Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Unsicherheit mit der Pille. Benötige Rat!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Puzumi, 22 August 2009.

Stichworte:
  1. Puzumi
    Puzumi (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    Gute Nacht zusammen.
    Mich beschäftigt ein Thema und zwar:
    Ich nehme die Yaz-Pille seit fast genau 3 Monaten.
    Ich bin am Sonntag bei der letzten Placebopille angekommen und möchte nun meine Einnahme Zeit ändern (jetztige ist nähmlich etwas chaotisch: 23:30 und verlegen möchte ich sie auf 19:00).
    Ich hab mir folgenden Gedanken gemacht:
    beim nächsten Blister ganz einfach die Zeit ändern
    oder morgens um 7 nehmen, da es dann ja noch in dem 12 Stunden Zeitraum wäre, oder einfach bei 23:30 beibehalten, was bei dem bevorstehenden Schulanfang echt ne harte Sache wäre, glaube ich zumindest. So, vielleicht hatte jemand ja auch schon diese Frage und sie wurde gelöst und kann mir jetzt weiterhelfen. :zwinker:
    Nochmals eine gute Nacht!
     
    #1
    Puzumi, 22 August 2009
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ziel ist also 19 Uhr statt 23:30. Ganz einfache Lösung: Du kannst einfach am ersten Einnahmetag die Pille früher nehmen - also statt um 23:30 um 19 Uhr. Nach vorne zu verlegen ist nie ein Problem.
     
    #2
    User 20976, 22 August 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.915
    898
    9.083
    Verliebt
    Früher nehmen kannst du die Pille doch jederzeit. Nimm sie also einfach um 19 Uhr ab dem Zeitpunkt wo du das so haben willst. Das ist gar kein Problem.
     
    #3
    krava, 22 August 2009
  4. Puzumi
    Puzumi (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    Danke für die schnellen Antworten.
    Also bestehet keine Gefahr, wenn ich sie heute (ich fang heute mit der neuen Blisterpackung an) anstatt um 23:30 um 19:00 einnehme?! Ich hatte mir schon sowas gedacht, weil man da ja auch die Placebo-pillen zwischen hat, die ja so wie die Pause ist, doch sicher war ich mir nicht, und da meine Frauenärztin gerade Urlaub hat und da jede Pille ja doch irgendwie anders ist. Danke!!
     
    #4
    Puzumi, 24 August 2009
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.915
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein absolut keine! :zwinker:
     
    #5
    krava, 25 August 2009
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Die Placebopillen sind "Pause", in der Zeit nimmst Du ja keine Pillenhormone ein. Und die Pause eingie Stunden zu verkürzen, ist gar kein Problem. Auch sonst ist es kein Problem, mitten im Blister die Einnahmezeit zu verlegen, erst recht nicht, wenn die Zeit nach vorne verlegt wird.
     
    #6
    User 20976, 25 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unsicherheit Pille Benötige
sipi345
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2013
11 Antworten
ChristmasCoffee
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Januar 2013
13 Antworten