Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"unsterblich" verliebt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Poie, 3 Januar 2005.

  1. Poie
    Gast
    0
    "unsterblich" verliebt:ratlos:

    Hallo,:winkwink: bin ganz neu hier u.hoff auf paar Tipps von euch die mir irgendwie weiterhelfen!
    Also, wie&wo fang ich an... :ratlos:
    Am besten am Anfang...aushol...
    Seit gut 2 1/2 Jahren kenn' ich diesen Typen, wir haben uns beim Fortgehen kennenglernt,treffen uns auch immer nur beim Fortgehen, sind recht gute Bekannte.
    Ich fand ihn vom ersten Augenblick an....BESONDERS:herz: eben.
    Kl.bißchen verliebt sein aufn ersten Blick,aber da dachte ich in der Hinsicht hätt' ich bei ihm eh keine Chancen.
    Irgendwann haben wir Tel.nr.ausgetauscht (ging von ihm aus),weil er mich zu ner Privatparty einlud & anrufen wollt.
    Ich konnte damals nicht,weil ich einen Freund hatte(es hielt nur 3 Monate).
    Wir haben ne ganze Zeit lang viel Sms geschrieben,er fing an(wie ich mit keinem anderen Mensch auf dieser Welt schreiben kann!)ich glaube da war er schon etwas verliebt in mich.
    Während ich mit meinem Ex noch zusammen war u.mal alleine ausging, haben mein :herz:-Typ u.ich einiges getrunken,ich allerdings mehr u.wir hätten uns fast geküsst(ging von mir aus).Im letzten Moment wies er mich ab u.fragte was mit meinem Freund ist...
    Er fand das glaub' ich recht schlimm, obwohl ich um Gottes Willen echt kein untreuer Mensch bin.
    Diese direkte Art von mir hat ihn wohl schockiert,od.überrascht...keine Ahnung...Er ist ein total sensibler Mensch,seit dem hab' ich's so direkt nie wieder versucht aus Angst wieder abgewiesen zu werden od.ihn damit zu überrumpeln.
    Wir haben das nie wieder angesprochen.
    Irgendwann verlief sich das Sms-en ziemlich,er hatte auch ne' kurze Beziehung i.d.Zwischenzeit(da war ich echt eifersüchtig! :rolleyes2),die ihn betrogen hat u.er machte Schluß.
    Ne' Zeit lang haben wir dann recht geflirtet,mal er,mal ich,jeder der uns kannte hat das schon mitbekommen,aber fragt mich bitte nicht wieso sich trotzdem konkret nie was ergab...:ratlos:
    War auch mal bei ihm daheim-Privatparty, usw.bla,bla,bla,bla.....
    Mit der Zeit hab ich mich immer mehr verliebt u.jetzt ist es echt schon unerträglich.Meine beste Freundinn sagt schon das da 100%ig von seiner Seite was da is,er fragt auch immer nach mir wenn ich mal nicht da bin.
    Vor 'ner Weile hätte ich ihm dann endlich mal per Sms mein Empfinden offenbart,was mir unglaublich schwer fiel,aber er meinte er hätte die sms nicht bekommen.:flennen:
    Später schrieb ich mal ne' "banale" Sms,die kriegte er.
    Ich hab' schon versucht das ganze zu vergessen,mich da nicht reinzusteigern,ihn zu "vergessen"-es geht nicht.
    Als ich ihn letztes Wochenende wieder traf, quatschten wir wie immer,wie immer auch so kl.Andeutungen der Zuneigung beiderseits u. ich hielt es nicht mehr aus,weil dieser Mensch mich Wahnsinnig macht!:gluecklic
    U. ich wollte ihm endlich sagen wie es mir geht,da war er weg-ohne ein Wort.:flennen:(er hatte die letzen tage kaum Schlaf,zuviel gefeiert u.war schon recht k.o.)
    Gefühlsmäßig passiert so viel zw.uns,als wären wir echt 2alte Seelen die keine Worte mehr brauchen um zu kommunizieren.Ich hab' sogar voll geheult,weil immer irgend so was ist u.ich das echt nicht mehr mit mir herum tragen kann,weil's echt schon weh tut vor Zuneigung.
    Ich schickte ihm dann wieder so eine Sms u.schrieb ihm alles....u.keine Antwort seitdem.
    Dabei weiß ich das die Nr.stimmt.
    Das kann er doch nicht machen.Er ist überhaupt nicht der Mensch der mit solchen Gefühlen spielen würde.
    Ich hab' mir jetzt vorgenommen ihm nächstes mal alles zu sagen,egal wieviel Überwindung mich das kostet.Dann muß er irgendwie darauf reagieren.
    Aber ich weiß nicht wie ich's ihm sagen soll, ohne das es kitschig klingt od.so.Ich will ihn auch nicht unter Druck setzen od.das unsere Freundschaft dann nicht mehr funktioniert.Ich will nur wissen ob von seiner Seite auch etwas da ist,woran ich bin.
    Dieses ewige sich Hoffnungen machen macht mich irre.
    Wie sag' ich das diesem Mann am besten wenn er das nächste mal neben mir steht/sitzt (was mir peinlich sein wird,weil ich glaube das er die Sms schon gekriegt hat-soll ich die Sms ansprechen?):ratlos:??
    Soll ich sagen:"...komm mal mit, ich muß dir mal in Ruhe was sagen."
    Od.lauf ich ihm nur nach? Das will ich ja auch nicht.
    Ich will auch nicht nicht mehr Eroberungswert für ihn sein,Männer wollen doch erobern...irgendwie. HILFE!! :frown:
    So,ich hör' jetzt auf mit meinem Roman,Sorry aber es ist so schwer das zusammenfassend zu vermitteln.
    Bin gespannt was ihr dazu sagt,gebt mir Tipps wie ich das am besten rüberbringe!
    *lg* Poie
     
    #1
    Poie, 3 Januar 2005
  2. smok
    Gast
    0
    Also so wie du das beschreibst, mit der Chemie zwischen euch, dass ihr euch auf ohne Worte versteht .. da gibts für mich ne ganz simple und einfache Lösung..
    Wenn sich die Möglichkeit ergibt - küss ihn einfach!
    Ich weiß nicht, hast zu wenig von ihm geschrieben, als dass ich ihn einschätzen könnte, aber wär es nicht möglich, dass er schlicht und einfach zu schüchtern ist, um einfach mit dir über alles zu reden?
    Übernimm du die Initiative, dass Kerle nur erobern wollen, ist ein Gerücht :smile:
     
    #2
    smok, 3 Januar 2005
  3. Poie
    Gast
    0
    Hm,...küssen also. Klingt ja sooo einfach :grin:
    Erst mal danke für die Mühe des Roman lesens. :zwinker:
    Stimmt ja, i.d.Hinsicht ist er schon eher schüchtern (er ein Krebs-geborener! &ich Waage-ein Luftikus).
    Ansonsten eigentlich gar nicht, im Gegenteil,recht locker&kommunikativ, aber wenns persönlich wird, naja.
    Und die Umstände als ich ihn "damals" küssen wollte waren ja nich' grad' ideal...Also verführen u. küssen.
    Kein Offenbarungsgespräch?Und wenn doch ein Neinvon ihm käme? Nachm Gespräch läßt sich doch die Freundschaft leichter aufrecht erhalten als wie nachm Kuß...Immer dieses Risiko verdammt :grrr:
    Ob ich mich das noch mal traue?
    mich mit dem gadanken auseinandersetz'...
     
    #3
    Poie, 3 Januar 2005
  4. smok
    Gast
    0
    Eure Freundschaft hat doch nach dem 1. Kuss-Versuch auch nicht wirklich gelitten oder?
    Er fragte immerhin, was mit deinem Freund ist .. ich find das 1. rücksichtsvoll und 2. hört es sich für mich so an, als will er wenn überhaupt mehr als nur ne Kurze Sache ..
    Denke er möchte sich ganz sicher sein, dass du auch wirklich etwas für ihn empfindest - das konnte er aber nicht, als du betrunken warst - oder?
    Mein Tipp: Ein schöner Spaziergang.. frag ihn einfach ob er Lust hat - dir wär einfach danach ..
    Geht an nen schönen See, sieh ihm irgendwann tief in die Augen und wenn es sein soll, dann sollte sich der Rest auch von selbst ergeben .. :smile:
    Ja es kostet ne Menge Überwindung - aber hast du denn etwas zu verlieren?
    Wenn du ihm mit Worten deine Gefühle gestehst, ist das so anders, als durch einen Kuss? :smile: *versucht dich zu ermutigen*
     
    #4
    smok, 3 Januar 2005
  5. ILDnochimmer
    0
    mir hat mal ein mädl von dem ich es eigentlcih nicht erwartet hätte das von ihr zu hören aber auch immer so anspielungen dawaren :"ich hab mich in dich verliebt" einfach nur diesen satz und hat mich angelächelt! glaub mir wenn er dich auch nur n bisschen mag und attraktiv findet (was du ja wohl einschätzen können müsstest) dann wird ihm das auf jeden fall nahe gehen weil es von deiner seite her viel überwindung und mut kostet so was zu sagen und ich denke jeder junge weiss so etwas zu schätzen! du hast ausserdem gesagt, er ist sensibel => er wird dich niemals einfach eiskalt abblitzen lassen und du ihm so ehrlich deine gefühle beschreibst!
     
    #5
    ILDnochimmer, 31 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unsterblich verliebt
derdo
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2015
3 Antworten
VCIROO
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2014
13 Antworten
igual
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2014
3 Antworten