Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsere Körper in Gips!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von The_Player, 18 August 2004.

  1. The_Player
    The_Player (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Guten morgen zusammen.
    ICh brauche heute wieder mal euren fachmännischen rat.

    ICh habe mich gestern mit meiner Fraundin dazu entschieden jeweils den Torso des andern in gps zu gießen und zu modellieren. Die Gipsrollen haben wir schon bei ebay gekauft, übrigens verdammt teuer dieses zeug.

    Jetzt die frage an euch was meint ihr muss man da beachten??
    Wie bekommt man den besten abdruck.
    Hat das schon mal jemand von euch gemacht, wenn ja wie bekommt man die besten Resultate.

    Danke
    mfg Pacco
     
    #1
    The_Player, 18 August 2004
  2. albatros
    albatros (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    1
    nicht angegeben
    Hallo, ich mache solche Abformungen sehr oft... hat etwas mit meinem Beruf zu tun. Am besten du besorgst dir ALGINAT (frag deinen Zahnarzt). Das Zeugs ist nicht sehr teuer. Das rührt man mit Wasser an und fünf Miuten später ist es ausgehärtet...(1.Anrühren ca 1min,2.auftragen...sehr dünn und schnell,3.Gipsbinden für die Stabilität drauf,4. ein paar min warten) hart wie Gummi. Dieses Abformmaterial ist sehr Detailgenau, so dass du sogar die Hautporen erkennen kannst!!! Danach füllst Du diesen Abdruck mit Gips auf. Ist dieser ausgehärtet, bearbeitest du den Torso mit 1200 Naßschleifpapier... wird wie Mamor!!! Danach noch Lack drauf... und fertig!!! Wird ein SUPER ERGEBNIS :smile: Viel Spaß
     
    #2
    albatros, 18 August 2004
  3. The_Player
    The_Player (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bist du denn ein zahnmediziener oder ein zahntechiker, aber alginat ist wirklich eine gute idee. Bekommt man das auch in größeren mengen?? und wenn ja, weißt du wieviel man dafür anlegen muss??
     
    #3
    The_Player, 18 August 2004
  4. albatros
    albatros (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    1
    nicht angegeben
    ...Anaplastologe :smile:

    Also, ich schau grad mal nach im Katalog...
    Du brauchst von Hals bis Oberschenkel ca. 600g Alginat (Palgat Plus)
    Das sind etwa 1 1/2 Packungen... mir reicht auch eine Packung...hab aber auch sehr viel Übung!!
    Ein Beutel a 450g kostet nur 8,56 Euro!!!
    schau mal unter: http://www.medanet.de/Produkte/katalog.php?warengruppe=01020000

    Ganz wichtig... eine ganz schnelle und GRÜNDLICHE Durchmischung des Alginates mit Wasser. Am Besten du nimmst ne große Schüssel und rührst das ganze mit einem Mixer durch... Die Abbindung erfolgt bereits nach 2min 45s !!!!!
     
    #4
    albatros, 18 August 2004
  5. The_Player
    The_Player (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke. das mit dem alginat habe ich schon zu genüge kennengelernt. ich habe 2 jahre zahnmedizin studiert und da auch einige fehlversuche erlebt.
    der letzte war voll witzig.
    da habe ich beim anrühren zu lange mit einem gequatscht und dann ist mir der spatel kleben geblieben. dumm ne?

    welches alginat würdest du denn empfehlen?? alginat quick oder ehr Alginoplast. oder tun die sich nicht viel??
     
    #5
    The_Player, 18 August 2004
  6. albatros
    albatros (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    1
    nicht angegeben
    Empfehlen kann ich dir das Palgat Plus... brauch am längsten zum abbinden.
    Noch'n Tip...nimm richtig kaltes Wasser und rühr das Zeugs richtig dünn an... dann kannste nochmal ne Minute rausholen :smile:
    Super Nebeneffekt... Deine Schnecke bekommt super schöne Igelschnäutzschen ;-)
     
    #6
    albatros, 18 August 2004
  7. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    gips ist ein "saugendes" material, wie wir in meiner branche sagen. es zieht einen teil des lacks auf, sodass die oberfläche nicht allzu schön aussieht. es wäre sehr ratsam, es vorerst mit polyester-spritzspachtel und/oder MS* oder HS* füller abzuisolieren (haftvermittler nicht vergessen). bedeutet zwar etwas arbeitsaufwand, aber das endergebnis wird umso besser - und die oberfläche extrem schön.

    für fragen in dieser hinsicht stehe ich gerne zur verfügung


    *HS=high solid (hoher festkörpergehalt (weniger spritzgänge), MS=medium solid (normaler festkörpergehalt)
     
    #7
    Dillinja, 18 August 2004
  8. albatros
    albatros (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    1
    nicht angegeben
    Hmm... sorry, ich glaube das hast du falsch verstanden!!!
    1.Man füllt den Alginatabdruck mit Gips aus
    2.Ist der Gips hart, wird das Alginat abgezogen
    - das Alginat wird ja nicht mehr benötigt
    3.Der Gipstorso wird mit 1200er Naßschleifpapier bearbeitet
    4.Wenn der Gips trocken ist, werden mehrere Schichten Klarlack
    daraufgesprüht
    5.Anschließend eine "gewünschte" Farbe und fertig

    Habe das schon SEHR OFT gemacht...glänzt mehr als ein frischer Autolack!!!
     
    #8
    albatros, 19 August 2004
  9. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    nur chrom glänzt mehr als meine arbeit :-P

    nur mal eine frage: wieso diese extreme verschwendung von klarlack? so wie ich das sehe, verwendest du ihn als isolationsmaterial. diese möglichkeit funktioniert, da gebe ich dir recht. aber wieso zweckentfremdest du ein oberflächenmaterial als aufbaumaterial? ein füller im "nass-in-nass" prinzip erfüllt den zweck weitaus besser, da er zum einen eine weitaus grössere haftung für überkommende materialien bietet, und zum anderen einfach besser isoliert.

    ausserdem wüsste ich gerne noch, welche art von farbe du verwendest. 1K-produkt aus der sprühdose, 2K-farblack, basislack in verbindung mit klarlack...
     
    #9
    Dillinja, 19 August 2004
  10. floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich hab mich vorher rasiert dann haben wir gips genommen und fertig war die kiste
    und ich bin mit dem ergebniss hoch zufrieden :kiss:
     
    #10
    floderstarke, 20 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test