Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eisbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    28 Mai 2004
    #1

    unsicher

    Hallo,

    ich war letztens beim FA und hab gefragt, wie ich am besten meine Tage verscheiben kann (weil fallen nämlich immer genau aufs WE). Sie meinte dann, dass ich die letzten 4 Pillen der Packung weglassen soll und dann eine Pause von auch nur 4 Tagen machen soll. Ich hab jetzt aber schon desöfteren gelsen, dass wenn man Pillen weglässt, auf jeden Fall 7 Tage Pause machen muss. Meine FÄ meinte aber, der Schutz wäre trotzdem noch da. Sicher vertraue ich natürlich meiner Ärztin - sie muss schließlich Ahnung haben, aber irgendwie kommts mir auch komisch vor, sozusagen 2 Möglichkeiten (also Pillen weglassen + Pause verkürzen) auf einmal zu probieren.
    Dazu dann noch ne Frage: Wieviele Pillen kann man am Ende weglassen, sodass der Schutz dennoch da ist? Und kann man die Pause auch beliebig verkürzen, oder nur um eine bestimmte Anzahl an Tagen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. unsicher
    2. Unsicherheit
    3. Pille Kleine Unsicherheit
    4. Unsicher
    5. Pille Unsicher
  • crazygirl1985
    Verbringt hier viel Zeit
    380
    101
    0
    Verlobt
    28 Mai 2004
    #2
    hallo eisbärchen

    soweit ich weiß ist es nicht schlimm wenn man mal ein paar pillen weglässt. ich glaub bis zu 5 pillen ist das noch ok. der schutz ist auf jeden fall noch vorhanden. :zwinker:
     
  • Goldlöckchen
    0
    28 Mai 2004
    #3
    vertrau einfach der ärtztin die wird dich sicher net bescheissen.
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    29 Mai 2004
    #4
    Keine Angst, der Schutz ist tatsächlich noch da. Man darf auf keinen Fall die Pause von sieben Tagen verlängern - bei acht oder neun Tagen ist der Schutz gefährdet. Aber wenn man die Pause verkürzt, stellt das kein Problem dar und wirkt sich nicht auf die Verhütungswirkung aus.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2004
    #5
    Bis zu maximal 7 Tage kann man eine normale Mikropille am Packungszyklus weglassen. Ich würde das aber nie so ausnutzen, sprich lass es vielleicht bei den höchstens 4 oder 5 Pillen weg, dann bist du auf der sicheren Seite.

    Kat
     
  • Eisbärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    30 Mai 2004
    #6
    Dankeschön
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste