Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unsportliches Verhalten nach Damen-Volleyballspiel?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von DieDa, 18 März 2006.

  1. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Dass es bei/nach Fußballspielen manchmal Prügeleien gibt, ist ja bekannt. Aber bei einem Kreisklasse-Damenvolleyballspiel?
    Nachdem meine Mannschaft souverän 3:0 gewonnen hat, erschienen zunächst einige Spielerinnen der Gegner nicht zur Verabschiedung und zogen es vor, 2 meiner Mitspielerinnen zu beleidigen. Anschließend verschwand einer unserer Bälle (nicht mehr aufgetaucht :frown: )
    Als wir die Halle verließen, standen gegnerische Mannschaft und "Fans" (15-16jährige Jungs) Spalier und ham rumgepöbelt. Beleidigt, geschubst, Beinchen gestellt und sogar meine Freundin angespuckt.

    Kann man sich irgendwo beschweren, bzw welchen Effekt hätte das, und darf sowas in nem Spielbericht für die Zeitung auftauchen?
     
    #1
    DieDa, 18 März 2006
  2. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #2
    kerl, 18 März 2006
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ich glaub nicht das sie drüber nachdenken werden, eher darüber freuen das sie aufmerksamkeit erregen.

    naja ausserdem denk ich das sowas nit mit dem spiel zu tun hat, sondern mit der mentalität der leute, also das die genauso reagiert hätten wenn ihr verloren hättet einfach weils ums pöbeln ging
     
    #3
    Reliant, 18 März 2006
  4. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn die Spieler einer Fußballmannschaft auf die Spieler oder Zuschauer der andern losgeht, steht das immer dick in der Zeitung. Vielleicht gibts da auch Sanktionen, aber da bin ich mir nich so sicher.

    Allerdings glaub ich schon dass das was mit dem Spiel zu tun hatte, eine von denen, die sich hinterher so verhalten haben, hat die ganze Zeit frustriert den Ball durch die Halle gekickt wenn wir Angabe hatten, und das ganze etwas zu heftig um nicht agressiv zu wirken..

    @kerl: Oh vertan, deren Trainer war nich dabei, aber unser Trainer verstand sich mit dem ganz gut und der schien in Ordnung zu sein.
    Der Vater der Spielerin, die geschubst wurde ist selber beleidigt worden und meinte hinterher es sei wohl besser gewesen wenn er den Typen eine geschmiert hätte. Sowas hab ich echt noch nie erlebt :kopfschue
     
    #4
    DieDa, 18 März 2006
  5. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun ich hätts noch nie erlebt das viel über was anderes als fussball berichtet wird. vielleicht 3 sätze. nur man sieht ja auch beim fussball ists egal was für sanktionen kommen, es passiert trotzdem.

    naja nicht drüber nachdenken und den sieg genießen. das ärgert sie wohl am meisten und wird sie wahrscheinlich eher davon abbringen blödsinn zu machen.

    achja und zum thema es wäre besser gewesen ihm eine zu schmieren, gewalt ist nie eine gute lösung, und man sollt sie immer vermeiden solange man eine andere wahl hat. und solange man noch weggehen kann hat man eine wahl.
     
    #5
    Reliant, 18 März 2006
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Hmm ich find das extrem unsportlich v.a. bei den Damen sollte sowas doch nicht vorkommen.:geknickt:
    Das es beim Fußball schon öfter mal zur Sache geht find ich zum :wuerg:

    Ich würd mich auf jeden Fall beschweren beim Verband etc. Nur schätz ich mal das die auch noch nicht soviele Erfahrungswerte diesbezüglich haben und sicher auch überrascht sind wenn sie das hören. Und klar könnte ihr das so in die Zeitung schreiben.
     
    #6
    brainforce, 18 März 2006
  7. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Er hat es ja nicht getan, also gab es keinerlei Gewaltanwendung unsererseits. Allerdings find ich sowas wie angespuckt werden 1. ekelig und 2. seh ich es auch als eine Form von Gewalt.
    Dann werd ich mich da jetzt mal drum kümmern. Das hat mich nämlich wirklich geärgert. Leider können wir nicht nachweisen, dass die etwas mit dem Verschwinden des Balles zu tun haben :frown: , das ist nämlich auch n ganz schön dicker Hund.

    Vielleicht hat ne Beschwerde ja insofern Erfolg, als dass die Ärger von weiter oben kriegen. Bei dem Gegner handelte es sich nämlich um eine Schulmannschaft, die ja immerhin ihre Schule repräsentiert..
     
    #7
    DieDa, 18 März 2006
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ja klar, das ist es auch.
    nur ich kenn das so das in der stadt einfach irgendwer provoziert und ne schlägerei will. und da kann man auch nicht wirklich darauf antworten indem man darauf eingeht, denn dadurch ist man ja um nichts besser als die person.

    also wenn mich wer anspucken würde, würd mich das ärgern, und zwar sehr, aber ich würd trotzdem einfach weggehen. und wenn er glaubt mich aufhalen zu müssen. naja dann dämpf ich seinen kampfeswillen eben. aber provozieren lass ich mich von so ner kreatur nicht. ich steh ja sowieso über ihm.
     
    #8
    Reliant, 18 März 2006
  9. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich würde das beim Verband anzeigen, dann hat das auch Konsequenzen für deren Verein, zumindest müssen sie sich erklären.
     
    #9
    Daucus-Zentrus, 18 März 2006
  10. starcruiser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    #10
    starcruiser, 19 März 2006
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Da bin ich doch froh, Tischtennis zu spielen... Gibt kaum einen Sport, wo's - insgesamt - fairer zugeht... Auch bei einer Niederlage geht man noch gern zusammen essen nach dem Spiel, war für mich eine wirklich angenehme Abwechslung nach meiner Handball"karriere"... :zwinker:

    Ob und wie man sich beschweren kann/sollte, das sollte eigentlich euer Trainer/Vorstand oder so wissen... in einem Zeitungsbericht würde ich's auch auftauchen lassen, denn das waren ja wohl wirklich keine Kleinigkeiten!

    Sternschnuppe
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 19 März 2006
  12. Rote_Socke
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hi!
    Schreibt eine E-Mail an die Geschäftsstelle eures Verbandes und beschwert euch. (bei welchem Verein spielst du denn?) Teilt denen alles genau mit. Bei uns im Verband (Nordbaden) werden Hinweise auf Unsportlichkeiten umgehend und sehr genau nachgegangen. Sind die Behauptungen war werden auch recht harte Strafen und Sperren verhängt.
    Hat der Schiedsrichter etwas bemerkt oder sogar in Spielberichtsbogen eingetragen?

    Gruß,
    Socke
     
    #12
    Rote_Socke, 20 März 2006
  13. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also, ich soll das jetzt mal in die Wege leiten ist mir gesagt worden. Die 40€ für den Ball müssen wir aber trotzdem zahlen :angryfire

    Man muss da was unternehmen, geht ja nich an dass alle denen das durchgehn lassen..
     
    #13
    DieDa, 20 März 2006
  14. Rote_Socke
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    immer drauf - mit solchen unsportlichen Leuten habe ich kein Mitleid! ;-)
     
    #14
    Rote_Socke, 20 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unsportliches Verhalten Damen
littleLotte
Off-Topic-Location Forum
25 September 2015
6 Antworten
sweet treasure
Off-Topic-Location Forum
20 Mai 2013
9 Antworten