Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Unsere Besten"

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 8 November 2003.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Bei der Umfrage nach den "Besten Deutschen" aller Zeiten (noch nicht beendet, bei den besten 10 kann man noch entscheiden) ist Daniel Küblböck auf Platz 16 (!!!) gekommen! HINTER IHM liegen z.B. Albert Schweitzer, Mozart, Heinz Rühmann, Marlene Dietrich, Schiller, Wagner, Thomas Mann, Hermann Hesse.

    Sind wir nicht ein krankes Volk? Wie kann man so wählen? Auch andere wie Bohlen oder div. Fußballer liegen weit vor genialen Künstlern und Wissenschaftlern.
    :ratlos:
    Nachzulesen unter: www.zdf.de
     
    #1
    ProxySurfer, 8 November 2003
  2. tyZieL
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    wie kann man überhaupt sowas machen...solche Wahlen sind doch total bescheuert und sagen überhaupt nichts aus...und wenn würd ich das in verschiedene Kategorien unterteilen...genialster Wissenschaftler, bester Künstler usw.
    aber so...naja Deutschland ist sowieso krank... :what:
     
    #2
    tyZieL, 8 November 2003
  3. shabba
    Gast
    0
    fernsehdeutschland ist krank, um es zu praezisieren. klar, daniel kuebelkotz ist einfach gelaeufiger als so jemand wie schweizer usw...

    naja, ich reg' mich garnicht mehr darueber auf...
     
    #3
    shabba, 8 November 2003
  4. xross
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    es gibt nur ein Heilmittel - keinen Fernseher :smile: kompletter Boykott bringt am meißten, wie so oft :zwinker:
     
    #4
    xross, 9 November 2003
  5. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich versteh schon, warum Mozart so weit hinten ist...der war nämlich Österreicher und kein Deutscher :grin:
     
    #5
    Finja, 9 November 2003
  6. Jeanny
    Gast
    0
    tja... und da sag noch mal einer, Basisdemokratie ist was tolles..... sowas kommt dann dabei raus.....

    dachte in bezug auf mozart übrigens das gleiche :smile:

    man sollte "dem volk ansich" eben doch nicht allzu viel zutrauen... der meinung bin ich schon immer gewesen.
     
    #6
    Jeanny, 9 November 2003
  7. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Kein Wunder wenn wir bei der PISA-Studie so schlecht abschneiden. Die ganzen Kids glotzen ja nur noch Fernsehen. Da laufen ja nur die ganzen Typen wie Kübelböck, Bohlen, Feldbusch über die Mattscheibe. Wenn die mal was von Albert Schweitzer, Klopstock, Schopenhauer usw. bringen würde, wäre das doch mal was.

    Früher war alles besser...bessere Künstler, bessere Fußballer,...*invergangenheitschwelg*
     
    #7
    muenti, 9 November 2003
  8. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Danke Finja! Ich weiß, die Piefkn checkns einfach net :zwinker:

    greetz, der Scheich
     
    #8
    Scheich Assis, 9 November 2003
  9. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab da auch mitgemacht vor einem monat oder so und ich hab franz beckenbauer gewählt aber wie man auch kübelböck kommt bleibt mir ein rätsel...ich finde wenn schon promis gewählt werden sollten man welche wählen die bedeutung für deutschland haben und was geleistet haben...
     
    #9
    sunny2906, 9 November 2003
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Während man rational betrachtet Leuten, die etwas geleistet haben, eher den Vorzug geben müßte, scheinen "Stars" wohl auf emotionalem Wege die Herzen der Zuschauer zu erobern in dieser Fun-Gesellschaft. Wundert mich nicht. Was wundert einen heute schon noch... :zwinker:
     
    #10
    Quendolin, 9 November 2003
  11. Standbye
    Standbye (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Verheiratet
    ich finds sowieso schwachsinnig die leute so miteinander zu vergleichen wie will ich den Franz Beckenbauer und Albert Einstein miteinander vergleiche. Sind total verschiedene gebiete .. etc :zwinker:
     
    #11
    Standbye, 10 November 2003
  12. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    Die Leute scheinen wohl das Thema der Umfrage verfehlt zu haben. Wenn man sich das Ergebnis anschaut, haben die wohl eher für "Die bekanntesten Deutschen der letzten 2 Jahre" abgestimmt statt für "Die -besten- Deutschen -aller- Zeiten". Anders kann ich es mir nicht erklären, wie zum Beispiel ein Daniel Kübelböck auf Platz 16 dieser Liste geraten sein könnte.

    Nun ja, großes Erstaunen bricht da bei mir allerdings auch nicht mehr aus. Habe irgendwann am 3. Oktober mal auf RTL eine Nachrichtensendung gesehen. Dort sind sie durch die Straßen gelaufen und haben die Leute gefragt, was am 3. Oktober überhaupt gefeiert wird. Teilweise wussten die Leute sogar das nicht. Dabei ist das doch ein Ereignis gewesen, an welches sich doch eigentlich selbst die sehr jungen Leute heute sehr gut erinnern sollten und müssten. Deutschland scheint von Jahr zu Jahr mehr zu verblöden. :clown:
     
    #12
    Maximus, 10 November 2003
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denk auch, dass es nix bringt, alle Leute zu vergleichen.
    Außerdem stellt sich die Frage, WER da mitgevotet hat. Klar, dass 15jährige was anderes voten als z.b. 40jährige.

    Also - drüber wegsehen.
     
    #13
    MooonLight, 10 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Besten
Joshix3
Umfrage-Forum Forum
30 März 2016
3 Antworten
LeBertlE>
Umfrage-Forum Forum
21 Oktober 2015
3 Antworten