Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unten raus oder Kaiserschnitt??

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von madison, 22 Dezember 2003.

?

Natürliche Geburt oder Kaiserschnitt

  1. natürliche Geburt

    43,5%
  2. Kaiserschnitt nur im Notfall

    37,0%
  3. Kaiserschnitt, weil's stressfreier ist

    19,6%
  1. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Es scheint ja immer mehr in Mode zu kommen, dass Frauen per Kaiserschnitt gebären.

    Zwar müssen sie dabei einen etwas längeren Krankenhausaufenthalt und eine unschöne Narbe in Kauf nehmen; die Geburt an sich ist aber wesentlich stressfreier für Mutter und Kind.

    Die Anhänger(innen) der natürlichen Geburt meinen dagegen, dass es eben der natürlichere Weg ist und die Erfahrung wichtig für die Mutter-Kind-Bindung ist.

    Wie sieht es bei Euch aus? Was bevorzugt ihr?



    Ich für meinen Teil würde einen Kaiserschnitt machen lassen. Die ganze Schwangerschaft ist für mich eh schon Horrorvorstellung genug.
     
    #1
    madison, 22 Dezember 2003
  2. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Puh... das is ne ganz schön schwierige
    Frage...
    Ich bin ein Mensch, der generell
    wahnsinnig Angst vor Schmerzen hat und
    auch verdammt schmerzempfindlich ist,
    (weiß auch net, wie ich mein Piercing
    und mein Tattoo überlebt hab... ),
    von daher würd ich schon eher zum
    Kaiserschnitt tendiern, das dauert
    nicht so lang und macht man das
    nicht eh auch mit Betäubung...?
    Andererseits, wenn man Frauen, die
    Kinder haben, über die Geburt reden
    hört, denk ich, ist das schon ein
    einmaliges Erlebnis, das man sich als Frau
    nicht nehmen lassen sollte...
    Also, ich weiß es nicht, was ich besser
    finde...

    Auri
     
    #2
    Auricularia, 22 Dezember 2003
  3. evi
    evi
    Gast
    0
    Warum kann man nicht mehrere Antwortmöglichkeiten anklicken?

    "natürliche Geburt" und "Kaiserschnitt nur im Notfall" bedingt sich doch.
     
    #3
    evi, 22 Dezember 2003
  4. Miezerl
    Gast
    0
    meine schmerzgrenze hält sich zwar in grenzen..aber wenn doch das kind auf natürliche Art und weise zur welt bringen und Kaiserschnitt vermeiden..Was ich aber gern tun möchte ist eine Wassergeburt soll für kind und mutter sehr entspannend sein.
     
    #4
    Miezerl, 22 Dezember 2003
  5. Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    kaiserschnitt nur, falls es anders nicht geht.
    kann mir gut vorstellen das man bei der natürlichen geburt um einiges mehr mitbekommt und auch ne andere einstellung zum kind hat als mit kaiserschnitt.
    wie gesagt, falls es nicht anders geht dann kaiserschnitt
     
    #5
    Lea1000, 22 Dezember 2003
  6. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich will schon mein kind auf natürlichem weg auf die welt bringen aber im notfall würde ich schon überlegen ob ich nicht ein kaiserschnitt machen lassen würde...
     
    #6
    sunny2906, 22 Dezember 2003
  7. evi
    evi
    Gast
    0
    Im Notfall müsstest du nicht überlegen. Da wird dann ein Kaiserschnitt gemacht.
     
    #7
    evi, 22 Dezember 2003
  8. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich bin für natürliche Geburt. Die Annahme, ein Kaiserschnitt wäre fürs Kind besser, weil es keinem Stress ausgesetzt ist, ist falsch. Bei den Presswehen wird das Fruchtwasser aus den Lungen vom Kind gepresst, deshalb haben Kaiserschnittkinder öfter Atemprobleme und müssen deswegen in den Brutkasten. Der Geburtsstress löst auch die Ausscheidung vom Kindspech aus, was sehr wichtig ist. Ausserdem find ichs sehr wichtig für die Beziehung, das Kind sofort nach der Geburt in den Arm nehmen zu können, bei Vollnarkose ist das natürlich auch nicht möglich. Ich denk, Wunschkaiserschnitt ist einfach nur Bequemlichkeit und Angst der Mutter. Fürs Baby ist das auf keinen Fall gut, ausser es handelt sich um einen Notfall.
     
    #8
    stubsi, 22 Dezember 2003
  9. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hey, sorry, hab mich verklickt, wollte mir doch nur die resultate anzeigen lassen... :ratlos:
     
    #9
    Spacefire, 22 Dezember 2003
  10. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    auf die natürliche art natürlich! ...wenn es aber nicht anders geht (wenn das baby falsch im bauch liegt, oder ähnliches) dann natürlich kaiserschnitt....
    generell aber auf die natürliche art und weise...auch wenn es unglaubliche schemrzen sind, aber auch die werd ich aushalten...
     
    #10
    gluteus maxima, 22 Dezember 2003
  11. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    ich verzichte freiwillig :grin:
     
    #11
    Honeybee, 22 Dezember 2003
  12. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Man kann sich ja auch bei ner natürlichen Geburt ne Betäubung geben lassen, z.B. ne PDA, dann ist es sicher uach net so schlimm. Ne Wassergeburt soll ja auch ganz gut sein, weil das warme wasser entspannt......
    ich würd auch ne normale Geburt bevorzugen
     
    #12
    Deufelinsche, 22 Dezember 2003
  13. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Auf jedenfall ne natürliche geburt!!! Wenn gehts im wasser.

    Was reingekommen ist, kommt auch wieder raus :grin:
     
    #13
    sweety5983, 22 Dezember 2003
  14. glashaus
    Gast
    0
    Ich möcht auch eine natürliche Geburt. Gibt schließlich genug Möglichkeiten die Schmerzen zu lindern, und das haben auch schon millionen Frauen vor mir überstanden :zwinker: Beim Kaiserschnitt hätt ich viel zu viel Horror davor dass mir einer im Bauch rumprökelt während ich auch noch wach bin...nene
     
    #14
    glashaus, 22 Dezember 2003
  15. *DarkGirl*
    *DarkGirl* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich möchte mein Kind auch auf ganz natürlichem Wege bekommen. Wenn 'n Kaiserschnitt sein muss, gut, dann geht's halt net anders. Aber ich find's ganz normal einfach, hm, natürlicher...
    So schlimm werden die Schmerzen schon net sein..

    Was uns net tötet, macht uns härter!!! *g*

    DarkGirl
     
    #15
    *DarkGirl*, 22 Dezember 2003
  16. Pumpkin
    Gast
    0
    Ich möcht auch ne natürlich Geburt, ohne Schmerzmittel. Ich stell mir das schön vor durchzuhalten und danach das Kind in den Armen zu halten!!!
     
    #16
    Pumpkin, 22 Dezember 2003
  17. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich würde auch eine natürliche Geburt wollen. Klar, beim Kaiserschnitt wird heute fast nur noch PDA gemacht und man sieht das Kind sofort, aber ich möchts einfach 'richtig' bekommen. Wenns nicht anders geht, bleibt übrig, das ist klar, aber generell will ichs so 'versuchen'.
     
    #17
    MooonLight, 22 Dezember 2003
  18. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    wie @sweety5983 schon sagt... was rein geht geht auch wieder raus!!...

    wenn ein baby per schnitt zur welt kommt dem fehlt einfach was!!... erstens der erste stress... dann der nachteil... das die gedärme nicht auf dem normalen weg angetrieben werden also so wie die lunge zum beispiel... bei einem schnitt wird dem kind meist nen klaps aufm po verpasst...
    es gibt noch viel mehr sachen nur ich weiss sie nicht alle auswendig.. ich weiss nur noch das es mega wichtig für so ein wurm ist natürlich auf die welt zu kommen!!...
    wenn ich die stichpunkte noch mal finde schreib ich sie hier rein..

    also ich werde doch hoffen das alles glatt läuft in c.a 8 wochen und madam normal überall durchpasst und sich nich verhackt oder so ne spässe... mal sehen ... ich meine wenns garnicht anderes geht...
    naja dann muss ich da wohl durch durch den kaiserschnitt... aber freiwillig? nein auf keinen fall...
    ausserdem darf der mann bei einer vollnakose nicht dabei sein!!... und mathias einfach das kind in die hand drücken will ich auch nicht...
    er hat so schon nich so einen intensiven kontakt zu der kleinen wie ich ihn habe...
    dann will ich ihm wenichstens die möglichkeit geben und dabei sein zu können...
    achso.. nich das jetz manch denken ich weiss nich das ich mir ne PDA legen lassen kann.. (unterleibsbetäubung) würde ich nicht machen... weil ich einen zu schwachen kreislauf habe... die gefahr das ich in ohnmacht falle wäre zu hoch!!...
    nee nee nee.. mathi hats da rein gebracht und er darf auch dabei sein wenns raus kommt *gg*

    find das sonst doof wenn er "nich richtig" weiss wo es her kommt...

    gruss bEAzY
     
    #18
    beazy, 22 Dezember 2003
  19. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Nachdem meine Schwester ihr Kind durch eine Wassergeburt zur Welt gebracht hat und sie da so dermaßen von schwärmt, würde ich es auch so machen lassen.
    Kaiserschnitt nur im Notfall.
     
    #19
    gohenx, 22 Dezember 2003
  20. kaninchen
    Gast
    0
    Kaiserschnitt käme für mich auch nur in Frage wenn mein Kind irgendwie durch ne natürliche Geburt gefährdet werden würde... Sonst fänd ich das nämlich etwas luschig- ne Geburt is nun mal kein Zuckerschlecken..
     
    #20
    kaninchen, 22 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unten raus Kaiserschnitt
Schweinebacke
Umfrage-Forum Forum
10 August 2015
50 Antworten
julian922
Umfrage-Forum Forum
1 November 2014
4 Antworten
milaritter
Umfrage-Forum Forum
7 August 2014
13 Antworten