Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsicherheit/Unerfahren?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von HumanBeing, 14 Januar 2006.

Stichworte:
  1. HumanBeing
    HumanBeing (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    Also Hallo ersteinmal,bin neu hier:schuechte

    Und gleich platz ich mit einem Thema rein:engel:
    Ist mir etwas unangenehm und ja.. hoff trotzdem ihr helft mir ein wenig:engel:

    Ich bin jetzt seit 1 Monat mit meinem Freund zusammen..
    Er ist 16,was etwas total neues für mich ist.
    Meine Exfreunde waren alle älter,auch die Partner mit denen ich geschlafen habe und waren dementsprechend auch viel viel erfahrener und sicherer auf dem Gebiet.
    Ich war immer diejenige die geleitet wurde sozusagen..
    Nun ist das total anders.
    Er hat erst 1 Mal mit einm Mädchen geschlafen und hat ebend kein bisschen Erfahrung und ist dementsprechend unsicher.
    Und damit komm ich wiederrum nicht klar..
    Wenn wir miteinander schlafen merke ich beispielsweise nicht wenn er zum Höhepunkt kommt.
    Bei den anderen hat man's bemerkt das sie lauter wurden,gestöhnt haben,das sie sonstwas auch mal rausgeschrien haben,heftiger wurden in ihren Bewegungen etc..
    Aber bei ihm ist da nichts..
    Er atmet eventuell mal schneller aber sonst ist er leise:ratlos:
    Ich weiss nu nicht ob das einfach dran liegt das er sich nicht fallen lassen kann oder...gefällt's ihm nicht? Oder keine Ahnung?:geknickt:
    Ich trau mich nun auch so ziemlich gar nichts mehr und bin selbst total unsicher geworden-..
    Ich krieg es einfach nicht hin den dominierenden Teil zu übernehmen,ihn zu leiten,ihm zu zeigen was mir gefällt und einfach mal zu tun.. vllt will er das alles nicht,vllt gefällt es ihm wiederrum nicht?
    Vielleicht gibt es hier ja auch ein Paar so junge unerfahrene männliche Wesen die mir mal sagen können ob sie es angenehm gefunden hätten wenn ihre Freundin ihnen alles gezeigt hätte und von sihc aus alles gemacht hätte?
    Und wie krieg ich es hihn das er mal aus sihc raus kommt?
    sollte ich ihn drauf ansprechen? und wenn ja,wie?
    ich will doch das ihm das gefällt und kann mir nciht vorstellen das es das tut so wie es momentan ist..

    Vllt klingt das alles ziemlich blöd aber ja.. ich eh bin sehr frustriert und würd mich über ein paar antworten freuen:geknickt:
     
    #1
    HumanBeing, 14 Januar 2006
  2. lolla1285
    Gast
    0

    Nur mal so es gibt auch leise Typen! Es ist nicht so, dass jeder gleich rumschreit, wenn er kommt! Dadurch, dass er schneller atmet, zeigt er doch z.B. schon, dass es ihm gefällt!
    Vielleicht solltest du ihn einfach mal drauf ansprechen, was ihm gefällt bw. nicht.
    und für dich evtl. noch, achte auch auf die kleinen Zeichen, die dein Freund dir gibt und wenn es nur heftigeres Atmen ist! Du musst dich wahrscheinlich erst an die Situation gewöhnen, dass er nicht so ist, wie die anderen mit denen du bis jetzt Sex hattest!
     
    #2
    lolla1285, 14 Januar 2006
  3. HumanBeing
    HumanBeing (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    erstmal danke schonmal für die antwort:schuechte

    ja aber es ist nicht wirklich auffällig schneller..
    es ist wirklich so das man kaum was von ihm hört..
    und ich meine wenn jemand erregt ist kann das doch nicht sein das er dann ganz normal sozusagen wirkt..
    ich krieg da immer kaum luft und muss zwangsweise stöhnen,bei den männern zuvpr war's ebend auch so und nun?!
    ja,ich muss mich wohl dran gewöhnen..

    wie soll ich ihn denn drauf ansprechen?
    ich meine ich kann ja niht einfach aufeinmal herrausplatzen mit ''hey sag mal was gefällt dir eigentlich so beim sex? und was nicht?''
    ich glaub das wär ihm unangenehm..:ratlos:
     
    #3
    HumanBeing, 14 Januar 2006
  4. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wie schon gesagt, die einen stöhnen leiser, die anderen lauter... bei Frauen ist das doch auch so! Es gibt lautere und welche, von denen man kaum was hört, auch wenn sie Spaß haben. Bei Männern ist das nun mal nicht anders. Das hat nichts damit zu tun, dass er es nicht schön und geil findet, sondern dass das bei ihm einfach so ist. Da kannst du vermutlich auch nicht sehr viel dran ändern.
    Bei uns ist das so: Wenn er oben ist, kann er gar nicht so laut stöhnen, weil er sich ja anstrengt :zwinker: Wenn ich oben bin, geht mir das öfters auch so. Bin ich unten, stöhne ich laut am Stück... und wenn ich ihm einfach nur einen blase und ihn mit allem Drum und Dran verwöhne (er also nur daliegt und genießt), dann stöhnt er auch recht laut! Hast du schon mal drauf geachtet, ob sich das bei GV und OV unterscheidet?

    Könnte es sein, dass er gemerkt hat, dass dir seine Unerfahrenheit/Unsicherheit nicht so recht passt und ihn das noch unsicherer macht?

    Sucht das Gespräch. Eine geeignete Situation sollte es schon sein... und sag ihm vorher, dass das nicht böse gemeint ist und du nur möchtest, dass es für euch beide schön ist... und wenn es Probleme gibt, muss man die eben besprechen. Wenn ihr zusammen seid, solltet ihr Vertrauen zueinander haben - und dazu gehört eben auch, über Unstimmigkeiten beim Sex zu reden! Sag ihm doch vielleicht, dass du festgestellt hast, dass er beim Sex recht leise ist und das für dich ungewohnt ist. Daraus wird sich vermutlich dann ein Gespräch ergeben.
     
    #4
    Kuri, 14 Januar 2006
  5. HumanBeing
    HumanBeing (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    Also bei den Exfreunden so richtig drauf geachtet ob es sich unterscheidet bei OV und GV hab ich nicht so..
    bei ihm kann ich's nicht beurteilen da ich ihm noch nie einen geblasen habe.. und mich das auch nicht traue weil ich immer denke vllt will er das ja gar nicht:ratlos:
    wir hatten bis jetzt auch nur sex in der missionarstellung uind das hat wiederrum damit zu tun das ich mich nichts anderes traue anzugehen:ratlos:
    seine unsicherheit überträgt sich total auf mich..
    das macht mich irre..
    ich weiss einfach nicht ob es so gut ist wenn ich das ruder übernehme.. oder wenn ich warte bis er von sich aus etwas macht?

    ja das könnte sein..
    er sagte auch schonmal vonwegen ich hätte mir ja jetzt ein problem mit ihm eingefangen weil er ''das'' halt nicht kann oder sowas..
    und als ich ihm nach dem ersten mal drauf ansprach das ich nicht bemerkt habe das er gekommen ist und er mir das auch nicht verständlich gemacht hat (ja,er ist gekommen und ich hab da wohl noch ne zeit weiter gemacht irgendwie :ratlos: ) war's ihm schreklich peinlich..

    ich werd's mal versuchen,danke.. :schuechte
     
    #5
    HumanBeing, 14 Januar 2006
  6. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das spricht umso mehr für ein Gespräch!! Du bist gehemmt, dadurch, dass er unsicher ist. Und das geht dann immer weiter ineinander über, denn er merkt ja sicher auch, dass es dir damit nicht gut geht und du dann selbst unsicher wirst! Wenn ihr nicht darüber sprecht, dann wird es dadurch nicht besser, im Gegenteil.

    Mach dir keine Sorgen... es ist okay, wenn du dominanter bist! Dadurch fühlt er sich bestimmt auch etwas sicherer, weil er spürt, dass sich deine Hemmungen lösen.

    Nein, wird er nicht, solange ihr euch beide so verhaltet! Vielleicht denkt er sich auch "Ich warte, bis sie mal was macht"... und dann kann das ja nicht funktionieren. Mach den ersten Schritt, es wird euch beiden helfen.
    Dir kann gar nichts passieren, wenn du mal die Führung übernimmst. Er wird sich wahrscheinlich freuen, aber nicht irgendwie ärgern. Am ehesten wird er sicher erleichtert darüber sein.

    Siehst du, er hat es gemerkt! Partner können sich oftmals nicht allzu viel vormachen. Mach ihm deutlich, dass er kein Problem ist, sondern dass es zwischen euch ein kleines gibt und es dir am Herzen liegt, das zu lösen.
    Geh ein bisschen aus dir raus, fordere ihn vielleicht auch mal zu was auf ("Nimm mich") oder übernimm du wie gesagt erst mal die Führung.
    Gut... mit dem OV kannst du ja noch warten, wenn du dir da nicht ganz sicher bist. Aber wenn ihr sowieso schon drüber sprecht, kannst du ja auch mal fragen, was er davon hielte... und wenn er sagt, das hätte er gerne, kannst du irgendwann demnächst es mal machen...
    Wenn ihm so etwas peinlich ist, dann wird es euch damit nicht gut gehen! Dass solche Situationen auftreten, kann vorkommen, aber dann sollte man drüber reden, damit sich diese Gefühle nicht verfestigen oder man einen falschen Eindruck bekommt.
     
    #6
    Kuri, 14 Januar 2006
  7. *soulfly*
    Gast
    0
    reden solltest du auf jden fall mit ihm, das ist nunmal das a und o in einer Beziehung :smile:

    den sex mit dir findet er mit sicherheit nicht schlecht, sonst würd er ja keinen mehr haben wollen :zwinker:

    ich verstehe dich - das ist sicherlich erstmal eine umstellung, wenn man sonst immer geführt wurde. er ist wohl einfach noch unsicher, wenn er noch nich so oft sex hatte udn er weiß, dass du erfahrener bist.
    zum thema stöhnen: es gibt nunmal laute und leise menschen beim sex. ich persönlich könnte mir sex ohne lautstärke nicht vorstellen :link_alt: :drool_alt: aber das ist nunmal von person zu person unterschiedlich. stöhnst du denn? frag ihn doch einfach mal, ob er das erregend findet! falls ja, bitte ihn auch mal ein wenig "lautstärke" zu zeigen, weil du es genauso genießen würdest :zwinker:
     
    #7
    *soulfly*, 15 Januar 2006
  8. Hot Chocolate
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja logisch, rede einfach mit ihm. Setzt euch abends zudammen und schaut zusammen fern, kuschelt etwas und dann sprichst du ihn einfach an.
    Wenn du bis jetzt immer die warst, die geführt worden ist müsstest du ja mittlerweile wissen wie's funktioniert :zwinker: , also bist du nun mal dran mit dem Führen.
     
    #8
    Hot Chocolate, 15 Januar 2006
  9. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    hatte auch mal nen Freunde der noch jungfar war. Mit der ZEit ist der aber auch immer mehr aufgetaut, las ihm einfach Zeit sich dran zu gewöhnen! Nach nem halben Jahr ist das kein Thema mehr. red mit ihm einfach drüber was du magst (weiß noch ich wollte Doogy style sex und er meinte "da kann ich dir doch gar nicht in die Augen schauen".) tja später hats ihm dann auch gefallen!Also einfach reden und "Üben" dann wirds schon.:zwinker:
     
    #9
    Tinkerbellw, 15 Januar 2006
  10. HumanBeing
    HumanBeing (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    Puh also danke ersteinmal für die weiteren Antworten,ich hab nicht täglich Internet deswegen kann es etwas dauern bis ich mich wieder hier blicken lasse..

    @kuri
    Ja es ist ein Teufelskreis..und es wird nur schlimmer..
    Ich hab mal gaanz langsam versucht mit ihm drüber zu reden,aber er kann das nicht,ihm ist das unangenehm und er versucht immer das Thema zu umgehen..
    Ich hab jetzt übrigens OV mit ihm gehabt:schuechte
    nach einigen Sekunden zog er mich weg,ich schaute ihn verduzt an und dachte er wollte das nicht und war richtig gekränkt..
    hab ihn 10 mal gefragt was los ist bis ich dann mal merkte das da auf seiner Hose etwas nass war und er mir sagte das er nicht wusste ob ich jetzt unbedingt schlucken wollte oder nicht..:schuechte :grin:
    das war sehr lustig,er konnte auch drüber lachen,da war's locker..
    die stimmung zwischen uns beiden war toll..
    aber naja unangenehm war's ihm dann doch wie er mir irgendwann gestand und er wurde noch gehemmter.

    Ich hab's mal ansatzweise mit der Führung übernehmen ausprobiert..
    das geht bei mir einfach nicht wenn er mir nicht zeigt was ihm gefällt und was nicht..
    ich meine..
    der Junge ist sehr lernfähig:grin: ,denn ich zeig ihm auch klar und deutlich was ich mag und was nicht.. wenn er gewisse Dinge mit der Hand macht kommen auch gewisse Laute meinerseits und dadran erkennt er dann auch wie und was er machen soll..
    andersherum krieg ich kein bisschen zeichen dafür was er mag und was nicht..wie zum teufel soll cih's dann wissen?
    :ratlos:

    Ja er hat's bemerkt und er macht sich einen Kopf um noch ganz andere Sachen..
    Bei uns kommt das Problem hinzu das wir nie ungestört sind..
    Immer wenn wir allein in einem Zimmer sind sind noch 8 andere Menschen um usn herrum,wir leben in einer WG.
    Gestern wollten wir dann miteinander schlafen,das Bett hat gequitscht bis zum geht nicht mehr,das ganze Hausd kriegt's mit,Telefon klingelte und irgendwann haben wir einfach gesagt ja wird nichts..
    ich war frustriert und fragte ihn dann irgendwann ob der sex mit mir schlecht ist..
    er streitete das natürlich ab..
    er sagte aber dann irgendwann das er denkt das es seinerseits schlecht wäre weil er zu früh kommen würde etc..
    ich hab ihm dann gesagt dass das völlig okay ist und er glaubt mir.
    ich hab ihn dann auch nach wünschen sozusagen gefragt und er wollte aber keine nennen,meinte das er jetzt nicht drüber reden will...
    auf die frage ''wieso'' meinte er es gäbe noch keine was ja wirklich nicht stimmen kann.

    mein gott irgendwie kommen wir in bezug auf sex nicht auf eine wellenlänge:kopfschue
    nichtmal drüber reden klappt..
    und langsam weiss ich wirklich nicht mehr wie ich das angehen soll.

    @soulfly
    ja ihc stöhne,ich zeige ihm auch immer durch's stöhnen was ich mag und was nicht..
    und das es ihm eine hilfe ist merkt man,da er dann die sachen die bei mir lautstärke ausgelöst haben öfter macht..
    aber er müsste doch auch merken das stöhnen bei sowas hilft,wieso kann er's nicht einfach genauso machen?
    und ich meine..ich will ja nichteinmal das er meinetwegen stöhnt.
    es war halt nur der gedanke..
    stöhnen ist ein ausdruck von erregung ---> er stöhnt nicht ---> er ist nciht erregt oder kann sich nicht fallen lassen
    und beides gefällt mir nicht:ratlos:

    @hot chocolate
    ja..reden.. wie oben schon gesagt:
    klappt nicht.
    er kjann da nicht offen drüber reden und mir geht langsam die puste aus immer wieder davon anzufangen..komm mir ja auch doof bei vor

    @tinkerbell
    habt ihr viel drüber geredet?
    und nach welcher zeit?
    und wie?
    und sowieso?:grin:
     
    #10
    HumanBeing, 19 Januar 2006
  11. decabral
    Gast
    0
    Hallo!

    Mir fällt genau zu diesem Thema ein Zitat einer Freundin meiner Frau ein: "Ich lerne keinen mehr ein..." *gg*.

    Die hat bestimt ein bis zwei Dutzend unerfahren Junges/männern Sex beigebracht, sprich sie hat geführt.

    Wenn das mit reden nicht funktioniert, würde ich auch einfach die Initiative ergreifen, sonst ändert sich ja nie was.
     
    #11
    decabral, 19 Januar 2006
  12. HumanBeing
    HumanBeing (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    ich versuch's ja,aber ich komm mir wie gesagt einfach blöd vor wenn ich keine zeichen dafür kriege was ihm gefällt und was nicht:ratlos:
    und ihc ''hoffe'' das liegt an seinen hemmungen (und nicht dadran das ihm einfach gaaarnichts was ihc tue gefällt:geknickt: )
    und wie ich die endlich abbaue weiss ich auch nicht..
    irgendwann dreh ich noch durch:ratlos:
     
    #12
    HumanBeing, 19 Januar 2006
  13. decabral
    Gast
    0
    Einen Mann, dem es nicht gefällt, daß die Frau aktiv wird, gibt es sowas?? Ich verstehe, daß es schwer für dich ist, wenn er einfach nicht sein Maul auf macht (sorry für die Deutlichkeit). Mach mal richtig ein ganzes Programm durch (Küssen vom Kopf über seine Brustwarzen, Bauch, Penis, langsame Massage von den Fußsohlen die Oberschenkel hoch bis zum Penis). Beobachte ihndabei genau, immer wieder ins Gesicht sehen, auf seine Körpersprache achten, wenn er schon nichts sagt. :ratlos:
     
    #13
    decabral, 19 Januar 2006
  14. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach gibt es nur ein einziges Problem in eurer Beziehung und das bist du mein Fräulein.
    Deine Unsicherheit überträgt sich auf ihn und macht ihn noch unsicherer als er ohnehin schon ist.
    Warum muss ein Mann stöhnen, zu viele Pornos gesehen?
    Nur weil jetzt einmal das Bett beim Poppen gequietscht hat, geht doch noch nicht die Welt unter.

    Warum es beim Sex nicht läuft, hängt meiner Meinung nach nur mit dir zusammen, du weißt selber nicht was du im Bett möchtest und hast dich bisher nur auf die Männer verlassen, sie haben dich angeleitet, Initiative gezeigt und wohlmöglich die ganze Zeit die Arbeit gemacht. Nun hast du keinen erfahrenen Mann und schon klappt es nicht mehr, da du nicht in der Lage bist, selber die Initiative zu ergreifen und etwas von deinen Erfahrungen weiterzugeben. Hier versagst du, obwohl du schon einige sexuelle Erfahrungen hattest.
    Ich würde sagen du bist trotz deiner Erfahrungen noch unreif und bist das typische Beispiel dafür, dass man auch trotz diverser sexueller Erfahrungen ein schlechter Performer im Bett sein kann.
    Dein Freund tut mir leid, dass seine erste Freundin eine so auf Eigennutz fixierte Zicke ist.
     
    #14
    Toni, 19 Januar 2006
  15. kleinundlieb
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verliebt
    also ich könnte in einer ähnlichen situation stecken ich gehe mal kurz davon aus also bin wahnisnnig in eine freundin von mir verliebt ich hab sie erst im august letzten jahres kennengelernt sie willaber nur freundschaft und ist 2 jahre älter als ich
    sie sagt ich bin nich ihr typ :geknickt: der rest stimmt was jetz charakter etc. angeht

    nehmen wir an ich wär jetz doch mit ihr zusammen
    und hätte dann ligscherweise auch sex mit ihr sie würde mich entjungfern weil ich noch kein sex hatte
    ich würde mich wahnsinnig freuen wenn sie leiten würde weil woher soll ichs denne wissen das heißt wenn sie initiative in stellungen beim ov usw. übernimmt ich meine so lerne ich und sie freut sich wenn ich fortschritte mache
    also ich muss sagen MACH EINFACh glaub mir du kannst kaum was schief machen er wird dich schon drauf hinweisen wenn ihm etwas nicht gefällt
    und du wirst es sicherlich an seinem ausdruck sehen oder seinen bewegen wenns ihm doch gefallen sollte da muss er nicht mal stöhnen
    ich bin mir nämlich ziemlich sicher das ich auch sehr leise beim sex wäre
    also wenn reden nicht funktioniert wie auch oben schon gesagt einfach initiative ergreifn hoffe auch geholfen zu haben
    lg
    kleinundlieb
    :zwinker:
     
    #15
    kleinundlieb, 20 Januar 2006
  16. HumanBeing
    HumanBeing (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    @decrabel
    ja danke jemand versteht mich:zwinker:
    ich werd's mal weiter versuchen so..
    er geht übrigens die tage bis zu gewissen punkten ein wenig aus sich raus,was toll ist..
    und ich zwing ihn dauern mehr drüber zu reden so das glaub ich die hemmungen beim reden nun ein wenig fallen:grin:

    @toni
    mach mal halblang.
    es geht doch nicht nur um's stöhnen hier mien gott,sondern einfach das ich nicht merke das ihm was gefällt,an GARNICHTS,mal abgesehen von seiner erektion:engel:
    mich hier gleich anzuschnauzen ist ja wohl mies?
    und was redest du hier von eigennutz?!
    so ein quatsch,es geht dadrum das ich will das der sex IHM gefällt.
    ich meine.. er ist so verkrampft und gehemmt das es ihm einfach nicht gefallen kann..zumindest glaub' ich das..
    und das will ich ihm irgendwie nehmen.
    und ich bin ebend nicht der typ dafür auch mal die initiative zu ergreifen,dazu kommt das ich bei ihm ebend auch total unsicher bin weil cih einfach nicht weiss was ihm gefällt und es auch nicht gezeigt kriege und dann liebe gar nichts mache als was falsches..bin halt unsicher.
    ich meine..woher zum teufel soll ich wissen das ihm das alles was ioch tue gefällt?! mir würd das schreklich leid tun wenn cih merk das ich zu weit gegangen bin oder..was weiss ich
    ich versuchs ja sogar immer wieder..
    was denkst du denn,das ich einfach daliege und hoffe es passiert was?!
    so ein quatsch.
    ich hab noch nicht soo die erfahrung und ja,eventuell bin cih ''unreif'' in bezug auf sex einfach weil ich a.) noch jung bin b.) allgemein ein unsicherer mensch bin der auch seine zeit braucht um aus sich herraus zu kommen..
    mir geht's nicht um MICH sondern um IHN
    ich bin so ziemlich seine erste sexuelle partnerin und will das da alles perfekt für -ihn- wird..
    aber das wird nichts indem er gehemmt ist,ich dadurch auch gehemmt werde und wir beide irgendwie nicht auf einen gemeinsamen nenner kommen.

    @kleinundlieb
    puh okay dann mach ich das jetzt einfach..
    ich meine.. überfordern oder zu weit gehen könnte man auch nicht?:engel:
     
    #16
    HumanBeing, 20 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unsicherheit Unerfahren
quaero
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juni 2016
22 Antworten
kiwi12
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 März 2016
15 Antworten
Spooky-M
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juli 2015
3 Antworten