Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsicher in der Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von swordofdarkness, 28 Februar 2008.

Stichworte:
  1. Hi leute,

    ich hab folgendes Problem. Ich hab jetzt seit gut 3 Wochen eine fernbeziehung, ich mag meine kleine auch super gerne aber sie hat sich schon total in mich verliebt und ich kann das noch nicht von mir behaupten und nun hab ich angst ich werde mich garnicht in sie verlieben.
    Dazu kommt das sie sehr stark gebaut ist und ich sie nicht grade antörnend finde und habe sie gebeten etwas abzunehmen(natürlich unter dem vorwand das es für ihre Gesundheit wichtig ist).
    Weil ich möchte gerne ein Mädel ham das zwar nicht dürr ist, sie darf zwar schon etwas mollig sein, aber sie ist doch sehr beleibt.

    Sie ist meine erste Beziehung und mit ihr hatte ich auch mein erstes Mal und jetzt hab ich so langsam das Gefühl ich bin nur diese Beziehung eingegangen damit ich endlich mal eine Beziehung habe.
    Und naja jetzt weis ich nicht was ich machen soll, ich finde zu einer Beziehung gehört dazu das man den Menschen liebt, aber ich glaub das dauert normal viel länger bis sich das entwickelt und nicht so schnell geht wie bei ihr.
    Ich mag sie halt sehr gern und sie hat einen super Charakter aber da ist halt immer noch das Problem mit ihrer Figur.

    Und ich möchte ihr natürlich auch nicht weh tun, bin aber im moment voll traurig darüber weil ich keine Ahnung hab was ich machen soll.

    Hoffe mal ich habe das jetzt nicht zu durcheinander geschrieben, aber ich konnte das nur so auf Papier kriegen weil ich in der Beziehung nicht weis wo mir der Kopf steht.
     
    #1
    swordofdarkness, 28 Februar 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Wieso bist du denn mit dem Mädchen zusammen wenn du sie weder körperlich attraktiv findest noch in sie verliebt bist?:ratlos:
     
    #2
    glashaus, 28 Februar 2008
  3. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wollte die selbe Frage stellen wie glashaus.

    Denn nur um mal eine Beziehung zu haben,nehme ich doch nicht jemanden,den ich körperlich nicht wirklich anziehend finde.Da weiß man doch von vorneherein,dass das nicht allzu gut gehen kann.

    Deshalb wird sich da auch an deinen Gefühle nichts ändern,du fandest
    sie doch vorher schon nicht so richtig attraktiv,wahrscheinlich fandest du toll,dass sie dich so megatoll findet,oder?
     
    #3
    ZoeWaldorf, 28 Februar 2008
  4. malista
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Hat er doch geschrieben: weil er unbedingt eine Beziehung will.



    Was willst du denn jetzt von uns hören? Klar, es dauert unterschiedlich lange, bis sich Gefühle entwickeln. Hier erscheint es mir aber so, dass sie für dich Mittel zum Zweck ist und war. Und dass das nicht in Ordnung ist (um es mal neutral auszudrücken), weißt du sicher selbst.

    Sei ehrlich zu dir selber, aber auch ehrlich zu ihr, und dann bleibt in deinem Fall doch eigtl. nur die Trennung.
     
    #4
    malista, 28 Februar 2008
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ja, das vermutet er jetzt. Ich meinte eigentlich, weshalb er die Beziehung überhaupt eingegangen ist. Irgendwas muss da doch gewesen sein?
     
    #5
    glashaus, 28 Februar 2008
  6. malista
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehme mal an, dass der Wunsch das erste mal zu erleben da stark überwogen hat.
     
    #6
    malista, 28 Februar 2008
  7. Also ja, glaube der Hauptgrund warum ich mit ihr zusammenkommen wollte war einfach nur mein ego das wollte das ich endlich auch mal eine Beziehung habe und halt das erste mal.

    Auf der gegenseite finde ich schon das sie ein wunderschönes Gesicht hat, hübsche augen und ein schönes Lächeln und ich finde auch ein paar andere dinge ganz ok, aber halt das übergewicht stört, dazu kommt das ich unsere Gemeinsame zeit sehr geniesse und halt gern mit ihr Kuschel und so. Wir können uns auch super miteinander unterhalten also es ist nicht so das mir nichts an ihr gelegen ist, aber halt ich weis nicht.
     
    #7
    swordofdarkness, 28 Februar 2008
  8. glashaus
    Gast
    0
    Naja, dann sieh mal zu wie du die Suppe auslöffelst...
     
    #8
    glashaus, 28 Februar 2008
  9. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja,wie gesagt,wahrscheinlich fandest du toll,dass sie dich toll findet.
    das ist tatsächlich sehr egoistisch von dir,aber das hast du ja jetzt selber gemerkt und ich hoffe,du ziehst daraus Konsequenzen,denn das Mädchen macht sich sonst nur weiter Hoffnungen,die du nich erfüllen kannst.

    Denn ganz ehrlich:Für mich hört sich das null nach Verliebtsein an. Ein Beispiel:
    Ich finde,mein bester Freund hat ein umwerfendes Lächeln,einen super Humor,tolle Augen. Ich bin gerne in seiner Nähe,aber eine Beziehung möchte ich trotzdem nicht mit ihm.
    Du siehst: Es reicht wahrscheinlich auch bei dir eben nur für eine gute Freundschaft,nicht für eine richtig körperliche Beziehung.

    Das solltest du ihr besser eben als jetzt sagen, denn alles andere wäre unfair.
    Und für dein Ego solltest du demnächst andere Sachen machen,aber keine Beziheungen eingehen,die einseitig verlaufen und zwar von Anfang an.
     
    #9
    ZoeWaldorf, 28 Februar 2008
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Also, das reicht eigentlich nicht für ne Beziehung. Du magst sie ganz gerne und wolltest unbedingt ne Freundin. Das wars dann aber auch.

    Es wäre von deiner Seite aus sehr unfair, von ihr zu verlangen, sich jetzt auch äußerlich in einen Menschen zu verwandeln, in den du dich dann verlieben könntest. Du solltest dir ehrlich eingestehen: das mit ihr uns mir wird nichts, weil ich keine Gefühle für sie habe, weil sie gar nicht mein Typ ist und überhaupt! - und dann solltest du mit ihr Schluss machen und nicht versuchen, sie dazu zu bringen, sich für dich, der du sie eigentlich gar nicht liebst, so radikal zu verändern.

    Mach Schluss. Vielleicht könnt ihr ja einfach Freunde bleiben, wenn du es gut hinkriegst?
     
    #10
    many--, 28 Februar 2008
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Zu Punkt 1:
    Da du vorher noch nie eine Beziehung hattest, war das wohl so, dass du dir Vorstellungen von einer "Idealfrau" gemacht hast. Und das ist wohl etwas in die Hose gegangen ...

    Zu Punkt 2:
    Was willst du denn noch ? :ratlos:
    Du fühlst dich wohl bei ihr, du bist gerne mit ihr zusammen, du findest sie auch (ausreichend) attraktiv, um mit ihr zu schlafen.

    Wenn du die paar Pfunde zuviel als Grund ansiehst, die Beziehung nicht weiter zu führen, dann beende sie. Aber meiner persönlichen Meinung nach wirst du es mal bitter bereuen.

    Dann wartest du für den Rest deines Lebens auf Heidi Klumm (oder wie die heißt) :zwinker:
     
    #11
    waschbär2, 28 Februar 2008
  12. malista
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Genau das gehört aber auch zum Leben dazu. Und wenn er wirklich so wenig Erfahrung hat, dann erst recht.
     
    #12
    malista, 28 Februar 2008
  13. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    'Ganz ok' ist für mich Welten von Verliebtheit entfernt.

    Ich würd an deiner Stelle die Beziehung zu dem Mädchen beenden...Schon allein ihr zuliebe. Die Arme :ratlos:
     
    #13
    LiLaLotta, 28 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unsicher Beziehung
tobsens
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
3 Antworten
stinesch
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2016
5 Antworten
overthinkerXO
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2015
4 Antworten
Test