Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

unsere geschichte 2001-2007

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von timtam, 9 Februar 2007.

  1. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja, der titel hört sich irgendwie an, wie ein sechsjähriges Liebesdrama... ist es aber nicht!!! :smile:

    habe gestern meine alten tagebücher angeschaut und bin dabei auf die idee gekommen, meine geschichte mit F. mal niederzuschreiben...

    2001
    ich war damals 13-jährig...noch ein kleines mädchen... :zwinker:
    als ich ihn das erste mal an der Bushaltestelle sah, fand ich ihn total süss. Meine Freundin erzählte mir, dass er neu im Dorf ist und gleich neben ihr wohnt. Das war im April 2001.

    Als es langsam Sommer wurde, ging ich mal zu meiner Freundin ins Quartier, weil sie dort immer miteinander spielen und ich auch die anderen Kinder kannte. F. war auch dort und, offen wie er war und ist, redete er auch gleich mit mir... ich spürte schon kleine Schmetterlinge...

    Während drei Wochen ging ich immer wieder ins Rotzenbühlquartier, um ihn zu sehen. Wir verstanden uns super und ich konnte mich gut mit ihm unterhalten....ein kleiner Charmeur war er halt :tongue:

    Im Juli unternahmen wir das erste Mal alleine etwas... ich war überglücklich, doch danach "musste" ich für 3 Wochen in die Ferien nach Finnland. Ich war unglücklich und vermisste ihn sehr...

    Nach den Ferien gingen wir zusammen ins Kino und am Abend als wir vor seinem Haus standen, fragte er plötzlich: "Willst du mit mir gehen?" Ich sagte ja und ging nach Hause.

    Wenn ich so an diese Zeit zurückdenke, waren wir total süss. Nach einem Monat küssten wir uns das erste Mal, weiter gingen wir nie.
    Schon nach 6 Wochen bekam ich Angst, er könnte mich verlassen.
    Nach drei Monaten in Angst und unzähligen doofen SMS von mir ("ich muss mit dir reden" "ach ne hat sich erledigt"...) machte er per sms schluss...ohne grund! Ich war am Boden zerstört und redete nicht mehr mit ihm!

    2002
    wir hatten nur wenig Kontakt. Ich war anfangs total sauer, weil er mich wegen einer guten Freundin verlassen hatte, mit der er dann eine seeeeehr fragwürdige Beziehung führte (ob sie sich jemals küssten??)


    2003
    Als wir mit Freunden am Fluss baden waren, fiel mir bald auf, dass er meinen Körperkontakt suchte...
    Am Abend kam er unangemeldet bei mir vorbei, wir gingen spazieren und küssten uns auf einer Wiese. Die Schmetterlinge waren zurück!!!
    Ich war voll darauf eingestellt, dass als wieder gut werde. Doch dann fing er an zu rauchen, kiffen, saufen... er stürzte vollkommen ab und ich hörte wochenlang nichts von ihm.
    Später erfuhr ich von einer Freundin, dass ich für ihn nur eine gute Kollegin sei. :cry:
    Zwei Monate später waren wir mit Freunden zelten. Er schlief neben mir und hielt meine Hand... Ich war verwirrt, sagte aber nichts...

    2004
    Wir hatten nur wenig Kontakt. Alles war wieder rein freundschaftlich... Als ich im Sommer für ein Jahr nach Australien fuhr, schenkte er mir eine CD seiner Band. Er war einer der wenigen, der mir eine Email schickte... Ein sehr guter Freund also...

    2005
    Im Sommer kam ich zurück. Als wir uns das erste Mal wieder sahen, war er richtig erfreut... schön, wenn man so lieb empfangen wird :smile:
    Als wir am Abend bei seinem Kumpel einen Film schauten, nahm er meine Hand und wieder spürte ich kleine Schmetterlinge aufkommen. Als er mich nach Hause begleitete und mich küssen wollte, blockte ich ab. Ich war mir nicht sicher, wie sehr ich diesem Kribbeln im Bauch trauen konnte und ausserdem war er schon immer ein kleiner Machotyp und ich stellte mir schon vor, wie er zurück zu seinem Kumpel geht: "Yeah, ich habs geschafft, ich hab sie geküsst. Her mit dem Geld"
    Sein Kumpel erzählte mir dann später, wie sauer er damals gewesen war... Während des ganzen Sommers knisterte es zwischen uns. Wir kuschelten oft an Partys, aber irgendwie war er mir immer zu langweilig...

    Im Oktober lerne ich D. kennen, verliebte mich und vergass F. Ausserdem konnte D. ihn nicht leiden und so hatte ich nur wenig Kontakt...

    2006
    Im Juni machte ich mit D. Schluss, weil meine Gefühle erloschen waren und ich schon immer das Gefühl hatte, er sei nicht der Richtige...
    Im April schrieb ich in mein Tagebuch: "Ich habe mit F. und seinen Freunden Tischfussball gespielt. Als sie fragte, ob ich seine Neue sei, antwortete er: "Nein, meine Verflossene..." und erzählte ihnen unsere Geschichte. Irgendetwas ist einfach an ihm..."

    Im Juli (ich war wieder Single, er hatte eine Freundin, die für 5 Wochen in den Ferien war) kam eine Freundin aus Schweden zu mir. Ich war bitter enttäuscht von meinen Freunden, die sich nicht überwinden konnten, sich mit ihr zu unterhalten... Dabei konnten alle Englisch!
    Dann rief F. an...wir könnten ja mal was unternehmen...er würde schon mit ihr sprechen! Während einer Woche sahen wir uns täglich. Er, sein bester Kumpel, meine Schwedin und ich. Wir kuschelten wieder....
    Irgendwie fühlte ich mich dabei immer wie ein Ersatz...ich liess ihn zwar, verdrängte aber die aufkommenden Schmetterlinge!

    Fünf Wochen später...
    Wir telefonierten fast täglich und immer war er derjenige, der anrief. Inzwischen war ich bis über beide Ohren verliebt, aber er hatte ja immer noch seine Freundin!
    Eine Woche später traf ich seinen besten Kumpel C. (der übrigens mit mir in die Primarschule ging). Er erzählte mir, F. hätte Schluss gemacht...wegen mir... und er sei voll verliebt :herz: Wir hatten ein langes Gespräch und ich erzählte ihm von meinen Bedenken... Bisher hatte er seine Freundinnen ziemlich schnell und ziemlich mies verlassen... C. meine aber, F. sei noch nie so verliebt gewesen, es sei schon fast nervig :grin: Wir sprachen auch übers Rauchen ("Vergiss es, er wird niemals aufhören") Schlussendlich war entschlossen, es zu versuchen!

    Am 20. August waren wir in unserem Dorf an einem Fest. Wir wurden oft gefragt, ob wir zusammen seien... :schuechte "Nee...*Lach*..." Kurze Zeit später küssten wir uns...:herz:
    Seither bin ich total glücklich und ich bin froh, dass ich dieses Risiko eingegangen bin. C. meinte auch, diesmal sei es ernst...

    Im November hörte er auf zu rauchen...nicht weil ihn darum bat, sondern weil er genau wusste, dass ich es hasste.

    Bei meinem Ex D. wartete ich 5 Monate für mein erstes Mal und wir hatten ziemlich schlechten Sex :geknickt:
    Nach drei Wochen hatten F. und ich Sex und seither liebe ich es :drool:
    Noch nie wurden mir so süsse Dinge gesagt, noch nie hatte ich so viel Spass mit jemanden und noch nie konnte mich jemand nur durch seine Anwesenheit so glücklich machen.

    Ich könnte noch seitenweise über unsere Beziehung weiter schwärmen, manchmal scheint es fast perfekt, obwohl es manchmal auch ein Tief gab... Aber Streit hatten wir noch nie!

    2007
    :herz: :herz: :herz: :herz:

    btw, im Sommer verbringen wir eine Woche in Schweden bei meine Freundin, die uns ja sozusagen geholfen hat :grin:
    ________________________________________________

    Huch, fast ein bisschen lang geworden, aber irgendwie tut das voll gut...vor allem weil ich gerade seit einer Stunde auf seinen Anruf warte! :angryfire :tongue:

    Danke fürs lesen :smile: timtam
     
    #1
    timtam, 9 Februar 2007
  2. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    schöne Geschichte... :smile:
     
    #2
    User 64332, 9 Februar 2007
  3. frozen_princess
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    da schließe ich mich an... wirklich traumhafte geschichte... :smile:
     
    #3
    frozen_princess, 8 März 2007
  4. Solettihexe
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    suppper

    ich finde eure story super .. kannst stolz sein!! :smile:
     
    #4
    Solettihexe, 12 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geschichte
user538358y3
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 März 2015
6 Antworten
Eireland
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
2 Februar 2014
4 Antworten
emotional pain
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
26 Oktober 2013
13 Antworten