #4
    User 77547, 5 Juni 2009
  5. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Ich bin auch so ein Mensch.
    Wenn sich meine Freundin mal nicht meldet, mache ich mir schon Gedanken oder denke an was Schlimmes.
    Ist einfach so.
    Ich sage es ihr aber nicht, daß ich es so möchte, daß sie sich meldet. Ich hoffe es immer.
    Wenn sie dann aber später sagt oder schreibt, sie war im Training, im Stress oder einkaufen, dann bin ich dann auch schon wieder beruhigt und Thema ist gegessen.
     
    #5
    Final_Dream, 5 Juni 2009
  6. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    viel wichtiger als sich selbst da so auszubauen, dass man einfach selber einen anspruch hat, wann man wie oft vom partner hören will, und man diesen gegenüber dem partner durchsetzen will, ist es IMO, sich als paar soweit menschlich zu nähern, dass man in der frage, wie oft man von einander hören will/muss, eine gemeinsame vorstellung vom richtigen ausmaß findet.

    natürlich verlieren wir nie unsere individuellen vorstellungen in der richtung, und das ist auch gut so - man kann seine eigenen vorstellungen von richtig und falsch nur dann ein stückweit "hinter sich lassen", wenn man sie gebührend befriedigt - aber hier ist IMO nicht die herausforderung, sich selbst durchzusetzen, sondern sich gegenseitig zu "finden". ich hab bisher in jeder Beziehung sehr unterschiedliche schemata von "kontakt halten" gepflegt, es kommt auf die beteiligten personen an und wie sie sich das emotional ausmachen. letztlich sollte man nicht der beziehung sagen, wie sie sein soll, sondern die beziehung sollte einem sagen, wie man sich verhalten soll, um sie richtig zur geltung zu bringen.
     
    #6
    squarepusher, 5 Juni 2009
  7. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    also ich hör auch gern jeden tag vom partner - sehr gern sogar - aber wenn nicht kann ich das auch durchaus verschmerzen. ist weniger selbstverständlichkeit als angenehmer zusatz, wenn man täglich voneinander hört.
     
    #7
    Nevery, 5 Juni 2009
  8. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Ich mag es, täglich was zu hören. Aber ich melde mich selber dann nicht unbedingt täglich. Ich will ja nicht nerven/klammern etc...

    Ich finde es schön, aber man soll es auch nur machen, weil man es will. Also es sollte einfach nicht zur Pflicht werden, finde ich. Dann gibt mir die gute Nacht SMS auch nicht mehr viel, wenn ich weiß, dass das jetzt nur war weil er ja musste...
     
    #8
    sommerregen89, 5 Juni 2009
  9. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich von nem Schwarm nicht jeden Tag was hören würde, dann würde ich mir da denke ich mal nicht so die Gedanken drum machen.

    Bei nem festen Partner ist das allerdings anders. Ich könnte mir nicht vorstellen einen Tag nichts von ihm zu hören. Seit Jahren telefonieren wir mindestens einmal am Tag. Einfach nur um zu hören wies dem anderen geht, wie der Tag so war und ja. Gehört für mich irgendwie dazu :smile:
     
    #9
    Jolle, 5 Juni 2009
  10. MySelf1984
    Gast
    0
    das kann ich so übernehmen. ich finde es eine selbstverständlichkeit
     
    #10
    MySelf1984, 5 Juni 2009
  11. VelvetBird
    Gast
    0
    Dazu gab es vor nicht allzu langer Zeit eine Umfrage - samt ausführlicher Diskussion:
    Wieviele Tage nichts voneinander hören ist ok?

    Ich bin auch so, dass ich täglich meinen Partner hören möchte - auch noch nach mehreren Jahren Beziehung. Alles Andere wäre für meine Beziehung ziemlich unnormal.
    Bei einem Mann, mit dem ich (noch) nicht zusammen bin, würde ich mir allerdings keine Gedanken machen, wenn ich mal nichts von ihm höre.
     
    #11
    VelvetBird, 5 Juni 2009
  12. Ich habe kein Problem, wenn ich den Partner nicht täglich höre, aber es ist bedeutend schöner, wenns so ist.
     
    #12
    Chosylämmchen, 5 Juni 2009
  13. effofo24
    effofo24 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    ich für meinen teil bin der selben meinung, dass man sich täglich hören sollte. wie du richtig beschreibst, gehen mir ebenfalls einige szenarien durch den kopf was sie gerade tut oder wo sie ist.
    kann dir somit nur zustimmen: jeden tag melden sollte schon sein!
     
    #13
    effofo24, 5 Juni 2009
  14. -pate83-
    -pate83- (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    31
    0
    Verheiratet
    Ich find das total heftig. Sofern die Altersangaben bei den einzelnen Usern hier stimmen^^
    Da sind hier 19,20,21,22 jährige die sagen "Tägliche Rückmeldung vom Partner" muss nicht sein.
    mhmmmm......... hallo? Ich bin 26 und wenn man eine wirkliche Partnerschaft hat, halte ich es für völlig normal. Das man sich wenigstens guten Morgen und gute Nacht sagt oder per SMS schreibt.Das haben als ich so 14-18 war ja sogar eigentlich alle meine Freunde, Freundinnen und Bekannten wie auch ich so gemacht.
    Wenn man nicht mal das macht, dann isses auch keine wirklich feste Beziehung. Denn wenn ich eine feste Beziehung habe, dann habe ich auch eine Bindung zu meinem Partner und vermisse diesen und möchte wenigstens 1mal am Tag hören ob es ihm gut geht und ihm mitteilen, dass es mir gut geht. Alles andere is meiner Meinung nach dann auch nix festes und nur Spielerei.
     
    #14
    -pate83-, 5 Juni 2009
  15. effofo24
    effofo24 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single

    dem kann ich auch nur zustimmen :jaa:
     
    #15
    effofo24, 5 Juni 2009
  16. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hmm.. ich mag auch gerne täglich was vom partner hören.. ich liebe guten-morgen-sms :grin:

    aber wenns nich so wäre.. naja, dann isses eben so.
    who cares...
     
    #16
    Beastie, 5 Juni 2009
  17. -pate83-
    -pate83- (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    31
    0
    Verheiratet
    Liegt vieleicht am Alter :tongue:
     
    #17
    -pate83-, 5 Juni 2009
  18. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    meiner meinung nach ist das nicht so. es ist auch nicht mehr als eine unterstellung von dir, dass zuneigung und bindung weniger stark ausgeprägt sein sollen, wenn man sich weniger oft bei einander meldet. es gibt sicher einen groben zusammenhang, aber es geht irgendwo auch um quantität und qualität. nicht jedes paar fühlt sich wohl damit, sich gegenseitig jede kleinigkeit des alltags aufs aug zu drücken. letztlich sind meiner meinung nach menschen, die in sachen nähe, täglichem melden usw., keinen mittelweg finden, nicht auch den abstand kultivieren können, arm dran, weil sie dadurch stark von einander abhängig sind (und das muss nicht notwendigerweise eine verliebte abhängigkeit, eine partnerschaftliche nähe sein). wenn zwei partner nicht genau kultivieren können, was ihre zweisamkeit für sie bedeutet, enden sie entweder im streit oder in dieser überzogenen aneinander-kleb-partnerschaft, weil sie daran gescheitert sind, festzumachen, was die essenz ihrer partnerschaft ist, und von daher einfach 100% davon abhängig sind, sich zu sehen, um ihrer liebe ausdruck zu geben. es ist irgendwo eine recht banale partnerschaft, wenn es nur um nähe geht. jede partnerschaft hat phasen, die so ausschauen, aber es ist nicht "normal", wenn eine partnerschaft nur daraus besteht.

    und, weil du gerade das junge Alter so kritisiert hast: gerade in dem alter sollte man sich tunlichst NICHT von beziehungen so kontrollieren lassen, das kann schlimme folgen haben. auf altes papageienpaar kann man mit 40, 50 auch noch machen.
     
    #18
    squarepusher, 5 Juni 2009
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    Off-Topic:
    dann lässt es im alter vielleicht wieder nach :-D
     
    #19
    Beastie, 5 Juni 2009
  20. feline_soul
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    113
    23
    vergeben und glücklich
    Also mein Freund und ich schreiben uns eigentlich täglich mehrere SMS - auch wenn der eine am Abend weg ist oder so.

    Das ist kein Kontrollieren oder so und kein Druck von einer bestimmten Seite her - ok, wenn er sich länger nicht meldet, werd ich manchmal schon etwas grantig...aber nicht so schlimm xD

    Wir tun das nun eigentlich seit über 7 Monaten. Auch im Msn schreiben wir uns fast jeden Abend - wenn wir online sind. Wir hatten vorher ne Internetfreundschaft und haben das gemeinsame "chatten" nie durch telefonieren ersetzt, egal ^^

    Jedenfalls. Ja, ich höre täglich was von ihm. Und es stört weder ihn noch mich :smile:
     
    #20
    feline_soul, 5 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tägliches Melden gib
fighter heart
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Dezember 2015
8 Antworten
Dalmatiner
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Dezember 2015
52 Antworten
salexi
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Juli 2012
38 Antworten