Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsicherheit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rock-Lady, 1 April 2004.

Stichworte:
  1. Rock-Lady
    Gast
    0
    Bitte nehmt Euch ein bisschen Zeit für mich! Danke! Bin ziemlich verzweifelt oder einfach nur dumm. Weiß, dass ich die Fehler nicht immer bei mir such darf, aber es gibt einen Fehler an mir, der oft Streit provoziert: Meine Unsicherheit! Es macht mich fertig, wenn mein schatz mit seiner Ex spricht (dabei mag ich sie sogar und ich und sie fahren sogar bald ein paar tage weg!), weil ich immer denke sie sprechen über dinge von früher, auch wenn es nicht so ist. Habe angst ausgeschlossen zu werden. Außerdem versuche ich dauernd ihn zu testen ob er mich wirklich liebt... vielleicht verlange ich viel zu viel von ihm nach 10 monaten, aber ich liebe ihn und habe angst, dass er zu wenig gefühle investiert. er sagt so oft liebe sachen und zeigt mir, dass er ohne mich nicht kann, andererseit, wenn er z.b. einen getrunken hat oder wenn seine kumpels dabei sind tut er so oder es scheint so, als ob ich auch genau so gut daheim sein könnte. Aber eigentlich ist dass doch auch normal bei jungs, oder? Auch, dass er mal ein kommentar über andere Mädels ablässt. Ich versuche ja schon immer zu kontern, bin auch sowieso eigentlich ein lockerer Mensch...viele sagen: "Ihr seid ein komisches Paar!" weil wir manchmal so kumpelhaft grob, aber doch lieb miteinander umgehen... jedesmal, wenn er sich nicht voll auf mich konzentriert krieg' ich panik und konfrontiere ihn mit solchen sachen wie "Ich bin dir doch eh egal!" oder "Warum bist du eigentlich mit mir zusammen!" Im nächsten moment hasse ich mich dafür und merke auch, dass es ihn trifft und manchmal sagt er dann einfach nur "Du bist so gemein!" Dabei geht es doch nur darum, dass ich ihn nicht verlieren will. Vielleicht versuche ich einfach nur so "hart" zu sein wie er es manchmal ist. Aber irgendwie gelingt es mir wohl nicht... Habe immer das Gefühl, dass in mir viel mehr Emotionen sind als in ihm. Irgendwas stimmt doch da nicht :cry:
     
    #1
    Rock-Lady, 1 April 2004
  2. Gen.Art.
    Gast
    0
    Irgendwie kommt mir das ganze bekannt vor :rolleyes:
    nunja, hast du ihm das, was du hier niedergeschreiben hast, schonmal ins GEsicht gesagt ? Wenn nicht, wäre das das erste, was ich nun tun würde.
    Ich habs auch gemacht, meine Freundin ebenso - es hilft, glaub mir. Weil man persönlich merkt meitens nicht, wenn der Partner zu wenig liebe "abkricht", das merkt der Partner immer nur selbst.... und ich gehe davon aus, dass er dich liebt, er es dir aber nur nicht so sehr zeigt - und wenn du ihn drauf ansprichst, wird das sicherlich wiederkommen:smile:

    mfg, Gen.Art.
     
    #2
    Gen.Art., 1 April 2004
  3. FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    ja seh ich auch so !

    es gibt eine zeit da ist mir meine freundin echt egal, aber seit wir uns
    ziemlich heftig gestritten haben hab ich sie wieder so gerne...
    (und sie mich jetzt auch wieder *g*)

    Versuch einfach dich bei den gesprächen zu beteiligen, das schafft vielleicht vertrauen und das nächste mal weißt du schon über was sie immer so geredet haben.
     
    #3
    FreAki4u, 1 April 2004
  4. Rock-Lady
    Gast
    0
    Wer hat denn ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
    #4
    Rock-Lady, 1 April 2004
  5. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich habe so etwas Ähnliches erlebt, wobei die Beziehung sehr viel kürzer war als deine.
    Immer, wenn wir allein waren, war er super lieb zu mir und wenn Andere dabei waren, dann könnte ich ihn echt hauen, weil ich da entweder Luft für ihn war oder er mich zu wenig knuddelte, umarmte (vom Küssen will ich schon gar nicht sprechen!). Wenn ein ganz bestimmtes Mädchen dabei war, hat er immer nur mit ihr geredet.
    Dann wurde ich immer zickig und ließ ihn nicht an mich ran, sagte Sachen wie: "Es kratzt", wenn er mal 'nen 3-Tage-Bart hatte usw.
    Richtig darüber reden konnte ich nie - er hat immer abgeblockt.
    Naja, ein weiterer Grund, weshalb er nun mein Ex ist.

    Kann dir aber nur raten, dass du versuchst, dich nicht zu sehr auf ihn zu konzentrieren, wenn ihr unterwegs seid und dich ein bischen mit den Gemeinheiten drosselst. Lieber einfach schweigen, als etwas Gemeines sagen, das bringt nur Gift in die Beziehung.
     
    #5
    ogelique, 1 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unsicherheit
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mondschein234
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
18 Antworten
Jami89
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2016
4 Antworten