Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsicher

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Merenwen, 8 Februar 2006.

Stichworte:
  1. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen!

    Ich bin noch Jungfrau und habe mir eigentlich vorgenommen das auch zu bleiben, bis ich mindestens 16 bin. Mein Schatz ist 19 und hat schon Erfahrung. Er sagt, das er überhaupt nix machen würde, solange ich ihm nicht ausdrücklich sage, dass ich es will und wirkich bereit dazu bin. Ich bin sehr froh, das er mir diese zeit lässt und ich ihm in auch wirklich vertrauen kann.

    Aber irgentwie... naja ich weiss nicht... was, wenn er hald einfach das Verlangen hat mit einer Frau zu schlafen? Ich liebe ihn wirklich und möchte nicht, das unsere Beziehung darunter irgentwie leiden könnte. Ich habe mit ihm schon darüber gesprchen...
    Er sagte, dass ihm das das für ihn kein Problem sei... und er versicherte mir, dass er auch nichtmal au die Idee käme, mit ner anderen Frau was anzufangen. Nur Bettgeschichten und so.
    Auch wenn mir das sogar lieber wäre, als wenn er dann einfach irgentwan schluss machen würde.

    Wegen meiner Mutter dürfen wir nichtmal im selben Bett übernachten, solange ich die Pille noch nicht nehme. Er verstaeht das und ist mit unseren Müttern da total einer Meinung und hat sogar angeboten, die hälfte zu bezahlen, wenn ich die Pille verschriebenbekome. Er sagt, das das ein Punkt sei, den er schon etwas vemisst, dass er mit der Geliebten im Arm einschlafen kann, aber er könne es akseptieren und so.

    Ich weiss, das es bei der ganzen Sache eigentlich kein Problem gibt, aber irgentwie hab ich das gefühl dass ich seine Erwatungen nicht erfülle oder dass er nicht glücklich ist...

    Ich weiss auch nicht... Ich will einfach, dass er glücklich ist!
     
    #1
    Merenwen, 8 Februar 2006
  2. the Sin
    Gast
    0
    hi

    ich verstehe deine bedenken, auch wenn ich gottseidank solche probleme nie hatte... unsere eltern hatten nix dagegen und ich hab mit der einnahme der Pille auch erst nach meinem ersten mal begonnen. aber das tut ja nix zur sache ^^
    wenn du warten möchtest bis du mindestens 16 bist, ist das auf jeden fall sehr schön, dass dein freund es akzeptiert und annimmt.
    es ist nichts selbstverständliches, dass ein junge in seinem Alter da so der meinung der mütter zustimmt. sei stolz auf ihn!
    dass ihr nicht in einem bett schlafen dürft, ist meiner meinung nach übertrieben... sag doch deiner mutter offen, dass du selbst garkein interesse daran hast, deine jungfräulichkeit zu verlieren und dass dein freund das weiß. denn mit ihm im arm einzuschlafen ist sicher schön :zwinker:
    eine frage: habt ihr petting, oralsex oder ähnliches? denn dann bräuchtest du dir ja eigentlich garkeine gedanken machen, dadurch kannst du deinen freund sicherlich gut genug befriedigen, zumal er dich ja liebt!

    ps: du bist 15 und ich gehe davon aus, dass du in deutschland lebst. die pille würde für dich also 0 € kosten :zwinker:
     
    #2
    the Sin, 8 Februar 2006
  3. Sam152
    Sam152 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    DAS hab ich von meiner Freundin auch schon gehört..
    Ich habe im gegensatz zu ihr auch mehr erfahrung (Bin ihr erster freund), und sie hat, und hatte vorher schon, immer bedenken mich nicht "glücklich" zu machen oder mir nicht zu genügen..

    Aber lass dir an dieser stelle mal sagen: Wenn er dich wirklich aufrichtig liebt, dann wird er dir alle zeit der welt geben, und dir, sofern du noch nciht viel erfahrung hast, auch behilflich sein das die ersten erfahrungen wunderschön werden..
    Mach dir da mal keine gedanken.
    Und so wie du ihn beschreibst, schätze ich ihn auch genauso ein..
    Bin da ähnlich.. :smile:
     
    #3
    Sam152, 8 Februar 2006
  4. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das selbe

    Hi,

    Bei mir uns meiner Freundin wars das selbe (sogar das Alter ;-) ).
    Sie wollte nicht vor 16 und war nicht bereit...ich hab ihr die zeit gegeben. Nach einem Jahr war sie so weit, kam völlig von selbst zu mir uns meinst das sie es will.

    Ich hab ihr natürlich aus tiefster liebe die zeit gegeben, wir haben uns zwischenzeitig anderweitig mit petting usw. ausgeholfen, was sehr schön war und uns beide auch total glücklich gemacht hat.

    Ich denke, von deinen erzählungen schätze ich deinen freund änlich ein. Er wird dir die zeit geben. Ihr solltet evtl anderweitig euch näher kommen. Es muss ja kein sex sein, aber petting usw. würde ich schon empfehlen. ich persönlich fand es sehr schön zu beobachten wie sie "bereiter wurde". Das zeigte sich durch ihr verahlten genauso wie durch das reden. Ganz wichtig ist, das DU das thema nicht aus den augen verlierst. Red ab und an mit ihm drüber, wie ihm mit der "Notlösung" geht, was er sich wünscht oder was ihr anders machen könnt.

    Ich denke dann klappt das auch, und so wie ich das einschätze hast du dein engel gefunden, der gerne auf dich wartet. Und wenn es so ist, dann ist en andere frau nur des sexes wegen für ihn eh nicht denkbar....

    Gruß
    Neway
     
    #4
    Neway, 9 Februar 2006
  5. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke viel mal für eure schnellen Antworten! :smile:

    Es beruhigt mich schon, dass ihr da alle irgentwie einer meinung seid! Und ich denke, das ihr da schon recht habt! Danke!

    Es ist einfach so... ich hab mit meinem Ex ein paar schlechte Erfahrungen gemacht mit Petting. Es war total unangenehm und ich hab mich echt unwohl gefühlt. Meinem jetztigen Freund hab ich schon mehr Vertrauen und es is auch viel enspannter zwischen uns und so... aber irgentwie hab ich Angst, wieder so weit zu gehn...
    Wir haben bis jetzt nur gekuschelt und rumgeschmust mit freiem, oder fast freiem Oberkörper. Ich hatte den BH noch an...


    Ich lebe in der schweiz und da muss man auch mit 15 die pille schon bezahlen, soviel ich weiss:zwinker:
     
    #5
    Merenwen, 9 Februar 2006
  6. Neway
    Neway (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    das mit den schlechten erfahrungen tut mir echt leid, vorallem wenns die ersten sind, prägen die meist sehr.

    ich würde dir vorschlagen, das deinem freund zu sagen und mit ihm drüber zu reden (auch wenns schwer fällt). Vllt. findet ihr gemeinsam einen weg, dass ihr doch dazu kommt, euch näher zu kommen.

    Ich denke, wenn ihr gemeinsam immer weiter geht, also kleine fortschritte macht (und er weiß, was dich hindert) dann wird es ihm auch leichter fallen und er wird sich freuen dass er zusammen euch näher kommt.
    Ich denke das ist ganz wichtig. Sonst kann es sein das er sich irgendwann bissel blöd vorkommt (deshalb hab ich auch das mit dem "vergiss das thema nciht, red immer mal wieder mit ihm drüber" zeugs gesagt). Er sollte schon merken, dass dir das wichtig ist.

    Ansonsten versucht du dihc vllt. auch zu öffnen, er ist ein andere mensch, vllt. ist das petting mit ihm anders. Häng dich nicht zu sehr an der ersten erfahrung auf.

    Aber ich denke ihr bekommt das hin....

    Gruß
    Neway
     
    #6
    Neway, 9 Februar 2006
  7. Merenwen
    Merenwen (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja, "reden" heisst wahrscheinlich das Zauberwort... ich hab es ihm auch schon ansatzweise erzählt... allerdings nur übers Telefon... und es kommt erschwehrend dazu, dass er meinen Ex auch relativ gut kennt...

    Wir treffen uns morgen und ich denke, dan werd ich das Thema auch nochmal anschneiden.

    Er hat mir abermals versichter, dass er mich über alles liebt und auf keinenfall weiter gehn würde, wenn ich nicht bereit dazu bin. Es sei alleine meine entscheidung, wann oder ob wir weitergehn und egal wie oder wann ich entscheide, er würde immer hinter mir steh und mich unterstützen. Ich bin ihm echt dankbar und weiss, dass ich ihm vertrauen kann...

    Ich denke auch, dass ich ihm wahrscheinlich alles erzählen muss...
    auch wenn er mit meinbem Ex mehr oder weniger befreundet ist....

    Nochmals vielen Dank für eure Hilfe!!!
     
    #7
    Merenwen, 10 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unsicher
Sylt_Veganer
Das erste Mal Forum
3 November 2016
4 Antworten
Maryray459
Das erste Mal Forum
30 Mai 2016
6 Antworten