Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsere Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nightie, 11 Dezember 2007.

  1. Nightie
    Nightie (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    Hallo Leute.
    Bin mit meiner Freundin 3 Monaten zusammen .
    Es geht einfach alles megaschnell ....
    Ich kenn ihre Familie und sie meine schon in und auswendig .
    Es klappt alles perfekt und ja wir sind beide 17 .
    Unsere Familie und Freunde meinen dass wir wie die Faust aufs Auge zu einander passen ..... bin super glücklich und sie auch.

    ja wir haben uns sozusagen inoffiziell verlobt.:schuechte
    kann viel in die Hose gehn?
    wie sind da eure erfahrungen mit sowas?
    darf man schon vom heiraten sprechen?
    mit welchen Alter ist heiraten ok?

    bitte um euren rat.
    danke im voraus!
     
    #1
    Nightie, 11 Dezember 2007
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich denke heiraten ist dann okay, wenn die Beziehung richtig ausgereift ist sozusagen, wenn ihr euch kennt und acuh wisst WELCHEN SCHRITT ihr damit eingeht.

    man heiratet ja eigentlich mit der absicht dies nur einmal zu tun.
    heiraten ist ja ab 18 erlaubt sozusagen, vorher nur mit zustimmung der erziehungsberechtigten.

    wenn man frisch verliebt ist so wie du, dann möchte man den partner nie wieder gehen lassen, man schwebt auf wolke sieben..

    meine eigene ansicht ist, dass ich meinen partner erst dann heirate wenn wir auch den alltag mit all seinen kehrseiten durchstehen und ich dann einfach spüre, dass ich heiraten möchte.

    die zeit die soetwas in anspruch nimmt, ist dabei recht unterschiedlich.

    aber mir würde es auch nichts ausmachen wenn ich jahre warte.
     
    #2
    User 70315, 11 Dezember 2007
  3. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    naja, man verlobt sich doch in der absicht, bald zu heiraten? ich versteh nicht, warum sich junge pärchen schon nach so kurzer zeit (3 monate sind wirklich ein witz) immer gleich durch irgendwas fest binden müssen? man kann doch auch erstmal einige jahre zusammen sein und entschließt sich dann für den großen schritt. nur weils 3 monate gut läuft, wollt ihr euch gleich verloben. und was ist, wenns 2 wochen scheiße läuft? sofort trennen?

    wenn du schon so fragst, dann bist du ganz sicher noch nicht bereit dafür.
     
    #3
    betty boo, 11 Dezember 2007
  4. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Hatt ich auch schon ,ich wäre ja ihr Traumprinz blabla, ihre Eltern mochten mich auch, es war alles perfekt, sie hatte schon viele Beziehungen, aber noch nie so Gefühlt.

    Naja kurz darauf hat sie Schluss gemacht, sie will lieber alleine sein ...
    Also geniess die Zeit, denn es kann alles in die Hose gehen, gerad bei euren jungen Alter.
     
    #4
    Prof_Tom, 11 Dezember 2007
  5. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Guten Abend :smile:

    Es ist schön das ihr so glücklich seit und eure Familie auch darüber glücklich ist, aber wenn man nur 3 Monate zusammen ist sollte man meiner Meinung nach noch nicht von verloben sprechen. Bei 3 Monaten ist man noch frisch verliebt, kein Wunder das dann alles pefekt ist. Ich selbst führe eine 5 Jährige Beziehung wir haben sehr viele gute Zeiten aber auch schon ein paar mal Streiterein gehabt, die aber denke ich mal bei so einer langen Zeit normal sind. Wir wohnen zusammen und verstehen uns sehr gut mit unseren Familien, trotzdem sind wir nicht verlobt und reden nicht von Heiraten ( denken schon dran aber tun es nicht) wir sind noch sehr jung 20 und 21 ihr seit erst 17... Wenn man so Jung ist braucht man doch nicht Heiraten. Vorallem sollte man schon einige Zeit zusammen gelebt haben um herauszufinden, ob man überhaupt den Allag zusammen bewältigen kann. Nach einigen Jahren tritt Routine in einer Beziehung ein und wenn man schafft diese Routine zu überstehen, sich gegenseitig nicht zu langweilen und auch noch liebe füreinander zu spüren, spaß zu haben etc dann kann man sich überlegen zu Heiraten. Ich persönlich möchte verlobt sein und maximal 1 Jahr später Heiraten. Meine Hochzeit soll groß und schön werden und dafür braucht man Geld. Wir verdiene zwar Geld haben das nehmen wir lieber erstmal für unsere Wohnung. Mit meinem Ex war ich 10 Monate zusammen und da war ich 14 ich dachte auch es ist die große Liebe, aber man entwickelt sich weiter.. Genießt einfach eure Zeit und erhofft euch nicht zuviel
     
    #5
    stella2002, 11 Dezember 2007
  6. SexySarah
    SexySarah (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    1
    Verlobt
    ich habe mich auch in deinem alter (17) mit meinem süßen verlobt. aber mit dem unterschied, dass wir zu diesem zeitpunkt bereits 2 jahre zusammen waren und dass wir es nicht aus dem beweggrund "wir-werden-bald-heiraten" gemacht haben sondern als liebesbeweis. und um uns verbundener zu fühlen.

    übers heiraten sprechen, finde ich persönlich zu früh. in welchem alter heiraten ok ist? theoretisch kannst du jetzt schon heiraten, aber mit dem schriftlichen einverständnis eurer erziehungsberechtigten. und sonst klar mit 18, ohne elterliche zustimmung. aber willst du nicht erstmal was länger mit ihr zusammen sein? schließlich habt ihr zwei noch die berühmte "rosarote brille" auf.

    bist du dir sicher dass alles für immer so bleibt? schon an den alltag gedacht, der sich mit der zeit in jeder Beziehung einnistet??
     
    #6
    SexySarah, 11 Dezember 2007
  7. hilja
    hilja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Freut mich für euch, dass alles so super klappt. Bei so viel Glück und Verliebtheit sind natürlich auch bestimmte Träumereien normal.

    Allerdings solltet ihr euch schon bewusst sein, dass 3 Monate fast nichts sind. Wartet erstmal ab ob sich die Verliebtheit auch wirklich in eine aufrichtige Liebe verwandelt und wie ihr den Alltag zusammen meistert. Ihr seid noch sehr jung und werdet euch auch beide noch ändern und weiterentwickeln in den nächsten Jahren, deswegen finde ich, dass eine Verlobung noch keinen Sinn macht.

    Ich persönlich denke erst an Heirat, wenn sich die Beziehung über Jahre hinweg wirklich gefestigt hat und auch das Zusammenwohnen über längere Zeit klappt.

    Ihr könnt euch als Zeichen eurer Liebe ja auch Freundschaftsringe kaufen, muss ja nicht gleich eine Verlobung sein.
     
    #7
    hilja, 11 Dezember 2007
  8. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Aus welchem Grund wollt ihr euch denn jetzt schon verloben? Reicht es euch jetzt schon nicht mehr, einfach nur zusammen zu sein?
    Und 3 Monate sind nun wirklich keine lange Zeit!

    In dieser ersten Phase der Beziehung habt ihr noch nicht so viel zusammen erlebt (davon geh ich jetzt mal aus), habt noch keine schlechten Zeiten durchgemacht.
    Da sieht man nun mal alles durch die rosarote Brille. Und ich bin der Meinung, dass viele Paare in dem Alter nicht für immer zusammen bleiben.
    Gut, vielleicht wirds bei euch anders sein, das seht ihr ja in ein paar Jahren.


    Aber wozu denn bitte jetzt schon verloben? Seid doch einfach nur froh, dass ihr einander habt und seid glücklich miteinander. Heiraten könnt ich später, wenn die Beziehung fest genug ist und ihr erwachsen sein, noch früh genug!
     
    #8
    Schätzchen84, 11 Dezember 2007
  9. Kyennh
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    17
    Verheiratet
    wer eine BEziehung eingehen kann mit all seinen Konsquenzen und Verantwortungen, kann sich auch verloeben.
    Ihr solltet mit jemanden drüber sprchen.Eine ältere Vertrauensperson oder ein befreundetes jung verheiratetes Paar. Vielleicht ist ja auch ein Pfarrer oder Pastor da, der Euer Vertrauen genießt?

    Ihr solltet Euch der Verantwortung füreinander bewusst sein(verloben heisst auch schon verantwortung, selbst nach deutschem Recht udn GEsetz) und ich finde es eher positiv, dass es Leute gibt die so denken. Gibt viel zu wenioge, die sich heute wirklich noch binden wollen.

    Wünsch Euch alles Gute!
    Mit dem heiraten selbst würd ich bis mindestens 20 warten und als eine Vorrasusetzung würd ich persönlich sehen, dass beide einmal mindestens ein JAhr von daheim weg alleine gewohnt haben.

    LG KYennh
     
    #9
    Kyennh, 11 Dezember 2007
  10. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    OK es ist natürlich sehr schön das ihr glücklich seid aber ihr müßt daran denken das eine Verlobung ein Heiratsversprechen ist und eigentlich einen Vertrag darstellt.
    Was ich vor allem noch zu bedenken geben möchte ist folgendes. Ihr seid 17 folglich seid ihr noch schüler oder in der Ausbildung aber auf jedenfall in einem Alter in dem ihr euch noch sehr entwickelt und damit natürlich auch gefahr lauft euch auseinander zu entwickeln.
    Selbstverständlich dürft ihr über Heiraten reden und wie ihr euch eine Hochzeit vorstellt. Träumen ist erlaubt aber an eurer Stelle würde ihc nicht direkt mit 18 aufs Standesamt laufen.
    Schau dich hier ein bisserl um und schau mal wieviele Threads den Inhalt habe ich hab das Gefühl was verpasst zu haben.
    Auch das kann euch noch passieren. Wie schon ein Vorposter schrieb Garantien gibt es keine.
    Erprobt euch vor allem erstmal im Alltag und stellt eure Beziehung auch auf ein vernünftiges wirtschaftliches Fundament bevor ihr heiratet da auch sehr viele Ehen an Geldproblemen scheitern.
    Ansonsten wünsch ich euch viel Glück
     
    #10
    Stonic, 12 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zukunft
Hennessy92
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2016
9 Antworten
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten