Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsere Geschichte

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Blickfang, 22 Dezember 2007.

  1. Blickfang
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Es war Silvester 2006 als ich mit meinen Mädels in Köln war. Die Kneipen waren voll, wir wussten nicht so Recht, wo wir nun hingehen und feiern sollten. Plötzlich sprach uns jemand auf der Straße an. Er meinte, er würde eine super Party kennen und da die Frauenquote dort so niedrig wäre, sollte er ein paar Mädels mitbringen. Wir gingen mit, besser als nix zu finden.
    Es handelte sich um eine Privatparty, die sich als absoluter Glücksgriff erwies. Die Leute waren super nett, wir brauchten nix bezahlen und die Stimmung war super. Die gute Laune sprang sofort auf uns über und wir feierten, bis die Wände wackelten :tongue: . Und dann stand ER da: Genau mein Typ, nur ein bisschen alt vielleicht?! Er schaute immer wieder zu mir rüber, auch meinen Freundinnen fiel das auf und sie neckten mich damit. Ich tat so, als wüsste ich von nix, was natürlich klar gelogen war. Irgendwann kam er zu uns rüber und begann ein Gespräch mit mir. Der Abend wurde länger und länger, wir redeten, tranken und feierten. Gegen 5 Uhr morgens wollten wir wieder zurück ins Hotel. Noch ein schüchterner Kuss auf die Wange, Nummern ausgetauscht und der Abend war vorbei.
    Die Tage nach Neujahr, ich war schon wieder in Hamburg, war ich durch die Arbeit sehr eingespannt und deshalb blieb es erstmal nur bei SMS- Kontakt. Da er auch aus Hamburg kommt, war es nur eine Frage der Zeit, bis wir uns trafen.
    Irgendwann stand unser erstes Date vor der Tür. Zuerst gingen wir ins Kino und dann noch in eine Bar was trinken. Wieder redeten wir unendlich viel, obwohl wir so verschieden waren und er um einiges älter.
    Am Ende des Abends fuhr ich noch mit zu ihm. Wir tranken Kaffee und redeten. Es war richtig schön. Plötzlich war er mir ganz nah. Ich musste richtig schlucken, immerhin war ich schon eine Weile solo. Und dann küssten wir uns. Meine Knie wurden weich, seine Hände griffen nach meinem Gesicht. Und von da an war alles klar: Seit dem 06. Januar 2007 sind wir zusammen :herz:
     
    #1
    Blickfang, 22 Dezember 2007
  2. Blickfang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Für ihn

    Am Montag warte ich
    Am Dienstag verblasse ich
    und am Mittwoch kann ich nicht mehr schlafen.

    Dann klingelt das Telefon
    Ich höre deine Stimme im Dunklen
    und alles wird klar.

    Denn du bist da, um mich zu retten
    Wenn ich mit Dir falle, falle ich schneller
    Ich kann kaum atmen, ich hoffe es bleibt so

    Es sieht so aus, als könnte ich bald wieder normal denken
    Ich mag es, wie sich das anfühlt
    Es ist, als kennst du mich besser, als ich mich selber kenne
    Ich liebe es, wie du meine geschichten erzählst

    Ich bin launisch, chaotisch und rastlos
    Es ist lustig, wie dir das nie auffällt
    Wenn ich wütend bin, hörst du mir zu
    Mich glücklich zu machen ist dein Ziel
    Und du wirst nicht aufhören, bist du es geschafft hast
    Wenn ich hart aufschlage, bist du alles was ich habe

    Wieso weißt du immer vorher, was ich sagen will?
    Bin ich so durchschaubar oder steht es auf meiner Stirn?

    Ich hoffe, es wird für immer so bleiben
     
    #2
    Blickfang, 25 Dezember 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    eine sehr schöne geschichte:smile:

    wünsch euch alles gute für die zukunft :smile:
     
    #3
    User 77157, 30 Dezember 2007
  4. Blickfang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank :smile: .
    Ja heute Nacht vor einem Jahr haben wir uns kennengelernt. Man, wie die Zeit vergeht.
     
    #4
    Blickfang, 31 Dezember 2007
  5. Blickfang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Einjähriges

    Ich weiß ja nicht, wie ihr eure Jahrestage verbringt, aber unser ist heute und wir haben gestern echt super reingefeiert. Mein Schatz und ich sind momentan in Berlin, weil wir beide Urlaub haben und mal wieder unsere Familien und Freunde besuchen wollten. Heute fahren wir zurück nach Hamburg und ich hatte mir gestern erhofft, das wir irgendwas machen, wegen unserem Jahrestag.
    Na ja, er meinte irgendwann, dass er duschen geht und ich dachte so "Yes, wir unternehmen was!" und plötzlich standen all unsere Freunde, seine Schwester+Mann und mein Bruder mit seiner Freundin vor unserer Tür, um uns zu verabschieden und mit uns in unseren Jahrestag reinzufeiern. Ich hab mich echt gefreut, alle nochmal zu sehen! Und er wusste davon, hat sogar Freunde eingeladen, die ich ne halbe Ewigkeit nicht mehr gesehen habe.

    Die Party war echt toll. Haben viel getrunken und getanzt. Um Mitternacht haben wir dann von unseren Geschwistern einen Kuchen bekommen, auf dem steht "1 Jahr miteinander ausgehalten?! RESPEKT!". Und unsere Freunde haben uns einen riesigen Straus Rosen und Wein geschenkt. Wein, weil wir davon zu Beginn unserer Beziehung viel gesoffen haben. Beim Fernsehen oder Essen oder so. Und ich vertrag Wein nicht so gut und hatte dann immer n tierischen Kater.
    Von meinem Schatz habe ich ein Fotoalbum mit Bildern von uns und kleinen Texten bekommen. Hätte nicht gedacht, dass er so kreativ sein kann. Seine beste Freundin ertzählte mir später, dass er sie dauernd angerufen und gefragt hat, ob man das so schreiben könnte. Voll süß. Ich habe ihm einen dreifach-Bilderrahmen geschenkt, mit Bildern von mir, die ein Freund von mir professionell gemacht hat.
    Na ja, dann haben wir uns noch ein paar Liebesschwüre aufgesagt und kurz darauf standen die Bullen vor der Tür, weil es wohl zu laut war.... Unsere Leute sind auch kurze Zeit später gegangen und ich habe meinen Liebsten noch mit neuer Unterwäsche überrascht. Sagen wir mal so: Er hat sich gefreut :drool: .


    Für ihn:

    Ich wusste es von Anfang an
    Vom ersten Tag, an dem wir uns getroffen haben
    Ich wusste, wenn ich deine Hand nehme
    werde ich das nie bereuen

    Seitdem bin ich das Mädchen,
    das ich immer sein wollte
    Langsam realisiere ich, was du mir bedeutest:
    Du bist alles für mich

    Du bist alles was ich wollte
    Du bist alles was ich brauchte
    Du bist alles was ich habe
    Mein Baby, du bist alles für mich

    Du gibst mir das Gefühl
    Du lässt mich glauben,
    dass meine Liebe endlos ist

    Es ist schwer für mich zu verstehen
    das ich nun auf dem richtigen Weg bin
    Aber seit ich dein Mädchen bin
    werde ich jeden Tag stärker

    Ich bereue nicht, das ich Dinge hinter mir gelassen habe
    Du bist meine Zuflucht,
    ich gehöre zu Dir
    Du bist alles für mich
     
    #5
    Blickfang, 6 Januar 2008
  6. linchen273
    linchen273 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    feelings

    this feeling it´s coming from my heart ,
    it goes through my whole body ,
    from head to toe ,
    and everywhere it says the same!

    do you know what i mean?

    i don´t know what to do when i see you ,
    i´m getting nervous when i talk to you ,
    i get gousebumps when you hug me ,
    and all the time i have thousends of butterflys inside me!

    do you know what i mean?

    that´s all because of you ,
    they call those feelings love ,
    and i feel it for you ,
    just for you in this very special way!

    do you know what i mean?

    do you feel it , too?
     
    #6
    linchen273, 3 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschichte
user538358y3
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 März 2015
6 Antworten
Eireland
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
2 Februar 2014
4 Antworten
emotional pain
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
26 Oktober 2013
13 Antworten